DER NEUE MERKER
Oper, Ballett & Konzert in Wien und aller Welt
1px 1px
Bullet_Black
1px Startseite 1px 1px
Bullet_Black
1px Presse 1px 1px
Bullet_Black
1px Redaktion 1px 1px
Bullet_Black
1px Impressum
Navigation_Left
Navigation_Top
Aktuelles
Navigation_BG
Bildergalerie
Navigation_BG
Künstler-Infos
Navigation_BG
Aus den Theatern
Navigation_BG
Interviews
Navigation_BG
Spielpläne
Navigation_BG
Kritiken
Navigation_BG
Reviews
Navigation_BG
Wien-Infos
Navigation_BG
Tanz-News
Navigation_BG
Jubiläen
Navigation_BG
Forum
Navigation_BG
Archiv
Navigation_BG
Bestellen
Navigation_Bottom
Note_Top
Note_Left

Presse

Bei Verwendung eines Textauszuges aus dem NEUEN MERKER bitten wir Sie, unseren Banner oder eines unserer Logos zu verwenden. Sie können diese auf unserer Presseseite downloaden.

Note_Right
Note_Bottom

 

Navigation_Right
Read_Music
1px

Aktuelles Dokument: Aktuelles

1px
 
1px 1px
Bullet_Black
1px Zurück 1px 1px
Bullet_Black
1px Vorwärts
1px
Clock 23.09.2022 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden -DIE FREITAG-PRESSE - 22. SEPTEMBER 2022
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter
http://www.onlinemerker.com. Diese Website wird nur mehr als Archiv geführt

München
Peter Grimes in München: In dubio pro Kaufmann
Es gibt Opern, in die geht man wohl weniger wegen der Handlung, sondern vielmehr trotz der Handlung. Mit Verdis „Troubadour“ und Mozarts „Zauberflöte“ seien nur zwei extremere Beispiele genannt. Und dann gibt es Opern, die von ihrer Handlungsanlage nur so vor Intelligenz und dramaturgischer Genialität strotzen. Benjamin Brittens „Peter Grimes“ ist eine ebensolche Oper. Die Handlung ist verstörend, wie uneindeutig, ist grotesk und doch realer, als wir vielleicht zuzugeben bereit sind. Die Inszenierung von Stefan Herheim überzeugt. Musikalisch, nicht nur wegen Jonas Kaufmann – dieser war zum ersten Mal als Peter Grimes in München zu erleben – ein großartiges Erlebnis. Und dennoch: Beglückt und erleuchtet werden wohl die wenigsten das Nationaltheater verlassen haben.
Von Willi Patzelt
http://klassik-begeistert.de/peter-grimes-benjamin-britten-bayerische-staatsoper-21-september-2022-wiederaufnahme/

Wien/ Konzerthaus
Martha Argerich präsentiert sich als Grande-Dame am Klavier
Auf jeden Fall war dieses Konzert weit mehr als eine Reminiszenz. Da sind eine 81-jährige Pianistin, die den jüngeren Kollegen zeigt, was Weltklasse ist und ein 86-jähriger schwerkranker Dirigent, der bis heute unangefochten an der Weltspitze steht. Man kann froh sein, dieses Konzert zu hören und diese großartigen Menschen beim Musizieren zu erleben.
Von Herbert Hiess
http://klassik-begeistert.de/martha-argerich-klavier-wiener-philharmoniker-zubin-mehta-dirigent-wiener-konzerthaus-21-september-2022/

Hamburg/ Ballett
Gustav Mahlers „Dritte Sinfonie“: John Neumeiers Choreografie ist und bleibt ein zeitloses Juwel der Ballettgeschichte
Von Dr. Holger Voigt
http://klassik-begeistert.de/hamburg-ballett-dritte-symphonie-von-gustav-mahler-hamburgische-staatsoper-19-september-2022/

Das Hamburg Ballett tanzt Gustav Mahlers Dritte Sinfonie – Olga Smirnova und Edwin Revazov überzeugen mit ihrem Pas de deux
Von Dr. Ralf Wegner
https://klassik-begeistert.de/das-hamburg-ballett-tanzt-gustav-mahlers-dritte-sinfonie-hamburgische-staatsoper-20-september-2022/

Riccardo Muti über Opern-Zensur: "Man macht Verdi zum Rassisten"
Mit harschen Worten fordert der Star-Dirigent mehr "Mut" gegen Politische Korrektheit. Es sei "wichtig", den Jüngeren im Original zu vermitteln, was früher getextet wurde, auch in Opern: "Wir ziehen Michelangelos David ja auch keine Unterhosen an."
http://www.br.de/nachrichten/kultur/riccardo-muti-ueber-opern-zensur-man-macht-verdi-zum-rassisten,TI3hkiN

Linz
Musiktheater Linz: Große Gefühle in der Opernwelt und ein Thriller
Im Linzer Musiktheater steht ein starkes Premieren-Wochenende bevor. Zwei wichtige Erstaufführungen warten auf das Publikum: Am Samstag wird die wieder entdeckte spätromantische Oper „Die tote Stadt“ von Erich W. Korngold zum allerersten Mal auf einer Linzer Bühne zu sehen sein. Am Sonntag lässt „Carmen“ in der Version von Peter Brook besonders Männer schmachten.
http://www.krone.at/2812558

Wien
Wollen wir nach Toronto oder nach San Sebastian?
Die beschämende Kampagne gegen Ulrich Seidl lehrt, dass wir uns entscheiden müssen. In Salzburg und an der Staatsoper wurde die Entscheidung getroffen. Für die Filmbranche steht sie noch aus. Für die Politik auch.
http://www.news.at/a/spitzentoene-toronto-san-sebastian-12715123

Kultur.Sommer.Semmering erneut erfolgreich
Auch mit den neuen Spielstätten – nämlich einem Pavillon aus Holz vor dem Hotel Panhans sowie der Festsaal des Hotels – war das Festival Kultur.Sommer.Semmering erfolgreich: 14.500 Zuschauer kamen zu den Vorstellungen, so viel wie einst im Südbahnhotel.
http://noe.orf.at/stories/3174590/

Coburg
"Alle haben nur geweint": So ist "Fausts Verdammnis" in Coburg
http://www.br.de/nachrichten/kultur/alle-haben-nur-geweint-so-ist-fausts-verdammnis-in-coburg,THsftgR

Zürich
Oper „Die Walküre“ in Zürich : Und wer tröstet jetzt den traurigen Gott?
Mehr Wagner geht gar nicht: Denn da ist zuerst der Respekt vor der Musik und dann geht es zurück zum Text mitsamt seinen Regieanweisungen. „Die Walküre“ am Zürcher Opernhaus schlägt die nötigen gewaltigen Wellen.
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/oper-die-walkuere-am-zuercher-opernhaus-18333021.html

Begleittext: TTT Wertewandel + Theaterreform: Gilt’s der Kunst? Erneuerung oder Restauration? (erscheint Ende 9/2022)
Trotz einiger überholter Pandemie-Texte interessant!
Vom Wert der Kultur
Öffentlichen Theater sollten sich nicht so "hyperüberschätzen". Aus elitären Status raus, sich demokratisieren, ... Was wurde in den letzten Jahren verschlafen? ... noch immer archaisch hierarchisch vor einem überwiegend elitär-bürgerlichen akademischen Publikum. Ist Theater systemrelevant? Scharfe Trennung zwischen Hoch-, Sub- und Populärkultur, Unterhaltungsindustrie! Sozialer Wert der Kultur bietet Raum fürs Zusammenkommen, um Zukunftsvisionen und neue Formen des Zusammenlebens zu gestalten.
http://www.kontextwochenzeitung.de/kultur/503/vom-wert-der-kultur-7127.html

Fünf Strategien helfen gegen Auftrittsangst
Der Druck ist enorm: Wer als Profimusiker:in auf der Bühne steht, muss mentale und körperliche Höchstleistung bringen. Doch viele leiden unter starkem Lampenfieber und Blockaden. Dadurch können sie ihr volles Potenzial während des Konzerts nicht abrufen. Der Diplompsychologe und Psychotherapeut Andreas Burzik kennt das Problem, denn er hat selbst Geige studiert. Heute unterstützt er Musiker:innen mit Strategien zur Stressbewältigung. Hier fünf hilfreiche Tipps gegen Auftrittsangst.
http://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/lampenfieber-angst-auftritt-strategien-tipps-andreas-burzik-100.html

Linz
Musica Sacra in Linzer Kirchen: 15 Konzerte, prominente Interpreten
http://www.derstandard.at/story/2000139321213/musica-sacra-in-linzer-kirchen-15-konzerte-prominente-interpreten

Genf
Nie war die Oper so politisch: «La Juive» in Genf
«Quel plaisir!», schreit der Mob, als die Juden in kochendem Wasser sterben – nie war die Oper so politisch (Registrierung erforderlich)
http://www.nzz.ch/feuilleton/oper-genf-halevy-la-juive-nie-war-die-oper-so-politisch-ld.1703725?reduced=true

Es war ein Österreicher, der in Island die erste Oper dirigierte
Ereignisse, die am abseitigsten wirken, bergen oft die besten Geschichten – wie der erste Kunst-Salon von Islands neuer Botschafterin in Wien.
http://www.diepresse.com/6192987/es-war-ein-oesterreicher-der-in-island-die-erste-oper-dirigierte

München/ Philharmoniker
Soeng-Jin Cho und Lahav Shani - Feingeist trifft Energiebündel
Was Lang Lang für China, ist Seong-Jin Cho für Südkorea. Seit Cho 2015 als erster Koreaner den Chopin-Wettbewerb gewann, ist er in seiner Heimat ein Superstar. Nicht nur dort. Bei den Münchner Philharmonikern war er am Mittwoch Solist im G-Dur-Klavierkonzert von Ravel. Dirigiert hat ein anderer Jungstar: Lahav Shani, der auch die "Symphonie fantastique" von Berlioz im Gepäck hatte.
http://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/kritik-konzert-muenchner-philharmoniker-saisonauftakt-lahav-shani-seong-jin-cho-100.html

Links zu englischsprachigen Artikeln

Mailand
A young, fresh cast enlivens Cimarosa’s Il matrimonio segreto at La Scala
http://bachtrack.com/de_DE/review-matrimonio-segreto-cimarosa-spagnoli-dantone-accademia-teatro-scala-milan-september-2022

London
More depravity, please: Salome, at the Royal Opera House, reviewed
http://www.spectator.co.uk/article/more-depravity-please-salome-at-the-royal-opera-house-reviewed

Puccini’s genius shines through in the Royal Opera’s latest Madama Butterfly revival at Covent Garden
http://seenandheard-international.com/2022/09/puccinis-genius-shines-through-in-the-royal-operas-latest-madama-butterfly-revival-at-covent-garden/

Chalk and Cheese Brahms: Elizabeth Leonskaja and the Staatskapelle Streichquartett at Wigmore Hall
http://bachtrack.com/de_DE/review-elizabeth-leonskaja-staatskapelle-streichquartett-wigmore-hall-september-2022

“A film score before there were films’: Horrible Histories’
Mathew Baynton on his passion for Berlioz
http://www.theguardian.com/music/2022/sep/22/fantastique-aurora-orchestra-berlioz-mathew-baynton

Le Concert Spirituel/Niquet review – Fauré’s Requiem in cogent context
http://www.theguardian.com/music/2022/sep/21/le-concert-spirituel-niquet-review-wigmore-hall

New York
Sondra Radvanovsky’s Met Future TBD Per New Report
http://operawire.com/sondra-radvanovskys-met-future-tbd-per-new-report/

Chicago
Glover, first-class cast open MOB season in thrilling fashion with Handel’s “Jephtha”
http://chicagoclassicalreview.com/2022/09/glover-first-class-cast-open-mob-season-in-thrilling-fashion-with-handels-jephtha/

San Diego
Interview: Gabriela Lena Frank of SAN DIEGO OPERA'S THE LAST DREAM OF FRIDA AND DIEGO at San Diego Civic Center
http://www.broadwayworld.com/san-diego/article/Interview-Gabriela-Lena-Frank-of-SAN-DIEGO-OPERAS-THE-LAST-DREAM-OF-FRIDA-AND-DIEGO-at-San-Diego-Civic-Center-20220921

San Francisco
Going hard for the Bard: SF Opera’s jaw-dropping “Antony and Cleopatra’
http://48hills.org/2022/09/going-hard-for-the-bard-sf-operas-jaw-dropping-antony-and-cleopatra/

Ballett/ Tanz

Wiener Neujahrskonzert: Tanzleinlagen sind bereits abgedreht
http://www.vienna.at/wiener-neujahrskonzert-tanzleinlagen-sind-bereits-abgedreht/7649569

Wien/Staatsballett
Liebe und Kälte nach Puschkin und Tschaikowsky (Bezahlartikel)
http://www.diepresse.com/6192991/liebe-und-kaelte-nach-puschkin-und-tschaikowsky

Paris
Paris Opera Ballet’s Cri de cśur — a three-hour collage of nervous breakdowns
Alan Lucien Øyen’s new production blurs the line between fiction and reality to no good effect
http://www.ft.com/content/ff42a55e-5b29-4678-935b-c3c5041edebc

Veteran ballerinas show their mettle in NYCB season opener
http://bachtrack.com/de_DE/review-all-balanchine-divertimento-scotch-symphony-sonnambula-new-york-city-ballet-september-2022

Sprechtheater

Rechnung aus der Vergangenheit
"Amsterdam" von Maya Arad Yasur feierte seine österreichische Erstaufführung.

http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2162551-Rechnung-aus-der-Vergangenheit.html

"Amsterdam“ im Nestroyhof: Offene Rechnung aus der dunklen Vergangenheit
Das Stück „Amsterdam“ von Maya Arad Yasur im Theater Nestroyhof / Hamakom (
http://kurier.at/kultur/amsterdam-im-nestroyhof-offene-rechnung-aus-der-dunklen-vergangenheit/402156165

Ausstellungen/ Kunst

Kassel
Die Documenta, ein Trümmerhaufen
Die Kunstschau in Kassel geht am Sonntag zu Ende - schwer beschädigt und orientierungsloser denn je zuvor.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/kunst/2162528-Die-Documenta-ein-Truemmerhaufen.html

Medien/TV

Gerhard Zeiler: An ORF-Haushaltsabgabe "führt kein Weg vorbei"
Der Medienmanager plädierte beim Start der Österreichischen Medientage zudem für mehr Kooperation des ORF mit anderen Medien. Die Regierung solle Inseratengelder in Medienförderung stecken.
http://kurier.at/kultur/medien/gerhard-zeiler-bei-medientagen-regierung-soll-inseratengelder-in-medienfoerderung-stecken/402154119

----
Unter'm Strich

Der Hamburger Hafen: Vom Alsteranleger zum Container-Riesen
Vom hölzernen Alsteranleger zum Containerhafen: Seit mehr als 800 Jahren schlägt das wirtschaftliche Herz der Hansestadt im Hafen. Den Anfang machte eine gefälschte Urkunde.
http://www.ndr.de/geschichte/schauplaetze/Geschichte-des-Hamburger-Hafens-Der-Weg-zum-Container-Riesen,hafenhamburggeschichte101.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

Kehrtwende im Kreml – die «Volksrepubliken» im Donbass und die besetzten Gebiete stimmen über den Anschluss an Russland ab
Russland will sich offenbar möglichst schnell die «Volksrepubliken» von Luhansk und Donezk und den Südosten der Ukraine einverleiben. Gleichzeitig gibt es Anzeichen für Vorbereitungen einer Mobilisierung – eine riskante Antwort auf die ukrainische Gegenoffensive.
http://www.nzz.ch/international/ukraine-krieg-volksabstimmungen-in-donezk-und-luhansk-ld.1703630?kid=nl181_2022-9-22&ga=1&mktcid=nled&mktcval=181&reduced=true

«Es ist gefährlich, wenn eine junge hübsche Frau noch unterwegs ist. Kann ich dich irgendwohin bringen?
Ein 30-jähriger verheirateter Familienvater ist schuldig gesprochen worden, mitten in der Nacht eine Frau in sein Auto gelockt, in den Hardwald bei Dietlikon gefahren und dort vergewaltigt zu haben.
http://www.nzz.ch/zuerich/bezirksgericht-buelach-vergewaltigung-nach-oktoberfest-ld.1703661?kid=nl181_2022-9-22&ga=1&mktcid=nled&mktcval=181&reduced=true

Der Schachweltmeister Magnus Carlsen gibt nach nur einem Zug auf – damit wirft er dem Gegner indirekt Betrug vor, doch Beweise präsentiert er keine
Magnus Carlsen sorgt für den zweiten Eklat innerhalb von kurzer Zeit. Hat sein Gegner Hans Moke Niemann betrogen? Oder sabotiert Carlsen die Karriere eines aufstrebenden Kontrahenten?
http://www.nzz.ch/sport/schach-carlsen-sorgt-gegen-niemann-fuer-den-naechsten-eklat-ld.1703567?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

Analkugeln als Schach-Doping
Viel basiert beim Schach auf Vertrauen, das Spiel gilt als Gentlemen-Sport, und daher gibt es auch sehr selten Skandale. Und wenn, dann finden sie selten den Weg aus der Filterblase der Schach-Interessierten heraus. Doch nun gibt es einen handfesten Skandal, in dessen Mittelpunkt der amtierende Schachweltmeister und ein aufstrebender Youngster stehen.
http://www.wienerzeitung.at/meinung/kommentare/2162544-Analkugeln-als-Schach-Doping.html

Mauer/ NÖ
Mauer: Namensgleichheit sorgte für verfrühte Beileidswünsche
Einen seltsamen Anruf erhielt am Mittwoch Berta Aichinger aus Mauer. Eine Bekannte kondolierte ihr zum Ableben ihres Mannes, der sich aber bester Gesundheit erfreut. Und es sollte an diesem Tag nicht das einzige derartige Telefonat sein.
http://www.noen.at/amstetten/verstorbener-ist-gesund-mauer-namensgleichheit-sorgte-fuer-verfruehte-beileidswuensche-amstetten-redaktionsfeed-berta-aichinger-beileidswuensche-skurril-redaktion-337070479
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 22.09.2022 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden -DIE DONNERSTAG-PRESSE - 22. SEPTEMBER 2022
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter
http://www.onlinemerker.com. Diese Website wird nur mehr als Archiv geführt

Deutschland
„Worst-Case-Szenarien helfen jetzt nicht weiter“ concerti fragt Akteure aus der Branche: Wie kommt das Publikum zurück?
Der Geschäftsführer der Deutschen Orchestervereinigung Gerald Mertens darüber, wie die Konzertbranche gut durch den Winter kommt.
http://www.concerti.de/interviews/blickwinkel-gerald-mertens/

„Wir brauchen mehr Marketing!“ – Gerald Mertens – seriously?
http://blogs.nmz.de/badblog/2022/09/20/wir-brauchen-mehr-marketing-gerald-mertens-seriously/

Exklusivinterview mit Petra Lang: „Ich freue mich auf ein entspannteres Leben“. Teil 2
Im zweiten Teil unseres Interviews sprechen wir über die Motivation von Studenten und Studentinnen, die sich für den Fachbereich Gesang bewerben und über ihre Karrieremöglichkeiten.
von Jolanta Łada-Zielke
http://klassik-begeistert.de/exklusivinterview-mit-petra-lang-teil-2-klassik-begeistert-de-21-september-2022/

Luzern
"Das Luzerner Theater überrascht mit einer musikalischen Rarität. Herzog Blaubarts Burg"
Warum tötet Blaubart, was er liebt?“ – dies ist die unbeantwortete und unbeantwortbare Frage, welche dieser pausenlos durchkomponierten einaktigen Oper zugrunde liegt. Es ist nicht nur eine Frage ohne Antwort, sondern eine Frage, die sich nährt von jahrhundertealten Erzählungen, Geschichten, Märchen, Balladen und Sagen, welche alle um dieses eine Motiv kreisen: Hingebungsvoll liebende Frauen, ein kalt-abweisender Aristokrat, der für diese Frauen umso begehrenswerter, herausfordernder wird, je kälter er sich gibt – bis hin zum Serienmord.
http://klassik-begeistert.de/bela-bartok-herzog-blaubarts-burg-luzerner-theater-16-september-2022/

Sommereggers Klassikwelt 152: In memoriam Glenn Gould zum 90. Geburtstag und 40. Todestag
Bis heute sind die zahlreichen Schallplatten Goulds erhältlich, seine Fangemeinde ist nach wie vor groß, obwohl fast niemand davon den Pianisten jemals live erlebt hat. In Erinnerung bleibt er neben seinen unbestrittenen Fähigkeiten auch durch seine wohl autistisch begründete Exzentrik. Sich mit dem Pianisten Gould auseinanderzusetzen lohnt aber nach wie vor.
http://klassik-begeistert.de/sommereggers-klassikwelt-152-glenn-gould-klassik-begeistert-de-21-september-2022/

Begleittext: TTT Wertewandel + Theaterreform: Gilt’s der Kunst? Erneuerung oder Restauration? (erscheint Ende 9/2022)
Auf der Suche nach einer neuen Sinnlichkeit - sind 400 Jahre Oper genug?
Sinkende Popularität für ein sehr schmales Spektrum von Menschen. Oper ist in der jetzt institutionalisierten Form in eine Sackgasse oder totgelaufen. Es sind Aufführungen für Leute, die dafür Geld ausgeben. Im Zentrum steht die Regie, die dem Stück immer wieder Gewalt antut. Peinlich ist, wenn Opernhäuser versuchen sich anzubiedern. Doppelte Sackgasse: Legitimationsdruck der Auslastung und Forderung nach Erneuerung. Kommunikationsformen heute andere, viele Funktionen der Oper haben Film und Fernsehen übernommen. Man muss zeigen, wo Oper in dieser Konkurrenzlage ihren Platz haben kann. Oper retten: ganz platt durch Freude am schönen Singen, am Erzählen, an der Melodie, an der Leidenschaft, Liebe und Ende der Dekonstruktion, dafür nehmen wir Sinnlichkeit. Eine Oper, mit einem Schluss wie Tosca, wo nicht endlos rumgesungen wird, sondern einer erschossen wird, der Vorhang fällt und alle total geplättet sind, weil es sie umgehauen hat.
http://www.nmz.de/artikel/auf-der-suche-nach-einer-neuen-sinnlichkeit

Linz
Neue „Carmen“, delikat & brutal
BlackBox: „La Tragédie de Carmen“ im Musiktheater, Premiere am 25. 9.
http://volksblatt.at/neue-carmen-delikat-brutal/

Salzburg
Erkennen Sie die Melodie? Kammeroper Salzburg / Europeras
http://www.drehpunktkultur.at/index.php/auf-den-buehnen/musiktheater-tanz/16329-erkennen-sie-die-melodie

Schwerin
Wagners „Tannhäuser“ in Schwerin – Geht’s noch ohne Buhs?
http://www.nmz.de/online/wagners-tannhaeuser-in-schwerin-geht-s-noch-ohne-buhs

Dresden
Ein Schubert-Sonntag im September
http://www.musik-in-dresden.de/2022/09/20/ein-schubert-sonntag-im-september/

Bremen
Die Emotionen unter der Oberfläche – Frank Hilbrich inszeniert Verdis „Don Carlo“ in Bremen
http://www.nmz.de/online/die-emotionen-unter-der-oberflaeche-frank-hilbrich-inszeniert-verdis-don-carlo-in-bremen

Wiesbaden
Die Jugend von heute: Die Meistersinger von Nürnberg in Wiesbaden
http://bachtrack.com/de_DE/kritik-die-meistersinger-von-nuernberg-mottl-joel-de-vries-tomasson-horne-jentzsch-staatstheater-wiesbaden-september-2022

Steirischer Herbst
Intendantin Ekaterina Degot: "Das russische Regime kann noch schlimmer werden"
Am Donnerstag startet das Kunstfestival Steirischer Herbst unter dem Motto "Ein Krieg in der Ferne". Die gebürtige Russin fordert kritische Stimmen gegen Putins Krieg
http://www.derstandard.at/story/2000139218717/intendantin-ekaterina-degot-das-russiche-regime-kann-noch-schlimmer-werden

Leipzig
Oper Leipzig: Die ersten Premieren des neuen Teams
http://www.leipziginfo.de/aktuelles/artikel/oper-leipzig-die-ersten-premieren-des-neuen-teams/

Basel
Der «Freischütz» schiesst noch immer – auch Christoph Marthaler wird nicht fertig damit (Registrierung erforderlich)
http://www.nzz.ch/feuilleton/thetaer-basel-marthaler-wir-sind-noch-nicht-fertig-mit-dem-freischuetz-ld.1703507?reduced=true

Biel
Stimmgewalt und Konvention
Das Theater Orchester Biel Solothurn (Tobs) startet seine Opernsaison mit Gioachino Rossinis Opera seria «Tancredi».
http://www.jungfrauzeitung.ch/artikel/203303/

Amsterdam
Einladung zum Innehalten: Renaissancemusik mit dem Huelgas Ensemble in Amsterdam
http://bachtrack.com/de_DE/kritik-josquin-ockeghem-huelgas-ensemble-van-nevel-muziekgebouw-amsterdam-september-2022

Links zu englischsprachigen Artikel

London
Poetry and power: Sibelius and Bruckner from Rattle and the London Symphony Orchestra
http://bachtrack.com/de_DE/review-rattle-sibelius-bruckner-london-symphony-barbican-september-2022

Le Concert Spirituel/Niquet review – Fauré’s Requiem in cogent context
http://www.theguardian.com/music/2022/sep/21/le-concert-spirituel-niquet-review-wigmore-hall

Cardiff
Welsh National Opera’s The Makropulos Affair: a magnificent achievement
http://operatoday.com/2022/09/welsh-national-operas-the-makropulos-affair-a-magnificent-achievement/

New York
The Metropolitan Opera Continues Face Mask Mandates
http://theviolinchannel.com/the-metropolitan-opera-continues-face-mask-mandates/

George London Foundation for Singers Gets a New Name
The George London Foundation for Singers will now be known as the George and Nora London Foundation for Singers.
http://operawire.com/george-london-foundation-for-singers-gets-a-new-name/

Chicago
America’s Most Interesting Opera Destination? The Midwest
Barrie Kosky and Yuval Sharon, two of opera’s finest directors, open new productions in Chicago and Detroit.
http://www.nytimes.com/2022/09/20/arts/music/fiddler-on-the-roof-chicago-valkyries-detroit.html

Naples, FLorida
Opera Naples Announces 2022-23 Season
http://www.broadwayworld.com/ft-myers-naples/article/Opera-Naples-Announces-2022-23-Season-20220921

Houston
Houston Grand Opera To Present World-Premiere Opera ANOTHER CITY Performances of world-premiere opera Another City run March 9, 10, and 11, 2023
http://www.broadwayworld.com/houston/article/Houston-Grand-Opera-To-Present-World-Premiere-Opera-ANOTHER-CITY-20220920

Los Angeles
Lucia di Lammermoor: A killer opera
http://easyreadernews.com/lucia-di-lammermoor-a-killer-opera/

Lucia Heads for the Rust Belt in LA Opera's Season Opener
The production previously played at the Metropolitan Opera last spring, and on dramatic and musical grounds, it's sure to be a hit here.
http://www.sfcv.org/articles/review/lucia-heads-rust-belt-la-operas-season-opener

San Francisco
Antony and Cleopatra: John Adams goes conventional in Shakespeare speed-read
http://bachtrack.com/de_DE/review-antony-cleopatra-adams-edris-finley-pulitzer-san-francisco-opera-september-2022

Ballett/ Tanz

Hamburgs Ballett-Intendant sagt Bolschoi-Gastspiel ab
https://www.derstandard.at/story/2000139293159/hamburgs-ballettintendant-sagt-bolschoi-gastspiel-ab

Sprechtheater

Wien/ Burgtheater
Klaus Maria Brandauer: "'Ich bin nicht politisch' ist ein blöder Satz"
Der Bühnenstar über seine Burg-Lesung, leere Theater, einen zusätzlichen freien Tag zum Nachdenken und ein Comeback.
http://kurier.at/kultur/brandauer-ich-bin-nicht-politisch-ist-ein-bloeder-satz/402154212

----

Unter'm Strich

Politikkompass: Mein Präsident? Oder doch nicht?
Mit dem Politik-Kompass von Sora und der "Wiener Zeitung" feststellen, welchem politischen Milieu man zuzurechnen ist.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/oesterreich/2161937-Mein-Praesident-Oder-doch-nicht.html

Experte Mangott: Atomwaffen-Einsatz "wahrscheinlicher als zuvor"
Sollten die Gebiete in der Ostukraine für einen Beitritt zu Russland stimmen und die ukrainische Armee weiter vorstoßen, sei ein Atomwaffen-Einsatz "wahrscheinlicher als zuvor". Auch der Westen überlege einen Gegenangriff.
http://kurier.at/politik/ausland/experte-mangott-atomwaffen-einsatz-wahrscheinlicher-als-zuvor/402154134
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 21.09.2022 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden -DIE MITTWOCH-PRESSE - 21. SEPTEMBER 2022
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter
http://www.onlinemerker.com. Diese Website wird nur mehr als Archiv geführt

Komische Oper Berlin: „Zweimal ja oder gar nicht“
Susanne Moser und Philip Bröking leiten jetzt als Doppelspitze die Komische Oper. Im Interview sprechen sie über ihre Pläne.
http://www.tagesspiegel.de/kultur/komische-oper-berlin-zweimal-ja-oder-gar-nicht-8662786.html

Berlin
Für hochpolitisches Stück
Die Komische Oper wird zur Eiswüste! Sagenhafte 5600  Quadratmeter Stoff (Trevira CS Voile) hat Márton Ágh  (50) für sein Bühnenbild in der Komischen Oper verbraucht. Der ungarische Bühnendesigner schuf für „Intolleranza 1960“ eine gigantische Eiswüste, die sich über den gesamten Zuschauerraum erstreckt. Am Freitag feiert die hochpolitische Oper von Luigi Nono (1924–1990) Premiere.
http://www.bz-berlin.de/berlin/mitte/die-komische-oper-wird-zur-eiswueste

Kommentar
Heiz­kos­ten­zu­schlag für VTB-„Tristan“ in Dort­mund und Baden-Baden?
Die Angst der Theater vor einer elektronischen Zeiterfassung, die Frage, wie Klassik im Fernsehen geboten wird, die Gewinner des 71. ARD-Musikwettbewerbs.
http://crescendo.de/klassikwoche38-2022-karin-beier-mikhail-pletnev/

Berlin
Mehr Xenakis wagen! Und Feldman bitte auch!
Die drei Berliner Orchester RSB, Philharmoniker und DSO führen beim Musikfest hochkarätige Werke der Nachkriegsmoderne auf
http://www.nd-aktuell.de/artikel/1167057.musikfest-berlin-mehr-xenakis-wagen-und-feldman-bitte-auch.html

Jonas Kaufmann zwischen Oktoberfest und Staatsoper
Ein Besuch auf dem Oktoberfest gehört für Startenor Jonas Kaufmann dazu – schließlich ist er ein Münchner Kindl. Wann dafür der richtige Zeitpunkt ist, muss er als Sänger aber gut überlegen: Am Mittwoch singt er zum ersten Mal den "Peter Grimes" an der Bayerischen Staatsoper.
http://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/interview-jonas-kaufmann-peter-grimes-bayerische-staatsoper-wiesn-oktoberfest-2022-100.html

Muscat/Oman
Die Familie Domingo frischt "La Traviata auf
Martha inszeniert, Placido singt und dirigiert
http://www.rohmuscat.org.om/en/performance/performance-detail?i=478

Exklusivinterview mit Petra Lang: „Es gibt kein Kochrezept fürs Singen“ - Teil 1
Petra Lang (Mezzosopran) ist sowohl gesanglich als auch pädagogisch tätig. Als selbständige Künstlerin sang sie in den größten Musiktheatern der Welt die großen Mezzo-Partien vor allem in Wagners und Verdis Opern. Sie gibt auch Meisterkurse und Vocal-Coaching für junge Sänger, nach dem von ihr entwickelten eigenen Konzept „PetraLangKlang“. Bei den Bayreuther Festspielen sang Petra Lang die Brangäne in „Tristan und Isolde“ (2005/2006) von Christoph Marthaler und Isolde in Katharina Wagners Inszenierung (2018/2019). Sie trat ebenfalls als Ortrud im „Lohengrin“ von Hans Neuenfels in den Jahren 2011, 2013, 2014 und 2015 auf. Dieses Jahr hat sie diese Partie in der Yuval Sharons Inszenierung gesungen.
von Jolanta Łada-Zielke
http://klassik-begeistert.de/exklusivinterview-mit-petra-lang-teil-1-klassik-begeistert-de-19-september-2022/

Schweitzers Klassikwelt 71: Musik für Kinder klingt heute anders als in unsrer Kindheit
Als wir (noch) nicht „Merker“ und „Blogger“ waren. Erinnerungen an schöne musikalische Erlebnisse
http://klassik-begeistert.de/schweitzers-klassikwelt-71-musik-fuer-kinder-klingt-heute-anders-als-in-unsrer-kindheit-klassik-begeistert-de-20-september-2022/

Frischer Wind an der Wiener Staatsoper: Barrie Koskys „Don Giovanni“ zieht die Jugend an
http://klassik-begeistert.de/don-giovanni-wolfgang-amadeus-mozart-wiener-staatsoper-17-september-2022/

Begleittext: TTT Wertewandel + Theaterreform: Gilt’s der Kunst? Erneuerung oder Restauration? (erscheint Ende 9/2022)
Sehen und gesehen werden - Blickereignisse im Theater (S. 143-156)
„Blick“: etymologisch mit „Blitz“ verwandt, bedeutet ursprünglich „Strahl“ aus den Augen, Geschehen zwischen Sehenden und Gesehenem, mehr als ein rein optischer Vorgang.… grundlegender Wandel wie Wahrnehmung von Selbst, Welt, Anderen. Wahrheitsanspruch wird aufgegeben für Offenheit, Mehrdeutigkeit, Prozesshaftigkeit. Z. B. Sehen, Hören sind keine isolierten Phänomene. Historische Bedingtheit weist auf öffentlichen Nahverkehr im 19. Jhdt., wo Menschen „sich z. B. minutenlang anblicken ohne miteinander zu sprechen“, Geruchssinn: „im Gedränge der urbanen Öffentlichkeit ist soziale Frage eine „Nasenfrage“, keine ethische.
Theater erlaubt Tabu, Scham-Angst, Tabubruch.Urszene: Eva verführt Adam, ihre Nacktheit erkennend flüchten sie. Seither erlebt die Menschheit Beschämung, Scham-Kultur, unterschiedliche Formen des „sich vor Intimität schützen“. Gesang hat etwas von Kinästhesie, ist weniger an einen „Eindruck“ gebunden als an inneren, muskulären, humoralen Sensualismus. Die Stimme ist Diffusion, Eindringen, geht durch die ganze Oberfläche des Körpers, die Haut. (s. TTT Energoinformatives http://onlinemerker.com/tim-theo-tinns-plaedoyer-zur-kraft-werkimmanenter-surrealer-inszenierungen-teil-10/)
http://books.google.de/books?hl=de&lr=&id=Z8ONDwAAQBAJ&oi=fnd&pg=PA143&dq=kulturelle+aneignung+und+Theater&ots=dS38qbUAB9&sig=I2IYxV_kpGU8Xih60J0rlInHh-w#v=onepage&q=kulturelle%20aneignung%20und%20Theater&f=false

Bayreuth
Opernhaus Bayreuth: Den Spiegel vorhalten
Leonardo Vincis Oper "Alessandro nell'India" im Markgräflichen Opernhaus Bayreuth.
http://www.abendzeitung-muenchen.de/kultur/buehne/opernhaus-bayreuth-den-spiegel-vorhalten-art-845285

Barockoper in Bayreuth: Mit Elefanten auf drei Rädern (Bezahlartikel)
Seit 1740 war die Oper „Alessandro nell'Indie“ von Leonardo Vinci nicht zu hören. Jetzt läuft sie beim Festival Bayreuth Baroque in einer sensationellen Besetzung – wahrscheinlich die Entdeckung des Jahres.
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/bayreuth-baroque-zeigt-leonardo-vincis-alessandro-nell-indie-18328122.html

München
Ein Hoffen auf Hoffnung
Eindrucksvolle Saisoneröffnung der Münchner Philharmoniker mit Oksana Lyniv am Pult.
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchner-philharmoniker-oksana-lyniv-saisoneroeffnung-ukraine-sofia-gubaidulina-isarphilharmonie-1.5659211

Hamburg
Carmen ganz neu
Der junge Dirigent Yoel Gamzou befreit an der Hamburgischen Staatsoper Bizets "Carmen" von allen klanglichen Klischees und legt die Extreme der Partitur frei.
http://www.sueddeutsche.de/kultur/carmen-hamburgische-staatsoper-yoel-gamzou-1.5660449

Passau
Kritik zu Verdis "Macht des Schicksals" am Landestheater in Passau
http://www.pnp.de/lokales/stadt-und-landkreis-passau/passau-stadt/Kritik-zu-Verdis-Macht-des-Schicksals-am-Landestheater-in-Passau-4433981.html

Basel
Jäger im Jammertal
Von der schunkelnden Jäger-Romantik bis zum höllischen Jammertal: Regiestar Christoph Marthaler dekonstruierte am Theater Basel Carl Maria von Webers urromantisches Opernmärchen „Der Freischütz“.
http://www.verlagshaus-jaumann.de/inhalt.basel-jaeger-im-jammertal.d8da9ad0-8f86-4d14-bdfe-502f50d9adb9.html

Prag
Musik einer verlorenen Zukunft
An der Prager Staatsoper wird Paul Abrahams hinreißende Jazz-Operette "Ball im Savoy" 90 Jahre nach der Berliner Uraufführung gespielt. Wie das funkelt!
http://www.sueddeutsche.de/kultur/paul-abraham-ball-im-savoy-prager-staatsoper-1.5659183

Monte Carlo
Mit Trillern getrüffelt (Bezahlartikel)
Die römische Mezzosopranistin Cecilia Bartoli ist jetzt Intendantin des Opernhauses von Monte Carlo. Die Pläne für ihre erste Spielzeit reichen von Barock bis zum Verismo. Und sie setzt auf große Stars.
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/cecilia-bartolis-plaene-als-operndirektorin-in-monte-carlo-18328195.html

Tonträger
Tschechische Komponisten: Entdeckt Josef Bohuslav Foerster!
Hermann Bäumer legt die fünf Sinfonien des tschechischen Komponisten vor.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/klassik/2162142-Entdeckt-Josef-Bohuslav-Foerster.html

Links zu englischsprachigen Artikeln

Hamburg
Staatsoper Hamburg's new Carmen: a sumptuous theatrical experience
http://bachtrack.com/de_DE/review-carmen-fritsch-gamzou-kataeva-muzek-staatsoper-hamburg-september-2022

Zürich
Anna Pirozzi dazzles as Abigaille in an uninspiring Nabucco in Zurich
http://bachtrack.com/de_DE/review-nabucco-homoki-renzetti-pirozzi-gallo-vinogradov-oper-zurich-september-2022

Superlative singing in Andreas Homoki’s Die Walküre continues the Ring at Zurich Opera
http://seenandheard-international.com/2022/09/superlative-singing-in-andreas-homokis-die-walkure-continues-the-ring-at-zurich-opera/

Prag
Ball im Savoy: a spirited tribute to a forgotten composer in Prague
http://bachtrack.com/de_DE/review-ball-savoy-abraham-cicvak-kucera-prague-state-opera-september-2022

Brüssel
Russian culture in the capital?
La Monnaie’s upcoming season in the spotlight Brussels’ iconic Royal Theatre of La Monnaie (de Munt) opera house has announced its next season of performances, with its decision shocking many within the capital and its growing Ukrainian community.
http://www.brusselstimes.com/291164/russian-culture-in-the-capital-la-monnaies-upcoming-season-in-the-spotlight

London
Royal Opera House 2022-23 Review: Salome
Malin Byström Stars in Strauss’ Unnerving Psychodrama Opens
http://operawire.com/royal-opera-house-2022-23-review-salome/

Chalfont Saint Giles
Vache Baroque Festival 2022 Review: La Descente d’Orphée Aux Enfers
http://operawire.com/vache-baroque-festival-2022-review-la-descente-dorphee-aux-enfers/

New York
Review: A Molten Song Recital, Without Comic Relief
The mezzo-soprano Emily D’Angelo doubled down on melancholy in a superb concert at the Park Avenue Armory.
http://www.nytimes.com/2022/09/18/arts/music/emily-dangelo-park-avenue-armory.html

Mozart's IDOMENEO Returns to the Metropolitan Opera
This Month Michael Spyres stars in the title role, alongside Ying Fang as Ilia, Federica Lombardi as Elettra, and Kate Lindsey as Idamante.
http://www.broadwayworld.com/bwwopera/article/Mozarts-IDOMENEO-Returns-to-the-Metropolitan-Opera-This-Month-20220919

San José
Review: THE MARRIAGE OF FIGARO at Opera San José Transports the Action to Colorful Northern India
http://www.broadwayworld.com/san-francisco/article/Review-THE-MARRIAGE-OF-FIGARO-at-Opera-San-Jos-Transports-the-Action-to-Colorful-Northern-India-20220919

Los Angeles
Tragedy in a present-day American town: Lucia di Lammermoor at LA Opera
http://seenandheard-international.com/2022/09/tragedy-in-a-present-day-american-town-lucia-di-lammermoor-at-la-opera/

Sydney
Sydney Symphony Orchestra announces its 2023 season
Simone Young discusses the highlights of her second “theatrical” year as the SSO’s Chief Conductor, including several works she will conduct for the first time in her celebrated career.
http://limelightmagazine.com.au/news/sydney-symphony-orchestra-announces-its-2023-season/

Taipeh
Exclusive Interview: Maestro Jun Märkl on Taiwan Philharmonc's 2022-23 saison
http://blogcritics.org/jun-markl-taiwan-philharmonic/

Obituary
Soprano Ana Maria Sánchez Dies at 63
The soprano died of cancer on Sept. 17 in her hometown Elda (Alicante). She had been diagnosed with the disease in 2019 and had retired from the stage with a few public appearances. She also continued to teach during that time.
http://operawire.com/obituar-soprano-ana-maria-sanchez-dies-at-63/

Recordings
Marina Viotti, Marie-Eve Munger, Bruno de Sá & Alexandra Nowakowski Lead New CD/DVD Releases http://operawire.com/marina-viotti-marie-eve-munger-bruno-de-sa-alexandra-nowakowski-lead-new-cd-dvd-releases/


TV/ Film/ Medien

ORF
"Totenfrau“ und Volksoper: Verlässlichkeit im ORF-Programm
Was kommt Neues im ORF-Fernsehen? Programmdirektorin Stefanie Groiss-Horowitz setzt in der kommenden TV-Saison stark auf Eigenproduktionen. In der „Comedy Challenge“ treten Nachwuchstalente gegeneinander an, mit „Tage, die es nicht gab“ kommt eine gelungene neue Serie.
http://www.diepresse.com/6192298/totenfrau-und-volksoper-verlaesslichkeit-im-orf-programm

-----

Unter'm Strich

Ist die Pandemie bald vorbei?
Vergangene Woche sprach die WHO vom baldigen Ende der Pandemie. Am Wochenende tat es ihr US-Präsident Biden gleich. Fachleute sehen das differenzierter – auch im Hinblick auf neue Mutationen
http://www.derstandard.at/story/2000139228761/ist-die-pandemie-bald-vorbei

Versorgung: Die EU rüstet sich für die Dauerkrise
Die Europäische Kommission will Störungen der Lieferketten bei künftigen Pandemien oder Kriegen vorbeugen und zu diesem Zweck Betrieben bestimmte Produktionen vorschreiben können.
http://www.diepresse.com/6191867/die-eu-ruestet-sich-fuer-die-dauerkrise

Russland und Elisabeth II. : Erst Anteilnahme, dann Wut
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/trauerfeier-koenigin-elisabeth-ii/russland-diffamiert-die-queen-wegen-nichteinladung-zur-beerdigung-18321923.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

Das "resonare"-Projekt der Komischen Oper Berlin
Am 21. Sepember ist Welt-Alzheimertag. Schon seit 1994 machen am 21. September weltweit Aktionen aufmerksam auf die Situation von Menschen, die mir Alzheimer oder einer anderen Form von Demenz leben müssen. Ein Projekt der Komischen Oper Berlin will die Angehörigen der Erkrankten unterstützen.
http://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/welt-alzheimertag-21-september-projekt-resonare-komische-oper-berlin-100.html
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 20.09.2022 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden -DIE DIENSTAG-PRESSE - 20. SEPTEMBER 2022
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter
http://www.onlinemerker.com. Diese Website wird nur mehr als Archiv geführt

Deutschland
Stirbt die Kultur? Warum mancherorts die Zuschauer ausbleiben
http://www.nmz.de/kiz/nachrichten/stirbt-die-kultur-warum-mancherorts-die-zuschauer-ausbleiben

Wien/ Staatsoper
Mozarts Verführer stirbt wieder im wilden Felsengebirge (Bezahlartikel)
http://www.diepresse.com/6191529/mozarts-verfuehrer-stirbt-wieder-im-wilden-felsengebirge

Nürnberg/ Meistersingerhalle
1. Symphonisches Konzert...und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...
Strauss, Berlioz, Prokofjew. Dir.: Jonathan Darlington
http://www.nuernbergersymphoniker.de/konzert/und-jedem-anfang-wohnt-ein-zauber-inne

Bayreuth
Bühnenjubiläum bei Bayreuth Baroque
Besonderes Jubiläum bei Bayreuth Baroque: Der Festspielleiter und Countertenor Max Emanuel Cenčić steht nun seit 40 Jahren auf der Bühne. Gefeiert hat er das mit einem virtuosen Arien-Konzert. Dass er die Herausforderung liebt, zeigt Cenčić auch beim geplanten Festivalprogramm im kommenden Sommer.
http://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/bayreuth-baroque-oper-festival-max-emanuel-cencic-40-jahre-buehnenjubilaeum-100.html

Kinderkonzert in Köln: „Die Maus“ übernimmt
WDR-Sinfoniorchester
Mit Musik aus Antonín Dvořáks Sinfonie Nr. 9 in e-Moll, op 95 B 178 – “Aus der neuen Welt”
Von Daniel Janz
http://klassik-begeistert.de/kinderkonzert-in-koeln-die-maus-uebernimmt-koelner-philharmonie-17-september-2022/

Begleittext: TTT Wertewandel + Theaterreform: Gilt’s der Kunst? Erneuerung oder Restauration? (erscheint Ende 9/2022)
Zu konfusem Rassismus und „kultureller Aneignung“
Geschichte der Evolution: Vom Urmenschen zu Zivilisation und Kultur (!) (Teil 1 bis 4 oben (!!!) re. klicken, Angabe im Text ist falsch)
Stammt der Mensch vom Affen? - Menschwerdung - Chaos nach dem Urknall - Zeitalter der Erde - Entstehung verschiedener Lebewesen - Evolutions-Theorie Darwin - Sozialdarwinismus zu rassistischen Theorien - Erste Urmenschen - Homo erectus - der "aufrechte Mensch" - Spaltung in menschlicher Evolution - Aus Jägern und Sammlern wurden Sesshafte – Entstehung verschiedener ethnischer Gruppen - Unterschiede z. B. Hautfarbe, Augenfarbe, Körpergröße, Gesichtszüge - Zivilisation - Von der Lebensart der frühen Menschen unterscheidet sich vor allem unsere Kultur und Zivilisation, die auch geprägt ist vom Wissen der Menschheitsgeschichte (s. Theater).
http://www.helles-koepfchen.de/geschichte-der-evolution/hominisation-und-abstammung-des-menschen.html

Prager Oper:Musik einer verlorenen Zukunft
An der Prager Staatsoper wird Paul Abrahams hinreißende Jazz-Operette "Ball im Savoy" 90 Jahre nach der Berliner Uraufführung gespielt. Wie das funkelt!
http://www.sueddeutsche.de/kultur/paul-abraham-ball-im-savoy-prager-staatsoper-1.5659183

Wien
Neue Oper Wien: „Das Gesicht im Spiegel“: „Startup mit Ehekrise“:
Vorstellung vom 17.9.22. Die Neue Oper Wien ist mit einer Oper von Jörg Widmann in die Saison gestartet. „Das Gesicht im Spiegel“ entführt das Publikum in die Welt von New Economy-Startups und bringt eine Biotechnologie-Firma auf die Bühne, der das Klonen von Menschen gelingt.
http://www.operinwien.at/werkverz/widmann/aspiegel.htm

Wien/Musikverein
Ein Abend der Urgesteine
Martha Argerich und Zubin Mehta begeistern im Musikverein.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/klassik/2162116-Ein-Abend-der-Urgesteine.html

Pianistin Martha Argerich im Musikverein: Ungestüm jugendlich, aber auch zerbrechlich
Dirigent Zubin Mehta und die Wiener Philharmoniker lieferten dazu einen prächtigen Sound
http://www.derstandard.at/story/2000139222927/pianistin-martha-argerich-im-musikverein-ungestuem-jugendlich-aber-auch-zerbrechlich

Linz
„Diese Musik macht glücklich!“
Cleveland Orchestra und Welser-Möst bezauberten im Brucknerhaus http://volksblatt.at/diese-musik-macht-gluecklich/

Berlin
Uraufführung von Haas' "Sycorax" in Bern: Eine Oper über Rassismus und Klimawandel
http://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/kritik-georg-friedrich-haas-musiktheater-sycorax-buehnen-bern-2022-100.html

Die Hoffnung stirbt zuletzt: Il prigioniero mit den Berliner Philharmonikern
http://bachtrack.com/de_DE/kritik-dallapiccola-il-prigioniero-petrenko-berliner-philharmoniker-september-2022

Saisonauftakt des Deutschen Symphonie-Orchesters: Auf ins Ungewisse
Morton Feldman, Strawinsky, Sibelius: Das DSO Berlin unter Robin Ticciati und mit Leonidas Kavakos schwelgen in der Philharmonie in Farbklängen.
http://www.tagesspiegel.de/kultur/saisonauftakt-des-deutschen-symphonie-orchesters-auf-ins-ungewisse-8659495.html

Frankfurt
1001 (russische) Nacht: Alexander Malofeev und das hr-Sinfonieorchester in der Alten Oper
http://bachtrack.com/de_DE/kritik-rachmaninow-rimsky-korsakow-altinoglu-malofeev-hr-sinfonieorchester-alte-oper-frankfurt-september-2022

Bremerhaven
Die Inszenierung in der Musik – Giuseppe Verdis „Macbeth“ in Bremerhaven<<<<<<<
http://www.nmz.de/online/die-inszenierung-in-der-musik-giuseppe-verdis-macbeth-in-bremerhaven

Annaberg-Buchholz
„Falstaff“ ohne Flagellationen – Michael William Balfes Oper in Annaberg-Buchholz
http://www.nmz.de/online/falstaff-ohne-flagellationen-michael-william-balfes-oper-in-annaberg-buchholz

Bonn
Abschluss des Beethovenfestes: Klassik anders hören
http://www.dw.com/de/beethovenfest-2022-abschluss/a-63163883

Genf
Der Fanatismus behält das letzte Wort – Marc Minkowski und David Alden sorgen mit Halévys „La Juive“ in Genf für einen großartigen Saisonauftakt
http://www.nmz.de/online/der-fanatismus-behaelt-das-letzte-wort-marc-minkowski-und-david-alden-sorgen-mit-halevys-la-j

Links zu englischsprachigen Artikeln

Interview mit Elīna Garanča (Video in English)
Before her performance of Carmen at the Vienna State Opera Elīna Garanča spent the afternoon with the Czech conductor Jan Bubák. They talked in the Marble Hall about opera backstage, good and bad singing teachers and the recipe for a long career. Ms. Garanča also revealed why she hates her own recordings and what roles the theatres offer to her after her experience with Wagner last year.
http://www.youtube.com/watch?v=AfEVs9d6nc0

Monaco
Monaco’s Opéra de Monte-Carlo announces Program of Cecilia Bartoli’s First Season as Director
http://traveltradejournal.com/monacos-opera-de-monte-carlo-announces-program-of-cecilia-bartolis-first-season-as-director/

Paris
Interview: Renée Fleming Discusses
Bringing Opera to IMAX in CITIES THAT SING: PARIS Film The special will screen in IMAX theaters on Sunday, September 18 and Wednesday, September 21.
http://www.broadwayworld.com/article/Interview-Rene-Fleming-Discusses-Bringing-Opera-to-IMAX-in-CITIES-THAT-SING-PARIS-Film-20220918

London
La Princesse de Trébizonde review
Offenbach’s comedy of nouveau riche values is on the money
http://www.theguardian.com/music/2022/sep/18/la-princesse-de-trebizonde-review-offenbachs-comedy-of-nouveau-riche-values-is-on-the-money

The Royal Opera’s uneven revival of Salome at Covent Garden
http://seenandheard-international.com/2022/09/the-royal-operas-uneven-revival-of-salome-at-covent-garden/

Amsterdam Baroque Orchestra/Koopman review – Bach sounds fresh and jubilant
http://www.theguardian.com/music/2022/sep/19/amsterdam-baroque-orchestra-koopman-review-bach-wigmore-hall

Cardiff
The Makropulos Affair review – fast-flowing and flamboyant
http://www.theguardian.com/music/2022/sep/18/the-makropulos-affair-review-welsh-national-opera-cardiff-tour

“The Makropulos Affair’: Janáček’s operatic elixir of life
http://www.thearticle.com/the-makropulos-affair-janaceks-operatic-elixir-of-life

Philadelphia
Opera Philadelphia’s Festival O22 puts Philly center stage
http://metrophiladelphia.com/opera-philadelphia-festival-o22/

Washington
Review: LEONARD BERNSTEIN'S 'MASS' at the Kennedy Center
This elaborate National Symphony Orchestra production runs through Sunday, September 18 in the Kennedy Center's Concert Hall
http://www.broadwayworld.com/washington-dc/article/Review-LEONARD-BERNSTEINS-MASS-at-the-Kennedy-Center-20220916

Chicago
Verdi’s Ernani Returns to Lyric Opera of Chicago in a compelling performance
http://seenandheard-international.com/2022/09/verdis-ernani-returns-to-lyric-opera-of-chicago-in-a-compelling-performance/

Boston
New York Polyphony gracefully surveys Mary Tudor era at Gardner Museum
http://bostonclassicalreview.com/2022/09/new-york-polyphony-gracefully-surveys-music-of-mary-tudor-era-at-gardner-museum/

Los Angeles
Review: L.A. Opera reimagines a Donizetti heroine as victim of insurrectionist America
http://www.latimes.com/entertainment-arts/story/2022-09-18/review-an-l-a-opera-lucia-di-lammermoor-in-the-age-jan-6

Melbourne
Opera review: Women of the Pietà
Soprano Miriam Allan is joined by a chorus of 12 women and an ensemble of expert orchestral players in service to the music of Vivaldi.
http://www.artshub.com.au/news/reviews/opera-review-women-of-the-pieta-2580087/

Sprechtheater

Wien
Birgit Minichmayr wurde mit dem Elisabeth-Orth-Preis geehrt
Der Burgtheaterstar erhielt die Auszeichnung für seine Titelrolle in "Maria Stuart"
http://www.derstandard.at/story/2000139218526/birgit-minichmayr-wurde-mit-dem-elisabeth-orth-preis-geehrt

Linz
Bis aufs Fleisch entblößt: "Lulu" im Landestheater Linz
Wie im Zirkus geht es im Landestheater Linz zu: Fanny Brunner inszeniert Frank Wedekinds "Lulu" bunt und herrlich überzogen
http://www.derstandard.at/story/2000139227680/bis-aufs-fleisch-entbloesst-lulu-im-landestheater-linz

Bei „Lulu“ herrscht stets Phallus-Alarm (Bezahlartikel)
Fanny Brunner inszenierte die Doppeltragödie von Frank Wedekind wie einen Zirkus. Knallig und oft treffsicher geriet auch die Premiere.
http://www.diepresse.com/6191490/bei-lulu-herrscht-stets-phallus-alarm

Staatstheater Augsburg:Freiheit für Hoffnungslose
Das Staatstheater Augsburg hat sich die Rechte für Jez Butterworths "Jerusalem" erkämpft, das als eines der besten Stücke Großbritanniens gilt. Zu Recht?
http://www.sueddeutsche.de/kultur/staatstheater-augsburg-jerusalem-1.5659762

Mode

Vienna Fashion Week zwischen Klassik und Couture
http://fashionunited.de/nachrichten/mode/vienna-fashion-week-zwischen-klassik-und-couture/2022091948276

---------

Unter'm Strich

Österreich
Anwendungsempfehlungen für Impfungen aktualisiert
Das Nationale Impfgremium (NIG) hat seine Anwendungsempfehlungen für Covid-19-Impfungen aktualisiert. Dreimal geimpfte Personen, die zusätzlich eine Omikron-Infektion (BA.1, BA.2 oder BA.4, BA.5) durchgemacht haben, zeigen eine gute Boosterantwort und Immunität gegen BA.4/BA.515, 16, 17, 18, heißt es. Vor allem die unter 60-Jährigen können unter solchen Voraussetzungen die Auffrischung vorerst aufschieben.
http://orf.at/stories/3285729/

Führender Historiker
"Die Russen verdienen sich dumm und dämlich"
http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/krisen/id_100052270/gaskrise-historiker-die-russen-verdienen-sich-dumm-und-daemlich-.html

Schluss mit der Selbstoptimierung:
„Yoga ist für mich ganz schlecht“

Überall werden uns perfekte Menschen vorgegaukelt, die attraktiv, gebildet, entspannt und ausgeglichen sind. Um dieses Ideal zu erreichen, gibt es zahlreiche Kurse. Die Journalistin Karlotta Ehrenberg fordert: Schluss mit dem Selbstoptimierungsstress.
http://www.deutschlandfunkkultur.de/stress-selbstoptimierung-karlotta-ehrenberg-100.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

Österreich
Gesetzesentwurf geplant: Bekifft fahren soll legal werden
Das Verkehrsministerium prüft einen Gesetzesentwurf, wonach es Grenzwerte für THC am Steuer geben soll. Das Rauchen von Cannabis bleibt aber weiterhin illegal.
http://kurier.at/chronik/oesterreich/gesetzesentwurf-geplant-bekifft-fahren-soll-legal-werden/402152067
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 19.09.2022 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden -DIE MONTAG-PRESSE - 19. SEPTEMBER 2022
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter
http://www.onlinemerker.com. Diese Website wird nur mehr als Archiv geführt

Monaco
Cecilia Bartoli: „Verrückt genug, dass ich dabei bin“ Bezahlartikel
Sie leitet ab Jänner die Oper in Monte-Carlo. Wie es dazu kam, ihre Pläne mit Jonas Kaufmann, ihr Plädoyer für gemeinsames Kulturerleben – ein Besuch bei der großen Sängerin
http://kurier.at/kultur/cecilia-bartoli-verrueckt-genug-dass-ich-dabei-bin/402150231

München
Saisonauftakt an der Bayerischen Staatsoper: Ein Fest für die ganze Stadt
Während das erste Wiesnbier angezapft wird, feiert die Bayerische Staatsoper die Eröffnung ihrer neuen Spielzeit. Dabei mischt sich die Oper zwischen neugierige Passanten in der Innenstadt und hält einige Überraschungen parat.
http://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/bayerische-staatsoper-muenchen-oper-fuer-alle-septemberfest-100.html


Berlin
"Intolleranza" an der Komischen Oper
Für den Saisonauftakt verspricht die neue Leitung der Komischen Oper ein seltenes Spektakel. Für das Musiktheater "Intolleranza" von Komponist Luigi Nono verwandeln sich Bühne und Zuschauerraum in eine Eiswüste, kein Stein soll auf dem anderen bleiben. Dabei ist das Werk des bekennenden Kommunisten Luigi Nono (1924-1990) auch so schon eine Herausforderung: ein Klangabenteuer der seriellen Musik und ein Drama um Brutalität, Willkür, Ungerechtigkeit, aber auch Liebe und Solidarität.
http://www.rbb-online.de/rbbkultur-magazin/archiv/20220917_1830/intolleranza-theater-luigi-nono-komische-oper-berlin.html

Klagenfurt
Wagners Softies: "Ring des Nibelungen" am Statdtheater Klagenfurt
In der an der Baumgrenze abgestürzten Seilbahngondel der Klagenfurter Walküre hat sich Mime mit seiner Schmiede breitgemacht, in der er Siegfried aufpäppelt. Er ist, im zweiten Teil von Aron Stiehls sehr unbekümmerter Neuinszenierung von Richard Wagners Ring des Nibelungen, ein Softie, der dem Ziehkind gleichzeitig Vater und Mutter ersetzen will und aus dessen Rucksack nach zehn Jahren noch immer der Kopf des Teddybären lugt, an dem sich der Kleine einst abspielte.
Unbekümmerte Neuinszenierung des zweiten Teils von Regiesseur Aron Stiehl
http://www.derstandard.at/story/2000139198906/wagners-softies-ring-des-nibelungen-am-statdtheater-klagenfurt

Halle/Faust-Premiere
Franziska Krötenheerdt singt – und das Publikum ist mucksmäuschenstill und kriegt Gänsehaut
Der britisch-australische Intendant der Oper Halle und Regisseur Walter Sutcliffe stellt nun die dritte Figur der Tragödie in den Mittelpunkt: den Teufel Mephistopheles. Die Rolle des Bösewichts als Strippenzieher ist ja auch nur zu dankbar.
http://klassik-begeistert.de/charles-gounod-faust-oper-halle-17-september-2022-premiere/

Hamburg
Herbert Fritsch inszeniert quietschbunte "Carmen" in Hamburg
"Carmen" geht immer. Insofern ist die Hamburgische Staatsoper mit ihrer Saisoneröffnungspremiere vom Sonnabend kein besonderes Wagnis eingegangen. Herbert Fritsch ist es gelungen, das Premierenpublikum in eine regelrechte Auseinandersetzung über Georges Bizets Oper zu verwickeln: Für seine Regie erntete er einen Sturm von Bravorufen und Buhs.
http://www.stern.de/gesellschaft/regional/hamburg-schleswig-holstein/oper--herbert-fritsch-inszeniert-quietschbunte--carmen--in-hamburg-32736924.html

Hamburg
Micaëla geht in Hamburg als Siegerin vom Platz: Elbenita Kajtazi lässt die Herzen klopfen beim Saisonauftakt am Gänsemarkt
Die Zeit der Micaëlas ist da. Und Elbenita Kajtazi steht mittendrin! Dieser Ausnahme-Sopranistin, die in der vergangenen Spielzeit bereits als Violetta Valéry begeistern konnte, gehört die sopranistische Zukunft an der Dammtorstraße.
Von Johannes Karl Fischer
http://klassik-begeistert.de/carmen-georges-bizet-staatsoper-hamburg-17-september-2022-premiere/

Pianist Martin Stadtfeld in der Kritik: Vierhändig schwurbeln
Der bekannte Pianist Martin Stadtfeld lässt sich von eher obskuren Esoterikern in Augsburg engagieren.
http://www.abendzeitung-muenchen.de/kultur/musik/pianist-martin-stadtfeld-in-der-kritik-vierhaendig-schwurbeln-art-844345

Bayreuth Baroque Opera Festival
Julia Lezhneva singt Arien von Nicòla Porpora- Video 2 Stunden 18 Min.

Die gefeierte Sopranistin Julia Lezhneva singt im UNESCO-Welterbe des Markgräflichen Opernhauses in Bayreuth Werke von Nicòla Porpora, eines der größten Opernkomponisten zur Zeit der Entstehung des Hauses.
http://www.br-klassik.de/concert/ausstrahlung-2984416.html

Bayreuth
„Bayreuth Baroque“: Der Mann mit dem goldenen Phallus
http://www.welt.de/kultur/article241030853/Bayreuth-Baroque-das-andere-Musikfestival-in-der-Richard-Wagner-Stadt.html

Barockoper fürs 21. Jahrhundert
Prachtvoll und stilvoll, bunt und lebendig: So präsentiert das Bayreuth Baroque Opera Festival vergessene Perlen der Barockoper. Neu inszeniert und aufregend interpretiert. Am 17. und 18. September ist BR-KLASSIK im Videostream live dabei.
http://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/bayreuth-baroque-opera-festival-2022-programm-100.html

Wien/ Musikverein
Mit Schubert trifft Franz Welser Möst ins Schwarze
The Cleveland Orchestra; Franz Welser-Möst, Dirigent: Igor Levit, Klavier
Von Jürgen Pathy
http://klassik-begeistert.de/the-cleveland-orchestra-franz-welser-moest-dirigent-igor-levit-klavier-musikverein-wien-grosser-saal-15-september-2022/

Linz
Franz Welser-Möst bei Konzert in Heimat bejubelt
http://www.krone.at/2809810

Renaud Capuҁon beglückt mit einer Fülle von Wohllauten
Antonio Vivaldi: Les 4 Saisons
Von Peter Sommeregger
http://klassik-begeistert.de/cd-rezension-antonio-vivaldi-les-4-saisons-chevalier-de-saint-george-concertos-klassik-begeistert-de-17-september-2022/

Ungeliebte Opern 1: Carmen von George Bizet
Was ist eine ungeliebte Oper? Eine, der man im Opernalltag immer wieder begegnet, ohne dass die Aufführung die Seele berührt. Diesen Rang besitzt bei mir Bizets 1875 uraufgeführte Opéra-comique Carmen: Eine sich den Männern hingebende Frau, die von einem ihrer Liebhaber erstochen wird. Nach Prosper Mérimées 1845 erschienener Novelle komponierte Bizet ein oberflächlich glänzendes, reißerisches Stück, welches, einer Operette gleich, Gefühle vorgaukelt, sich anschmeichelnd dem Ohr nähert und allenfalls zeitweiliges Wohlgefühl vermittelt. Diese Musik versucht zu berühren, ohne Zutritt zu gewähren.
Von Dr. Ralf Wegner
http://klassik-begeistert.de/ungeliebte-opern-1-carmen-von-george-bizet-klassik-begeistert-de-17-september-2022/

Begleittext: TTT Wertewandel + Theaterreform: Gilt’s der Kunst? Erneuerung oder Restauration? (erscheint Ende 9/2022)
Studie 2020: Ungelernte Alleinherrscher - Arbeitsbedingungen/ Machtstrukturen deutscher Theater
Intendant*innen: Hemmnis struktureller und künstlerischer Entwicklung.Trotz Bevölkerungsanstieg von über 10 Mio. (13%) reduzierten sich Zuschauer um 10 % statt des Wachstums von 13 % seit 1960. Intendant*innen-Modell hat sich seit etwa 120 Jahren nicht geändert. Unzureichende und ungeprüfte soziale Kompetenzen führen zu Macht-Überschreitungen, nicht ausreichenden Management-Kompetenzen: Probleme angemessen zu leiten, motivieren und kommunizieren. Beunruhigend ist irrationales narzisstisches Verhalten: Zynismus, Manipulation, Verleumdung, Bloßstellen, systematische Einschüchterungen, Androhen von Kündigungen und Strafen. Aufsichtsgremien agieren zu wenig, schützen Intendant*innen oft.
http://van-magazin.de/mag/studie-bestandsaufnahme-theatern-arbeitsbedingungen-machtstrukturen/

Meiningen
Weil die Trauer nicht vergeht ... – Korngolds „Die tote Stadt“ in Meiningen
http://www.nmz.de/online/weil-die-trauer-nicht-vergeht-korngolds-die-tote-stadt-in-meiningen

Kiel
„Ent-Täuschung“ der Liebe: Mozarts „Così fan tutte“ fasziniert im Opernhaus
http://www.kn-online.de/kultur/regional/oper-kiel-mozarts-cosi-fan-tutte-fasziniert-das-premierenpublikum-WJPAWXHWOA5IBJVE2I7DBZ2XBY.html

Gera
Schwarz und Rot: Gottfried von Einems „Dantons Tod“ nach Büchner in Gera
http://www.nmz.de/online/schwarz-und-rot-gottfried-von-einems-dantons-tod-nach-buechner-in-gera

Prag
Vergänglichkeit der Gefühle: Oper „Rusalka“ beim Festival „Dvořáks Prag“
http://deutsch.radio.cz/vergaenglichkeit-der-gefuehle-oper-rusalka-beim-festival-dvoraks-prag-8761497

Basel
Respektloser, schön schräger Zugriff – „Der Freischütz“ am Theater Basel
http://www.nmz.de/online/respektloser-schoen-schraeger-zugriff-der-freischuetz-am-theater-basel

Links zu englischsprachigen Artikeln

Zürich
Emmanuel Pahud premieres Hosokawa's Ceremony to open the Tonhalle season
http://bachtrack.com/de_DE/review-jarvi-pahud-hosokawa-ceremony-bruckner-tonhalle-zurich-september-2022

Göteborg
Göteborg Opera Announces 2022-23 Season
http://operawire.com/goteborg-opera-announces-2022-23-season/

Athen
Cherubini’s Medea returns home to headline Greek National Opera’s new season
http://bachtrack.com/de_DE/preview-greek-national-opera-medea-athens-september-2022

London
Don Giovanni – Royal Opera House | Review
http://www.londontheatre1.com/reviews/don-giovanni-royal-opera-house-review/

The week in classical: La Traviata; Salome; Jeneba Kanneh-Mason & the Philharmonia – review
http://www.theguardian.com/music/2022/sep/17/la-traviata-northern-ireland-ni-opera-grand-opera-house-belfast-review-salome-royal-opera-jeneba-kanneh-mason-philharmonia-bold-tendencies

Cardiff
Beware of what you wish for: The Makropulos Affair at Welsh National Opera
http://bachtrack.com/de_DE/review-janacek-makropulos-affair-gulin-spence-hanus-stout-welsh-national-opera-cardiff-september-2022

New York
Teatro Real Orchestra brings dazzle and Spanish flair to U.S. debut
http://newyorkclassicalreview.com/2022/09/teatro-real-orchestra-brings-dazzle-and-spanish-flair-to-u-s-debut/

Orchestra of the Teatro Real brings high spirits and royalty to Carnegie Hall
http://seenandheard-international.com/2022/09/orchestra-of-the-teatro-real-brings-high-spirits-and-royalty-to-carnegie-hall/

Boston
White Snake Projects returns with bizarro opera-sci-fi mashup in “Cosmic Cowboy”
http://bostonclassicalreview.com/2022/09/white-snake-projects-returns-with-winningly-bizarro-opera-sci-fi-mashup-in-cosmic-cowboy-premiere/

Houston
Valčuha launches new Houston Symphony era with impassioned yet nuanced Verdi Requiem
http://texasclassicalreview.com/2022/09/17/valcuha-launches-new-houston-symphony-era-with-impassioned-yet-nuanced-verdi-requiem/

San Francisco
John Adams’ Antony and Cleopatra delivers a punch in its world premiere at San Francisco Opera
http://seenandheard-international.com/2022/09/john-adams-antony-and-cleopatra-delivers-a-punch-in-its-world-premiere-at-san-francisco-opera/

Ballett /Tanz

Dance Theater of Harlem Names a New Artistic Director
The choreographer Robert Garland will take over next year, succeeding Virginia Johnson, who was appointed by Arthur Mitchell, the company’s co-founder.
http://www.nytimes.com/2022/09/15/arts/dance/dance-theater-of-harlem-robert-garland.html

Rock/Pop/Schlager

Feste Unterwäsch'
Das Suchtpotenzial von Schlagershows.
http://kurier.at/kolumnen/wir-schauen-fern/feste-unterwaesch/402150822?cx_testId=19&cx_testVariant=cx_1&cx_artPos=4#cxrecs_s

Sprechtheater

Zürich/ Schauspielhaus
Aller Schuld
Am Schauspielhaus Zürich inszeniert Nicolas Stemann Sophokles' "Ödipus" als spannende Diskussion mit zwei Schauspielerinnen, und Christopher Rüping erzählt von einer Troll-Frau.
http://www.sueddeutsche.de/kultur/christopher-rueping-nicolas-stemann-schauspielhaus-zuerich-oedipus-1.5659273

Potsdam
So war der Spielzeitauftakt am Hans Otto Theater: Von Schattengewächsen und Sonnensuchern
Maxim Gorkis „Kinder der Sonne“ ist psychologisch fein gespielt, aber wer hier Antworten auf die großen Fragen unserer Zeit sucht, sucht umsonst.
http://www.tagesspiegel.de/potsdam/potsdam-kultur/so-war-der-spielzeitauftakt-am-hans-otto-theater-von-schattengewachsen-und-sonnensuchern-8653663.html

Film/ TV

Ulrich Seidl doch nicht bei Premiere von "Sparta" in San Sebastián
Rund um den Regisseur wurden wegen eines Berichts von "Der Spiegel" Vorwürfe zu den Bedingungen am Filmset in Rumänien laut
http://www.derstandard.at/story/2000139182127/ulrich-seidl-doch-nicht-bei-premiere-von-sparta-in-san

------

Unter'm Strich

Die Frau hinter #ichbinarmutsbetroffen
»Glaubt Scholz allen Ernstes, dass 200 Euro Einmalzahlung reichen? Geht der Mann nicht einkaufen?«
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/steigende-inflation-die-frau-hinter-ichbinarmutsbetroffen-a-041732b6-bd1d-41b0-8aa0-94172770744a?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 18.09.2022 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden -DIE SONNTAG-PRESSE - 18. SEPTEMBER 2022
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter
http://www.onlinemerker.com. Diese Website wird nur mehr als Archiv geführt

Wien/ Musikverein
Urgewalt Martha Argerich im Musikverein
Wenn Martha Argerich Schumanns "Kinderszenen" spielt, ist das mehr als eine kurze, populäre Zugabe. Für die glühenden Fans der argentinischen Pianistin - die den Wiener Musikverein am Freitag bis zum letzten Sitz belegten - ist es eine Preziose von unschätzbarem Wert.
http://www.puls24.at/news/entertainment/urgewalt-martha-argerich-im-musikverein/275845

Eisenstadt
Viel Leidenschaft bei Herbstgold
http://burgenland.orf.at/stories/3173950/

Genf
Das Grand Théâtre Genf fasziniert mit einem seltenen musikalischen Juwel: „La Juive“
Das goldene Bildnis des 1799 in Paris geborenen Komponisten Jacques Fromental Halévy ziert zwar den Olymp der musikalischen Größen im Foyer der Genfer Oper (Grand Théâtre) – dennoch sollte es fast ein Jahrhundert dauern, bis hier, in der Rhonestadt, seit 1926 sein größtes und erfolgreichstes Werk wieder aufgeführt werden sollte: „La Juive“. Der neue, überaus engagierte Intendant dieses Opernhauses, Aviel Cahn, stellt die „Juive“ – unverkennbar als pièce de résistence – in den Rahmen des engagierten und höchst aktuellen Zyklus „Migration“
http://klassik-begeistert.de/fromental-halevy-la-juive-grand-theatre-genf-15-september-2022/

Berlin/ Philharmonie
Petrenko und seine Berliner Philharmoniker brillieren mit Werken des 20. Jahrhunderts
Dieses Konzert der „Hausherren“ der Philharmonie im Rahmen des Berliner Musikfestes widmete Chefdirigent Kirill Petrenko ausschließlich Werken des 20. Jahrhunderts. Auch die sehr unterschiedlichen musikalischen Sprachen der drei Komponisten wurden mit höchstem Einsatz umgesetzt und zeigten Orchester und Dirigent auf gewohnt hohem Niveau.
Von Peter Sommeregger
http://klassik-begeistert.de/berliner-musikfest-xenakis-zimmermann-dallapiccola-philharmonie-berlin-15-september-2022/

Köln
Wenn ein Eierschneider zum Instrument wird
Von Daniel Janz
Gürzenich-Orchester Köln, François-Xavier Roth, Dirigent, Mahan Esfahani, Cembalo
http://klassik-begeistert.de/40935-2/

Cosima Wagner: Das menschliche Antlitz einer Festspielkönigin
Der „Pilgerchor“ aus dem „Tannhäuser“ erklingt bei dem Absenken des Sarges mit Cosima Wagners Leichnam. Bevor man sie in Coburg kremiert, hält der Leichenwagen noch am Festspielhaus in Bayreuth an, damit sie sich noch von diesem Ort „verabschiedet“. Die Szenen sind wie aus einem Film, nicht wahr? Sabine Zurmühls neue Biografie der „ungekrönten Festspielkönigin“, herausgegeben von Böhlau Verlag, ist ein fertiges Drehbuch.
Von Jolanta Lada-Zielke
http://klassik-begeistert.de/buchbesprechung-sabine-zurmuehl-cosima-wagner-ein-widerspruechliches-leben-klassik-begeistert-de-17-september-2022/

Zeitgenössische Musik:
Ukrainische Zukunftsarchäologie
Die Musiktheatertage Wien eröffneten mit "Chornobyldorf" ihren zehntätigen Aufführungsreigen.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2161760-Ukrainische-Zukunftsarchaeologie.html

Begleittext: TTT Wertewandel + Theaterreform: Gilt’s der Kunst? Erneuerung oder Restauration? (erscheint Ende 9/2022)
Öffentlich-rechtlicher Theater-Alltag: Vor rd. 100 Jahren in feudalistischer (ungehinderter Macht) Organisation gegründet. Trotz Wertewandel allerorten trotzt dieses antiquierte Monstrum jedem demokratischen Grundverständnis, z. B. auch der BRD – Verfassung, einer freiheitlich demokratischen Grundordnung!
Wie eine Intendantin ihr Theater revolutioniert
Theater gelten als letzter Ort feudalistischer Arbeitsverhältnisse. Widerworte? Eine andere Meinung? Schwierig – immer ist da die Unsicherheit, ob der Vertrag verlängert wird....alte Strukturen, feudalistische Arbeitsverhältnisse in denen Schauspielerinnen, Schauspieler, Sängerinnen, Sänger, Tänzerinnen, Tänzer feststecken. In Machtstrukturen am Theater ist alles auf den Intendanten ausgerichtet, der kann über Menschen entscheiden.Theater hat nichts mit Gerechtigkeit zu tun.
http://www.tagblatt.ch/kultur/wie-eine-intendantin-ihr-theater-revolutioniert-ld.1070742

Wien
Kunst des kleinsten Unterschieds: Klaviermusik im Wiener Konzerthaus
Junge Tastenvirtuosinnen wie Beatrice Rana oder Jan Lisiecki pflegen den perfekten Anschlag
http://www.derstandard.at/story/2000139157103/kunst-des-kleinsten-unterschieds-klaviermusik-im-wiener-konzerthaus

Linz
Meisterliches bis zur „Morgenstimmung“
Britische Brillanz für Jean Sibelius: Royal Philharmonic Orchestra gastierte im Brucknerhaus
http://volksblatt.at/meisterliches-bis-zur-morgenstimmung/

Basel
Ein Regisseur lässt die Wildsau raus – und erntet Buhrufe dafür (Bezahlrtikel)
Carl Maria von Webers «Freischütz» wird in Basel arg zerzaust, übrig bleibt wenig Oper, dafür umso mehr «Christoph Marthaler».
http://www.tagblatt.ch/kultur/theater-basel-ein-regisseur-laesst-die-wildsau-raus-und-erntet-buh-rufe-dafuer-ld.2344804?reduced=true

Tonträger
Album der Woche – Fanny & Felix Mendelssohn Werke für Kammerensemble http://www.br-klassik.de/aktuell/br-klassik-empfiehlt/cd/album-der-woche-fanny-felix-mendelssohn-kammermusik-kaleidoscope-chamber-collective-100.html

Links zu englischsprachigen Artikeln

Zürich
Monumental Bruckner Eighth from Paavo Järvi and the Tonhalle Orchestra Zurich
http://seenandheard-international.com/2022/09/monumental-bruckner-eighth-from-jarvi-and-the-tonhalle-orchestra-zurich-to-start-the-orchestras-154th-season/

London
English Touring Opera Announces 2022 “Handelfest’
http://operaTeatro Real 2022-23 Review: A Celebration of Spanish Music - OperaWire wire.com/english-touring-opera-announces-2022-handelfest/

Blast from the past: Rattle and the London Symphony Orchestra deliver a showstopper
http://bachtrack.com/de_DE/review-rattle-moore-takemitsu-berlioz-ravel-sibelius-bartok-london-symphony-barbican-september-2022

Cardiff
The Makropulos Affair, Welsh National Opera review - complexity realised brilliantly on the stage
http://www.theartsdesk.com/opera/makropulos-affair-welsh-national-opera-review-complexity-realised-brilliantly-stage

New York
A Celebration of Spanish Music
Madrid’s Opera House Brings Passion & Elegance to Triumphant Carnegie Hall Debut

http://operawire.com/teatro-real-2022-23-review-a-celebration-of-spanish-music/

The Voices of Spain
New York, Stern Auditorium, Carnegie Hall
http://www.concertonet.com/scripts/review.php?ID_review=15221

The Phantom of the Opera to close on Broadway after 35 years
Broadway’s longest-running musical never fully recovered from the pandemic shutdown and will close next February
http://www.theguardian.com/stage/2022/sep/17/the-phantom-of-the-opera-to-close-on-broadway-after-35-years

Nashville
Review: An Oratorio Cautiously Looks Back on Women’s Suffrage
Julia Wolfe’s “Her Story,” a commemoration with an eye toward the future, premieres in the state where the 19th Amendment achieved ratification.
http://www.nytimes.com/2022/09/16/arts/music/julia-wolfe-her-story-review.html

Dallas
The Dallas Opera to Live Stream All 2022-23 Mainstage Productions
http://operawire.com/the-dallas-opera-to-live-stream-all-2022-23-mainstage-productions/

San Francisco
Review: In John Adams’ new “Antony and Cleopatra’ opera, the orchestra is the star
http://www.latimes.com/entertainment-arts/story/2022-09-16/review-john-adams-antony-and-cleopatra-sf-opera

Recordimgs
Classical home listening: Igor Levit takes on Tristan; an ideal John Adams primer
http://www.theguardian.com/music/2022/sep/17/igor-levit-tristan-review-leipzig-gewandhaus-welser-most-john-adams-tonhalle-orchestra-zurich-jarvi

After 13 Years, a Zesty Haydn Survey Makes Its Mark
Jean-Efflam Bavouzet has released a rare, 11-volume collection of the composer’s 62 piano sonatas.
http://www.nytimes.com/2022/09/16/arts/music/jean-efflam-bavouzet-haydn.html

Out Today On Deutsche Grammophon: Mirga Gražinytė-Tyla Continues Her Exploration Of The Music Of Mieczysław Weinberg
The conductor's latest album presents Weinberg's Third and Seventh Symphonies and Flute Concerto No. 1.
http://www.broadwayworld.com/bwwclassical/article/Out-Today-On-Deutsche-Grammophon-Mirga-Grainyt-Tyla-Continues-Her-Exploration-Of-The-Music-Of-Mieczysaw-Weinberg-20220916

Musical

New York
"Phantom der Oper" wird am Broadway abgesetzt
Seit fast 35 Jahren ist das Musical in New York zu sehen - so lange wie kein anderes. Im Februar aber ist Schluss, die Einnahmen decken die hohen Kosten nicht mehr.
http://www.sueddeutsche.de/kultur/musical-phantom-der-oper-broadway-new-york-1.5658983

Ballett / Tanz

Amsterdam
Krieg, Macht und Hoffnung: Shadows am Dutch National Ballet
http://bachtrack.com/de_DE/kritik-shadows-regnum-sidorova-yugen-mcgregor-the-green-table-jooss-dutch-national-ballet-amsterdam-september-2022

Sprechtheater

Wiener Neustadt/ NÖ
Ein Volksfeind
Festival "Europa in Szene" eröffnet in den Kasematten Wiener Neustadt und läuft bis 16. Oktober.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2161914-Ein-Volksfeind.html

_______

Unter'm Strich

London
Wachen stehen 6 Stunden regungslos vor Sarg der Queen
http://www.heute.at/s/wachen-stehen-6-stunden-regungslos-vor-sarg-der-queen-100228349

ÖFB-Rekord bald futsch
Herzog: „Jetzt hat es auch der Dümmste verstanden“

Die Nations-League-Spiele am Donnerstag gegen Frankreich und am Sonntag gegen Kroatien bergen historisches Potenzial. Sollte Marko Arnautovic in beiden Partien eingesetzt werden, würde er bei 104 Ländermatches halten und damit Andreas Herzog (103) als österreichischen Rekordteamspieler ablösen. „Jetzt hat es auch der Dümmste verstanden“, sagt Herzog, der „Arnie“ einst als den „besten ÖFB-Fußballer, der letzten 30 Jahre“ bezeichnete.
http://www.krone.at/2810283
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 17.09.2022 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden -DIE SAMSTAG-PRESSE - 17. SEPTEMBER 2022
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter
http://www.onlinemerker.com. Diese Website wird nur mehr als Archiv geführt

Klagenfurt
"Siegfried" am Stadttheater Klagenfurt: Wieder ein großer Wurf (Bezahlartikel)
http://www.kleinezeitung.at/kultur/6190314/Nachtkritik_Siegfried-am-Stadttheater-Klagenfurt_Wieder-ein

"Siegfried“: Stimmiger als in Bayreuth
Siegfried“ als zweite Premiere von Wagners „Ring“ in der Inszenierung von Aron Stiehl: szenisch kurzweilig, musikalisch respektabel.
http://www.diepresse.com/6190985/siegfried-stimmiger-als-in-bayreuth

Wien
Cleveland Orchestra und Franz Welser-Möst mit Bruckner
Im Musikverein erntete die Darbietung stehenden Applaus
http://www.derstandard.at/story/2000139128833/cleveland-orchestra-und-franz-welser-moest-mit-bruckner

Eine Welt in C-Dur
Franz Welser-Möst gastierte mit seinem Cleveland Orchestra im Wiener Musikverein.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/klassik/2161913-Eine-Welt-in-C-Dur.html

Aufs Ganze gehen
Zauberhafter Liederabend von Anna Prohaska im Konzerthaus.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/klassik/2161918-Aufs-Ganze-gehen.html

Kulturbetrieb
Die Macht der Kunst nutzen
Statt eine Stütze im Chaos zu sein, ist der Kulturbetrieb von der Mehrheitsgesellschaft entfremdet.
http://www.wienerzeitung.at/meinung/gastkommentare/2161906-Die-Macht-der-Kunst-nutzen.html

Linz
Bruckner aus Dresden für einen mit Jubel überhäuften Thielemann Brucknerfest feierte Dirigenten-Debüt zum richtigen Zeitpunkt
http://volksblatt.at/bruckner-aus-dresden-fuer-einen-mit-jubel-ueberhaeuften-thielemann/

Graz
Musikverein Graz
Ins 208. Jahr und bereit für den nächsten Marathon
http://www.kleinezeitung.at/kultur/klassik/6190486/Musikverein-Graz_Ins-208-Jahr-und-bereit-fuer-den-naechsten-Marathon

Berlin
Das Collegium Vocale Gent beim Musikfest: Heilige Jungfrau Maria
http://www.tagesspiegel.de/kultur/das-collegium-vocale-gent-beim-musikfest-heilige-jungfrau-maria-8651623.html

Musikfest Berlin: Die dunkle Seite der Hoffnung
Ein politischer Abend: Die Berliner Philharmoniker unter Kirill Petrenko spielen Xenakis, Zimmermann - und Luigi Dallapiccolas Kurzoper „Il prigioniero“.
http://www.tagesspiegel.de/kultur/musikfest-berlin-die-dunkle-seite-der-hoffnung-8650660.html

Das Dilemma der Interpretation
Das sinfonische Werk von Gustav Mahler auf dem Musikfest Berlin
http://www.jungewelt.de/artikel/434792.musik-das-dilemma-der-interpretation.html

Frankfurt
Heiner Goebbels in Alter Oper: Gesänge der Vergangenheit
http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/kultur/heiner-goebbels-in-der-alten-oper-gesaenge-der-vergangenheit-18319483.html

St. Gallen
Oper des «Schwarzen Mozart» am Theater St. Gallen
Am Samstag beginnt in St. Gallen die Opernsaison. Die erste Aufführung ist «Der anonyme Liebhaber». Vor allem Rassismus wird ein Hauptthema sein.
http://www.nau.ch/news/schweiz/oper-des-schwarzen-mozart-am-theater-st-gallen-66278683

Pesaro
Rossini-Festival Pesaro
So etwas bekommt Deutschland einfach nicht hin
http://www.welt.de/kultur/article240849993/Rossini-Festival-Pesaro-So-etwas-bekommt-Deutschland-einfach-nicht-hin.html

Tirol: 104 Millionen Euro für Kultur, aber nur 60 Euro für eine Lesung
Die Kulturszene fordert im Vorfeld der Tirol-Wahl Maßnahmen gegen die Teuerung und kritisiert die Fair-Pay-Moral des Landes
http://www.derstandard.at/story/2000139165851/tirol-104-millionen-euro-fuer-kultur-aber-nur-60-euro



Begleittext: TTT Wertewandel + Theaterreform: Gilt’s der Kunst? Erneuerung oder Restauration? (erscheint Ende 9/2022)
Über den Wandel der Werte in Gesellschaft, Freizeit und Sport
Menschheit kann sich mit verfügbaren Technologien in Sekunden auslöschen, aber gleichzeitig bisher unlösbare Probleme (Hunger, Energie, Ökologie etc.) bewältigen. Leistung wird durch Werte der Persönlichkeitsentfaltung ersetzt. Lebensgenuss statt „im Leben etwas zu leisten“! ... auch bei politischen Einstellungen, Misstrauen zu Politikern. Selbstbestimmung, Kommunikation, Kreativität vorrangig. Fragen nach dem Sinn des Lebens! … auch Verschiebung der Gewichte im Sport ... und völlig neue Sportwelten entstehen. „Fair Play“ nur noch geringe Bedeutung.
http://sport-nachgedacht.de/wiss_beitrag/ueber-den-wandel-der-werte-in-gesellschaft-freizeit-und-sport/

Links zu englischsprachigen Artikeln

Hamburg
Operatic Wagner and symphonic Shostakovich in the Elbphilharmonie
http://bachtrack.com/de_DE/review-poga-stemme-wagner-shostakovich-ndr-elbphilharmonie-orchester-hamburg-september-2022

Florenz
A Florentine Comedy: a lively Barbiere di Siviglia in Tuscany
http://bachtrack.com/de_DE/review-barbiere-siviglia-michieletto-gatti-alaimo-berzhanskaya-gatin-maggio-musicale-fiorentino-september-2022

Monte Carlo
Jonas Kaufmann, Maria Agresta, Cecilia Bartoli & Javier Camarena Lead Opera Monte Carlo’s 2023 Season http://operawire.com/jonas-kaufmann-maria-agresta-cecilia-bartoli-javier-camarena-lead-opera-monte-carlos-2023-season/

London
Don Giovanni opens Royal Opera’s season with undercurrent of violence
Also reviewed: Simon Rattle started his final season at the London Symphony Orchestra with top-quality playing
http://www.ft.com/content/4ef5e002-763f-459e-bfd6-3b5e9c091f6a

Haute-couture opera with an industrial vibe: Costanzo, Handel and Glass at London’s Printworks
http://operatoday.com/2022/09/haute-couture-opera-with-an-industrial-vibe-costanzo-handel-and-glass-at-londons-printworks/

New York
Review: Outshining a Premiere, a Group Announces Its Arrival
The ensemble Orlando Furioso was the highlight of a concert featuring Kate Soper’s new but brief work “HEX.”
http://www.nytimes.com/2022/09/15/arts/music/wet-ink-ensemble-orlando-furioso-kate-soper-hex-review.html

Chicago
Glover set to launch Music of the Baroque season with a Handel rarity
http://chicagoclassicalreview.com/2022/09/glover-set-to-launch-music-of-the-baroque-season-with-a-handel-rarity/

San Francisco
San Francisco Opera 2022-23 Review: Antony and Cleopatra
Amina Edris & Gerald Finley Shine in John Adams’ Wonderful Work
http://operawire.com/san-francisco-opera-2022-23-review-antony-and-cleopatra/

Tokyo
New National Theatre, Tokyo to Stream “Orfeo ed Euridice’
http://operawire.com/new-national-theatre-tokyo-to-stream-orfeo-ed-euridice/

Recordings
Royal Philharmonic Orchestra: Leoncavallo’s Zingari album review
rich-toned Opera Rara’s recording of this one-act piece features performances of the highest quality
http://www.ft.com/content/a4e7c7e5-b56b-4454-a209-e53f7a9b9e13

Amadigi review – winning recording should gain Handel’s romantic tale new fans
http://www.theguardian.com/music/2022/sep/15/early-opera-company-curnyn-handel-amadigi-review-classical-album-of-the-week

Obituary
Conductor Klaus Weise Dies at Age 86
http://operawire.com/obituary-conductor-klaus-weise-dies-at-age-86/

Ballett / Tanz

Performance: Nixensabbat
Florentina Holzinger bringt mit ihrer Saisoneröffnung "Ophelia's Got Talent" die Berliner Volksbühne auf Kurs.
http://www.sueddeutsche.de/kultur/volksbuehne-berlin-florentina-holzinger-ophelia-1.5658518

Ausstellungen/ Kunst

Arnulf Rainer konstatiert viele "stümperhafte Fälschungen"
Der Künstler bestreitet, auf Teneriffa Tausende Werke mit erotischen Sujets übermalt zu haben. Eine Klage gegen ihn scheiterte
http://kurier.at/kultur/arnulf-rainer-konsastatiert-viele-stuemperhafte-faelschungen/402146421

Film/TV

München/ Bayerische Staatsoper
BR-Koproduktion "Orphea in love"
Neuer Opernfilm feiert Weltpremiere
Orpheus als Frau? Na klar! Axel Ranischs moderne Filmversion des antiken Mythos' feiert am Samstag Weltpremiere in München — ein Highlight für Kino- und Opernfans. Die Hauptrolle singt eine Sopranistin aus Estland.
http://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/orphea-in-love-oper-film-muenchen-axel-ranisch-100.html

Ex-ORF-Chef Wrabetz: "Verleger an ORF.at beteiligen"
Um Bewegung in die erstarrten Verhandlungen zu bringen, plädiert der längstdienende ORF-General für verstärkte Zusammenarbeit.
http://kurier.at/kultur/medien/ex-orf-chef-wrabetz-verleger-an-orfat-beteiligen/402149133

-------
Unter'm Strich

Putin und Xi: Das Wiedersehen der "grenzenlosen" Freunde
Erstmals seit Beginn des Ukraine-Kriegs trafen der russische und der chinesische Präsident wieder aufeinander. Ihre Partnerschaft ist inzwischen so ungleich wie nie zuvor.
http://kurier.at/politik/ausland/gespraech-zwischen-putin-und-xi-wiedersehen-der-grenzenlosen-freunde/402147699

Staatssender in Erklärungsnot Erfolg der Ukraine überrumpelt Kreml-Propaganda
http://www.n-tv.de/politik/Erfolg-der-Ukraine-ueberrumpelt-Kreml-Propaganda-article23585972.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

ÖGB macht mit Großdemos gegen Teuerung mobil
Unmittelbar vor dem Start der Herbstlohnrunde mobilisiert der Österreichische Gewerkschaftsbund (ÖGB) im Kampf gegen die Teuerung. Der Gewerkschaftsbund veranstaltet heute Nachmittag Demonstrationen in allen Bundesländern, in denen „Preise runter“ gefordert wird. Beim Marsch in Wien wird auch SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner dabei sein. Erwartet werden Zehntausende Teilnehmer.
http://orf.at/stories/3285578/

Mit Infrarot heizen statt mit Gas?
Weil Gas und Öl so teuer sind, denken viele Hausbesitzer über Alternativen zu ihrer Heizung nach. Vergleichsweise einfach ist der Einbau von Infrarotheizungen. Eignen sie sich als Ersatz?
http://www.tagesschau.de/wirtschaft/infrarotheizungen-energiebilanz-heizung-101.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

Willkommen im Fan der Bellen-Webshop
Hol dir jetzt die VDB2022-Kollektion und supporte mit Streetwear vom Bucket Hat bis zu VDLetten deinen Kandidaten Alexander Van der Bellen.
http://fanderbellen.at/
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 16.09.2022 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden -DIE FREITAG-PRESSE - 16. SEPTEMBER 2022
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter
http://www.onlinemerker.com. Diese Website wird nur mehr als Archiv geführt

Mit dem Staubwedel durch den Opern-Alltag
Der neue Musikdirektor Omer Meir Wellber gab sein Debüt am eigenen Haus mit Mozarts "Zauberflöte".
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2161772-Mit-dem-Staubwedel-durch-den-Opern-Alltag.html

Neuer Musikdirektor
"Zauberflöte" an der Volksoper im Geschwindigkeitsrausch
Schlanker Klang und flotte Tempi: Omer Meir Wellber gab mit Mozarts letzter Oper sein Debüt als neuer Musikdirektor der Volksoper
http://www.derstandard.at/story/2000139128557/zauberfloete-an-dervolksoper-im-geschwindigkeitsrausch

Extreme Tempi in der Wüste. "Die Zauberflöte" an der Wiener Volksoper
Omer Meir Wellber zeigte bei seinem ersten Operndirigat in der Volksoper gleich seine Handschrift.
https://www.diepresse.com/6190339/extreme-tempi-in-der-wueste-zauberfloete-in-der-volksoper

Zweierlei Maß? Netrebko-Ehemann Eyvazov singt in Moskau
Zur Saison-Eröffnung trat der aserbaidschanische Tenor Yusif Eyvazov am Bolschoi-Theater in Tschaikowskis "Pique Dame" auf. Russische Medien wundern sich, dass der Sänger im Westen "überraschender Weise" weniger streng beurteilt wird als seine Frau.
http://www.br.de/nachrichten/kultur/zweierlei-mass-netrebko-ehemann-eyvazov-singt-in-moskau,THRks1U

St. Florian
Höchste Weihen in der Stiftsbasilika für die Sinfonie "an den lieben Gott" (Bezahlartikel)
St. Florian: Bruckners Neunte mit dem Cleveland Orchestra unter Franz Welser-Möst
http://www.nachrichten.at/kultur/hoechste-weihen-in-der-stiftsbasilika-fuer-die-sinfonie-an-den-lieben-gott;art16,3711804

München
Münchner Philharmoniker trennen sich von Konzertmeister
Erst im März trennten sich die Münchner Philharmoniker von ihrem Chefdirigenten, dem Putin-Freund Valery Gergiev. Nun muss auch Konzertmeister Lorenz Nasturica-Herschcowici gehen: Seine Russland-Touren hatten für Unmut gesorgt.
http://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/muenchner-philharmoniker-trennung-konzertmeister-freund-gergiev-100.html

Weimar
Raffs Oper „Samson“: Sadisten zwischen Kuscheltieren
Eine komponierte Kritik an Richard Wagners Inkonsequenzen und zugleich eine Tragödie der Grausamkeit: Nach 165 Jahren wird die Oper „Samson“ von Joachim Raff in Weimar uraufgeführt.
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/urauffuehrung-in-weimar-joachim-raffs-oper-samson-18316425.html

Berlin
Vilde Frang und das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Die Liebe, vom Tod umfangen
Beim Musikfest Berlin präsentiert das RSB unter Vladimir Jurowski Xenakis, Bartók und Mahlers Fünfte. Großartig: die Geigerin Vilde Frang und der Bariton Georg Nigl.
http://www.tagesspiegel.de/kultur/vilde-frang-und-das-rundfunk-sinfonieorchester-berlin-die-liebe-vom-tod-umfangen-8643532.html

Musikfest Berlin: Collegium Vocale Gent unter Philippe Herreweghe
http://www.rbb-online.de/rbbkultur/themen/musik/rezensionen/buehne/2022/09/musikfest-berlin-philharmonie-collegium-cocale-gent-philippe-herreweghe.html

Das Festival KONTAKTE '22 präsentiert an fünf Tagen neue Werke elektroakustischer Musik und Klangkunst-Installationen
http://www.nmz.de/kiz/nachrichten/das-festival-kontakte-22-praesentiert-an-fuenf-tagen-neue-werke-elektroakustischer-m

Frankfurt
Highlights im Spielplan der Oper Frankfurt im Oktober 22
http://kulturfreak.de/highlights-im-spielplan-der-oper-frankfurt-im-oktober-22

Wittenberg
Lutherstadt Wittenberg feiert Musik der Renaissance mit Festival
http://www.nmz.de/kiz/nachrichten/lutherstadt-wittenberg-feiert-musik-der-renaissance-mit-festival

Lugano
Ein Dirigent zwischen Liebe und Tod (Registrierung erforderlich)
Markus Poschner, der Leiter des Orchestra della Svizzera Italiana, hat im Sommer einen Sensationserfolg als Einspringer bei den Bayreuther Festspielen hingelegt. Und plötzlich fragt sich die Musikwelt: Wie konnten wir diesen Künstler bisher übersehen?
http://www.nzz.ch/feuilleton/der-dirigent-markus-poschner-in-bayreuth-und-lugano-zwischen-liebe-und-tod-ld.1701614?reduced=true

Brüssel
Ganz unten … – Die Brüssler La Monnaie Oper eröffnet die Spielzeit mit „Piqué Dame“-Inszenierung
http://www.nmz.de/online/ganz-unten-die-bruessler-la-monnaie-oper-eroeffnet-die-spielzeit-mit-pique-dame-inszenierung

Begleittext: TTT Wertewandel + Theaterreform: Gilt’s der Kunst? Erneuerung oder Restauration? (erscheint Mitte 9/2022)
Allgemeine Problematik, nicht explizit Ukraine
Die Macht der Information - Lüge und Wahrheit: Krieg – Video 44 Min.
Außerdem je 44 Min. zu: Religion, Geld, Skandale, Verschwörungstheorien, Meinungsmacher
Mit dem Wandel der Medien verändert sich auch der Krieg. Propaganda verschleiert die wahren Gründe und Ziele eines Krieges – und manchmal sogar seinen Ausgang. Um die eigene Wahrheit zu verbreiten, bedient sie sich immer der technischen Möglichkeiten der Zeit: von Gemälden über Fotos zu Fernsehbildern und Social Media. Propagandaschlachten und Deutungshoheit:1274 v. Chr. Ramses II., Schwedenkönig Gustav Adolf im Dreißigjährigen Krieg, propagandistische Einflussnahme durch Erfindung des Buchdrucks, usw. Im 21. Jahrhundert erhält der Medien-Krieg mit dem Aufstieg der sozialen Medien eine weitere Eskalationsstufe. Die Datenmasse führt zu einer Illusion von Transparenz.
http://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/luege-und-wahrheit-die-macht-der-information--krieg-100.html#autoplay=true

Links zu englischsprachigen Artikeln

Wien
Bieito’s Carmen gets memorable performances in Vienna from Garanča and Beczała
https://seenandheard-international.com/2022/09/bieitos-carmen-gets-memorable-performances-in-vienna-from-garanca-and-beczala/

London
Maria Agresta captivates in latest ROH revival of Madama Butterfly
https://bachtrack.com/de_DE/review-madama-butterfly-agresta-guerrero-rice-alvarez-luisotti-royal-opera-september-2022

New York
Richard Tucker Music Foundation Announces Annual Gala Celebrating Angel Blue
https://operawire.com/richard-tucker-music-foundation-announces-annual-gala-celebrating-angel-blue/

Washington
Opera Lafayette Unveils 2022-23 Season
https://operawire.com/opera-lafayette-unveils-2022-23-season/

Detroit
“Valkyries’ becomes a “retro futurist video game’ at Detroit Opera
http://eu.detroitnews.com/story/entertainment/music/2022/09/14/valkyries-becomes-retro-futurist-video-game-detroit-opera/10379305002/

Houston
Opera Arts Guide: Houston Grand Opera celebrates heroines in its new season
http://www.houstonchronicle.com/lifestyle/hcmagazine/article/Opera-Houston-Grand-Opera-celebrates-heroines-in-17436361.php

San Francisco
The hidden world of an opera prompter
http://www.npr.org/2022/09/14/1121685091/john-adams-antony-and-cleopatra-san-francisco-opera-world-premiere-prompter

Melbourne
Elektra (Victorian Opera)
Catherine Foster makes a stunning Australian debut in a concert of Strauss’ Greek tragedy.
http://limelightmagazine.com.au/reviews/elektra-victorian-opera/

Tokyo
Fabio Luisi and the NHK SO begin partnership with a Verdi Requiem for our times
http://bachtrack.com/de_DE/review-luisi-verdi-gerzmava-petrova-barbera-youn-nhk-symphony-orchestra-tokyo-september-2022

Ballett / Tanz

Wien
Die Spielzeit 2022/23 im Tanzquartier Wien
Tashweesh Festival, neue Stücke von Florentina Holzinger und Jefta van Dinther
http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20220915_OTS0163/die-spielzeit-202223-im-tanzquartier-wien

Dokufilm "Dancing Pina": Pina Bausch in Afrika
http://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/dancing-pina-bausch-film-kritik-100.html

Ballet and humanity at its best: United Ukrainian Ballet dances Giselle at the Coliseum
http://bachtrack.com/de_DE/review-giselle-ratmansky-shevchenko-tiutiunyk-united-ukrainian-ballet-london-september-2022

Events in two countries cannot completely overshadow the power of United Ukrainian Ballet’s Giselle
http://seenandheard-international.com/2022/09/events-in-two-countries-cannot-completely-overshadow-the-power-of-united-ukrainian-ballets-giselle/

Sprechtheater

Wien
Burgtheater-Direktion ausgeschrieben: Bleibt Kušej oder kommt eine Frau?
Am Donnerstag ist die künstlerische Geschäftsführung des Burgtheaters ab 1. September 2024 ausgeschrieben worden. Erwartet werden "agile Organisationsstrukturen sowie innovative Arbeitskulturen und Produktionsweisen", heißt es in der Ausschreibung, auf die bis 17. Oktober mit einer Bewerbung inklusive eines künstlerischen Konzepts und der Gehaltsvorstellungen reagiert werden kann. An Kandidatinnen und Kandidaten mangelt es nicht.
http://www.diepresse.com/6190053/burgtheater-direktion-ausgeschrieben-bleibt-kusej-oder-kommt-eine-frau

----

Unter'm Strich

EU Sitzung vorgestern in Strassburg, nicht nur halbleer....aber mit einer scharfen 60 Sekunden Wortmeldung von Martin Sonneborn
http://www.facebook.com/hashtag/europanichtdenleyenueberlassen
Youtube-Video mit Blick in den fast leeren Sitzungssaal
http://www.youtube.com/watch?v=-1BWYfO3AkY

Aserbaidschans Angriff auf Armenien "Das ist eine völlig andere Eskalationsstufe"
http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/internationale-politik/id_100053204/aserbaidschans-angriff-auf-armenien-das-ist-eine-voellig-andere-eskalationsstufe-.html

Ehemalige Kolonien
Das Reich von Charles III. bröckelt bereits
In Großbritannien laufen minutiös geplante Trauerfeierlichkeiten, in anderen Teilen der Welt wird Charles III. zum neuen Staatsoberhaupt ernannt. Doch die Zahl der Staaten, die sich ihm formal unterordnen wollen, schrumpft.
http://www.spiegel.de/panorama/nach-tod-von-queen-elizabeth-das-reich-von-charles-iii-broeckelt-bereits-a-b39a9867-3515-44c1-8e80-9e60675c146c?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

GB
Fauxpas bei Auftritt?
Liebenswerte Geste wird Meghan jetzt vorgeworfen
http://www.krone.at/2807240
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 15.09.2022 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden -DIE DONNERSTAG-PRESSE - 15. SEPTEMBER 2022
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter
http://www.onlinemerker.com. Diese Website wird nur mehr als Archiv geführt

Österreichischer Musiktheaterpreis: Wiener Staatsoper räumt bei der Gala ab
Netrebko und Zeppenfeld sind beste Hauptdarsteller, Theater an der Wien lieferte beste Opernproduktion und beste Regie geht an Andrea Breth.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2161535-Wiener-Staatsoper-raeumt-bei-der-Gala-ab.html

Wien
Saisoneröffnung in Wien
Während in Dresden das Gustav-Mahler-Jugendorchester traditionell die Glocke zum Saisonbeginn bei der Staatskapelle Dresden zu läutet, haben die Kapellisten diesmal selbst an anderem Ort diese Aufgabe übernommen, und das gleich in doppelter Funktion. Am Sonntag und Montag starteten sie während ihrer kleinen Europa-Tournee mit einem Gastspielkonzert sowohl die nunmehr 110. Saison im Wiener Konzerthaus, als auch die im Musikverein Wien.
http://mehrlicht.keuk.de/2022/09/14/saisoneroeffnung-in-wien/

Sommereggers Klassikwelt 151: Tatiana Troyanos war unter den bedeutenden Mezzosopranistinnen ihrer Zeit eine der Vielseitigsten
Die Mezzosopranistin Tatiana Troyanos, Tochter eines griechischen Vaters und einer deutschen Mutter, wurde am 12. September 1938 in New York City geboren. Während sie als Brotberuf beim Verlag Random House arbeitete, nahm sie Gesangsunterricht zuerst an der Brooklyn Music School, später an der berühmten Julliard School.
von Peter Sommeregger
http://klassik-begeistert.de/sommereggers-klassikwelt-151-erinnerung-an-tatiana-troyanos-klassik-begeistert-de-14-september-2022/

Zwischen Einklang und Umbruch: Das Volksopernorchester gastiert im Konzerthaus.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/klassik/2161641-Zwischen-Einklang-und-Umbruch.html

Bayreuth
Countertenor Max Emanuel Cenčić: Bühnenjubiläum bei Bayreuth Baroque
http://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/bayreuth-baroque-oper-festival-max-emanuel-cencic-40-jahre-buehnenjubilaeum-100.html

Bayreuth Baroque 2022: Barockoper fürs 21. Jahrhundert
http://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/bayreuth-baroque-opera-festival-2022-programm-100.html

Begleittext: TTT Wertewandel + Theaterreform: Gilt’s der Kunst? Erneuerung oder Restauration? (erscheint Mitte 9/2022)
Verdauen - Geschichte der Toilette, des Stuhlgangs
Was der Körper an Nahrung nicht verwerten kann, muss raus. Wo landeten die Exkremente früher? Waren es heimliche oder eher gesellige Orte? Archäologische Funde in Schottland belegen, dass es bereits vor 5000 Jahren Toiletten gab. Nach dem Zerfall des Römischen Reiches im 5. Jhdt. n. Chr. geriet die Klo-Kultur für viele Jahrhunderte in Vergessenheit.
http://www.planet-wissen.de/natur/anatomie_des_menschen/verdauen/pwieklokulturheimlichoderungeniert100.html

Berlin
Erbarmungslos
Endlich wurde Sofia Gubaidulinas grandios apokalyptisches Orchesterwerk "Der Zorn Gottes" in Berlin aufgeführt .
http://www.sueddeutsche.de/kultur/sofia-gubaidulina-der-zorn-gottes-1.5656923

Senkrechtstarter aus Helsinki
Der junge finnische Dirigent Klaus Mäkelä steht vor einer atemberaubenden Karriere.
http://www.zeit.de/2022/38/klaus-maekelae-gustav-mahler-musikfest-berlin-koelner-philharmonie

San Francisco
Kleopatra singt Adams
John Adams hat für San Francisco eine neue Oper komponiert. "Antony and Cleopatra" stieß auf weniger große Begeisterung als einst "Nixon in China" oder "The Death of Klinghoffer".
Neugierige können auf der Webseite der San Francisco Opera (zum Preis von 27.50 US-Dollar) die Vorstellung vom 18. September als Livestream mitverfolgen - allerdings um 14 Uhr Westküsten-Zeit, das heißt ab 23 Uhr in Mitteleuropa.
http://www.diepresse.com/6189611/kleopatra-singt-adams

Links zu englischsprachigen Artikeln

Prag
A resonant reprise as The Cleveland Orchestra plays at Dvořák’s Prague
http://bachtrack.com/de_DE/review-welser-most-cleveland-orchestra-strauss-rudolfinum-prague-september-2022

London
Review: DON GIOVANNI, Royal Opera House
The latest revival of Kasper Holten's acclaimed production runs until 26 September.
http://www.broadwayworld.com/westend/article/Review-DON-GIOVANNI-Royal-Opera-House-20220914

Dùn Laoghaire
Opera Collective Ireland 2022 Review: Semele A Young Cast Led By Christian Curnyn Brings Handel To Hollywood
http://operawire.com/opera-collective-ireland-2022-review-semele/

New York
Fall Arts Preview 2022: Opera and Dance You Won’t Want to Miss
http://observer.com/list/fall-arts-preview-2022-opera-and-dance-you-wont-want-to-miss/

The Metropolitan Opera Premiere of MEDEA Starring Sondra Radvanovsky to Open the Company's 137th Season
http://www.broadwayworld.com/bwwopera/article/The-Metropolitan-Opera-Premiere-of-MEDEA-Starring-Sondra-Radvanovsky-to-Open-the-Companys-137th-Season-20220913

Innocents and Anarchists
Marc Blitzstein/Leonard Lehrman: Sacco and Vanzetti
http://www.concertonet.com/scripts/review.php?ID_review=15214

Chicago
Review: Lyric Opera Opens a New Season with Lush, Classic Verdi and Strong Quartet of Voices in Ernani
http://thirdcoastreview.com/2022/09/13/stages-review-ernani/

Boston
Critic’s Choice for 2022-23
http://bostonclassicalreview.com/2022/09/critics-choice-for-2022-23-season/

San Francisco
Antony and Cleopatra: Scores Triumph in SF Opera Debut http://www.sfcv.org/articles/review/antony-and-cleopatra-scores-triumph-sf-opera-debut

Sprechtheater

Saisoneröffnung in Bochum: Kamerad Schnürschuh, hilf!
Vom Epidauros Festival ans Bochumer Schauspielhaus: Johan Simons' Inszenierung von Euripides' "Alkestis".
http://www.sueddeutsche.de/kultur/alkestis-johan-simons-schauspielhaus-bochum-1.5656812

Ausstellungen/ Kunst

Hagenbund: Ganz Österreich in einem Kunstverein
Bei Hagenbund-Ausstellungen verzettelt man sich leicht: Dem Leopold Museum gelang eine prächtige Schau, deren NS-Ende man drastischer erzählen könnte.
http://www.diepresse.com/6189942/hagenbund-ganz-oesterreich-in-einem-kunstverein

Film/ Medien/ TV

Nachruf: "Aleksis Sorbas"-Star Irene Papas ist gestorben
Die griechische Schauspielerin und Sängerin war für ihre starken Frauenrollen und ihr politisches Engagement bekannt.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/pop-rock-jazz/2161645-Aleksis-Sorbas-Star-Irene-Papas-ist-gestorben.html

Österreich
Intendant Wegscheider: „ServusTV ist als langfristiges Projekt angelegt“ Bezahlartikel
Nur aus Österreich heraus nicht refinanzierbar. Sport-Rechte kein Wunschkonzert. Keine Selbstkritik wegen Corona-Kurs. ORF reichen zwei TV-Sender
http://kurier.at/kultur/medien/intendant-wegscheider-servustv-ist-als-langfristiges-projekt-angelegt/402146403

----
Unter'm Strich

Deutschland
Scholz und die Ukraine: Seine Argumentation bricht zusammen
Die Ukraine drängt die russische Armee zurück – vor allem dank westlicher Waffen. Gibt die Bundesregierung ihre zögerliche Haltung nun auf?
http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/aussenpolitik/id_100051760/der-ukraine-krieg-und-kanzler-olaf-scholz-die-argumentation-bricht-zusammen.html

Wiener ÖVP stellt sich hinter Sachslehner
Die Wiener ÖVP hat am Dienstag versichert, dass man auch nach den parteiinternen Turbulenzen am Wochenende geeint ist. Der Rücktritt von VP-Generalsekretärin Laura Sachslehner war auch an der Wiener Landespartei nicht spurlos vorübergegangen
http://wien.orf.at/stories/3173425/

Wie weinende Babys binnen Minuten einschlafen
Tipps, wie man Babys, die nachts weinend aufwachen, beruhigt, gibt es in endloser Zahl. Japanische Fachleute geben nun eine minutengenaue Anleitung, wie das Wiedereinschlafen gelingen kann
http://www.kleinezeitung.at/lebensart/gesundheit/6189134/Minutengenaue-Anleitung_Wie-weinende-Babys-binnen-Minuten-einschlafen

"Stich-Wort"
Salzburg
"Groß-Theuerung war auch darneben"
Hochwasser und weggespülte Häuser. Pandemie – unsere haben wir ja dank gewaltbereiter Trolle grad erfolgreich abgeschafft – ist ebensoweinig ein Alleinstellungs-Merkmal der Gegenwart, wie Weizenknappheit und Teuerung. Eine Gedenktafel am Haus der Natur erinnert an durchaus vergleichbare Katastrophen in Salzburg vor 450 Jahren.
http://www.drehpunktkultur.at/index.php/glossen-und-kommentare-sp-1270681964/16205-gross-theuerung-war-auch-darneben


Duschen zu zweit und Deckel auf den Topf – mit ihren Energietipps lenkt die Regierung von eigenen Versäumnissen ab
In der Covid-19-Zeit hiess es: Lüften, alle Fenster und Türen auf! Jetzt, in der Energiekrise, raten die Regierungen, alles zu verriegeln. Der Krisenmodus ist geblieben und das Mikromanagement auch. Selbst die Journalisten bleiben sich treu: Sie agieren als Bodyguards der Regierung.
http://www.nzz.ch/meinung/mit-den-energietipps-lenkt-regierung-von-eigenen-versaeumnissen-ab-ld.1702519?kid=nl175_2022-9-14&ga=1&mktcid=nled&mktcval=175&reduced=true

Russlands Rüstungssektor ist vom Ausland abhängig
Das zeigt: Exportverbote müssen neu gedacht werden
Exporte von Waffen werden schnell verboten – aber nicht Exporte von Maschinen, die Waffen herstellen können. Die Kriterien für Ausfuhrstopps sollten sich ändern. Neutralität ist keine Ausrede.
http://www.nzz.ch/meinung/russlands-ruestung-reform-von-dual-use-exportverboten-ist-noetig-ld.1702494?kid=nl175_2022-9-14&ga=1&mktcid=nled&mktcval=175&reduced=true

Löst Putins Schwäche einen zweiten Krieg aus?
Im Grenzgebiet zwischen Armenien und Aserbaidschan sind wieder Kämpfe ausgebrochen. Hinter den verfeindeten Staaten stehen Russland und die Türkei. Greifen die Schutzmächte in den Streit ein? Blick ordnet ein.
http://www.blick.ch/ausland/konflikt-in-bergkarabach-blick-beantwortet-die-wichtigsten-fragen-loest-putins-schwaeche-einen-zweiten-krieg-aus-id17873880.html
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 14.09.2022 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden -DIE MITTWOCH-PRESSE - 14. SEPTEMBER 2022
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter
http://www.onlinemerker.com. Diese Website wird nur mehr als Archiv geführt

Wien
Neue Oper Wien hält sich ans Gesetz: Du sollst nicht langweilen!
Auf hohem Niveau wird Jörg Widmanns Oper "Das Gesicht im Spiegel" in der Halle E des Wiener Museumsquartiers inszeniert
http://www.derstandard.at/story/2000139058092/neue-oper-wien-zeigt-das-gesicht-im-s-du-sollst

Neue Oper Wien: „Das Gesicht im Spiegel“: Klone sind auch nur Menschen (Bezahlartikel)
http://www.diepresse.com/6189409/das-gesicht-im-spiegel-klone-sind-auch-nur-menschen

Bayreuth
Unklare Zukunft für Katharina Wagner
Geht die Zeit Katharina Wagners als Leiterin der Bayreuther Festspiele bald zu Ende? Diese Frage steht hinter allen aktuellen Bayreuth-Debatten. Denn einige Protagonisten auf dem Grünen Hügel suchen nach handfesten Gründen, Katharina Wagner an der Spitze der Festspiele fallen zu lassen.
http://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/bayreuther-festspiele-katharina-wagner-zukunft-100.html

"Stehplatzkritik" - Wiener Staatsoper, 12. September 2022
Carmen

Am Wiener Stehplatz herrscht wieder Normalzustand. Vorbei sind die Zeiten der Barhocker, stattdessen dichtes Gedrängel hinter den letzten Parkettreihen. Zurecht, denn Vorstellungen zum (stillen) Feiern und Mitfiebern stehen hier offenbar auf der Tagesordnung. Selbst der szenendominierende Sopranmangel kann im Haus am Ring keinen Fuß fassen!
von Johannes Karl Fischer
http://klassik-begeistert.de/georges-bizet-carmen-wiener-staatsoper-12-september-2022/

Wien
Die Musik hinter den Akzenten
Saisoneröffnung mit Christian Thielemann, der Sächsischen Staatskapelle Dresden und einem forschen Beethoven.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/klassik/2161515-Die-Musik-hinter-den-Akzenten.html

Wien
Musiktheatertage Wien: Outdoor-Opern mit Aktualitätsbezug
Das von 14. bis 24. September im Wiener Wuk stattfindende Festival zeigt unkonventionelle Zugänge zum zeitgenössischen Musiktheater
http://www.derstandard.at/story/2000139060520/musiktheatertage-wien-outdoor-opern-mit-aktualitaetsbezug


Begleittext: TTT Wertewandel + Theaterreform: Gilt’s der Kunst? Erneuerung oder Restauration? (erscheint Mitte 9/2022)
Kultur und Moral im Wandel der Gesellschaft
Vom „Sanso“-Schäfchen zur Folterkammer
Veränderungen von Gesellschaft und Kommunikation beschreiben jeweils in den Epochen vorherrschenden Leitbilder und Lebensstile: Werbliche Schöpfungen bringen in Ästhetik und Gestaltung neue Formgesetze hervor. Hinter dem Wandel erhält sich durch die Zeit das Versprechen auf Glück durch Konsum. Vorstellung und Darstellung von Glück – vom „Paradies“ für jedermann – variieren in den einzelnen Epochen jedoch beträchtlich, so dass der Moralbegriff von einem auf das andere Jahrzehnt auf den Kopf gestellt zu sein scheint.
http://www.mediamanual.at/mediamanual/themen/pdf/werbung/42_Moritz.pdf

CD-Rezension
Anna Lucia Richters erstes Recital als Mezzosopran
Die junge Sängerin Anna Lucia Richter kann mit Anfang Dreißig bereits auf eine bemerkenswerte Karriere im Konzertsaal und der Oper zurückblicken. Speziell der Liedgesang scheint für sie einen besonders wichtigen Platz in ihrer Tätigkeit einzunehmen. Nach mehreren Recitals im Sopranfach legt Richter nun nach ihrem Wechsel des Stimmfaches zum Mezzosopran ein erstes Album vor, das ausschließlich den Liedern von Johannes Brahms gewidmet ist.
Von Peter Sommeregger
http://klassik-begeistert.de/cd-rezension-brahms-lieder-anna-lucis-richter-ammiel-bushakevitz-klassik-begeistert-de/

Wien
Beethovens Siebte als rastloses Furioso (Bezahlartikel)
Viel Beifall für Thielemann und die Dresdner Staatskapelle beim zweiten Wiener Gastspielabend.
http://www.diepresse.com/6189293/beethovens-siebte-als-rastloses-furioso

Graz
Musikfestival Arsonore: Temporeiches Finale in der Grazer Oper
http://www.krone.at/2805664

München
Enttäuschung und Leuchtkraft
Lukas Sternath gewinnt den ARD-Musikwettbewerb im Fach Klavier vor Johannes Opermeier und Junhjung Kim.
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/ard-musikwettbewerb-klavier-lukas-sternath-junhyung-kim-johannes-obermeier-1.5655782

Riga
«Prägende Wirkungsstätte»: Das Wagner-Theater in Riga
http://www.nmz.de/kiz/nachrichten/praegende-wirkungsstaette-das-wagner-theater-in-riga

Tonträger
Odysseus an der Ostsee: Keisers „Ulysess“ auf CD
http://www.nmz.de/artikel/odysseus-an-der-ostsee-keisers-ulysess-auf-cd

Links zu englischsprachigen Artikeln

Wien
Feted opera singer with links to Putin garners boos – and cheers
Mixed reaction in Vienna to Anna Netrebko symbolic of Russian soprano’s performing life since Ukraine invasion
http://www.theguardian.com/world/2022/sep/12/divisions-russian-soprano-anna-netrebko-invasion-ukraine

Paris
Q & A: Renée Fleming on the Making of “Cities that Sing: Paris’ IMAX Experience
http://operawire.com/q-a-renee-fleming-on-the-making-of-cities-that-sing-paris-imax-experience/

London
Review: SALOME, Royal Opera House
A girl who definitely knows how to get a head...

http://www.broadwayworld.com/westend/article/Review-SALOME-Royal-Opera-House-20220912

“Salomé’: death and decadence at the Covent Garden
http://www.thearticle.com/salome-death-and-decadence-at-the-covent-garden

Leeds
Opera North General Director to Retire in 2023
http://operawire.com/opera-north-general-director-to-retire-in-2023/

Perth, U.K.
Thérèse review – deliciously over-the-top drama puts the soap into opera
http://www.theguardian.com/music/2022/sep/12/therese-review-scottish-opera-massenet-perth-concert-hall

San Francisco
San Francisco Opera Releases 'Streaming
The First Century' Free Historical Recordings and Interviews
http://www.broadwayworld.com/san-francisco/article/San-Francisco-Opera-Releases-Streaming-The-First-Century-Free-Historical-Recordings-and-Interviews-20220913

Recordings
Characterful Mahler from Les Siècles, François-Xavier Roth and Sabine Devieilhe
http://operatoday.com/2022/09/characterful-mahler-from-les-siecles-francois-xavier-roth-and-sabine-devieilhe/

Ballett/ Tanz

Love across time and cultures: Clorinda Agonistes at Sadler's Wells
http://bachtrack.com/de_DE/review-clorinda-agonistes-shobana-jeyasingh-dance-sadlers-wells-london-september-2022

Review: In John Jasperse’s “Visitation,’ Mortality Seduces
At N.Y.U. Skirball, an exploration at the edges of beauty and death, with touches of Wagner.
http://www.nytimes.com/2022/09/11/arts/dance/john-jasperses-visitation-nyu-skirball.html

Sprechtheater

Berlin/Schaubühne
Das hat die Gewalt aus ihnen gemacht
Ukrainische Theatermacher zeigen an der Berliner Schaubühne ein beklemmendes Kriegsstück.
http://www.sueddeutsche.de/kultur/schaubuehne-ukrainische-theatermacher-sich-waffnend-gegen-eine-see-von-plagen-1.5655641

"Jerusalem" am Staatstheater Augsburg: Halb Party, halb Weltuntergang
Ein Knaller zu Beginn der bayerischen Theatersaison: "Jerusalem" am Staatstheater Augsburg. Das in Großbritannien gefeierte Stück "Jerusalem" von Jez Butterworth, ein auch sprachlich meisterhaft komponiertes Bühnenwerk rund um einen in einem Wald im Wohnwagen lebenden Kleindealer und seine meist jugendlichen Kunden, genoss mehr als zehn Jahre nach seiner Uraufführung in London seine deutschsprachige Erstaufführung.
http://www.abendzeitung-muenchen.de/kultur/jerusalem-am-staatstheater-augsburg-halb-party-halb-weltuntergang-art-843274

Film

Kino: Jean-Luc Godard ist tot
Der französische Regisseur und Drehbuchautor, führender Vertreter der Nouvelle Vague, ist im Alter von 91 Jahren gestorben.
http://www.sueddeutsche.de/kultur/jean-luc-godard-1.5656111

Nachruf
Die Bilder und Töne des Jean-Luc Godard
Jean-Luc Godard, Großmeister der Nouvelle Vague und Kino-Revolutionär, ist 91-jährig verstorben.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/film/2161452-Die-Bilder-und-Toene-des-Jean-Luc-Godard.html

"Corsage" geht für Österreich ins Oscar-Rennen
Einreichung für den Auslands-Oscar.
http://kurier.at/kultur/corsage-geht-fuer-oesterreich-ins-oscar-rennen/402145089

Streamingtipps: Elizabeth II. als Heldin und Antiheldin
„The Queen“ mit Helen Mirren bleibt ein Klassiker, die Serie „The Crown“ fordert Geduldige heraus und die Doku „The Royal House of Windsor“ balanciert zwischen Glamour und Staatsräson.
http://www.diepresse.com/6187893/streamingtipps-elizabeth-ii-als-heldin-und-antiheldin

--------

Unter'm Strich

Niederösterreich
Alle Flaggen auf halbmast? Bundesweite Trauerbeflaggung sorgt in NÖ für Kritik
In einem Rundschreiben des Bundes wurden die Länder dazu aufgefordert, anlässlich des Begräbnisses der Queen die Flaggen auf öffentlichen Gebäuden auf halbmast zu setzen.
http://kurier.at/chronik/oesterreich/trauerbeflaggung-fuer-die-queen-kritik-an-land-noe/402144894

Österreich
Harte Asyl-Linie
„Toughe Frau“: ÖVP Tirol zollt Sachslehner Respekt
http://www.krone.at/2805537

Sachslehner-Rücktritt "ist Paradebeispiel für schlechtes Verlieren"
Der frühere Wiener ÖVP-Chef Bernhard Görg wünscht sich eine "echte ideologische Debatte" in der Partei. Und: Eine "Mitte-Rechts-Politik" werde ohne Kurz nicht funktionieren.
http://kurier.at/chronik/wien/goerg-sachslehner-ruecktritt-paradebeispiel-fuer-schlechtes-verlieren/402143757

"Bedrohung der Welt durch Putin nicht vorbei": Pressestimmen zur ukrainischen Gegenoffensive
Die Ukraine konnte in den letzten Tagen zahlreiche Gebiete rückerobern. Wie die internationale Presse kommentiert.
http://kurier.at/kultur/medien/bedrohung-der-welt-durch-putin-nicht-vorbei-pressestimmen-zur-ukrainischen-gegenoffensive/402143304

Kaukasus: Dutzende Tote bei Kämpfen zwischen Armenien und Aserbaidschan
Lage ist noch unklar. Armenien ruft Schutzmacht Russland an, Aserbaidschan spricht von Sabotage.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/welt/2161455-Dutzende-Tote-bei-Kaempfen-zwischen-Armenien-und-Aserbaidschan.html
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
1px
 
1px 1px
Bullet_Black
1px Zurück 1px 1px
Bullet_Black
1px Vorwärts
1px

 

 

1px © 2009-2020 DER NEUE MERKER - 10848193 Besucher - Hosted by KingBill Rechnungen
1px
Bullet_White
1px Seitenanfang 1px