DER NEUE MERKER
Oper, Ballett & Konzert in Wien und aller Welt
1px 1px
Bullet_Black
1px Startseite 1px 1px
Bullet_Black
1px Presse 1px 1px
Bullet_Black
1px Redaktion 1px 1px
Bullet_Black
1px Impressum
Navigation_Left
Navigation_Top
Aktuelles
Navigation_BG
Bildergalerie
Navigation_BG
Künstler-Infos
Navigation_BG
Aus den Theatern
Navigation_BG
Interviews
Navigation_BG
Spielpläne
Navigation_BG
Kritiken
Navigation_BG
Reviews
Navigation_BG
Wien-Infos
Navigation_BG
Tanz-News
Navigation_BG
Jubiläen
Navigation_BG
Forum
Navigation_BG
Archiv
Navigation_BG
Bestellen
Navigation_Bottom
Edition_BG
Ausgabe

24. Jahrgang
JULI/AUGUST - 2011
Nr. 157
- - - - -
Anton Cupak
03.07.2011 18:53:55

Edition_Bottom
Note_Top
Note_Left

Presse

Bei Verwendung eines Textauszuges aus dem NEUEN MERKER bitten wir Sie, unseren Banner oder eines unserer Logos zu verwenden. Sie können diese auf unserer Presseseite downloaden.

Note_Right
Note_Bottom

 

Navigation_Right
Read_Music
1px

Aktuelles Dokument: Aktuelles

1px
 
1px 1px
Bullet_Black
1px Zurück 1px 1px
Bullet_Black
1px Vorwärts
1px
Clock 09.08.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die FREITAG - PRESSE - 9.AUGUST 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Bregenz
Zweite Regenabsage bei den Bregenzer Feststspielen
https://www.sn.at/kultur/allgemein/zweite-regenabsage-bei-bregenzer-festspielen-74533813

Innsbruck/ Festwochen der Alten Musik
"La Merope" in Innsbruck: Fünfeinhalbstündige Zeitreise, alles inklusive
Die Innsbrucker Festwochen der Alten Musik verhelfen im Tiroler Landestheater altem Klang und ebensolchen Bühnenwelten zur Renaissance
https://www.derstandard.at/story/2000107113712/la-merope-in-innsbruck-fuenfeinhalbstuendige-zeitreise-all-inclusive

Salzburg
"Œdipe": Die Bilder der Fotoprobe
Am späten Mittwochnachmittag fand im Rahmen der Salzburger Festspiele die Fotoprobe zur Oper "Œdipe" statt. Hier die beeindruckendsten Bilder der Inszenierung von Achim Freyer.
https://www.sn.at/salzburger-festspiele/oedipe-die-bilder-der-fotoprobe-74555419

Salzburg
Wer auch nur eine Mücke tötet, ist ein Mörder
Hintergrund Œdipe
09/08/19 „Ödipus – das sind wir selbst“, sagt Achim Freyer. Enescus Oper Œdipe sei ein reiches farbiges Werk. Ein Werk, dem man dienen müsse, damit es nicht verunklart: Das sei seine Mission als Regisseur und Ausstatter von George Enescus Meisterwerk, das am Sonntag (11.8.) in der Felsenreitschule Premiere hat.
http://www.drehpunktkultur.at/index.php/festspiele/13378-wer-auch-nur-eine-muecke-toetet-ist-ein-moerder

Salzburg
"Orpheus in der Unterwelt": Die Bilder der Fotoprobe
Am späten Mittwochnachmittag fand im Rahmen der Salzburger Festspiele die Fotoprobe zur Oper "Orpheus in der Unterwelt" statt. Hier die schönsten Bilder der Inszenierung von Jacques Offenbachs Meisterwerk.
https://www.sn.at/salzburger-festspiele/orpheus-in-der-unterwelt-die-bilder-der-fotoprobe-74554558

Bayreuth/ Interview mit Michael Volle
„Ich nehme die Kritik von dem liebsten Menschen gerne an“
Interview mit dem Bariton Michael Volle von Jolanta Lada-Zielke
https://klassik-begeistert.de/interview-mit-michael-volle-bayreuther-festspiele-2019/

Langenlois
„Die Czárdásfürstin“: Kálmán, melancholisch und freigeistig
„Die Czárdásfürstin“ bei den Schlossfestspielen Langenlois – mit einem Moderator im Mittelpunkt.
https://diepresse.com/home/kultur/news/5670858/Die-Czardasfuerstin_Kalman-melancholisch-und-freigeistig

Linz
40 Jahre Klangwolke im Donaupark
Gleichzeitig mit dem Ars Electronica Festival wurde im September 1979 die Linzer Klangwolke aus der Taufe gehoben. Zum ersten Mal gab es in Linz Musik im öffentlichen Raum, was nicht nur auf positive Resonanz stieß und doch viele Leute begeisterte.
https://ooe.orf.at/stories/3007784/

Kopenhagen
Performance turns to party in Don Juan at Copenhagen Opera Festival
https://www.ft.com/content/fcba91c2-b8ff-11e9-8a88-aa6628ac896c

London
The Bright Stream review at Royal Opera House – “Shostakovich ballet suffers from comedy cliché overkill’
https://www.thestage.co.uk/reviews/2019/the-bright-stream-review-at-royal-opera-house-shostakovich-ballet-suffers-from-comedy-cliche-overkill/
The Bright Stream, Bolshoi Ballet review - a gem of a comedy
https://theartsdesk.com/dance/bright-stream-bolshoi-ballet-review-gem-comedy

Edinburgh
West Side Story review – Bernstein's musical is out of step in concert hall
https://www.theguardian.com/stage/2019/aug/06/west-side-story-review-bernstein-usher-hall-edinburgh-festival-2019-gardiner

New York
Metropolitan Opera Guild's 85th Annual Diamond Jubilee To Honor Martina Arroyo & Teresa Stratas
https://www.broadwayworld.com/bwwopera/article/Metropolitan-Opera-Guilds-85th-Annual-Diamond-Jubilee-To-Honor-Martina-Arroyo-Teresa-Stratas20190807

Miami
The 24th International Ballet Festival Performs in Miami through August 18th
https://miamibeachtimes.com/entertainment/the-24th-international-ballet-festival-performs-in-miami-through-august-18th/

Santa Fe
Santa Fe Opera Review: Rotten Relationships
https://www.wsj.com/articles/santa-fe-opera-review-rotten-relationships-11565209849

Melbourne
Australian opera star dazzles with near-superhuman skill
https://www.theage.com.au/entertainment/opera/australian-opera-star-dazzles-with-near-super-human-skill-20190808-p52f3t.html



Ausstellungen/ Kunst

Linz/ Lentos
Der Schlaf der Vernunft in Linz - Bezahlartikel
Das Lentos zeigt eine Retrospektive zu Otto Zitko und Kunst von Psychiatrie-Patienten um 1900. Was sie verbindet: die Art Brut, die als „Kunst der Geisteskranken“ galt.
https://diepresse.com/home/kultur/kunst/5670854/Der-Schlaf-der-Vernunft-in-Linz

----------

Unter'm Strich

Anna Netrebkos Erschöpfung: Absagen, die die Opernfans aufregen - Bezahlartikel
Wenn die ka Netrebko hab’n, geh i wieder ham: Die Analyse zu den Absagen im Opern-Business. Mit Gastkommentar von Ioan Holender.
https://kurier.at/kultur/anna-netrekos-erschoepfung-absagen-die-die-opernfans-aufregen/400571705

Österreich
Ex-Kanzler Faymann: So läuft das Geschäft
https://www.krone.at/1974435

ORF
Wenn die "Zeit im Bild" Angst macht
Es gab 200 Weisungen an die Gerichte? Das System der Gewaltenteilung wurde durchbrochen? So schlimm, wie im ORF berichtet, steht es um unsere Justiz zum Glück nicht.
https://diepresse.com/home/meinung/morgenglosse/5670294/Wenn-die-Zeit-im-Bild-Angst-macht

Opern-Gala im Strandbad Xantener Südsee : Große Gefühle am Südseestrand
https://rp-online.de/nrw/staedte/xanten/verdi-gala-in-xanten-grosse-gefuehle-am-suedseestrand_aid-44804637

Bartolis „Alcina“ kehrt zurück
Traditionellerweise wird jedes Jahr eine Produktion der Salzburger Pfingstfestspiele im Sommer wiederaufgeonmmen, heuer ist es Georg Friedrich Händels „Alcina“ mit Cecilia Bartoli in der Titelrolle. Mit minutenlangen Standing Ovations wurde das Werk – inszeniert von Damiano Michieletto, dirigiert von Gianluca Capuano – im Juni gefeiert, ab Mittwoch ist es wieder im Haus für Mozart zu sehen.
https://orf.at/salzburgerfestspiele19/stories/3132894/

Berlin
Detektiv verklagte "Die Zeit": Turbulenter Prozess nach Ibiza-Video
Turbulent ist am Donnerstag in Berlin eine Gerichtsverhandlung im Zusammenhang mit dem Ibiza-Video verlaufen.
https://www.nachrichten.at/panorama/weltspiegel/detektiv-verklagte-die-zeit-turbulenter-prozess-nach-ibiza-video;art17,3154847

Bayreuth
"Parsifal" in Bayreuth: Kurz vor Schluss doch noch ein Hit Bezahlartikel
Die Inszenierung von Uwe Eric Laufenberg wurde anfangs nicht übermäßig euphorisch aufgenommen. Nun ist sie in ihrem letzten Jahr doch noch zum Publikumsliebling avanciert.
https://www.mainpost.de/ueberregional/kulturwelt/kultur/Parsifal-in-Bayreuth-Kurz-vor-Schluss-doch-noch-ein-Hit;art3809,10292399

Minden
Schwere Kost bei „Martini um 12“ beschwingt erklärt
Am Samstag, den 10. August, um 12 Uhr zeigt der Richard-Wagner-Verband in Koproduktion mit der Nordwestdeutschen Philharmonie und dem Stadttheater an der Martinitreppe Auszüge aus der Welt Wagners.
In Minden gibt es in diesem Jahr bekanntlich Richard Wagners kompletten „Ring des Nibelungen“ zu sehen.
https://www.mt.de/lokales/termine/22529030_Schwere-Kost-bei-Martini-um-12-beschwingt-erklaert.html
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 08.08.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DONNERSTAG - PRESSE - 8.AUGUST 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Salzburg
Wie Karajan zum Salzburger Ehrendoktorat kam
Sammelband untersucht Grundlagen von akademischen Ehrungen
2015 sorgte die Aberkennung des Ehrendoktorats von Nobelpreisträger Konrad Lorenz durch die Uni Salzburg für Kontroversen. Die damaligen Diskussionen bildeten den Anlass für den neuen Sammelband "Zuviel der Ehre", in dem die Praxis akademischer und staatlicher Ehrungen untersucht wird - unter anderem auch die Vergabe des Ehrendoktorats an den Dirigenten Herbert von Karajan durch die Uni Salzburg.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/klassik/2021906-Wie-Karajan-zum-Salzburger-Ehrendoktorat-kam.html
"Peinlich": Wie Herbert von Karajan zu seinem Ehrendoktor kam
Wie die Salzburger Festspiele intervenierten, um ihren Maestro zu ehren
https://www.derstandard.at/story/2000107161352/peinlich-wie-herbert-von-karajan-zu-seinem-ehrendoktor-kam
"Peinlich": Wie Karajan zum Salzburger Ehrendoktorat kam
Ein Buch untersucht die oft fragwürdigen Grundlagen akademischer Ehrungen: Karajan etwa wurde Ehrendoktor durch Intervention der Festspiele - ohne wissenschaftliche Leistungen.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5670574/Peinlich_Wie-Karajan-zum-Salzburger-Ehrendoktorat-kam

Salzburg/ Evgeny Kissin
Auf der Schnur(r)geraden
Was ist eigentlich „pathetisch“ an Beethovens Grande sonate pathétique, der Sonate Nr. 8 c-Moll op. 13? Was Beethoven und seine Zeitgenossen auch verstanden haben unter dem Begriff, etwas Hohles, sich womöglich über Gebühr Aufplusterndes meinte man damals nicht.
http://www.drehpunktkultur.at/index.php/festspiele/13372-auf-der-schnur-r-geraden

Klavierabend bei den Salzburger Festspielen: Kissins Welt
Nicht alle Starpianisten haben ein enges Verhältnis zu den Klaviersonaten von Beethoven – auch wenn sie als Kern des Kernrepertoires gelten. Jewgenij Kissin ist zweifellos ein Weltstar. Den Status des gealterten Wunderkinds hat er schon lange hinter sich gelassen. Er ist einer der ganz großen Pianisten der Gegenwart. Aber ist ihm Beethoven ebenso nah wie Chopin und Schumann? Bei den Salzburger Festspielen war Kissin am 6. August mit einem reinen Beethoven-Programm zu erleben.
https://www.br-klassik.de/themen/salzburger-festspiele/konzertkritik-jewgenij-kissin-klavierabend-recital-beethoven-100.html
Aufgefädelte Noten: Evgeny Kissin in Salzburg
Der Beethoven-Abend des russischen Pianisten enttäuschte.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/klassik/2021945-Aufgefaedelte-Noten-Evgeny-Kissin-in-Salzburg.html

Bayreuth, Bayreuther Festspiele 2019, Die Meistersinger von Nürnberg – Richard Wagner, IOCO Kritik
https://www.ioco.de/2019/08/07/bayreuth-bayreuther-festspiele-2019-die-meistersinger-von-nuernberg-richard-wagner-ioco-kritik-07-08-2019/

Kulturelles Erbe: Wagner im Lungau
St. Andrä im Lungau als Pilgerstätte für Wagnerianer? So weit ist es noch nicht, aber eine dortige Kuriosität verweist direkt auf Richard Wagner: Auf der Fassade der Poppenmühle im Ortsteil Wölting gibt es ein Bild,das scheinbar die Heilige Familie zeigt, bei genauem Hinschauen aber Richard, seine Cosima und Sohn Siegfried Wagner. Mit Unterstützung des Landes wurde die Fassade des Gebäudes nun saniert.
http://www.drehpunktkultur.at/index.php/178-meldungen/13375-wagner-im-lungau

Berlin
Abschluss von Young Euro Classic Hier ist Ruhestörung erwünscht
Der 20. „Young Euro Classic“-Jahrgang ist vorbei. Zum Abschluss gab's Transatlantisches mit dem National Youth Orchestra of the USA.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/abschluss-von-young-euro-classic-hier-ist-ruhestoerung-erwuenscht/24880768.html
Young Euro Classic im Livestream Das Jugendorchester der USA in Berlin
Großes Finale: Das National Youth Orchestra of the USA zu Gast im Konzerthaus. Sehen Sie hier das Konzert in Kooperation mit ZDF und Arte Concert.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/young-euro-classic-im-livestream-das-jugendorchester-der-usa-in-berlin/24858432.html

Eutin
Eutin setzt auf Namen und Puccini
2020 ist Madama Butterfly geplant
https://www.kn-online.de/Nachrichten/Kultur/Eutiner-Festspiele-70.-Saison-mit-Puccini-Oper-und-Narren-Musical

Tanz/ Ballett

Gelsenkirchen
Der "Traum" des Giuseppe Spotta: Ballettchef in Gelsenkirchen
https://www.waz.de/kultur/der-traum-des-giuseppa-spota-ballettchef-in-gelsenkirchen-id226699687.html

Klassik-Stars im Ski-Paradies: Das Verbier-Festival 2019
https://www.nmz.de/online/klassik-stars-im-ski-paradies-das-verbier-festival-2019

Baugé
Alfonso und Estrella review at Opéra de Baugé – “surprisingly epic
https://www.thestage.co.uk/reviews/2019/alfonso-und-estrella-review-opera-de-bauge/

London
Love Island withdrawal syndrome? Visit the opera
https://www.standard.co.uk/comment/comment/love-island-withdrawal-syndrome-visit-the-opera-a4207551.html

New York
James Levine and Met Opera Settle Suit Over Sexual Misconduct Firing
https://www.nytimes.com/2019/08/06/arts/music/james-levine-metropolitan-opera.html

Mostly Mozart Festival 2019 Review: Soprano Jeanine De Bique & Budapest Festival Orchestra
https://operawire.com/mostly-mozart-festival-2019-review-soprano-jeanine-de-bique-budapest-festival-orchestra/

San Francisco
San Francisco Opera Presents Benjamin Britten's BILLY BUDD
https://www.broadwayworld.com/san-francisco/article/San-Francisco-Opera-Presents-Benjamin-Brittens-BILLY-BUDD-20190806

Ton- und Bildträger
Sandrine Piau: Si j’ai aimé
http://www.operatoday.com/content/2019/08/sandrine_piau_s.php

Ausstellung
Bologna: Palazzo Fava 2019 Review: Vivaldi – His Life, His Music
https://operawire.com/palazzo-fava-2019-review-vivaldi-his-life-his-music/



-----------

Unter'm Strich

Anna Netrebkos Bayreuth-Absage: Genesungswünsche statt Spott und Häme
Über Anna Netrebkos Bayreuth-Absage machen sich gerade viele lustig. Dabei ist Musik zwar ein Millionengeschäft, kündet aber auch von Empathie. Eine Glosse.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/anna-netrebkos-bayreuth-absage-genesungswuensche-statt-spott-und-haeme/24876940.html

Salzburg
Frau Merkel kam zum vierten Mal im gleichen Kimono
https://kurier.at/kultur/salzburger-festspiele-merkel-kam-zum-vierten-mal-im-gleichen-kimono/400571846
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 07.08.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MITTWOCH - PRESSE - 7.AUGUST 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Netrebko auch 2020 nicht bei Bayreuther Festspielen
Derzeit gibt es keine weiteren Planungen.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2021798-Netrebko-auch-2020-nicht-bei-Bayreuther-Festspielen.html

Angela Merkel besuchte gleich am ersten Tag die Salzburger Festspiele
Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hörte sich am Montagabend ein Konzert der Wiener Philharmoniker bei den Salzburger Festspielen an - Schaulustige erhaschten aber höchstens einen kurzen Blick auf die prominente Politikerin.
https://www.sn.at/salzburger-festspiele/angela-merkel-besuchte-gleich-am-ersten-tag-die-salzburger-festspiele-74435614

Salzburg/ Festspiele
Komm, süßer Tod: Wiener Philharmoniker zelebrieren das Sterben
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-schostakowitsch-wiener-philharmoniker-welser-moest-grigorian-goerne-salzburger-festspiele-august-2019

Salzburg
Mal richtig gut zum Durch-Hören
Festspiele / C-Moll-Messe
Bei allem Respekt vor der Aura des Ortes – der Stiftskirche St. Peter, wo Mozarts c-Moll-Messe seit 92 Jahren jedes Jahr zu den Festspielen aufgeführt wird: Es hat auch was, das Werk unter regulären akustischen Bedingungen im Konzertsaal zu hören
http://www.drehpunktkultur.at/index.php/festspiele/13370-mal-richtig-gut-zum-durch-hoeren
Salzburgs barocker Mozart-Prunk
Mozarts c-Moll-Messe in einer behutsamen neuen Komplettierung von monumentaler Wirkung.
https://diepresse.com/home/kultur/salzburgerfestspiele/5670407/Salzburgs-barocker-MozartPrunk

Bregenz
Bregenzer Festspiele: Edler Brahms-Brokat der Symphoniker
Daran werden sich Konzertbesucher der Bregenzer Festspiele lange und dankbar erinnern: Am Sonntag und Montag haben die glänzend disponierten Wiener Symphoniker und ihr hoch konzentrierter Chefdirigent Philippe Jordan mit dem Zyklus aller vier Brahms-Symphonien ihre diesjährigen Konzerte im Festspielhaus abgeschlossen und damit quasi einen fulminanten Start in die Wiener Konzertsaison hingelegt.
https://www.sn.at/kultur/musik/bregenzer-festspiele-edler-brahms-brokat-der-symphoniker-74440675

Berlin
Young Euro Classic: Chinesische Premiere im Konzerthaus
Zwischen nationaler Identität und modernem Auftreten: Das 2016 gegründete National Youth Orchestra of China tritt zum ersten Mal bei Young Euro Classic au
https://www.tagesspiegel.de/kultur/young-euro-classic-chinesische-premiere-im-konzerthaus/24876946.html

LInz09
Kulturhauptstadt: "Die große Zeit des Formats ist vorbei"
Linz09-Intendant Martin Heller über das neue Selbstbewusstsein der Stadt und die Krise der Kulturhauptstädte.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/mehr-kultur/2021679-Kulturhauptstadt-Die-grosse-Zeit-des-Formats-ist-vorbei.html

Bremen
Theater ganz nah: So international ist das Vier-Sparten-Haus. „Hat es geklappt? – Natürlich!“
ine amerikanische Opernsängerin, eine spanische Personalchefin oder ein irischer Dirigent – wer am Theater Bremen zu tun hat, trifft fast zwangsläufig auf Persönlichkeiten aus aller Herren Länder. Ob Frankreich, Griechenland oder Russland – am Goetheplatz scheint es gefühlt kaum ein Land zu geben, das nicht vertreten ist. Dem ist natürlich nicht so, aber: Kaum eine Institution in Bremen kann den Anspruch „Wir sind bunt“ so selbstverständlich behaupten wie das Theater Bremen.
https://www.kreiszeitung.de/kultur/hat-geklappt-natuerlich-12890539.html

Drottningholm
Ariodante at Drottningholm is a cocktail of mind-boggling dramatic feebleness
https://www.ft.com/content/c8a2ad88-b766-11e9-8a88-aa6628ac896c

Bayreuth
Tannhäuser (Bayreuth Festival)
A wild, confronting and bittersweet ride in three acts you won’t easily forget.

https://www.limelightmagazine.com.au/reviews/tannhauser-bayreuth-festival/

Cooperstown
Glimmerglass’ Traviata: quality singing in a setting with novel accents
https://bachtrack.com/de_DE/review-traviata-zambello-glimmerglass-august-2019

Santa Fe
A fairy-tale world premiere and Janácek's brutal but redemptive 'Jenufa' impress at Santa Fe Opera

https://www.dallasnews.com/arts/classical-music/2019/08/06/fairy-tale-world-premiere-janceks-brutal-redemptive-jenufa-impress-santa-fe-opera

Portland
Portland Opera Has a Mad Weekend With Mozart and Philip Glass
https://www.sfcv.org/reviews/portland-opera/portland-opera-has-a-mad-weekend-with-mozart-and-philip-glass

San Francisco
West Edge Opera’s Orfeo & Euridice Comes Alive in the Underworld
https://www.sfcv.org/reviews/west-edge-opera/west-edge-operas-orfeo-euridice-comes-alive-in-the-underworld

Jake Heggie Premiere at Merola Inhabits a Dark and Shifting World
https://www.sfcv.org/reviews/merola-opera-program/jake-heggie-premiere-at-merola-inhabits-a-dark-and-shifting-world

Merola’s Striking If I Were You
http://www.operatoday.com/content/2019/08/merolas_strikin.php

Sydney
Theory of Revolution
Dutch soprano Eva-Maria Westbroek discusses her upcoming debut with Opera Australia in Giordano’s Andrea Chénier.
https://www.limelightmagazine.com.au/features/theory-of-revolution/

Literatur

Toni Morrison ist Tot, die prägende Stimme des schwarzen AmerikaSie hielt Amerika den schwarzen Spiegel vor. Nun trauert die literarische Welt um Toni Morrison
An starken Stimmen fehlte es der afroamerikanischen Literatur im 20. Jahrhundert nicht. Aber Toni Morrison stiess neue Türen auf, erschloss neue Dimensionen: Ihr Œuvre schliesst sich zur kraftvollen und imaginativen Historie des schwarzen Amerika. Mit 88 Jahren ist die grosse Schriftstellerin nach kurzer Krankheit verstorben.
https://www.nzz.ch/feuilleton/toni-morrison-ist-tot-die-praegende-stimme-des-schwarzen-amerika-ld.1500232



---------

Unter'm Strich

Bayreuth-Absage
Darum kann die kranke Netrebko shoppen, aber nicht singen
https://www.welt.de/kultur/klassik/plus198079473/Bayreuth-Darum-kann-Anna-Netrebko-shoppen-aber-nicht-singen.html
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 06.08.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DIENSTAG - PRESSE - 6.AUGUST 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Bayreuth
Besetzungsänderung "Lohengrin"
https://www.bayreuther-festspiele.de/festspiele/news/2019/besetzungsaenderungen-lohengrin/
Bayreuther Festspiele: Anna Netrebko sagt ab
Der "Lohengrin" bei den Bayreuther Festspielen findet ohne Anna Netrebko statt. Die Sopranistin hat ihr Debüt auf dem Grünen Hügel abgesagt. Eigentlich hätte Anna Netrebko am 14. und 18. August als Elsa auftreten sollen. "Erschöpfungsbedingt" habe die Sängerin absagen müssen, teilten die Festspiele mit. Eine Einspringerin wurde bereits gefunden.
https://www.br-klassik.de/themen/bayreuther-festspiele/bayreuther-festspiele-anna-netrebko-sagt-ab-100.html
Netrebko sagt den Bayreuther Festspielen
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2021695-Netrebko-sagt-Bayreuth-ab.html
Anna Netrebko sagt ihr Debüt auf dem Grünen Hügel ab
https://www.tagesspiegel.de/kultur/bayreuther-festspiele-anna-netrebko-sagt-ihr-debuet-auf-dem-gruenen-huegel-ab/24873182.html

Salzburg
Yannick Nézet-Séguin: Von Fortissimo zu Fortissimo
Stargeiger Gil Shaham interpretierte Prokofjew bei den Salzburger Festspielen.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/klassik/2021652-Von-Fortissimo-zu-Fortissimo.html
Yannick Nezet-Seguin und das BR-Symphonieorchester: Die Seitenspringer
Da hat der Sommer also doch noch sein Happy End gefunden – nach Absage des erneut kranken Chefdirigenten Mariss Jansons und fieberhafter Ersatzsuche für die Europatournee. Als Yannick Nézet-Séguin in London zur Probe vor das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks trat, gab es Johlen und Klatschen, das Ensemble hat den Augenblick per Video-Schnipsel über die Sozialen Netzwerke verbreitet. Was auch etwas ungalant ist gegenüber Susanna Mälkki, sie hatte immerhin die Konzerte in Riga und in Schleswig-Holstein gerettet.
https://www.merkur.de/kultur/yannick-n-zet-s-guin-dirigiert-symphonieorchester-bayerischen-rundfunks-bei-salzburger-festspielen-12889008.html
Zack, zack, zack, von Fortissimo zu Fortissimo
Salzburger Festspiele/ BR-Symphonieorchester
http://www.drehpunktkultur.at/index.php/festspiele/13364-zack-zack-zack-von-fortissimo-zu-fortissimo

Salzburg/ Festspiele
Ein neuer Mann und seine neue Sicht auf die Neue Welt
Gábor Kális effektsicheres Debüt am Pult des RSO in der Felsenreitschule.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5669545/Ein-neuer-Mann-und-seine-neue-Sicht-auf-die-Neue-Welt

Berlin
Openair Event bei Young Euro Classic: Beethoven für alle, alle für Beethoven
Tausende Berliner lauschen auf dem Gendarmenmarkt der „Neunten“ – und singen am Ende zusammen die Europa-Hymne.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/openair-event-bei-young-euro-classic-beethoven-fuer-alle-alle-fuer-beethoven/24870674.html

Young Euro Classic 2019: Das Galilee Chamber Orchestra. Zukunftsentwurf für die arabisch-israelischen Beziehungen
https://www.deutschlandfunkkultur.de/young-euro-classic-2019-das-galilee-chamber-orchestra.1091.de.html?dram:article_id=452910

Salzburger Festspiele
Franz Welser-Möst dirigierte Dmitri Schostakowitsch
Die Wiener Philharmoniker triumphierten in Salzburg.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/klassik/2021645-Franz-Welser-Moest-dirigierte-Dmitri-Schostakowitsch.html

Salzburger Festspiele
Salzburger Festspiele: Mahlers Rettung aus dem Geiste Beethovens
Igor Levit konfrontierte in seinem zweiten Soloprogramm Beethovens sprödes, formsprengendes Spätwerk mit einer Klavierbearbeitung des Adagios aus Gustav Mahlers Zehnter Symphonie.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5669953/Salzburger-Festspiele_Mahlers-Rettung-aus-dem-Geiste-Beethovens

„Seid nett zueinander“! Dirigenten und Orchester: Nettsein allein reicht nicht aus
Wer Exzellenz will, muss auch harte Entscheidungen treffen können - „Pult-Diktatoren“ braucht es dazu trotzdem nicht.
https://www.abendblatt.de/kultur-live/article226687035/Dirigenten-und-Orchester-Nettsein-allein-reicht-nicht-aus.html

Salzburg/ Festspiele
Antiker Mythos im Vorstadtweiber-Gewand: Médée in Salzburg
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-medee-stone-hengelbrock-stikhina-cernoch-salzburger-festspiele-august-2019
Endstation Tankstelle – Luigi Cherubinis „Médée“ bei den Salzburger Festspielen
https://www.nmz.de/online/endstation-tankstelle-luigi-cherubinis-medee-bei-den-salzburger-festspielen-in-die-gegenwart-

Strudengau/ Schloss Greinburg
Opernkritik
Nicht ohne meinen Schlepper
Haydns "L’incontro improvviso" in aktueller Deutung bei den Donaufestwochen im Strudengau.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2021682-Nicht-ohne-meinen-Schlepper.html

Eutin
Festspiele peilen zweitbestes Ergebnis seit 20 Jahren an
Die Eutiner Festspiele steuern auf ihre zweitbeste Spielzeit seit 20 Jahren zu. Bislang seien knapp 29 000 Karten verkauft worden, sagte Geschäftsführer Falk Herzog am Montag. Bis zum Ende der Spielzeit am 31. August rechne er mit voraussichtlich 30 000 verkauften Tickets. Das zeige, dass der Besucherrekord von 33 000 verkauften Karten im Ausnahmesommer 2018 nicht nur ein wetterbedingter Glücksfall gewesen sei. Die Festspiele seien eine feste Größe für Musikfreunde in ganz Norddeutschland, sagte Herzog.
https://www.sueddeutsche.de/kultur/musik-eutin-festspiele-peilen-zweitbestes-ergebnis-seit-20-jahren-an-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-190805-99-345611
Festspiele bringen „Madame Butterfly“ auf die Bühne
Die Puccini-Oper und das Musical „Ein Käfig voller Narren“ wurden für die Spielzeit 2020 ausgesucht. Die Zwischenbilanz der laufenden Spielzeit fällt gut aus. Bisher wurden knapp 29 000 Karten verkauft. Oper und Musical kommen bei den Besuchern gleichermaßen gut an.
https://www.ln-online.de/Lokales/Ostholstein/Eutiner-Festspiele-bringen-Madame-Butterfly-auf-die-Buehne

Berlin/ Pierre Boulez-Saal
Intendant Ole Baekhøj: „Es ist wie ein großes Wohnzimmer“
Zwischen Wickeltisch und Starkünstlern: Intendant Ole Baekhøj spricht über seine Erfahrungen und Pläne für den Pierre Boulez Saal.
https://www.morgenpost.de/kultur/article226691921/Intendant-Ole-Baekhoj-Es-ist-wie-ein-grosses-Wohnzimmer.html

CD
Die Lockungen der Nacht. Ein Schall für zwei
Die Wiener Philharmoniker legen ihr Sommernachtskonzert auf CD vor, Pianist Matthias Veit berückt durch introvertierte Schattenklänge.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/klassik/2021680-Die-Lockungen-der-Nacht.html

Drottningholm
Handel’s Ariodante in Drottningholm's magical setting
https://bachtrack.com/de_DE/review-ariodante-raab-page-hallenberg-mameli-dottningholm-stockholm-august-2019

Martina Franca
Manfroce's Ecuba: Martina Franca showcases a composer on the point of greatness
https://bachtrack.com/de_DE/review-manfroce-ecuba-festival-valle-d-itria-martina-franca-remigio-luisi-august-2019

Secret affairs in an Italian summer: Cimarosa's Matrimonio segreto at Martina Franca
https://bachtrack.com/de_DE/review-cimarosa-matrimonio-segreto-festival-valle-d-itria-martina-franca-august-2019

Longborough
La Calisto @ Longborough Festival Opera, Longborough
https://www.musicomh.com/classical/reviews-classical/la-calisto-longborough-festival-opera-longborough

L’inganno felice / La Cenerentola @ West Green House Opera, Hartley Wintney
https://www.musicomh.com/classical/reviews-classical/linganno-felice-la-cenerentola-west-green-house-opera-hartley-wintney

Lenox, Tanglewood Festival
The Sopranos at Tanglewood:
"Die Walküre" at the Tanglewood Festival

http://www.operatoday.com/content/2019/08/the_sopranos_at.php

Aspen
Renee Fleming to Become Artistic Director of Aspen Music Festival Summer Opera Program
https://www.broadwayworld.com/article/Renee-Fleming-to-Become-Artistic-Director-of-Aspen-Music-Festival-Summer-Opera-Program-20190805

Adelaide
Interview Simone Young: Lack of concert hall “not good for the artistic health of the city’
https://www.adelaidereview.com.au/arts/music/simone-young-concert-hall/


Sprechtheater

Stockerau
Christian Spatzek zeigt Nestroys Jux
Die Stockerauer Festspiele punkten mit opulenter Ausstattung.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2021595-Christian-Spatzek-zeigt-Nestroys-Jux.html

Unter'm Strich

Fußball
Einziger Österreicher in einem WM-Finale tot
Josef Kadraba, ehemaliger Nationalspieler und WM-Zweiter 1962 mit der Tschechoslowakei, ist im Alter von 85 Jahren gestorben! Bei der WM 1962 in Chile war der Stürmer mit der CSSR-Mannschaft erst im Finale Brasilien 1:3 unterlegen.
https://www.krone.at/1972627
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 05.08.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MONTAG - PRESSE - 5.AUGUST 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Salzburg
Feuchte Augen
Die Sopranistin Anna Netrebko wird immer noch besser und besser. Nun triumphiert sie als Titelheldin in der Oper "Adriana Lecouvreur" von Francesco Cilea.
https://www.sueddeutsche.de/kultur/oper-feuchte-augen-1.4552158

Salzburg
Die Visitenkarte des Preisträgers
Es gehört schon Selbstbewusstsein dazu, sich dem Festspielpublikum ausgerechnet mit einer der bekanntesten Symphonien überhaupt, jener Aus der Neuen Welt von Antonin Dvorak, vorzustellen. Gábor Kali, im Vorjahr Preisträger des Young Conductors Award, hat dieses Selbstbewusstsein – und er kann es sich leisten.
http://www.drehpunktkultur.at/index.php/festspiele/13360-die-visitenkarte-des-preistraegers

Salzburg
Anna Netrebko: Was für ein bezauberndes Legato, während der Arie dachte ich einen Moment, Maria Callas zu hören
Ja, sie sang tatsächlich, welches Glück für die Festspielbesucher, die ausgerechnet die letzte der drei Aufführungen gebucht hatten. Denn es war ein Glück, ein künstlerisches Glück zu erleben, wie Anna Netrebko, offenbar völlig genesen – was einen wiederum etwas neidisch macht auf ihren Arzt, wie schnell er eine Erkältung wegbekommt – die Adriana Lecouvreur gestern Abend im Großen Festspielhaus interpretierte. In einem kupferpatina-farbenen wehenden Gewand, mit Strass besetzt, welches dann zu einem wichtigen Instrument ihres Spiels werden sollte, kam sie siegerhaft lächelnd herein. Strahlend bis in die letzten Reihen des Festspielhauses erinnerte sie mich sofort an die Freiheitsstatue in New York – es fehlten nur die Strahlen aus Kupfer wie auf dem Kopf des New Yorker Wahrzeichens.
https://klassik-begeistert.de/francesco-cilea-adriana-lecouvreur-salzburger-festspiele-grosses-festspielhaus-3-august-2019/

Salzburg/ Festspiele
Der Tod, das Nichts und ihre Verklärung - Bezahlartikel
Bei den Salzburger Festspielen verstörten Asmik Grigorian, Matthias Goerne und Franz Welser-Möst.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5669270/Der-Tod-das-Nichts-und-ihre-Verklaerung
Philharmoniker unter Franz Welser-Möst in Hochform
Im Großen Festspielhaus glänzten auch Sopranistin Asmik Grigorian und Bariton Matthias Goerne
https://www.derstandard.at/story/2000107040378/philharmoniker-unter-franz-welser-moest-in-hochform

Salzburg/ Festspiele
BR-Symphonieorchester in Salzburg: Harte Akzente, einfühlsamer Klagegesang
Yannick Nézet-Séguin und das Symphonieorchester des Bayrischen Rundfunks im Großen Festspielhaus.
https://kurier.at/kultur/br-symphonieorchester-in-salzburg-harte-akzente-einfuehlsamer-klagegesang/400569359

Bachler: "Der Nationalismus ist der Krebs"
Österreichs international erfolgreichster Kulturmanager, über den gefährlichen Ruf nach dem starken Mann.
https://kurier.at/politik/inland/der-nationalismus-ist-der-krebs/400569119

Bayreuth/ Festspiele
Tannhäuser: Revolution mit Witz und Hirn
https://www.vn.at/kultur/2019/08/02/revolution-mit-witz-und-hirn.vn

Perleberg
Neue Preisträger bei Lotte-Lehmann-Woche
Die Lotte-Lehmann-Woche ist vorbei. Constanza Filler gewann den Förderpeis für Musiktheater. Weitere Preise gingen an Claire Winkelhöfer, Melchor Becker, Dongtian Zheng und Tino Neher.
https://www.maz-online.de/Lokales/Prignitz/Perleberg/Preistraeger-bei-Lotte-Lehmann-Woche

Rheinsberg
„Martha“ in Rheinsberg Mylady belieben zu scherzen
Bei der Kammeroper Schloss Rheinsberg haucht ein junges Ensemble Friedrich von Flotows einst weltberühmter Oper „Martha“ neues Leben ein
https://www.tagesspiegel.de/kultur/martha-in-rheinsberg-mylady-belieben-zu-scherzen/24868356.html

Rheingau
Sensibel eingefädelter Klangrausch
Lise de la Salle spielt im Rheingau Beethoven und Liszt.
https://www.fr.de/kultur/musik/sensibel-eingefaedelter-klangrausch-12886840.html

Musical

Klagenfurt/ Villach
Der Struwelpeter als Junk-Oper
Bernd Liepold-Mosser bringt die groteske, schaurig-schöne Junk-Oper "Shockheaded Pater" auf die Bühne.
https://www.meinbezirk.at/klagenfurt/c-lokales/der-struwelpeter-als-junk-oper_a3545646

---------
Unter'm Strich

Bayreuth
Wolfgang Wagner zum 100. Die Trillerpfeife kommt ins Museum
Für immer Festspielchef: eine Bayreuther Ausstellung versucht eine erste Bestandsaufnahme der Ära des Prinzipals Wolfgang Wagner.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/wolfgang-wagner-zum-100-die-trillerpfeife-kommt-ins-museum/24869894.html

Wagner für Dummies: Lohengrin in fünf Punkten
Seit einer Woche blickt die Welt wieder auf Bayreuth – Festspielzeit! Doch um was geht es eigentlich in Richard Wagners Opern? Viele verstehen da erst einmal nur Bahnhof. Das Bayreuther Tagblatt hat den Inhalt der Werke kurz und knapp in fünf Punkten zusammengefasst. Teil 4 befasst sich mit „Lohengrin“.
https://www.bayreuther-tagblatt.de/wagner-fuer-dummies-lohengrin-in-fuenf-punkten/

Budapest/ Autorennsport
Ungarn-Krimi: Hamilton entriss Verstappen noch den Rennsieg
Lange sah Max Verstappen beim Grand Prix von Ungarn wie der sichere Sieger aus. Doch WM-Leader Lewis Hamilton gab nicht auf und fing den Red-Bull-Piloten noch ab. Sebastian Vettel (Ferrari) komplettierte das Podest.
https://www.tt.com/sport/sportreport/15921044/ungarn-krimi-hamilton-entriss-verstappen-noch-den-rennsieg

Bayreuth
Georg Zeppenfeld: "Mit den Stars zu singen ist ein Geschenk"
Der auf dem Grünen Hügel gefeierte Weltklasse-Bass über Starrummel, Sängerfamilien und die Verwerfungen des Theaterbetriebes.
https://www.abendblatt.de/kultur-live/klassik/article226680031/Georg-Zeppenfeld-Mit-den-Stars-zu-singen-ist-ein-Geschenk.html

Bayerischer Kunstförderpreis 2019:
Auszeichnung für Nachwuchskünstler

Das bayerische Kunstministerium hat die diesjährigen Träger des Kunstförderpreises des Freistaats in der Sparte "Musik und Tanz" bekanntgegeben. Ausgezeichnet werden die Cellistin Raphaela Gromes, die Organistin Angela Metzger sowie das "Verworner Krause Kammerorchester (VKKO)" und der Tänzer Alexsandro Akapohi.
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/bayerischer-kunstfoerderpreis-gromes-raphaela-angela-metzger-alexsandro-akapohi-krause-100.html

Edinburgh
Das Edinburgh International FestivalMit weitem Blick gegen den Brexit
Die Sorge vor dem Brexit überschattet auch das International Festival im schottischen Edinburgh. Die Unsicherheit und eine drohende Rezession gehören zu den größten Befürchtungen der Festivalmacher.
https://www.deutschlandfunkkultur.de/das-edinburgh-international-festival-mit-weitem-blick-gegen.2159.de.html?dram:article_id=455461


„Sommergäste“ in Salzburg : Die üblichen Abgründe
Keiner nimmt sein Schicksal ernst, alle suchen nur nach Zeitvertreib: Evgeny Titov inszeniert bei den Salzburger Festspielen „Sommergäste“ von Maxim Gorki.
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/titov-inszeniert-gorkis-sommergaeste-in-salzburg-16313307.html
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 04.08.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SONNTAG - PRESSE - 4.AUGUST 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com


Salzburger Festspiele
Anna Netrebko wieder gesundet
Samstag hat sie die "Adriana" wieder gesungen
https://orf.at/stories/3132522/

«Als sei nichts geschehen . . .» – die langwierige Entnazifizierung Wagners in Bayreuth
Um das Schaffen Richard Wagners von der Vereinnahmung durch die NS-Ideologie zu befreien, liess man sich nach der Neugründung der Festspiele 1951 ein ganzes Vierteljahrhundert Zeit. Es gab ungute Kontinuitäten und Brüche, am Ende aber stand ein notwendiger Paukenschlag.
https://www.nzz.ch/feuilleton/als-sei-nichts-geschehen-die-langwierige-entnazifizierung-wagners-in-bayreuth-ld.1495988

Salzburger Festspiele Quatuor Ébène: Der Weg zu Beethoven ist weit und lohnenswert
Im ersten Kammerkonzert der diesjährigen Salzburger Festspiele bereitete das französische Quartett auf ein Großereignis vor.
https://www.sn.at/salzburger-festspiele/quatuor-ebene-der-weg-zu-beethoven-ist-weit-und-lohnenswert-74287504

Salzburger Festspiele
Spiel mir das Lied vom Tod: Festspiele: Wiener Philharmoniker. Franz Welser-Möst
Der Tod, der in Mussorgskijs Liedern und Tänzen des Todes unter anderem zum Trepak lädt, hat auch ganz andere Tanzschritte parat. Dmitri Schostakowitsch lässt ihn in seiner Symphonie Nr. 14 unter anderem eine Taverne besuchen, und da schwingt der Sensenmann sein Gerät auf ziemlich charmante, aber umso gefährlichere Weise auch im Walzertakt.
http://www.drehpunktkultur.at/index.php/festspiele/13357-spiel-mir-das-lied-vom-tod

Salzburger Festspiele
Der Sowjetmensch der Stalin-Zeit. Festspiele/ BR-Symphonieorchester
Beethoven ist kein Schostakowitsch – und Schostakowitsch kein Beethoven. Und so kann, an einem Abend, auf dem gleichen Podium (Freitag, 2.8., im Großen Festspielhaus) Musik recht unterschiedlich ausfallen: wenn die für den einen goldrichtige Interpreten sich als voll daneben für den anderen erweisen.
http://www.drehpunktkultur.at/index.php/festspiele/13356-der-sowjetmensch-der-stalin-zeit

Salzburg
Die unübertreffliche Aura eines genialen Pianisten
Grigori Sokolov
https://volksblatt.at/die-unuebertreffliche-aura-eines-genialen-pianisten/

Berlin
Young Euro Classic in Berlin: „Alle können mitsingen“
Young Euro Classic in Berlin: „Alle können mitsingen“
European Union Youth Orchestra wird am Sonntag Beethovens Neunte im Konzerthaus aufführen. Ein Treffen.
http://www.morgenpost.de/kultur/article226668287/Young-Euro-Classic-in-Berlin-Alle-koennen-mitsingen.html

CD
Maddalena Del Gobbo: Zaubertöne aus fürstlicher Vergangenheit
Die exzellente Gambistin wandte sich dem Baryton zu, einem Instrumentenkuriosum, für das einst Fürst Esterházy eine Vorliebe hegte, weshalb auch Joseph Haydn zahllose Werke dafür schrieb.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/klassikneuheit/5667267/Maddalena-Del-Gobbo_Zaubertoene-aus-fuerstlicher-Vergangenheit

-------

Unter'm Strich

Budapest/ Autorennsport
Premierenpole für Verstappen
Der Bann ist gebrochen. Max Verstappen stellte seine eindrucksvolle Form auch im Qualifying für den Formel-1-Grand-Prix von Ungarn (Sonntag, 15.10 Uhr, live in ORF1 und im Livestream) unter Beweis. Der Red-Bull-Star fuhr am Samstag die erste Poleposition seiner Karriere heraus
https://sport.orf.at/stories/3051857/
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 03.08.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SAMSTAG - PRESSE - 3.AUGUST 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Bayreuth
Düsterer Tristan erstrahlt in musikalischem Glanz
Die düstere "Tristan"-Inszenierung von Katharina Wagner wirkt auch im fünften Jahr auf dem Grünen Hügel nicht besonders ansprechend. Am 1. August feierte das Werk seine Wiederaufnahme bei den Bayreuther Festspielen. Musikalisch war der Abend unter Christian Thielemann jedoch sensationell.
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/tristan-isolde-bayreuther-festspiele-kritik-thielemann-wagner-100.html
Christian Thielemanns Bayreuther "Tristan" - eine Chefsache
Eine perfekte Ensembleleistung sorgt für einen Festspielhöhepunkt.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2021335-Christian-Thielemanns-Bayreuther-Tristan.html

Bayreuth
Bayreuther Festpiele: Schon beim Tristan-Akkord stellt sich Gänsehautgefühl ein...
… leider können Tristan und Isolde nicht mithalten, und Festspielchefin Katharina Wagner bekommt unverdiente Buh-Rufe
Klassik-begeistert-Herausgeber Andreas Schmidt berichtet von den Bayreuther Festspielen
https://klassik-begeistert.de/richard-wagner-tristan-und-isolde-bayreuther-festspielhaus-1-august-2019/

Bayreuth/ "Parsifal"
Stürmisch gefeierte Besetzung
Seit 2016 Andris Nelsons kurz vor der Premiere den Festspielhügel fluchtartig verließ, ist die "Parsifal"-Produktion von Uwe Eric Laufenberg heftig umstritten. Ob sich daran im letzten Jahr der Inszenierung etwas geändert hat? Musikalisch war der Abend in jedem Fall denkwürdig, gekrönt von einer fulminanten Kundry.
https://www.br-klassik.de/themen/bayreuther-festspiele/kritik-parsifal-bayreuther-festspiele-2019-100.html

Bayreuth
"Der Prinzipal": Wolfgang Wagner hatte Wesentliches zu sagen
In der Villa Wahnfried gibt es zu Ehren Wolfgang Wagners, der am 30. August dieses Jahres 100 Jahre alt geworden wäre, eine Sonderausstellung. Neben allerhand Texten zur Biographie und zum zeitgeschichtlichen Hintergrund und kurzen Zitaten des „Prinzipals“ – so der Titel der Ausstellung – gibt es dort ausgewählte Fernseh- und Video-Interviews mit dem Richard-Wagner-Enkel.
Kirsten Liese berichtet von den Bayreuther Festspielen
https://klassik-begeistert.de/der-prinzipal-wolfgang-wagner-ausstellung-villa-wahnfried-bayreuth/

Savonlinna
"Fledermaus" in Finnland: Wenn der Frosch Stage Diving macht Bezahlartikel
Die Volksoper gastiert bei den Festspielen in Savonlinna – auch hinter den Kulissen sehr spannend.
https://kurier.at/kultur/fledermaus-in-finnland-wenn-der-frosch-stage-diving-macht/400567694

"Es muss nicht immer schön klingen" – Die Geigerin Fabiola Kim spricht über ihr Debütalbum und das Finden des eigenen Weges
Fabiola Kim, US-Amerikanerin mit koreanischstämmigen Eltern, hat sich mit ihren 28 Jahren bereits einiges Renommee als Violinistin erarbeitet. In einem musikalischen Haushalt aufgewachsen, begann sie das Geigenspiel mit viereinhalb Jahren. Examiniert wurde sie an der renommierten Juilliard School in New York, mittlerweile unterrichtet sie auch selbst. Diverse Wettbewerbssiege später und nach Projekten in den USA, Südkorea und Europa, hat Fabiola Kim nun ihr Debütalbum vorgelegt.
Guido Marquardt hat mit der Geigerin Fabiola Kim gesprochen
https://klassik-begeistert.de/fabiola-kim-muenchner-symphoniker-kevin-john-edusei-1939-cd-besprechung-und-interview/

Salzburg/ Festspiele
Der Tod umgarnt seine Opfer und lädt lächelnd zum Tanz
Christian Gerhaher eröffnete die Reihe der Liederabende bei den Salzburger Festspielen mit dunklen Liedern.
https://www.sn.at/salzburger-festspiele/der-tod-umgarnt-seine-opfer-und-laedt-laechelnd-zum-tanz-74234833

Salzburg/ Festspiele
Grigori Sokolovs Salzburger Miniaturen-Abend
Der russische Pianist interpretierte Werke von Beethoven und Brahms.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/klassik/2021327-Grigori-Sokolovs-Salzburger-Miniaturen-Abend.html
Grigory Sokolov begeistert im Großen Festspielhaus
https://www.derstandard.at/story/2000106992634/pianist-grigory-sokolov-begeistert-im-grossen-festspielhaus


Sprechtheater

Wenn die Geschichten viereckig werden, herrscht Alarmstimmung
Die Salzburger Festspiele bringen Maxim Gorki und Ödön von Horváth auf die Bühne. Das abgründig Düstere verflacht dabei ins fast schon Gemütliche.
https://www.nzz.ch/feuilleton/gorki-und-horvath-an-den-salzburger-festspielen-ld.1499549

„Sommergäste“-Premiere bei den Salzburger Festspielen: Geschlossene Gesellschaft auf der Perner-Insel
Jetzt haben sie in Salzburg Gorkis Sommergästen nicht nur die Zukunft genommen, sondern obendrein die Natur. Das Bühnenbild, das Raimund Orfeo Voigt in die einstige Sudhalle auf der Perner-Insel in Hallein gebaut hat, ist ein Albtraum aus Furnier
https://www.merkur.de/kultur/evgeny-titov-inszenierte-sommergaeste-von-maxim-gorki-fuer-salzburger-festspiele-12883793.html


--------

Unter'm Strich

Salzburger Festspiele:
Stichwort: Die große Gereiztheit
Von Heidemarie Klabacher
„Was lag in der Luft? - Zanksucht. Kriselnde Gereiztheit. Namenlose Ungeduld. Eine allgemeine Neigung zu giftigem Wortwechsel. Zum Wutausbruch, ja zum Handgemenge. Erbitterter Streit, zügelloses Hin- und Hergeschrei entsprang alle Tage zwischen einzelnen und ganzen Gruppen...“ So geht es zu bei Thomas Mann nach bald sieben Jahren des großen Stumpfsinns auf dem Zauberberg.
http://www.drehpunktkultur.at/index.php/glossen-und-kommentare-sp-1270681964/13354-die-grosse-gereiztheit

Österreich
AMS-Chef Kopf: Stabilität durch „Puffer“ zu Deutschland
Zwar könnte es noch heuer und vor allem 2020 leicht steigende Arbeitslosenzahlen geben, die Quote der Joblosen und auch die Wirtschaftsleistung in Österreich sollte aber stabil bleiben. Das sagte AMS-Chef Johannes Kopf zu den aktuellen Arbeitslosenzahlen. Ein Grund dafür: Österreich habe sich von Deutschland in wirtschaftlichen Belangen „relativ abgekoppelt“.
https://orf.at/stories/3132291/

Deutschland
Keine Angst vor dem Sozialismus, dieser Unsinn feiert kein Comeback
In Deutschland sorgt die Linke mit plumpen Ideen für Schlagzeilen. Aber die Realität hat den Retrosozis längst den ideologischen Boden entzogen.
https://diepresse.com/home/meinung/kommentare/leitartikel/5668352/Keine-Angst-vor-dem-Sozialismus-dieser-Unsinn-feiert-kein-Comeback

Bregenz

Musiktheater Der Reigen bei den Bregenzer Festspielen: Im Wartesaal des verfehlten Glücks
Das Musiktheaterstück „Der Reigen“ des österreichischen Komponisten Bernhard Lang hatte am 30. Juli bei den Bregenzer Festspielen Premiere
https://www.swr.de/swr2/buehne/Musiktheater-Der-Reigen-bei-den-Bregenzer-Festspielen-Im-Wartesaal-des-verfehlten-Gluecks,av-o1140777-100.html

Bayreuth/ Markgräfliches Opernhaus
Opernhaus: Siegfried Wagners „Hütchen“ kommt auf die Bühne
Im Rahmen der Bayreuther Festspiele und anlässlich seines 150. Geburtstags kommt auch Siegfried Wagners elfte Oper „An Allem ist Hütchen Schuld!“ auf die Bühne. Allerdings nicht im Festspielhaus, sondern im Markgräflichen Opernhaus.
https://www.bayreuther-tagblatt.de/opernhaus-siegfried-wagners-huetchen-kommt-auf-die-buehne/

Bayreuth
Wagner für Dummies: Tristan und Isolde in fünf Punkten
Bayreuth befindet sich im Festspielfieber. Für alle, die bei Wagner erstmal nur Bahnhof verstehen, hat das Bayreuther Tagblatt den Inhalt der Opern kurz und knapp zusammengefasst. In Teil 2 geht es um „Tristan und Isolde“.
https://www.bayreuther-tagblatt.de/wagner-fuer-dummies-tristan-und-isolde-in-fuenf-punkten/


Bayreuth - 2. August 1873
Wagner feiert Richtfest auf dem Grünen Hügel

Es war Wagners Traum: Ein Festspielhaus, in dem nur seine Bühnenwerke aufgeführt werden. Doch das kostet Geld. Und davon hatte Wagner nie besonders viel. Das ist ein Problem, denn der geplante Beginn der ersten Festspiele rückt immer näher. Das hält Wagner aber nicht davon ab, auf dem Dach des neuen Gebäudes Richtfest zu feiern.
Zum Anhören
https://www.br-klassik.de/themen/klassik-entdecken/was-heute-geschah-richtfest-festspielhaus-bayreuth-100.html


Metal, Onkelz und Millionen: Mythos Wacken
Wie aus einer Schnapsidee das größte Metal-Festival der Welt wurde
https://www.bild.de/bild-plus/unterhaltung/musik/musik/wacken-2019-wie-die-onkelz-das-groesste-metal-festival-der-welt-retteten-63683538,view=conversionToLogin.bild.html
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 02.08.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die FREITAG - PRESSE - 1.AUGUST 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Netrebko erkrankt: Ein Ausfall, der unfaire Ausfälle zur Folge hatte
Anna Netrebko sagte am Mittwoch "Adriana Lecouvreur" ab, Hui He rettete die Vorstellung engagiert. Und ein Teil des Publikums versagte.
https://www.sn.at/salzburger-festspiele/netrebko-erkrankt-ein-ausfall-der-unfaire-ausfaelle-zur-folge-hatte-74234212

Salzburger Festspiele: Netrebko sagte Auftritt wegen Erkältung ab
Die Sopranistin konnte am Mittwoch nicht auftreten. Sie wurde von Hui He ersetzt.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5668108/Salzburger-Festspiele_Netrebko-sagte-Auftritt-wegen-Erkaeltung-ab

Musikalische Sternstunde in Salzburg – auch ohne Anna Netrebko
Mit Francesco Cileas vieraktigem Drama „Adriana Lecouvreur“ steht bei den diesjährigen Salzburger Sommerfestspielen eine konzertante Opernproduktion auf dem Spielplan, mit der in der Mozartstadt einmal mehr bewiesen werden darf, dass weniger manchmal mehr sein kann. Dies liegt zum einen an einer intelligent vorgetragenen musikalischen Interpretation des an diesem Abend wieder einmal furios aufgelegten Mozarteum-Orchesters Salzburg und zum anderen an der sängerischen Brillanz von Anna Netrebko-Ersatz Hui He und Anita Rachvelishvili, die diese „Adriana Lecouvreur“ zu einer der besten aller Zeiten machen.
Raphael Eckardt berichtet von den Salzburger Festspielen
https://klassik-begeistert.de/francesco-cilea-adriana-lecouvreur-salzburger-festspielhaus-31-juli-2019/

Klaus Florian Vogt ist der Meistersinger von Bayreuth
Live ist Wagner am besten. Es geht nichts über die superbe Akustik im Großen Festspielhaus in Bayreuth. Wer am Mittwoch dabei war bei der zweiten Aufführung der „Meistersinger von Nürnberg“, durfte sich glücklich schätzen. Es war ein phantastischer, sinnlicher und stimmungsvoller Abend auf dem Grünen Hügel – diesen Sound und dieses Bühnenspiel können kein Kino und kein Livestream (wie bei der Premiere des „Tannhäuser“ am vergangangenen Donnerstag) bieten.
https://klassik-begeistert.de/richard-wagner-die-meistersinger-von-nuernberg-bayreuther-festspiele-31-juli-2018/

Salzburg
Salzburger Festspiele : Rumstehtheater mit Go-go-Girls
Ein billiges Jonglieren mit Schlüsselreizen: Simon Stone verramscht in seiner Inszenierung von Luigi Cherubinis Oper „Médée“ den Ernst der Debatten, die zu führen wären.
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/cherubinis-oper-medee-in-salzburg-16311684.html

Salzburg/ Festspiele
Christian Gerhaher: Salzburger Lieder und Tänze des Todes
Bei den Salzburger Festspielen begeistert der große Liedsänger unserer Tage mit Britten und Brahms
https://www.derstandard.at/story/2000106944398/christian-gerhaher-salzburger-lieder-und-taenze-des-todes

Bayreuth

Zum Glück gibt es immer noch einen ganz Großen, der die Fahne hoch hält und einen Besuch der Festspiele lohnt: Christian Thielemann!

Bayreuth
In himmlischen Sphären mit Christian Thielemann in Bayreuth
Niemand dirigiert den „Lohengrin“ derzeit besser als er. Ätherisch wie aus dem Nichts erheben sich die Violinen im Vorspiel mit einer fast schon schmerzhaften Schönheit. Und was für eine Spannung braut sich im Graben auf, wenn unter aufziehenden Wolken am malerisch ozeanblauen Himmel (neoromantische Bühnenbilder: Neo Rauch und Rosa Loy) Ortrud ihrem zerknirschten Gatten Telramund Mut einschlürft, Elsa in eine Falle zu locken. Beim beliebten Vorspiel zum dritten Akt schließlich, majestätisch und schwungvoll musiziert mit best disponiertem Blech, will man nur noch jubeln.
https://klassik-begeistert.de/richard-wagner-lohengrin-bayreuther-festspiele-29-juli-2019-2/

Mecklenburg/Classic Detect Festival
Neue Harmonielehre in Mecklenburg
Früher haben die Nazis am Tollensesee Torpedos getestet. Jetzt treffen hier klassische und elektronische Musik aufeinander. Robert Klages
Klang, Körper. Beim Classic Detect Festival treffen Streicher auf DJs. das Publikum darf rumlaufen, Bier trinken, tanzen.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/classic-detect-festival-in-mecklenburg-neue-harmonielehre/24857454.html

DVD
DVD-Kritik
Hans Werner Henzes Bassariden auf DVD
Ein Schall für zweiDie Produktion der Salzburger Festspiele 2018 überzeugt musikalisch.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/klassik/ein-schall-fuer-zwei/2020646-Hans-Werner-Henzes-Bassariden-auf-DVD.html

Rock/ Pop

Woodstock-Jubiläum zwei Wochen vor Beginn abgesagt
Zum 50. Jubiläum des legendären Festivals 1969 sollte es eine Neuauflage geben. Organisator Michael Lang sprach von „unvorhergesehenen Rückschlägen“.
https://diepresse.com/home/kultur/popco/5667925/WoodstockJubilaeum-zwei-Wochen-vor-Beginn-abgesagt


Sprechtheater

Salzburg
"Sommergäste" bei den Salzburger Festspielen: Im Wartezimmer des Aufbruchs
Hinter den lamellenartigen Holzwänden betrügen gelangweilte Frauen ihre Ehemänner, über die Treppen rennen junge, hoffnungsfrohe Männer um ihr Leben oder erstarren in der Hoffnung, eine Antwort für ihr tristes Leben zu finden. Eine Diagnose gesellschaftlicher Deformation, die Applaus fand.
https://www.sn.at/salzburger-festspiele/kritik-sommergaeste-bei-den-salzburger-festspielen-im-wartezimmer-des-aufbruchs-74213821

Salzburger Festspiele: Evgeny Titovs dysfunktionale "Sommergäste"
Ein Abend aus zwei Richtungen: Maxim Gorkis "Sommergäste" in der Regie von Evgeny Titov auf der Perner Insel
https://www.derstandard.at/story/2000106936965/salzburger-festspiele-evgeny-titov-dysfunktionale-sommergaeste

Salzburg/ Festspiele
Gorkis „Sommergäste“ in Salzburg: Das Leben, eine lange Pause
Überspannt und doch matt, nah und doch fern: Maxim Gorkis „Sommergäste“ bei den Salzburger Festspielen auf der Pernerinsel.
https://www.fr.de/kultur/theater/gorkis-sommergaeste-salzburger-festspielen-12879501.html
Blocksbergtanz zu Techno-Puls
"Sommergäste" von Maxim Gorki bei den Salzburger Festspielen in Hallein.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2021106-Blocksbergtanz-zu-Techno-Puls.html

Film

Nachruf: Harold Prince gestorben
Der Broadway-Gigant produzierte "Phantom der Oper" und inszenierte an der Wiener Staatsoper.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2021059-Harold-Prince-gestorben.html
Broadway-Produzent Harold Prince ist tot
https://www.nzz.ch/feuilleton/vielfach-preisgekroenter-broadway-produzent-harold-prince-gestorben-ld.1499372

___________

Unter'm Strich


Prominente Teilnehmer reisen bequem an. Klimakonferenz in Palermo mit 114 Privatjets
https://www.flugrevue.de/zivil/prominente-teilnehmer-reisen-bequem-an-klimakonferenz-in-palermo-mit-114-privatjets/

Traumpaar? Aber nicht auf gleichem Niveau
https://www.aargauerzeitung.ch/kultur/traumpaar-aber-nicht-auf-gleichem-niveau-135327786
Großes Drama - mit zwei Sängerinnen von Weltformat
https://www.wz.de/kultur/buehne/anna-netrebko-in-salzburg_aid-44665689


Liederabend voller Lebensabende: Christian Gerhaher bei den Festspielen in München
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-gerhaher-huber-britten-brahms-mussorgsky-bayerische-staatsoper-muenchen-juli-2019

Bregenz
Bregenz Festival 2019 Review: Rigoletto
http://operawire.com/bregenz-festival-2019-review-rigoletto/

Rijeka
Croatian National Theatre Rijeka 2018-19 Review: Elektra
http://operawire.com/croatian-national-theatre-rijeka-2018-19-review-elektra/

Vilnius
Midsummer Vilnius 2019 Review: Asmik Grigorian in concert
http://operawire.com/midsummer-vilnius-2019-review-asmik-grigorian-in-concert/

London
It's not fair – I liked Il segreto di Susanna before it was cool: OHP's double bill reviewed
https://www.spectator.co.uk/2019/08/its-not-fair-i-liked-il-segreto-di-susanna-before-it-was-cool-ohps-double-bill-reviewed/

Slim-line Rheingold opens at Grimeborn Festival
https://bachtrack.com/de_DE/review-rheingold-dove-burbach-grimeborn-arcola-london-july-2019

Edinburgh
Edinburgh International Festival: Opera Highlights
https://www.scotsman.com/arts-and-culture/music/edinburgh-international-festival-opera-highlights-1-4975240

Cooperstown
Ruth Bader Ginsburg talks opera and justice at Glimmerglass Festival
https://www.newyorkupstate.com/news/2019/07/ruth-bader-ginsburg-talks-opera-and-justice-at-glimmerglass-festival.html

Feuilleton
6 Strong Female Opera Characters Who Don’t Play by the Rules
https://www.wqxr.org/story/6-strong-female-opera-characters-who-dont-play-rules/
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 01.08.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DONNERSTAG - PRESSE - 1.AUGUST 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Salzburg/ Festspiele
Voralpines Ehedrama à la Bergman: Cherubinis "Médée"
https://www.sueddeutsche.de/news/kultur/festspiele-voralpines-ehedrama--la-bergman-cherubinis-mde-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-190731-99-279807
Entstaubt: nicht umsonst aber vergeblich
Ein sexsüchtiger Weiberheld hat seine Ehefrau, die Mutter seiner zwei Söhne, der er noch dazu Leben und Karriere verdankt, brutal „entsorgt“ und des Landes verweisen lassen. Die nächste Gattin, reines Frischfleisch, betrügt er noch vor der Hochzeit mit Nutten daheim und im Puff. Plötzlich fängt dieser Sch...-Kerl über das „Goldene Vlies“ zu faseln an. Ein Fall für die Krisen-Intervention der nächstgelegenen Nervenklinik.
http://www.drehpunktkultur.at/index.php/festspiele/13346-umsonst-und-vergeblich-entstaubt
Simon Stone macht Festspiele zum Hotel der Kränkungen
Der angesagte Regisseur reüssiert bei den Salzburger Festspielen mit seiner packenden Deutung der Cherubini-Oper "Médée"
https://www.derstandard.at/story/2000106905700/simon-stone-macht-festspiele-zum-hotel-der-kraenkungen
Medeas Rosenkrieg und das Festspiel-Highlife - Bezahlartikel
Luigi Cherubini hat die antike Tragödie 1797 in eine Opéra comique verwandelt. Regisseur Simon Stone passt diese nun im Großen Festspielhaus der Ästhetik und dem Anspruch zeitgenössischer TV-Serien an.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5667724/Medeas-Rosenkrieg-und-das-FestspielHighlife
Vom Mythos abgeschnitten
Simon Stones präzise heutige "Médée"-Inszenierung reduziert das antike Drama zur Filmmusik.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2020943-Vom-Mythos-abgeschnitten.html
"Médée" bei den Salzburger Festspielen: Die Tragödie einer liebend-leidenden Frau Bezahlartikel
Das Auto glüht, der Vorhang fällt. War's das? Regisseur Simon Stone versucht im Großen Festspielhaus, Luigi Cherubinis Oper "Médée" in die Gegenwart zu holen. Ein Krimi soll der Größe des Mythos gewachsen sein. Das ist so radikal wie riskant.
https://www.sn.at/salzburger-festspiele/kritik-medee-bei-den-salzburger-festspielen-die-tragoedie-einer-liebend-leidenden-frau-74165833
Cherubinis "Medée" in Salzburg. Showdown an der Tankstelle
Medea, die im Zorn ihre eigenen Kinder tötet, ist eine der kontroversesten Figuren der antiken Mythologie – und die Heldin mehrerer Opern, die sich mit dem Stoff auseinandersetzen. Simon Stones Inszenierung von Luigi Cherubinis "Médée" hatte am 30. Juli in Salzburg Premiere. Der Regisseur ergreift radikal Partei für Medea. Das Ergebnis: ein Abend von bestürzender emotionaler Wucht.
https://www.br-klassik.de/themen/salzburger-festspiele/cherubini-medee-simon-stone-salzburg-2019-kritik-100.html
Simon Stones „Médée“ bei den Salzburger Festspielen: Die Kindsmörderin als Mensch statt als Hexe
Franziska Stürz im Gespräch mit Sigrid Brinkmann
https://www.deutschlandfunkkultur.de/simon-stones-medee-bei-den-salzburger-festspielen-die.1013.de.html?dram:article_id=455160
Cherubinis "Médée" als Beziehungsthriller
Simon Stone inszeniert Luigi Cherubinis „Médée“ im Großen Festspielhaus als hyperrealistischen Beziehungsthriller
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.salzburger-festspiele-cherubinis-m-d-e-als-beziehungsthriller.d47bb77d-e3f2-4ca7-9379-0e266e01f88c.html
Salzburger Festspiele: Keiner kann einen Kindermord realistisch darstellen
Simon Stone zeigt eine medial und bühnentechnisch brillante Inszenierung der Medea-Oper von Luigi Cherubini. Allerdings kann nicht einmal Thomas Hengelbrock am Pult verhindern, dass die Musik daneben ins Hintertreffen gerät. Und an einem entscheidenden Punkt stösst Stones Konzept selbst an eine Grenze.
https://www.nzz.ch/feuilleton/salzburger-festspiele-cherubini-medee-stone-hengelbrock-niemand-kann-einen-kindermord-realistisch-darstellen-ld.1499275

Bayreuth
Zerbrochener Speer als Kreuz – „Parsifal“ bei den Bayreuther Festspielen
https://www.nmz.de/online/zerbrochener-speer-als-kreuz-parsifal-bei-den-bayreuther-festspielen
Weltklasse-"Parsifal" begeistert 2000 Menschen im Bayreuther Festspielhaus
Oh, what a night: Dieser erste Bayreuther „Parsifal“ bot die bislang beeindruckendste Solisten-, Orchester- und Chorleistung der Bayreuther Festspiele. Alle Akteure waren mindestens sehr gut, viele besser: so der Bass Günther Groissböck als Gurnemanz mit einer Weltklasseleistung, er bekam den stärksten Applaus. Weltklasse auch die Sopranistin Elena Pankratova als Kundry, der Tenor Andreas Schager als Parsifal, der Bariton Derek Welton als Klingsor und die Sopranistin Katharina Konradi – merken Sie sich bitte diesen Namen! – als Zaubermädchen.
https://klassik-begeistert.de/richard-wagner-parsifal-bayreuther-festspiele-30-juli-2019/

Mailand
Scala: Meyer sieht keine Probleme in Übergangsphase mit Pereira
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2020908-Scala-Meyer-sieht-keine-Probleme-in-Uebergangsphase-mit-Pereira.html

Erl/ Tirol
Causa Erl: Landesrechnungshof übt Kritik an Kuhn
Der ehemalige künstlerische Leiter Gustav Kuhn soll seine Spesen "nicht nachvollziehbar dokumentiert" haben.
https://diepresse.com/home/kultur/news/5667688/Causa-Erl_Landesrechnungshof-uebt-Kritik-an-Kuhn
Tiroler Festspiele: LRH-Kritik
In Sachen Festspiele Erl ist die Politik am Zug
Der Chef des Landesrechnungshofs ortet zu geringe Mitspracherechte des Landes bei den Tiroler Festspielen Erl: “Ein Aufsichtsrat hätte viel umfassendere Kontrollmöglichkeiten.“
https://www.tt.com/kultur/buehne/15903006/in-sachen-festspiele-erl-ist-die-politik-am-zug

München
Wenn jeder jeden belügt – Händels „Agrippina“ als zeitloses Machtspiel in München
Claudio ist tot, es lebe Nerone! Oder doch nicht? Agrippina versucht alles, um ihren Sohn Nerone auf den Thron zu bekommen, um letztlich selbst die Fäden in der Hand zu halten. Nachdem ihre ersten Intrigen nicht erfolgreich waren, versucht sie über Poppea, Liebesobjekt und Projektsfläche einiger Protagonisten, an den Thron zu gelangen. Ob das gelingt?
Es sind Opernfestspiele in München und die Bayerische Staatsoper glänzt mit Barrie Koskys neuer Inszenierung von Händels „Agrippina“. Nicht nur, dass diese Oper eine spannende Handlung hat, in der sich schon in den ersten Minuten alle Netze aus Intrigen verwirren, Kosky beweist auch hier wieder, dass er sein Handwerk wie nur wenige andere beherrscht. Seine Agrippina lebt von einer grandiosen Personenregie, die hervorragend in das Netz der Musik eingefädelt ist und mit ihr spielt. Komik und Slapstick gesellen sich zu tragischen und schmerzenden Momenten. Es macht Spaß, jedem einzelnen beim Singen zuzusehen und zuzuhören!
Sarah Schnoor berichtet aus der Bayerischen Staatsoper München
https://klassik-begeistert.de/georg-friedrich-haendel-agrippina-bayerische-staatsoper-28-juli-2019/

Bayreuth
Stephen Gould singt mit 57 immer noch bewährt und stimmstark den Tannhäuser, und das konkurrenzlos von der ersten Note an
Der neue „Tannhäuser“ in Bayreuth“: Bei der Premiere gab es sehr viel Beifall und einige Buhs. Am zweiten Abend war das Publikum vollkommen aus dem Häuschen. klassik-begeistert.de-Autorin Kirsten Liese ist eine glühende Wagnerianerin und namhafte Kulturjournalistin … und sieht die Inszenierung etwas kritischer.
https://klassik-begeistert.de/richard-wagner-tannhaeuser-bayreuther-festspiele-28-juli-2019-2/

München/ Opernfestspiele
Der Liederabend von Christian Gerhaher
Christian Gerhaher und Gerold Huber mit Mussorgsky, Brahms und Britten im Prinzegententheater
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.muenchner-opernfestspiele-der-liederabend-von-christian-gerhaher.f915b6f6-93df-45ef-836f-b8fc91bf179d.html

Salzburg
Médée at the Salzburg Festival — Cherubini’s opera is meticulously and passionately
https://www.ft.com/content/78251132-b385-11e9-b2c2-1e116952691a

Peter Sellars brings a message of love to Mozart’s Idomeneo at Salzburg Festival
https://www.ft.com/content/618f08c4-b1fa-11e9-b2c2-1e116952691a

Bayreuth
Tannhäuser at the Bayreuther Festspiele blends video, stage and reality
https://www.ft.com/content/1a340354-af92-11e9-b3e2-4fdf846f48f5

Uwe Eric Laufenberg’s Bayreuth take on Parsifal: the case against religious fundamentalism
https://bachtrack.com/de_DE/review-parsifal-laufenberg-schager-pankratova-bychkov-bayreuth-july-2019

Bayreuth's Lohengrin lacks electricity
https://bachtrack.com/de_DE/review-lohengrin-sharon-vogt-dasch-thielemann-bayreuth-festival-july-2019

Barcelona
Gran Teatre de Liceu 2018-19 Review: Luisa Miller
Eleonora Buratto & Piotr Beczala Deliver Star Performances In A Mesmerizing Production
http://operawire.com/gran-teatre-de-liceu-2018-19-review-luisa-miller/

theartsdesk Q&A: composer Alastair White on his new opera ROBE
https://theartsdesk.com/opera/theartsdesk-qa-composer-alastair-white-his-new-opera-robe

Cardiff
Welsh National Opera presents autumn 2019 season
https://www.rhinegold.co.uk/opera_now/welsh-national-opera-presents-autumn-2019-season/

Chicago, Ravinia Festival
Previn’s texty swan song gets royal treatment from Fleming and friends in Ravinia premiere
https://chicagoclassicalreview.com/2019/07/previns-texty-swan-song-gets-royal-treatment-from-fleming-and-friends-in-ravinia-premiere/

Seattle
Seattle Opera Revisits Rigoletto in the #MeToo Era
https://www.thestranger.com/theater/2019/07/31/40901914/seattle-opera-revisits-rigoletto-in-the-metoo-era

San Francisco
Merola premieres a Faustian sci-fi opera
https://www.sfexaminer.com/entertainment/merola-premieres-a-faustian-sci-fi-opera/

Quebec
Festival D’Opéra de Québec 2019 Review: Der Fliegende Holländer
http://operawire.com/festival-dopera-de-quebec-2019-review-der-fliegende-hollander/

Tanz/ Ballett

London
Spartacus, Bolshoi Ballet, Royal Opera House review - no other company could pull this off
https://theartsdesk.com/dance/spartacus-bolshoi-ballet-royal-opera-house-review-no-other-company-could-pull

Sprechtheater

Stockerau/ NÖ
Festspiele Stockerau: "Einen Jux will er sich machen"
Sommertheater mit Biedermeier-Power: Christian Spatzek inszeniert Nestroys Posse in Stockerau
https://www.derstandard.at/story/2000106899545/festspiele-stockerau-einen-jux-will-er-sich-machen


----------

Unter'm Strich

Vassilakou wird Expertin für EU-Forschungsprogramm
ie ehemalige Wiener Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou (Grüne) wird Mitglied eines „Mission Boards“ für die großen europäischen Forschungs- und Innovationsmissionen beim nächsten EU-Forschungsrahmenprogramm „Horizon Europe“ (2021-2027). Sie soll bis Ende 2019 mit anderen Experten konkrete Forschungsvorhaben im Bereich klimaneutrale Städte definieren, teilte die EU-Kommission mit.
https://www.krone.at/1969466
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 31.07.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MITTWOCH - PRESSE - 31.JULI 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Salzburger Festspiele
Antikapitalistischer Peter Sellars – Antikapitalistische Salzburger Festspiele?
Wie ernst meint es die Festspiel-Community, wenn sie sich von Peter Sellars einen Systemwechsel beschwören lässt?
https://www.derstandard.at/story/2000106792525/antikapitalistischer-peter-sellars-antikapitalistische-salzburger-festspiele

Salzburg
Kindermord boulevard-tauglich
Festspiele /Hintergrund Medée
„Médée ist das wohl älteste Immigrantendrama der Welt. Wenn man keinen Zugang mehr zu Gerechtigkeit hat, weil man im Exil lebt, bekommt man vielleicht stärker das Gefühl, dass man selbst Gerechtigkeit schaffen muss“, sagt der Regisseur Simon Stone.
http://www.drehpunktkultur.at/index.php/festspiele/13340-kindermord-boulevard-tauglich

Salzburg
Herbert Blomstedt dirigiert in Salzburg Mahlers Neunte: Die Stille danach
Mahler ist nicht der Lieblingskomponist von Herbert Blomstedt. Berühmt ist der wohl älteste aktive Dirigent (er feierte vor kurzem seinen 92. Geburtstag) vor allem als Bruckner-Interpret. Doch vor kurzem legte Blomstedt Mahlers Neunte auf CD vor. Und gestern Abend dirigierte er das große Weltabschieds-Werk mit den Wiener Philharmonikern bei den Salzburger Festspielen. Ein nachhaltig berührendes Konzertereignis - findet Kritiker Bernhard Neuhoff.
https://www.br-klassik.de/themen/salzburger-festspiele/herbert-blomstedt-wiener-philharmoniker-mahler-kritik-salzburger-festspiele-2019-100.html

München
Eine Nürnberger Tragikomödie: Die Meistersinger in München
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-meistersinger-boesch-petrenko-koch-kirch-gantner-jakubiak-bayerische-staatsoper-muenchen-juli-2019

Mailand
Oper: Muti lobt Meyer, will aber nicht an der Scala dirigieren
Stardirigent: „Ich weiß nicht mehr, auf welchem Niveau das Orchester spielt, und ich habe keine Lust, mich an die Arbeit zu machen.“
https://kurier.at/kultur/oper-riccardo-muti-lobt-dominique-meyer-will-aber-nicht-an-der-mailaender-scala-dirigieren/400565096

Bayreuth
"Lohengrin" in Bayreuth: Der Chor und Klaus Florian Vogt singen zum Niederknien schön
Der Programmzettel versprach einen Abend der Extraklasse: Georg Zeppenfeld als König Heinrich der Vogler, Klaus Florian Vogt als Lohengrin, Annette Dasch als Elsa von Brabant, Tomasz Konieczny als Friedrich von Telramund und Elena Pankratova als Ortrud. Am Pult Mr. Bayreuth, Christian Thielemann, und im Graben das Orchester der Bayreuther Festspiele. Dazu der stimmgewaltige Chor.
Nach dreieinhalb Stunden „Lohengrin“, der romantischsten Oper von Richard Wagner im Bayreuther Festspielhaus, gaben die Zuschauer die Antwort: Alle Hauptdarsteller bekamen tosenden Applaus mit zahllosen Bravorufen.
https://klassik-begeistert.de/richard-wagner-lohengrin-bayreuther-festspiele-29-juli-2019/

Bayreuth
Ausstellung zu Ehren Wolfgang Wagners
https://www.kurier.de/inhalt.der-prinzipal-ausstellung-zu-ehren-wolfgang-wagners.00bd7031-1215-44f3-a824-bee7afa47eef.html

Bayreuth
Berauschende "Meistersinger" in Bayreuth
Michael Volle überzeugt als Vollblut-Hans-Sachs
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2020821-Berauschende-Meistersinger-in-Bayreuth.html




Salzburg
Anna Netrebko in Salzburg: Die Steinheilige
Einmal pro Jahr hält sie bei den Salzburger Festspielen Hof. Dieses Mal zelebriert Anna Netrebko die Adriana Lecouvreur.
https://www.merkur.de/kultur/anna-netrebko-in-titelrolle-von-cileas-adriana-lecouvreur-bei-salzburger-festspielen-12871500.html

Salzburg
Kinderoper "Der Gesang der Zauberinsel" in Salzburg: Pinkelnde Flugpferde
Die Salzburger Festspiele bieten auch für unsere Kleinen Lehrreiches. Zum Beispiel Marius Felix Langes Kinderoper "Der Gesang der Zauberinsel"
https://www.derstandard.at/story/2000106867042/der-gesang-der-zauberinsel-in-salzburg-pinkelnde-flugpferde

Salzburg
„Simon Boccanegra“: Es ist düster, weil es düster sein muss
Für „Simon Boccanegra“ hat Giuseppe Verdi neue Wege des Musiktheaters erfunden. Bis heute verlangt das Werk seinen Interpreten Außerordentliches ab. Worin liegt nun sein Reiz, seine Dramatik?
https://diepresse.com/home/kultur/salzburgerfestspiele/5635734/Simon-Boccanegra_Es-ist-duester-weil-es-duester-sein-muss

Erl/ Tiroler Festspiele
Exzess der Entgrenzung
Nach dem skandalträchtigen Abgang von Gründer Gustav Kuhn hievt Interimsintendant Andreas Leisner die Tiroler Festspiele Erl vollends auf das Niveau der derzeit wichtigsten Opernfestivals.
https://www.concerti.de/oper/exzess-der-entgrenzung/

Grafenegg/NÖ
Noch Luft nach oben: Beethoven im EU-Clinch
Es ist schon fast ein perfider Zufall, dass gerade im Zeichen des „Brexit“ das Europäische Jugendorchester (früher sogar „European Community Youth Orchestra“ genannt!) nicht nur die für die Europahymne missbrauchte „Ode an die Freude“ spielte; nein, als Entrée zum Konzert hörte man auch noch Beethovens musikalisches Schlachtengemälde über „Wellingtons Sieg“ im spanischen Vittoria (bei der übrigens die Briten als Sieger hervorgingen!).
Herbert Hiess berichtet aus dem Wolkenturm Grafenegg
https://klassik-begeistert.de/miah-persson-theresa-kronthaler-norbert-ernst-leon-kosavic-vasily-petrenko-european-union-youth-orchestra-grafenegg-wolkenturm-27-juli-2019/

Bregenz
Bregenz Festival 2019 Review: Verdi’s Messa da Requiem
https://operawire.com/bregenz-festival-2019-review-verdis-messa-da-requiem/

United Kingdom
The best (and worst) operas on now in the UK
https://www.telegraph.co.uk/opera/what-to-see/best-worst-operas-now-uk/

London
Il segreto di Susanna / Iolanta @ Opera Holland Park, London
https://www.musicomh.com/classical/reviews-classical/il-segreto-di-susanna-iolanta-opera-holland-park-london

Prom 14: Haydn's Creation, fresh as a fragrant bouquet
https://bachtrack.com/de_DE/review-prom-14-creation-meir-wellber-brandon-pohl-hulett-july-2019

Prom 14: BBC Phil/Wellber review – creative approach makes for a magnificent Creation
https://www.theguardian.com/music/2019/jul/30/prom-14-bbc-phil-wellber-review-haydn-creation

Proms at ... Cadogan Hall (2): A Barbara Strozzi celebration
http://www.operatoday.com/content/2019/07/proms_at_cadoga.php

Wormsley
Monteverdi’s Vespers of 1610 @ Garsington Opera, Wormsley
https://www.musicomh.com/classical/reviews-classical/monteverdis-vespers-of-1610-garsington-opera-wormsley

New York
Teatro Nuovo 2019 Review: La Gazza Ladra A Riveting Revival of a Rare Rossini Opera
https://operawire.com/teatro-nuovo-2019-review-la-gazza-ladra/

Annandale-on-Hudson, N.Y.
Better late than never: Das Wunder der Heliane makes long-awaited US debut
https://bachtrack.com/de_DE/review-korngold-wunder-heliane-botstein-bard-college-july-2019

Lenox
A confidence-building exercise: the Tanglewood fellows in Die Walküre
https://bachtrack.com/de_DE/review-walkure-nelsons-wagner-o-neill-goerke-rutherford-tanglewood-july-2019

Sydney
Oscar and Lucinda review – Peter Carey's novel refracted into operatic colour
https://www.theguardian.com/music/2019/jul/30/oscar-and-lucinda-review-peter-careys-novel-refracted-into-operatic-colour

Ballett/ Tanz

Wien/ Staatsoper
Ballett an der Staatsoper: Kommissionszwischenbericht ortet Organisationsmängel
Organisations- und Verfahrensmängel sowie eine "höchst unzulängliche medizinisch-therapeutische Versorgung" an der Ballettakademie der Wiener Staatsoper ortet der Zwischenbericht einer unabhängigen Sonderkommission. Der Führungsstil der Ballettakademieleitung wirke "intransparent und nicht partizipativ", heißt es in dem der APA und dem "Falter" vorliegenden Bericht.
https://www.sn.at/kultur/allgemein/ballett-an-der-staatsoper-kommissionszwischenbericht-ortet-organisationsmaengel-74147167

Bolshoi Ballet, Royal Opera House, review
Spartacus production is blockbusting business as usual for celebrated Moscow company https://www.independent.co.uk/arts-entertainment/theatre-dance/reviews/bolshoi-ballet-spartacus-royal-opera-house-review-moscow-company-a9027401.html

Spartacus review – a grand display of power from the Bolshoi's army
https://www.theguardian.com/stage/2019/jul/30/spartacus-review-bolshoi-royal-opera-house-london
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
1px
 
1px 1px
Bullet_Black
1px Zurück 1px 1px
Bullet_Black
1px Vorwärts
1px

 

 

1px © 2009 DER NEUE MERKER - 9477671 Besucher - Hosted by KingBill Rechnungen
1px
Bullet_White
1px Seitenanfang 1px