DER NEUE MERKER
Oper, Ballett & Konzert in Wien und aller Welt
1px 1px
Bullet_Black
1px Startseite 1px 1px
Bullet_Black
1px Presse 1px 1px
Bullet_Black
1px Redaktion 1px 1px
Bullet_Black
1px Impressum
Navigation_Left
Navigation_Top
Aktuelles
Navigation_BG
Bildergalerie
Navigation_BG
Künstler-Infos
Navigation_BG
Aus den Theatern
Navigation_BG
Interviews
Navigation_BG
Spielpläne
Navigation_BG
Kritiken
Navigation_BG
Reviews
Navigation_BG
Wien-Infos
Navigation_BG
Tanz-News
Navigation_BG
Jubiläen
Navigation_BG
Forum
Navigation_BG
Archiv
Navigation_BG
Bestellen
Navigation_Bottom
Edition_BG
Ausgabe

24. Jahrgang
JULI/AUGUST - 2011
Nr. 157
- - - - -
Anton Cupak
03.07.2011 18:53:55

Edition_Bottom
Note_Top
Note_Left

Presse

Bei Verwendung eines Textauszuges aus dem NEUEN MERKER bitten wir Sie, unseren Banner oder eines unserer Logos zu verwenden. Sie können diese auf unserer Presseseite downloaden.

Note_Right
Note_Bottom

 

Navigation_Right
Read_Music
1px

Aktuelles Dokument: Aktuelles

1px
 
1px 1px
Bullet_Black
1px Zurück 1px 1px
Bullet_Black
1px Vorwärts
1px
Clock 20.04.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SAMSTAG-PRESSE - 20. APRIL 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com


Wien
Staatsoper: „Parsifal“. „Zwischen szenischer Parodie und musikalischer Wirklichkeit“
Da leuchtete es also wieder auf: das Kristallglas-Gralshirn, Markenzeichen des zwei Jahre alten Staatsopern-„Parsifals“. Und von Jugendstilengeln überwacht widmete sich Primararzt Dr. Gurnemanz erneut der Heilung seiner Patienten.
http://www.operinwien.at/werkverz/wagner/aparsif18.htm

Berlin
"Konzertgänger in Berlin"
Hanfholundrig: „Die Meistersinger von Nürnberg“ an der Staatsoper
Der ewige Parsifal am Karfreitag ist dem Konzertgänger ein No-go, aber DIE MEISTERSINGER VON NÜRNBERG am Gründonnerstag sind okay. Evchenfrage: Wie hältst du’s mit Ostern? Da wird nämlich die Produktion der Staatsoper Unter den Linden zum dritten und für diese Saison letzten Mal laufen.
https://hundert11.net/hanfholundrig/

Erl/ Tirol
Causa Erl - Klage von "profil" erfolgreich
Der künstlerische Leiter der Tiroler Festspiele Erl, Andreas Leisner, wurde zu Unterlassung und Widerruf verurteilt (nicht rechtskräftig).
https://kurier.at/kultur/causa-erl-klage-von-profil-erfolgreich/400471666

Wien/ Volksoper im Kasino
„Sex-Revue“
Thomas Adès Kammeroper „Powder Her Face“ wurde 1995 uraufgeführt. Die Oper ist eines der erfolgreicheren zeitgenössischen Musiktheaterstücke und wird bis Ende April von der Volksoper im Kasino am Schwarzenbergplatz gegeben.
http://www.operinwien.at/werkverz/ades/apowder.htm

New York/ Metropolitan Opera
Mozarts "La clemenza di Tito" an der Met: Rache und Vergebung
Es geht um Rache und Vergebung: "La clemenza di Tito" ist Mozarts letzte italienische Oper, fertiggestellt wenige Monate vor seinem Tod. In der New Yorker Produktion singt die Mezzosopranistin Joyce DiDonato den Sesto – vielleicht die interessanteste Rolle des Werkes. BR-KLASSIK überträgt die Oper am 20. April live aus der Met.
https://www.br-klassik.de/themen/oper/la-clemenza-di-tito-metropolitan-opera-new-york-joyce-didonato-100.html

Berlin/ Staatsoper
Tcherniakovs Inszenierung fehlt der Biss
Im Mittelpunkt des Programms der diesjährigen „Festtage“ an der Staatsoper Unter den Linden steht der Komponist Sergej Prokofjew. Neben Orchester-und Klavierwerken des Russen führt man auch seine heitere Oper Die Verlobung im Kloster auf. Die Wahl dieses Werkes, das auf die Komödie „The Duenna“ von Richard Brinsley Sheridan zurückgeht, ist freilich nicht ganz unproblematisch.
Das Libretto breitet etwas langatmig eine fröhliche Verwechslungskomödie aus, die im Sevilla des 18. Jahrhunderts spielt und vor dem Hintergrund einer heutigen Theaterästhetik praktisch unaufführbar wäre. Holt man sich Dmitri Tcherniakow ins Boot, muss man nicht fürchten, das Stück auch nur annähernd in der originalen Form präsentiert zu bekommen.
Peter Sommeregger berichtet aus der Staatsoper Unter den Linden in Berlin.
https://klassik-begeistert.de/sergej-prokofjew-die-verlobung-im-kloster-staatsoper-unter-den-linden-17-april-2019/

München/ Bayerische Staatsoper im Cuvilliestheater
"Mavra" und "Iolanta" im Cuvillièstheater
Ein Double Feature aus „Mavra“ und „Iolanta“ mit dem Opernstudio im Cuvilliéstheater
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.bayerische-staatsoper-mavra-und-iolanta-im-prinzregententheater.b29482c7-603a-4ac0-84c6-07e3fe186121.html
Axel Ranisch über "Mavra/Iolanta"
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.bayerische-staatsoper-axel-ranisch-ueber-mavra-iolanta.7fcd9758-7018-4dd8-81c1-cad79b753931.html

Wien/ Ballettakademie der Staatsoper
Beschuldigte Ballett-Lehrerin: "Sache wird aufgebauscht"
Bella Ratchinskaja, Hauptbeschuldigte im Ballettskandal, rechtfertigt sich, vermutet "politische Spielchen" und räumt Fehler ein - derstandard.at/2000101745477/Beschuldigte-Ballett-Lehrerin-Sache-wird-aufgebauscht
https://derstandard.at/2000101745477/Beschuldigte-Ballett-Lehrerin-Sache-wird-aufgebauscht

Ballett-Skandal: Betroffene Lehrerin - "Sache wird aufgebauscht"
Bella Ratchinskaja: „Da werden politische Spielchen gespielt“, aber auch: „Ich habe Fehler gemacht - das bestreite ich nicht."
https://kurier.at/kultur/ballett-skandal-betroffene-lehrerin-sache-wird-aufgebauscht/400471642

Meiningen
Neuer Chordirektor für Musiktheater Meiningen
Manuel Bethe wird neuer Direktor des Chors des Meininger Staatstheaters. Der studierte Dirigent für Chor und Orchester wird die Stelle ab der Spielzeit 2019/20 antreten, wie das Theater am Mittwoch mitteilte. Er übernimmt die Aufgabe dann kurz nach seinem 30. Geburtstag. Bethe leitete zuletzt den Kammerchor der TU Ilmenau, zuvor war er Assistent des Chordirektors beim Philharmonischen Chor und Extrachor am Theater Erfurt.
https://www.nmz.de/kiz/nachrichten/neuer-chordirektor-fuer-musiktheater-meiningen

Innsbruck
Tiroler Landestheater, Innsbruck 2018-19 Review: Mignon
https://operawire.com/tiroler-landestheater-innsbruck-2018-19-review-mignon/

London
La forza dei Cristofori: Loy and Maltman raise hell at Covent Garden
https://bachtrack.com/de_DE/review-la-forza-del-destino-monastyrska-eyvasov-maltman-loy-royal-opera-april-2019

Glasgow
Music review: Scottish Opera: Silvano
https://www.scotsman.com/music-review-scottish-opera-silvano-1-4911748

New York
Philippe Jordan: For 15 Hours, He’s in Charge of Wagner’s “Ring’
https://www.nytimes.com/2019/04/19/arts/music/philippe-jordan-met-opera-wagner-ring.html

Manhattan School of Music Senior Opera Theater 2018-19 Review: Albert Herring
https://operawire.com/manhattan-school-of-music-senior-opera-theater-2018-19-review-albert-herring/

Merce Cunningham's centennial kicks off at The Joyce
https://bachtrack.com/de_DE/review-merce-cunningham-centennial-joyce-theater-new-york-april-2019

Houston
The woman behind Houston’s other opera company
https://www.houstonchronicle.com/entertainment/arts-theater/article/The-woman-behind-Houston-s-other-opera-company-13779095.php

Los Angeles
Want the West Coast’s best in opera? You have to go to Europe
https://www.latimes.com/entertainment/arts/la-et-cm-europe-america-opera-notebook-20190419-story.html

Feuilleton
Once opera great Rosa Ponselle’s protege, Virginia Gordoni now lives in her mentor’s hometown Meriden.
http://www.myrecordjournal.com/News/Meriden/Meriden-News/Opera-singer-student-of-Rosa-Ponselle-to-make-home-in-Meriden.html
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 19.04.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die FREITAG-PRESSE - 19. APRIL 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com


Wien
Wiener Festwochen eröffnen mit "Programm gegen Angst und Hetze"
Auf der Bühne am Ratshausplatz treten Skero, Clara Luzia, Soap&Skin sowie EsRap auf - derstandard.at/2000101690877/Wiener-Festwochen-eroeffnen-mit-Programm-gegen-Angst-und-Hetze
https://derstandard.at/2000101690877/Wiener-Festwochen-eroeffnen-mit-Programm-gegen-Angst-und-Hetze

Wien/ Volksoper
"Powder Her Face": Strenge Kammeroper im Kasino
Thomas Adès' Bravourstück, energiegeladen gespielt.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2005129-Powder-Her-Face-Strenge-Kammeroper-im-Kasino.html

Salzburg/ Osterfestspiele
Ein Mord aus erotischer Gier macht noch keine Oper
Die Osterfestspiele Salzburg zeigen die Uraufführung der Oper «Thérèse» nach Emile Zola von Philipp Maintz. Wie für dieses Werk stellt sich auch für das Festival im Ganzen derzeit sehr akut die Frage nach seiner künftigen Relevanz.
https://www.nzz.ch/feuilleton/ein-mord-aus-erotischer-gier-macht-noch-keine-oper-ld.1476085

Hamburg
An der Stimme lag“s nicht
Startenor Jonas Kaufmann begeistert beim ersten Hamburger Auftritt nach seiner Schelte der Elbphilharmonie-Akustik – als Don José in Bizets „Carmen“ an der Staatsoper
https://www.welt.de/print/welt_kompakt/hamburg/article192112635/An-der-Stimme-lag-s-nicht.html

München
Das Opernstudio der Bayerischen Staatsoper lässt in Iolanta die Puppen tanzen
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-mavra-iolanta-ranisch-ioffe-mesak-opernstudio-bayerische-staatsoper-muenchen-april-2019

Neapel
A sophisticated new Butterfly directed by Ferzan Ozpetek in Naples
https://bachtrack.com/de_DE/review-madama-butterfly-ozpetek-muraveva-pirgu-san-carlo-naples-april-2019

London
BWW Review: A MAN OF GOOD HOPE, Linbury Theatre, Royal Opera House
https://www.broadwayworld.com/westend/article/BWW-Review-A-MAN-OF-GOOD-HOPE-Linbury-Theatre-Royal-Opera-House-20190418

A Man of Good Hope at the Royal Opera House
https://www.theupcoming.co.uk/2019/04/17/a-man-of-good-hope-at-the-royal-opera-house-theatre-review/

A Man of Good Hope: powerful and politically charged drama in the Linbury
https://bachtrack.com/de_DE/review-man-of-good-hope-isango-ensemble-linbury-royal-opera-april-2019

Proms in the dark: meditative music at the Royal Albert Hall
https://www.theguardian.com/music/2019/apr/17/proms-in-the-dark-meditative-music-royal-albert-hall

Edinburgh
Opera review: Silvano, Usher Hall, Edinburgh
https://www.heraldscotland.com/arts_ents/17580766.opera-review-silvano-usher-hall-edinburgh-four-stars/

New York
A colorless Don Giovanni at the Metropolitan Opera
https://bachtrack.com/de_DE/review-don-giovanni-grandage-meister-mattei-metropolitan-opera-april-2019

Los Angeles
POP Butterfly: Oooh, Cho-Cho San!
http://www.operatoday.com/content/2019/04/pop_butterfly_o.php

Feuilleton
“Billy Budd,’ Tragically Charming the Boys for a Century

ttps://www.nytimes.com/2019/04/18/opinion/billy-budd-opera.html

Tanz/ Ballett

Wien
Ballett-Skandal: Staatsanwaltschaft leitet Ermittlung ein
Wegen Missbrauchs eines Autoritätsverhältnisses und Quälens von Unmündigen. Drei Verdächtige im Fokus.
https://kurier.at/kultur/ballett-skandal-staatsanwaltschaft-leitet-ermittlung-ein/400470790

Rock/ Pop

Bozen
Zu wenige Karten verkauft: Christina Stürmer muss Konzert absagen
Ein Termin der "Überall zu Hause"-Tournee, die nach Ostern starten soll, musste abgesagt werden.
https://www.nachrichten.at/nachrichten/kultur/zu-wenige-karten-verkauft-christina-stuermer-muss-konzert-absagen;art16,3121891

ESC-Starterin Paenda: Ausgebuht und unabhängig
Im KURIER-Interview spricht Gabriala "Paenda" Horn über Selbstzweifel und sexistische Prüfsteine.
https://kurier.at/kultur/esc-starterin-paenda-ausgebuht-und-unabhaengig/400469656

Sprechntheater

Wien
Wo die „Ratten“ Biss haben
Die Burg zeigt Hauptmanns Stück, das TAG seine zeitgemäße Überschreibung – ein etwas mühsamer Text, aber furios umgesetzt.
https://diepresse.com/home/kultur/news/5615037/Wo-die-Ratten-Biss-haben
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 18.04.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DONNERSTAG-PRESSE - 18. APRIL 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Hamburg/ Elbphilharmonie
Riccardo Muti: Ich trete dort nicht mehr auf! Bezahlartikel
https://www.welt.de/kultur/musik/plus192058291/Riccardo-Muti-ueber-die-Elbphilharmonie-Ich-trete-da-nicht-mehr-auf.html
Wieder Kritik an der Elbphilharmonie - diesmal von Riccardo Muti
https://kurier.at/kultur/wieder-kritik-an-elbphilharmonie-diesmal-von-riccardo-muti/400469260
In der Elbphilharmonie hört man hinten von vorne nichts
"Wird die Elbphilharmonie als Akustikdebakel in die Geschichte eingehen?", fragte sich die "Süddeutsche Zeitung" bereits 2017. Die glücklose Geschichte dieses Milliardengrabs ist hinlänglich bekannt. Aber als die "Elphi" endlich fertig war, tröstete man sich damit, dass sie nicht nur passabel aussieht, sondern auch ein Klasse-Klangkörper ist. Nun mehren sich aber die Klagen von Auftretenden, die die Frage der "Süddeutschen" eher so mit "Ja, und wie auch noch" beantworten würden.
https://www.wienerzeitung.at/meinung/kommentare/2005132-In-der-Elbphilharmonie-hoert-man-hinten-von-vorne-nichts.html

Hamburg/ Staatsoper
Jonas Kaufmann glänzt in biederer Inszenierung Bezahlartikel
https://www.abendblatt.de/kultur-live/kritiken/article216977021/Jonas-Kaufmann-glaenzt-in-biederer-Inszenierung.html

Baden-Baden
Verdis „Otello“ in Baden-Baden: Es steht ein Elefant im Raum
In Baden-Baden wird Giuseppe Verdis „Otello“ von Robert Wilson regelrecht kartografiert. Sonya Yoncheva glänzt als Desdemona. Zubin Mehta überwältigt mit den Berliner Philharmonikern durch Subtilität.
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/robert-wilson-inszeniert-verdis-otello-in-baden-baden-16141025.html

Festtage Staatsoper Berlin: Die Meistersinger mit Klaus Florian Vogt, Julia Kleiter und Wolfgang Koch
Kaum zu glauben: Keine 24 Stunden nach seinem Einsatz in Salzburg als Walther von Stolzing unter Christian Thielemann springt Klaus Florian Vogt an der Staatsoper Berlin für den erkrankten Burkhard Fritz ein - ebenfalls als Walther. Und singt einen famosen Abend. Ihm zur Seite stehen Julia Kleiter als schnippische Eva und Wolfgang Koch als generös menschelnder Sachs in Andrea Moses' gegenwartsnaher Inszenierung. Matti Salminens Auftritt als Pogner fällt hingegen zwiespältig aus. Ein David, der aufhorchen lässt, ist der Südafrikaner Siyabonga Maqungo.
https://konzertkritikopernkritikberlin.wordpress.com/2019/04/17/festtage-staatsoper-meistersinger-vogt-kleiter-koch/

Salzburg/ Osterfestspiele
Pietismus in der Verkleidung tönender Wollust
Osterfestspiele, Staatskapelle Dresden/ Eschenbach
http://www.drehpunktkultur.at/index.php/osterfestspiele/13030-pietismus-in-der-verkleidung-toenender-wollust

Salzburg/ Osterfestspiele
Zwischen Bühne und draußen
In Salzburg lässt Christian Thielemann die Staatskapelle Dresden zu Richard Wagners „Meistersingern von Nürnberg“ aufblühen. Die Regie von Jens-Daniel Herzog führt in die Lokalpolitik.
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/salzburger-osterfestspiele-meistersinger-von-nuernberg-16141019.html

München/ Cuvilliestheater
Dornröschen reloaded: "Mavra" und "Iolanta" – ein ungeheuer starker Abend in München
Märchenhaft, verwunschen, tiefenpsychologisch – so inszeniert Axel Ranisch Tschaikowskys selten gespielte Oper Iolanta im puppenstubenhaften Münchner Cuvilliés-Theater. Seine Iolanta, berührend gespielt und gesungen von Mirjam Mesak, ist ein Dornröschen, eine Prinzessin, die in einem rosenumrankten Garten abgeschirmt von anderen Menschen lebt.
Barbara Hauter berichtet Cuvilliés-Theater in München.
https://klassik-begeistert.de/igor-strawinsky-mavra-peter-i-tschaikowsky-iolanta-opernstudio-der-bayerischen-staatsoper-muenchen-cuvillies-theater-premiere-montag-15-april-2019/

Jörg Demus ist tot: Der Ballettmeister der zehn Finger
Zum Tod des österreichischen Pianisten, der in der Nacht auf den 17. April 90-jährig verstarb.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5614389/Nachruf_Joerg-Demus_Ballettmeister-der-zehn-Finger
Pianist Jörg Demus 90-jährig verstorben
Der Altmeister an den Tasten machte sich als Konzertpianist, Liedbegleiter und Kammermusiker einen Namen
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/klassik/2005135-Pianist-Joerg-Demus-90-jaehrig-verstorben.html

Wien/ Theater an der Wien
"Orlando" im Theater an der Wien: Eine wahre Freude für Aug und Ohr
Es ist keinerlei Übertreibung, wenn man sagt, dass der Deutsch-Brite Georg Friedrich Händel ein musikalischer „Vielschreiber“ war – wenn auch auf musikalisch höchstem Niveau. Genau das ist schon ab seiner mittleren Schaffensperiode zu bemerken, in die auch die Komposition seiner Oper „Orlando“ fällt.
Das merkt man spätestens ab dem zweiten Akt, wo er in das recht starre Schema seiner „da capo“-Arien fällt. Was für ihn als Komponist gut ist, zerstört sehr oft den dramatischen Fluss, was viele Regisseure auf eine harte Probe stellt und was letztlich für das Publikum einen gewaltigen Anspruch an seine Aufmerksamkeit stellt.
Herbert Hiess berichtet aus dem Theater an der Wien.
https://klassik-begeistert.de/georg-friedrich-haendel-orlando-theater-an-der-wien-16-april-2019/

Hamburg
„Carmen“ in Hamburg mit Jonas Kaufmann: ein Triumph des Ensembles
https://klassik-begeistert.de/georges-bizet-carmen-staatsoper-hamburg-16-april-2019/

Bruch mit Traditionen: Die „Meistersinger“ von Salzburg
https://www.nmz.de/online/bruch-mit-traditionen-die-meistersinger-von-salzburg

Das „ist so ein sonderbar Ding“ – Der „Rosenkavalier“ in Schwerin
https://www.nmz.de/online/das-ist-so-ein-sonderbar-ding-der-rosenkavalier-in-schwerin

Cottbus
Stephan Märki wird neuer Intendant am Staatstheater Cottbus
Der Schweizer Theatermacher kehrt damit nach Brandenburg zurück. Die Bühne hatte mit Mobbing-Vorwürfen zu kämpfen.
https://www.morgenpost.de/kultur/article216979159/Stephan-Maerki-wird-neuer-Intendant-am-Staatstheater-Cottbus.html

Schnitz… – Paul Burkhards „Das Feuerwerk“ an der Musikalischen Komödie in Leipzig
https://www.nmz.de/online/schnitz-paul-burkhards-das-feuerwerk-an-der-musikalischen-komoedie-in-leipzig

Zwei funkelnde Erste Symphonien: Barenboim dirigiert die Wiener Philharmoniker
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-prokofjew-mahler-wiener-philharmoniker-barenboim-staatsoper-berlin-april-2019

Berlin
Einspringer save the day in a joyous Staatsoper Meistersinger
https://bachtrack.com/de_DE/review-meistersinger-barenboim-moses-koch-vogt-kleiter-staatsoper-berlin-april-2019

Betrothal in a Monastery in Berlin — the staging misfires but the music is powerful
https://www.ft.com/content/ea1e8420-6034-11e9-9300-0becfc937c37

Baden-Baden
Quiet tragedy: Robert Wilson's Otello explores depths of emotion in Baden-Baden
https://bachtrack.com/de_DE/review-otello-wilson-skelton-yoncheva-baden-baden-april-2019

London
Daniel Kramer quits as artistic director of English National Opera
https://www.theguardian.com/music/2019/apr/17/daniel-kramer-quits-as-artistic-director-of-english-national-opera

Daniel Kramer bows out of ENO, but replacing him will be hard
https://www.theguardian.com/music/2019/apr/17/daniel-kramer-eno-coliseum-english-national-opera-artistic-director-outgoing

Royal Opera House loses appeal over viola player's hearing
https://www.bbc.com/news/entertainment-arts-47965734

New York
Affecting “Bound” probes dissonances of second-generation Americans)
http://newyorkclassicalreview.com/2019/04/affecting-bound-probes-dissonances-of-second-generation-americans/


Sprechtheater

Salzburg
Schauspielhaus Salzburg setzt auf zeitgenössische Literatur Das Schauspielhaus Salzburg legt in der Spielzeit 2019/20 einen Schwerpunkt auf die zeitgenössische Literatur und Förderung österreichischer Autoren. Zu den besonderen Programmpunkten zählen die Uraufführung von Michael Köhlmeiers neuestem Theaterstück "Lamm Gottes" und die Aufführung zweier Texte von Edouard Louis und Stephanie Chaillou, die auch die Gelbwesten-Bewegung in Frankreich beleuchten
https://www.sn.at/salzburg/kultur/schauspielhaus-salzburg-setzt-auf-zeitgenoessische-literatur-68943028

Berlin/ Volksbühne
Interview mit Volksbühnen-Intendant Klaus Dörr: Man kann alles rückgängig machen
https://www.berliner-zeitung.de/kultur/theater/interview-mit-volksbuehnen-intendant-klaus-doerr-man-kann-alles-rueckgaengig-machen-32391794

Buch/ Literatur

Pressestimmen zu „Fliegen“
Eine kleine Auswahl von Pressestimmen zu meinem neuen Roman FLIEGEN
Die Seele «zieht Schlieren» in diesem wirklich seelenvollen Roman, dessen Sprache im Takt der Schienen schwingt. – NEUE ZÜRCHER ZEITUNG
https://hundert11.net/pressestimmen-fliegen/
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 17.04.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MITTWOCH-PRESSE - 16. APRIL 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Salzburg
Die Kritiken von den Osterfestspielen: Meisterliches abseits von Wagner
Konzerte mit Thielemann, Jansons und die Uraufführung einer Kammeroper (
https://kurier.at/kultur/die-kritiken-von-den-osterfestspielen-meisterliches-abseits-von-wagner/400468393

München
München/ Gärtnerplatztheater: DIE PERLENFISCHER (konzertant)
„Erlesenes mit Erlesenen ohne adäquaten Rahmen!“ Einlassungen von Tim Theo Tinn
https://onlinemerker.com/muenchen-gaertnerpltztheater-die-perlenfischer-konzertant/

Baden-Baden
Wenn das Auge des Elefanten bricht: Verdis «Otello» an den Osterfestspielen Baden-Baden
Robert Wilson und Zubin Mehta zeigen eine milde Lesart von Verdis abgründiger Shakespeare-Tragödie. Gegenwartsfragen klammert diese ästhetische Produktion ebenso aus wie eine am Festival uraufgeführte Oper über Clara Schumann.
https://www.nzz.ch/feuilleton/osterfestspiele-baden-baden-wenn-otellos-auge-bricht-ld.1475474

"Konzertgänger in Berlin"
Beata viscera Mariae Virginis
Perotin, bedeutendster Komponist der Notre-Dame-Schule, um 1200.
https://hundert11.net/beata-viscera-mariae-virginis/

Salzburg/ Osterfestspiele
Schubert kurzweilig auf Langstrecke
Natürlich war das kein politisches Statement pro oder kontra Brexit: Carl Maria von Webers Jubel-Ouvertüre meint mit der finalen Blech-Hymne ja nicht den Text „God save our gracious Queen“, sondern das einst auf dieselbe Melodie gesungene „Gott segne Sachsenland“. Kurfürst Friedrich August von Sachsen war 1818 Adressat der Komposition.
http://www.drehpunktkultur.at/index.php/osterfestspiele/13029-schubert-kurzweilig-auf-langstrecke

Osterfestspiele: Schönheit pur bei Thielemann, Klangtheater bei Jansons
Die Dresdner Staatskapelle spielte Schubert, Haydn und Mahler. Der lettische Gastdirigent Jansons erhielt den Karajan-Preis.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5613824/Osterfestspiele_Schoenheit-pur-bei-Thielemann-Klangtheater-bei

Wien/ Musikverein
Tonkünstler, Fabien Gabel und Alisa Weilerstein im Musikverein Wien: Herzergreifendes Stoßgebet und Kuss der leichten Muse
In einer fortschreitend säkularisierten Welt, in der Religion immer mehr in den Hintergrund rückt, kann Musik für viele Menschen zum sicheren Hafen werden. Zur Oase, zu einem Zufluchtsort, der Sicherheit, Geborgenheit und innere Stille bescheren kann. Eine entspannte Atmosphäre herrscht auch im Musikverein Wien am Vorabend des Palmsonntags, des Tages, an dem Jesus Christus unter Jubelstürmen in Jerusalem einzog, um nur einige Tage später am Kreuze zu landen.
Jürgen Pathy berichtet aus dem Musikverein Wien.
https://klassik-begeistert.de/tonkuenstler-orchester-niederoesterreich-fabien-gabel-alisa-weilerstein-musikverein-wien/

Wien/ Theater an der Wien
Händels „Orlando“ im Theater an der Wien: Liebestoller Kriegsveteran
https://kurier.at/kultur/haendels-orlando-im-theater-an-der-wien-liebestoller-kriegsveteran/400468027


Schloss Rheinsberg
Georg Quander veranstaltet erstmals Osterfestspiele
Barenboims früherer Staatsopern-Intendant Georg Quander veranstaltet erstmals Osterfestspiele Schloss Rheinsberg.
https://www.morgenpost.de/kultur/article216969239/Georg-Quander-veranstaltet-erstmals-Osterfestspiele.html

Berlin
Selbsthilfegruppe anonymer Opern-Abhängiger
inige mutige Wahl von Daniel Barenboim und Dmitri Tschernjakow für die Staatsopern-Festtage in Berlin: Die Inszenierung von Prokofjews „Die Verlobung im Kloster“ beschreibt die Sucht nach Alltagsflucht als Motiv des Opernpublikums.
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/in-berlin-bringen-daniel-barenboim-und-dmitri-tschernjakow-die-oper-die-verlobung-im-kloster-von-sergej-prokofjew-heraus-16141007.html

Verliebt, verliebt, verliebt
Die im Westen selten gespielte Oper "Die Verlobung im Kloster" in Berlin.
https://www.sueddeutsche.de/kultur/oper-verliebt-verliebt-verliebt-1.4412195

Klassikkolumne
Reinhard J. Brembeck stellt ungleiche Paare in der klassischen Musik vor: Etwa den Tenor Benedikt Kristjánsson, der isländische Volkslieder mit Schubert kombiniert.
https://www.sueddeutsche.de/kultur/musik-klassikkolumne-1.4410496

Saxofonquartett Clair-Obscur: Sound der Städte
Von Moskau bis Paris: Das Saxofonquartett Clair-Obscur und das Brandenburgische Staatsorchester begeben sich am Gendarmenmarkt auf musikalische Reise
https://www.tagesspiegel.de/kultur/saxofonquartett-clair-obscur-sound-der-staedte/24222824.html

Ballett/ Tanz

Wien/ Staatsoper
Staatsoper: Choreografische Meilensteine am Weg zum modernen Ballett
William Forsythe, Hans van Manen und Jirí Kylián als Wegbereiter des Balletts im 21. Jahrhundert.
https://kurier.at/kultur/staatsoper-choreografische-meilensteine-am-weg-zum-modernen-ballett/400468045

Wien
Jetzt reden die Eltern der Ballett-Schüler
In einem offenen Brief fordern die Eltern von 39 Eleven der Ballettakademie der Wiener Staatsoper eine "differenzierte Sicht auf die Ballettausbildung".
https://www.heute.at/szene/kultur/story/Jetzt-reden-Ballett-Eltern-41475709

Ballettakademie: "Falter" veröffentlicht neue Vorwürfe gegen Lehrer
Er soll unter anderem Eleven zu sich nach Hause geladen und sexuelle Avancen gemacht haben -
https://derstandard.at/2000101540824/Ballettakademie-Falter-veroeffentlicht-neue-Vorwuerfe-gegen-Lehrer
Ballettakademie: Neue Vorwürfe von Belästigungen
"Noja wusste, dass der Lehrer pervers ist." Der Falter legt nach und zitiert eine Schülerin.
https://kurier.at/kultur/ballettakademie-neue-vorwuerfe-von-belaestigungen/400468549


Sprechtheater

Buhlschaft, Polizistin, Maria Theresia
In den vergangenen beiden Festspielsommern war Stefanie Reinsperger auf dem Domplatz Jedermanns (also Tobias Morettis) Gespielin. Eine durchaus querständige Besetzung für die Buhlschaft. Demnächst trifft sie auf andere Männer: In einem fernseh-Zweiteiler übernimmt sie die Rolle der Kaiserin Maria Theresia.
http://www.drehpunktkultur.at/index.php/glossen-und-kommentare-sp-1270681964/13027-buhlschaft-polizistin-maria-theresia

Klagenfurt
"Antigone": Menschenfreundliche Botschaft, gepflanzt im regionalen Gefühlsboden
Am Stadttheater Klagenfurt versieht Lore Stefaneks zwingend konsequente Regie das Stück mit der Botschaft zum gegenseitigen Verstehen -
https://derstandard.at/2000101528481/Antigone-Menschenfreundliche-Botschaft-gepflanzt-im-regionalen-Gefuehlsboden

Berlin/ Berliner Ensemble
Thalheimer inszeniert Othello mit Sex unter Trommelgedonner
https://www.fr.de/kultur/theater/unter-trommelgedonner-12193950.html

Ballerina: "Die Lehrerin hat mich grob angepackt"
Eine ehemalige Ballettschülerin an der Wiener Staatsoper schildert ihre Erfahrungen. Die Freude am Tanzen hat sie nicht verloren.
https://www.sn.at/kultur/allgemein/ballerina-die-lehrerin-hat-mich-grob-angepackt-68847121

Paris
Opéra National de Paris 2018-19 Review: Carmen
https://operawire.com/opera-national-de-paris-2018-19-review-carmen/

London
Handel Remixed @ CLF Art Cafe, London
https://www.musicomh.com/classical/reviews-classical/handel-remixed-clf-art-cafe-london

Bostridge / Giorgini @ Wigmore Hall, London
https://www.musicomh.com/classical/reviews-classical/bostridge-giorgini-wigmore-hall-london

Wexford
Wexford Festival Opera's award-winning Il bravo to be streamed on ARTE.tv
http://www.operatoday.com/content/2019/04/wexford_festiva.php

New York
Metropolitan Opera 2018-19 Season Review: Don Giovanni
https://operawire.com/metropolitan-opera-2018-19-season-review-don-giovanni/

Q & A With Mezzo-Soprano Serena Malfi On Her Spicy Zerlina
https://operawire.com/q-a-with-mezzo-soprano-serena-malfi-on-her-spicy-zerlina/

Review: The Rare Problem of a New Opera That’s Too Short
https://www.nytimes.com/2019/04/16/arts/music/bound-huang-ruo-review.html

Review: The English Concert Brings a Marvelous “Semele’
https://www.nytimes.com/2019/04/15/arts/music/english-concert-semele-review.html

Bicket, English Concert and fine cast make a strong case for Handel’s “Semele”
http://newyorkclassicalreview.com/2019/04/bicket-english-concert-and-fine-cast-make-a-strong-case-for-handels-semele/

“Endless pleasure” in Bicket's Semele at Carnegie Hall
https://bachtrack.com/de_DE/review-bicket-english-concert-semele-carnegie-hall-new-york-april-2019

Review: After 50 Years, Dance Theater of Harlem Looks Back and Up
https://www.nytimes.com/2019/04/14/arts/dance/dance-theater-of-harlem-review.html
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 16.04.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DIENSTAG-PRESSE - 16. APRIL 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Wien/ Staatsoper
Ballettabend an der Staatsoper: Sinnlichkeit des Auseinandernehmens
William Forsythe erweist sich als überragender Choreograf -
https://derstandard.at/2000101473666/Ballettabend-an-der-Staatsoper-Die-Sinnlichkeit-des-Auseinandernehmens

Wien/ Theater an der Wien
Orlando: „Im Liebeswahn“
Mit der vorletzten Premiere der laufenden Spielzeit hat sich das Theater an der Wien einmal mehr Georg Friedrich Händel zugewandt. Nach „Alcina“ und „Teseo“ stand jetzt der „Orlando“ auf dem Programm.
http://www.operinwien.at/werkverz/haendel/aorlando3.htm
Claus Guth inszeniert "Orlando" als Reise durch ein Soldatenhirn
Händels Oper ist als Wahn eines Veteranen eine dichte szenische Variation über den Kampf zwischen Affekt und Vernunft - derstandard.at/2000101469999/Claus-Guth-inszeniert-Orlando-als-Reise-durch-ein-Soldatenhirn
https://derstandard.at/2000101469999/Claus-Guth-inszeniert-Orlando-als-Reise-durch-ein-Soldatenhirn
Theater an der Wien: Dieser Roland ist ein Rambo
Claus Guth erzählt Händels „Orlando“ mit Countertenor Christophe Dumaux als Geschichte eines Kriegsheimkehrers, der aus Liebesnot wieder zur Kampfmaschine wird. Die eigentlichen Stars sitzen hier im Graben.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5613150/Theater-an-der-Wien_Dieser-Roland-ist-ein-Rambo
Liebeswahn mit Wagenheber
Claus Guth inszenierte im Theater an der Wien Händels Oper "Orlando".
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2004750-Liebeswahn-mit-Wagenheber.html

Salzburg
"Thérèse" bei den Osterfestspielen - ein Mord entfremdet zwei Liebende
https://www.sn.at/osterfestspiele-salzburg/therese-bei-den-osterfestspielen-ein-mord-entfremdet-zwei-liebende-68793178
Der Fluch der bösen Tat
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2004780-Der-Fluch-der-boesen-Tat.html

Baden-Baden
Buh-Rufe für Robert Wilsons maschinell-kalte Otello-Inszenierung
14.04.2019 von Franziska Stürz
In der Regie von Altmeister Robert Wilson und unter der musikalischen Leitung von Zubin Mehta eröffneten am Samstag (13. April 2019) die Osterfestspiele Baden-Baden mit einer Neuproduktion von Giuseppe Verdis "Otello". In der Titelpartie der Tenor Stuart Skelton, die Sopranistin Sonya Yoncheva sang die Desdemona.
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/kritik-giuseppe-verdi-otello-zubin-mehta-baden-baden-100.html
Buhrufe und Beifall zum Auftakt der Osterfestspiele: Robert Wilson inszeniert Verdis „Otello“
Das eindringlichste Bild steht am Beginn: Während der Wind tost, sinkt ein sterbender Elefant zu Boden, langsam streicht er sich noch einmal mit dem kleinen Haarbüschel am Schwanz über den Körper, ehe er in der Videoeinspielung in genau derjenigen Position verharrt, die er als Figur im Bühnenbild einnimmt. Eine Vorahnung dessen, was passieren wird, wenn das Ende eines einst Mächtigen naht?
https://www.pz-news.de/kultur_artikel,-Buhrufe-und-Beifall-zum-Auftakt-der-Osterfestspiele-Robert-Wilson-inszeniert-Verdis-Otello-_arid,1289632.html

Frankfurt
Smetanas „Dalibor“ in Frankfurt:Dunkles Ritterspiel
Berühmt wurde Bedřich Smetana mit der „Verkauften Braut“. Doch die tat er als Gelegenheitswerk ab. Viel mehr schätzte er seine Oper „Dalibor“, die er zur Grundsteinlegung des Nationaltheaters in Prag schrieb. Nun ist Smetanas Herzenswerk in Frankfurt zu hören.
https://www.deutschlandfunkkultur.de/smetanas-dalibor-in-frankfurt-dunkles-ritterspiel.1091.de.html?dram:article_id=446364

Salzburg/ Osterfestspiele
Jubel für Christian Thielemanns "Meistersinger" in Salzburg
Premiere der Osterfestspiele überzeugt vor allem musikalisch
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2004781-Jubel-fuer-Christian-Thielemanns-Meistersinger-in-Salzburg.html

Berlin
Die Verlobung im Kloster“ Eine Verwechslungs-Komödie ohne Witz und Tempo
https://www.berliner-zeitung.de/kultur/musik/-die-verlobung-im-kloster--eine-verwechslungs-komoedie-ohne-witz-und-tempo-32376988


Yo-Yo Ma spielt Konzert an US-Mexikanischer Grenze: Bach gegen Beton

Mit Musik Grenzen überwinden – Yo-Yo Mas Konzert an der Grenze zwischen dem texanischen Laredo und dem mexikanischen Laredo Nuevo ist ein Statement. Der Bürgermeister der Stadt und die Zuschauer waren da ganz auf seiner Seite.
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/yo-yo-ma-cellist-konzert-grenze-usa-mexiko-texas-laredo-100.html

Mannheim
Fragmente des Grauens: House of Usher am Nationaltheater Mannheim
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-house-of-usher-viebrock-kruger-eikoetter-jesatko-lagunes-nationaltheater-mannheim-april-2019

Thüringer Bachwochen
Bei Bachs Urururgroßvater
Die Thüringer Bachwochen feiert in diesem Jahr feiert seine Eröffnung an dem Ort, von dem aus die Bachfamilie ihren mitteldeutschen Ausgangspunkt genommen hat: in Wechmar. Hier steht noch heute die Mühle des Veit Bach, der Urvater der Bachs.
https://www.deutschlandfunkkultur.de/thueringer-bachwochen-bei-bachs-urururgrossvater.1091.de.html?dram:article_id=446379

Berlin
Champagne without the fizz: Tcherniakov's new Betrothal in a Monastery in Berlin
https://bachtrack.com/de_DE/review-betrothal-monastery-tcherniakov-barenboim-staatsoper-berlin-april-2019

Zürich
Masterwork of the Romantic: Patrice Bart’s Giselle returns to Zurich
https://bachtrack.com/de_DE/review-giselle-bart-han-pouzou-zurich-april-2019

Amsterdam
An exhilarating Nabucco at the Concertgebouw
https://bachtrack.com/de_DE/review-nabucco-andretta-serjan-relyea-concertgebouw-amsterdam-april-2019

London
Faust review: Testosterone-fuelled drama and melodramatic excess
https://www.standard.co.uk/go/london/arts/faust-review-royal-opera-house-a4117931.html

New York
Review: In the Met’s “Siegfried,’ Singers Transcend the Staging
https://www.nytimes.com/2019/04/14/arts/music/siegfried-met-opera-review.html

Metropolitan Opera 2018-19 Review: Siegfried
https://operawire.com/metropolitan-opera-2018-19-review-siegfried/

Seattle
Pure eye-candy: a dream of a Dream in Seattle
https://bachtrack.com/de_DE/review-midsummer-nights-dream-balanchine-pacific-northwest-ballet-seattle-april-2019

----------
Unter'm Strich

Neues Urheberrecht trotz Protesten von EU-Staaten beschlossen
https://kurier.at/kultur/eu-staaten-beschlossen-neues-urheberrecht/400466998

Die Berliner Enteignungs-Initiative ist eine panische Reaktion auf politische Versäumnisse
Die verzweifelte Forderung nach der Verstaatlichung von 200.000 Wohnungen gehört zu den erwartbaren Folgen des fehlenden gemeinnützigen Wohnbaus.
https://kurier.at/kultur/eu-staaten-beschlossen-neues-urheberrecht/400466998
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 15.04.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MONTAG-PRESSE - 15. APRIL 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Salzburg/ Osterfestspiele
Mord, Liebe und Hass, sie klingen alle ganz harmlos
Die Osterfestspiele zeigen Philipp Maintz' Zola-Oper „Thérèse“ in der Universitätsaula. Der Librettist sang selbst eine Hauptrolle.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5612683/Mord-Liebe-und-Hass-sie-klingen-alle-ganz-harmlos

Salzburg/ Ostefestspiele
Thielemanns „Meistersinger“: „Walter, ich habe ein Foto für Dich“
https://www.welt.de/kultur/article191908453/Salzburger-Festspiele-Theater-um-und-mit-Christian-Thielemann.html
Jubel für Thielemanns "Meistersinger" in Salzburg - Bezahlartikel
Christian Thielemann ist aktuell vielleicht der beste Wagner-Dirigent - das beweist er wieder einmal mit den "Meistersingern" bei den Salzburger Osterfestspielen.
https://www.abendblatt.de/kultur-live/article216952411/Jubel-fuer-Thielemanns-Meistersinger-in-Salzburg.html
Umjubelte Premiere der "Meistersinger"
https://salzburg.orf.at/news/stories/2975964/
Die Kunsthandwerker in ihrem Stadttheater
http://www.drehpunktkultur.at/index.php/osterfestspiele/13020-die-kunst-handwerker-in-ihrem-stadttheater
Bei den "Meistersingern" landet ein Opernhaus im Festspielhaus
Im Großen Festspielhaus wird Wagners heitere Oper in die Semperoper Dresden gehievt. Gut gelingt die musikalische Umsetzung durch Sänger und Christian Thielemann -
https://derstandard.at/2000101394149/Bei-den-Meistersingern-landet-ein-Opernhaus-im-Festspielhaus
Oper - seltsam ambivalent
Christian Thielemann dirigiert in Salzburg die "Meistersinger" - und es wirkt nicht so, als wolle man ihn dort ziehen lassen.
https://www.sueddeutsche.de/kultur/oper-seltsam-ambivalent-1.4409557

Wien/ Konzerthaus
Diesen Aufguss hat Shakespeare nicht verdient
Über ein angeblich Shakespeare gewidmetes Konzert mit dem RSO Wien und Bariton Simon Keenlyside.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5611982/Diesen-Aufguss-hat-Shakespeare-nicht-verdient

Wien/Volksoper im Kasino Schwarzenbergplatz
Volksoper: Ringelreia mit Nympho-Homos
Die Wiener Inszenierung von Thomas Adès "Powder Her Face" macht nicht nur wegen des klischeehaft dargestellten Dauersex müde
https://www.derstandard.de/story/2000101390540/Volksoper-Ringelreia-mit-Nympho-Homos

Berlin
Sitzung der anonymen Opern-Junkies
Jubel und Buhs: Regisseur Dmitri Tcherniakov zeigt an der Berliner Staatsoper Prokofjews Komödie „Die Verlobung im Kloster“
https://www.morgenpost.de/kultur/article216953399/Sitzung-der-anonymen-Opern-Junkies.html
Rate deine Rolle
Dmitri Tscherniakov bringt Prokofjews selten gespielte Opernkomödie „Die Verlobung im Kloster“ auf die Bühne. Mit Daniel Barenboim am Pult
https://www.tagesspiegel.de/kultur/festtage-der-staatsoper-unter-den-linden-rate-deine-rolle/24219164.html

Freiburg
Don Giovanni“ als Getriebener im Garten der Lüste am Theater Freiburg
https://www.nmz.de/online/don-giovanni-als-getriebener-im-garten-der-lueste-am-theater-freiburg

Berlin/ Philharmonie
Mitsuko Uchida spielt mit trockenem Humor
Spätes Debüt: Die 70-jährige Pianistin Mitsuko Uchida spielt ein überraschendes Konzert beim Deutschen Symphonie-Orchester in Berlin.
https://www.morgenpost.de/kultur/article216953379/Mitsuko-Uchida-spielt-mit-trockenem-Humor.html

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Glückliches Miteinander
Robin Ticciati, das DSO und Mitsuko Uchida gestalten einen mitreißenden Konzertabend in der Philharmonie.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/deutsches-symphonie-orchester-berlin-glueckliches-miteinander/24219478.html

Berlin/ Philharmonie
Meditation an der Berliner PhilharmonieDen Kopf frei machen fürs klassische Konzert
An der Berliner Philharmonie erhielten Besucher die Möglichkeit, vor dem Konzert an einer Meditation teilzunehmen. Sie wollten runterkommen und die klassische Musik intensiver wahrnehmen können. Ein Erfahrungsbericht.
https://www.deutschlandfunkkultur.de/meditation-an-der-berliner-philharmonie-den-kopf-frei.2177.de.html?dram:article_id=446181

Köln/ Philharmonie
Packendes Finale: Schostakowitschs „Leningrader“ erklingt in der Kölner Philharmonie
Schostakowitschs Musik birgt wegen der ihr innewohnenden Ambivalenz immer eine Chance und zugleich ein Risiko. Weder als Interpret noch als Rezipient kann man sich sicher sein, was er ausdrücken wollte. Ist seine Musik eine Hymne auf den Sozialismus und den Sieg der Sowjetunion? Oder ist sie eine Maske für ein verstecktes Dissidententum, für Kritik am eigenen politischen System?
Daniel Janz berichtet aus der Kölner Philharmonie.
https://klassik-begeistert.de/guerzenich-orchester-koeln-james-conlon-koelner-philharmonie-9-april-2019/

Hamburg/Elbphilharmonie
Wenn Nagano im Großen Saal das Dirigieren einstellt Bezahlartikel
https://www.abendblatt.de/kultur-live/article216954865/Wenn-Nagano-im-Grossen-Saal-das-Dirigieren-einstellt.html

Baden bei Wien
Offenbach-Rarität "Salon Pitzelberger" im Stadttheater Baden
Als "kleine Produktion" (ohne Chor und Ballett) angekündigt, ist die Operettenrarität "Salon Pitzelberger" von Jacques Offenbach am Freitagabend als letzte Premiere der Saison im Stadttheater der Bühne Baden zur Aufführung gelangt.
https://www.sn.at/kultur/theater/offenbach-raritaet-salon-pitzelberger-im-stadttheater-baden-68735620

Wuppertal
Wuppertaler Bühnen: Mozarts ›Die Hochzeit des Figaro‹
https://www.theaterkompass.de/beitraege/wuppertaler-buehnen-mozarts-die-hochzeit-des-figaro-52552

Modena
Teatro Comunale Luciano Pavarotti 2019 Review: Serse
https://operawire.com/teatro-comunale-luciano-pavarotti-2019-review-serse/

London
McVicar's Faust returns to the ROH
http://www.operatoday.com/content/2019/04/mcvicars_faust_.php

Aci, Galatea e Polifemo @ Wigmore Hall, London
https://www.musicomh.com/classical/reviews-classical/aci-galatea-e-polifemo-wigmore-hall-london

Handel vs Porpora @ St George’s Hanover Square, London
https://www.musicomh.com/classical/reviews-classical/handel-vs-porpora-st-georges-hanover-square-london

Liverpool u.a.
The week in classical: Mahan Esfahani, RLPO; Ludlow English song weekend – review
https://www.theguardian.com/music/2019/apr/14/mahan-esfahani-rlpo-liverpool-philharmonic-review-jc-bach-ludlow-english-song-weekend

New York
Vinke and an unbeatable cast find light in the darkness of Met’s “Siegfried”
http://newyorkclassicalreview.com/2019/04/vinke-and-an-unbeatable-cast-find-light-in-the-darkness-of-mets-siegfried/

Beloved Composer: The Week in Classical Music
https://www.nytimes.com/2019/04/13/arts/music/classical-music-youtube.html

Sydney
Opera House seeks new partner: don't mention the money
https://www.afr.com/business/media-and-marketing/opera-house-seeks-new-partner-don-t-mention-the-money-20190411-p51d95


Tanz/ Ballett

Ballett "Kylián / Goecke / Montero" am Staatstheater Nürnberg: Packend getanzte Gender-Fragen
Am 13. April feierte in Nürnberg der neue dreiteilige Ballettabend an der Staatsoper Premiere. "Kylián/Goecke/Montero" ist der Abend schlicht überschrieben. Auf tänzerischer Ebene widmet sich Nürnbergs Ballettchef Goyo Montero dem vieldiskutierten Thema "Gender". Und mit dem Tschechen Jiri Kylián – schon heute eine Ballettlegende – und Marco Goecke – einem der bekanntesten deutschen Choreographen der jüngeren Generation – holt sich Goyo Montero zwei prominente Meisterchoreographen an die Seite.
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/kritik-ballett-kylian-goecke-montero-staatstheater-nuernberg-100.html

London
Ballett
BWW Review: ROMEO AND JULIET, Royal Opera House
https://www.broadwayworld.com/westend/article/BWW-Review-ROMEO-AND-JULIET-Royal-Opera-House-20190413

Sprechtheater

Theodor Fontane
Kunst ist ein ganz besonderer Saft
Drei Gründe, warum die Theaterkritiken von Theodor Fontane auch heute noch lesenswert sind.
https://www.fr.de/kultur/kunst-ganz-besonderer-saft-12187901.html

Berlin/ Berliner Ensemble
„Othello“ am Berliner Ensemble Sex unter Trommelgedonner
https://www.berliner-zeitung.de/kultur/theater/-othello--am-berliner-ensemble-sex-unter-trommelgedonner-32374288

Hamburg
Gustaf-Gründgens-Preis für Joachim Meyerhoff
"„Joachim Meyerhoff ist als Darsteller auf der Bühne und als Autor seiner Romane ein herausragender Erzähler"
https://www.deutschlandfunk.de/hamburg-gustaf-gruendgens-preis-fuer-joachim-meyerhoff.2849.de.html?drn:news_id=997012
[F ]Gründgens-Preis für die Naturgewalt Meyerhoff
https://www.abendblatt.de/kultur-live/article216954691/Gruendgens-Preis-fuer-die-Naturgewalt-Joachim-Meyerhoff.html

Berlin
Therapie mit Suchtpotenzial: Berlin feiert eine fulminante Prokofjew-Premiere
Prokofjew-Premiere in der Staatsoper Unter den Linden. Die Besetzung? Herausragend gut! Das Orchester? Grandios! Die Musik? Lässt meine Wertschätzung für Prokofjew noch einmal um ein großes Stück anwachsen, was ich so gar nicht für möglich gehalten hätte. Mein Gehirn möchte eigentlich, dass ich mich zurücklehne und schwelge, damit es mich als Reaktion auf dieses Klangspektakel mit einer großen Ladung Endorphine überschütten kann. Leider steht es jedoch den ganzen Abend sehr nah an der Grenze zur Überforderung. Schuld daran ist der Input vom Sehnerv. Oder, um den Verantwortlichen beim Namen zu nennen, Herr Dmitri Tcherniakov.
Friederike Walch berichtet aus der Staatsoper Unter den Linden Berlin
https://klassik-begeistert.de/sergej-prokofjew-die-verlobung-im-kloster-premiere-staatsoper-unter-den-linden-13-april-2019/
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 14.04.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SONNTAG-PRESSE - 14. APRIL 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Spagat zwischen Masse und Klasse – Die Elbphilharmonie
https://www.nmz.de/online/spagat-zwischen-masse-und-klasse-die-elbphilharmonie

Moskau
Oper „Der verliebte Teufel“ : Die blonde Elfe ist des Spaniels Kern
Dreißig Jahre musste die Oper „Der verliebte Teufel“ von Alexander Wustin warten, bis sie uraufgeführt wurde. Jetzt haben Vladimir Jurowski und das Stanislawski-Theater die Tat vollbracht.
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/urauffuehrung-nach-dreissig-jahren-der-verliebte-teufel-in-moskau-16134480.html

Leipzig
Es ist ein gehobener Zustand"
Ulf Schirmer ist Intendant und Generalmusikdirektor der Oper Leipzig. Im Interview spricht er über die Freude am Dirigieren, das Projekt Wagner 22 und das gesellschaftliche Engagement der Oper.
https://mephisto976.de/news/es-ist-ein-gehobener-zustand-67797

Wien
Ehemalige Ballettschülerin: Meine tiefste Emotion war Angst
Verena Primus flog von der Ballettakademie der Staatsoper, als sie elf Jahre alt war. Anfang der 90er kam sie mit 16 zurück, mit 18 hörte sie auf. "Ich hatte wenig Kindheit und keine Teenagerjahre." Sie erinnert sich an blutige Kratzer, die Angst vor Lehrern und magersüchtige Kolleginnen. - derstandard.at/2000101328482/Ehemalige-Ballettschuelerin-Primus-Meine-tiefste-Emotion-war-Angst
https://derstandard.at/2000101328482/Ehemalige-Ballettschuelerin-Primus-Meine-tiefste-Emotion-war-Angst

München
"Die Musik unserer Zeit – das ist ein Mix"
Am 11. und 12. April dirigiert Iván Fischer das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks in Werken von Bartók und Mozart. Es ist seit 15 Jahren Fischers erstes Konzert mit dem Orchester. Im Interview spricht er über den Zusammenhang von Bartók und den Grünen, die Zukunft der Musik und eine neue Generation der Originalklangbewegung.
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/ivan-fischer-dirigent-konzert-brso-interview-100.html

Video: BR-Symphonieorchester
Iván Fischer & Janine Jansen

https://www.br-klassik.de/concert/ausstrahlung-1742444.html

Berlin/ Deutsche Oper
Musikformat „Neue Szenen“ in Tischlerei der Deutschen Oper
Im vierten Jahr findet das Format „Neue Szenen“ statt. Das Thema: der Marianengraben im Westpazifik.
https://www.morgenpost.de/kultur/article216945587/Musikformat-Neue-Szenen-in-Tischlerei-der-Deutschen-Oper.html

CD
Khatia Buniatishvili
Langsam, wie tastend läuft der erste Satz an, nimmt vorsichtig ein wenig an Fahrt auf, um an einem dunklen Basstriller auf Grund zu laufen. Wie weiter?, scheint sich der Komponist zu fragen und beginnt, nicht sicherer als zuvor, erstmal von vorn. Die Wiederholung der Exposition ist in der klassischen Sonatensatzform vorgesehen - und zeigt, so musiziert, doch nur, wie sehr Franz Schubert noch in seiner letzten Klaviersonate mit eben dieser Form rang, erdrückt vom übermächtigen Vorbild Beethovens.
https://www.sueddeutsche.de/kultur/klassik-khatia-buniatishvili-1.4407450

Paris
Théâtre des Champs-Élysées Paris 2019 Review: Semele
https://operawire.com/theatre-des-champs-elysees-paris-2019-review-semele/

London
Weitere „Faust“-Reviews
Faust at the Royal Opera House, London — a powerful production bedevilled by illness
https://www.ft.com/content/ffc6e280-5d10-11e9-939a-341f5ada9d40

BWW Review: FAUST, Royal Opera House
https://www.broadwayworld.com/westend/article/BWW-Review-FAUST-Royal-Opera-House-20190412

Royal Opera House 2018-19 Season Review: Faust
https://operawire.com/royal-opera-house-2018-19-season-review-faust/

New York
The Breakout Star of the Met Opera’s “Ring’
The bass Tomasz Konieczny is a standout as Alberich in the Metropolitan Opera’s current revival of Wagner’s “Ring.”
https://www.nytimes.com/2019/04/12/arts/music/met-opera-ring-tomasz-konieczny.html

Sydney
Verve: The Australian Ballet’s resident choreographers
https://bachtrack.com/de_DE/review-verve-constant-variants-aurum-filigree-shadow-australian-ballet-april-2019

Sprechtheater

Berlin/ Volksbühne
Neue Spielzeit: Das sind die neuen Gesichter der Volksbühne
https://www.berliner-zeitung.de/kultur/theater/neue-spielzeit-das-sind-die-neuen-gesichter-der-volksbuehne-32369440

Wien/ Josefstadt
Theater in der Josefstadt: Die Liebe mit David Schalko
Torsten Fischer inszenierte „Toulouse“ – mit Gespür für das Detail und einem Paar, das einander nichts schenkt. Brillant: Sona MacDonald. Toll: die Bühne.
https://diepresse.com/home/kultur/news/5611950/Theater-in-der-Josefstadt_Die-Liebe-mit-David-Schalko

Salzburg
Dresdner Staatskapelle spielte in Salzburger Beisln groß auf
Teufelsgeiger und Blasmusik statt Wagners "Meistersingern": Mit ihrem lockeren Programm "Ohne Frack auf Tour" gewannen die Osterfestspiel-Musiker die Sympathien der Salzburger. SN/www.neumayr.cc Elbstädter Blasmusik im Schnaitl Pub
https://www.sn.at/osterfestspiele-salzburg/dresdner-staatskapelle-spielte-in-salzburger-beisln-gross-auf-68661196

Berlin
Staatsopern-Festtage: Wo bleibt nur der Schmelz?
Eröffnung der Staatsopern-Festtage:
Daniel Barenboim dirigiert die Wiener Philharmoniker.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/staatsopern-festtage-wo-bleibt-nur-der-schmelz/24217774.html

Wien/ Theater an der Wien
„Orlando“: Psychose eines Kriegsmannes
Nicht blumig! Claus Guth inszeniert Händels „Orlando“. Anna Prohaska singt die umschwärmte Angelica, die sich dem Helden entzieht. Warum?
https://diepresse.com/home/kultur/news/5611650/Orlando_Psychose-eines-Kriegsmannes

Wien/ Musikverein
Musikverein: So wirkt der verliebte Ritter
„Die schöne Magelone“ von Johannes Brahms: Jörg Schneider sang, Julia Stemberger rezitierte die Zwischentexte subtil.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5611247/Musikverein_So-wirkt-der-verliebte-Ritter

Musikfest Berlin 2019
London calling
Am 31. August beginnt das Musikfest Berlin mit einem englischen Gastspiel. Und was steht sonst noch auf dem Programm
https://www.tagesspiegel.de/kultur/musikfest-berlin-2019-london-calling/24215030.html

München/ Philharmonie
Feine Detailarbeit
Die Philharmoniker und Anja Harteros
https://www.sueddeutsche.de/kultur/kurzkritik-feine-detailarbeit-1.4407519

Ist Alexa eine Spionin? Was Amazons Lautsprecher alles mithört
Digitale Sprachassistenten wie Amazon Echo oder Google Home sind praktisch: Auf Zuruf liefern sie Antworten, erledigen Aufgaben und helfen im Alltag. Dafür sind sie immer auf Empfang. Muss das sein? Und was passiert mit unseren Daten?
https://www.watson.ch/digital/amazon/523611343-ist-alexa-eine-spionin-was-amazons-lautsprecher-alles-mithoert

Salzburg/ Osterfestspiele
Nachtkritik Salzburger Osterfestspiele"Meistersinger" werden zu einem Triumph
20 Minuten Jubel setzen das Ausrufezeichen hinter einen fast sechsstündigen Abend: Christan Thielemann zeigte bei "Die Meistersinger von Nürnberg", dass er als Wagner-Dirigent Ausnahmerang hat. Weil Regisseur Jens-Daniel Herzog das umstrittene Stück entkrampft und vorwiegend grandios gesungen wird, gelingt eine festspielwürdige Produktion.
https://www.kleinezeitung.at/kultur/klassik/5612433/Nachtkritik-Salzburger-Osterfestspiele_Meistersinger-werden-zu

Im Schatten der deutschen Eiche - "Die Meistersinger von Nürnberg" bei den Salzburger Osterfestspielen
https://www.br.de/nachrichten/kultur/meistersinger-von-nuernberg-bei-salzburger-osterfestspielen,RN8kk2K

Köln
Warum mich Barack Obama nicht überzeugte
Barack Obama in Köln 2019: 5.000 Euro pro Karte für ein Selfie
https://orange.handelsblatt.com/artikel/58448

Bis zu 5000 Euro für ein Selfie. Fans meckern über Preise bei Obama-Besuch
https://www.tonight.de/news/aktuelles/5000-euro-fans-sauer-ueber-preise-bei-besuch-von-barack-obama-in-koeln.1001826
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 13.04.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SAMSTAG-PRESSE - 13. APRIL 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com


Salzburg
Salzburger Osterfestspiele: "Meistersinger" und Führungszank
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2004474-Salzburger-Osterfestspiele-Meistersinger-und-Fuehrungszank.html
Zoff in Salzburg?
Christian Thielemann soll sich die Intendanz der Salzburger Osterfestspiele mit Nikolaus Bachler teilen. Die Entscheidung birgt Konfliktpotential
https://www.tagesspiegel.de/kultur/thielemann-und-bachler-zoff-in-salzburg/24210508.html
Osterfestspiele: Wagners «Meistersinger» und Zukunftsfragen
https://www.lz.de/ueberregional/boulevard/22427940_Osterfestspiele-Wagners-Meistersinger-und-Zukunftsfragen.html

Salzburg/Osterfestspiele
Tenor Klaus Florian Vogt im Interview: "Man braucht für Wagner Robustheit"
Klaus Florian Vogt singt wie ein Engel. Und er besitzt die nötige Ausdauer für fünf Stunden Oper.
https://www.sn.at/osterfestspiele-salzburg/tenor-klaus-florian-vogt-im-interview-man-braucht-fuer-wagner-robustheit-68644969

Wien/ Staatsoper
„Repertoirealltag“
„Wunder und wilde Märe“ gibt es von dieser Staatsopern-„La Bohéme“ nicht zu berichten. Natürlich, dafür war es auch die „falsche“ Oper. Aber mit Bryan Hymel war ein Gast angesetzt, der dem vorwiegend aus dem Staatsopern-Ensemble rekrutierten Abend einen gewissen „Starglanz“ hätte verleihen sollen.
11.4.19 „La Bohème“ Staatsoper
http://www.operinwien.at/werkverz/puccini/aboheme10.htm

Berlin/ Deutsche Oper
Floria, Mario und ich
398 Aufführungen in 50 Jahren: ein persönlicher Glückwunsch zum Jubiläum der „Tosca“ an der Deutschen Oper Berlin
https://www.tagesspiegel.de/kultur/deutsche-oper-berlin-floria-mario-und-ich/24215242.html

Madrid
Sonya Yoncheva, Plácido Domingo & Ermonela Jaho Highlight Teatro Real 2019-20 Season
https://operawire.com/sonya-yoncheva-placido-domingo-ermonela-jaho-highlight-teatro-real-2019-20-season/

Erl
Festspiele Erl: Post-Kuhn-Ära mit bewährtem Winter-Programm
Neo-Intendant Loebe will "Publikumsvertrauen aufbauen", 12 Millionen an Investitionen in Infrastruktur wurden angekündigt -
https://derstandard.at/2000101305793/Festspiele-Erl-Post-Kuhn-Aera-mit-bewaehrtem-Winter-Programm

Stuttgart
Oper contra Politik: Donald Trump im Doppelpack
Mit «Nixon in China» und «Girls of the Golden West» hat der Amerikaner John Adams zwei Bühnenwerke mit dezidiert politischen Bezügen zur Gegenwart geschaffen. Das bedeutet nicht nur in ästhetischer Hinsicht eine immense Herausforderung.
https://www.nzz.ch/feuilleton/oper-contra-politik-donald-trump-im-doppelpack-ld.1474460

Wien/ Volksoper
"My fair Lady" an der Volksoper. Zeit für eine Neuinterpretation
Zum letzten Mal überzeugt My Fair Lady in dieser Spielzeit: wie gewohnt mit viel Humor und musikalisch sowie schauspielerisch solider Leistung. Das Publikum belohnt die Aufführung am Haus an der Währinger Straße mit verdientem Applaus.
Julia Lenart berichtet aus der Volksoper Wien.
https://klassik-begeistert.de/frederick-loewe-und-alan-jay-lerner-my-fair-lady-volksoper-wien-10-april-2019/

Berlin/ Philharmonie
Konzert Grigory Sokolov: Als säße Brahms am Flügel
In Frühlingsstürmen: der russische Pianist Grigory Sokolov in der Philharmonie.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/konzert-grigory-sokolov-als-saesse-brahms-am-fluegel/24210514.html

Dresden
Platée“ an der Semperoper : Das hässliche Nymphlein
Ein Feuerwerk ohne Stillstand: Rolando Villazón füllt an Barockoper „Platée“ von Jean-Philippe Rameau mit Leben. Aber warum wird die ohnehin geächtete Platée als Außenseiterin vorgeführt?
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/platee-an-der-semperoper-das-haessliche-nymphlein-16132655.html

Hamburg/ Staatsoper
"Carmen" in der Staatsoper Hamburg: Man lehnt sich zurück und genießt
Selten ist das Sujet eines Werks so inaktuell wie im Fall der „Carmen”. Stierkampf gilt in der heutigen Welt als mindestens so antiquiert wie Zigarettenrauchen. Das Frauenbild – unmöglich. Die Zigeuner-Romantik ebenso. Und der von Micaela an Don José überbrachte Mutterkuss mutet schon psychoanalytisch an …
Teresa Grodzinska berichtet aus der Staatsoper Hamburg
https://klassik-begeistert.de/georges-bizet-carmen-staatsoper-hamburg-11-april-2019/

Konzerthaus bejubelt
Im Sturm der Stille
Wenn ein britischer Dirigent in Zeiten der politischen Trennungen Mendelssohns Hochzeitsmarsch ins Konzerthaus bringt, muss man sich zumindest fragen dürfen, ob hier ein augenzwinkerndes Statement mit im Spiel ist.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/klassik/2004486-Heiraten-und-scheiden.html

München
Entscheidung getroffen: Konzerthaus im Werksviertel - der Akustiker steht fest
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.konzerthaus-im-werksviertel-der-akustiker-steht-fest.f6317a8c-ce30-4583-8cfc-9817ead52d8d.html

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Die neue Saison bringt manches, aber nur eine Frau
Bei den Münchner Philharmonikern gastieren in der kommenden Saison vier Dirigentinnen: Barbara Hannigan, Susanna Mälkki, Karina Canellakis und Oksana Lyniv. Beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, dessen Chefdirigent mit altmodischen Ansichten zu diesem Thema aufgefallen ist: eigentlich keine.
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.symphonieorchester-des-bayerischen-rundfunks-die-neue-saison-bringt-manches-aber-nur-eine-frau.862eab5d-b369-4209-b96d-c8bebbeeb356.html

Wien/ Staatsoper/Staatsballett
Holdingchef zu Ballettakademieskandal: "Wollen uns bei allen entschuldigen"
Christian Kircher sagt, er sei erst vor wenigen Tagen über die Vorwürfe informiert worden -
https://derstandard.at/2000101311011/Holdingchef-zu-Ballettakademieskandal-Wollen-uns-bei-allen-entschuldigen

Hamburg
Heimlicher "Auftritt": Netrebko in der Elbphilharmonie
Für die Ausnahmesopranistin war der Besuch des Liederabends in der Elbphilharmonie ein ganz besonderes Ereignis. Eine Konzertkritik. (Bezahlartikel!)
https://www.abendblatt.de/kultur-live/kritiken/article216939691/Elbphilharmonie-Anna-Netrebko-Sopranistin-Yusif-Eyvazov-Tenor-Konzertkritik-Kleiner-Saal-Hamburg.html

CD
Der Pianist Herbert Schuch: Das Rücksichtslose herauskitzeln
Am 12. April erscheint Herbert Schuchs CD "Bagatellen", auf der er Ligetis "Musica Ricercata" mit den Bagatellen von Beethoven verbindet. Im Gespräch mit Falk Häfner erläutert der Pianist, was diese beiden Zyklen kombiniert, was sie trennt – und wie diese ungewöhnliche Kombination sein eigenes Spiel beeinflusst.
https://www.br-klassik.de/aktuell/herbert-schuch-pianist-interview-neue-cd-bagatellen-100.html

"Konzertgänger in Berlin"
„Intonations“ im Jüdischen Museum. Brahms & Friends lauschen vom Garten aus
Gestern ging das feine Kammermusik-Festival Intonations im Jüdischen Museum Berlin zu Ende. Ich war am vergangenen Sonntag da und habe etwas für die Jüdische Allgemeine darüber geschrieben:
https://hundert11.net/intonations2019/

Pianistin Ragna SchirmerSieben Flügel und viel pädagogisches Gespür
https://www.deutschlandfunkkultur.de/pianistin-ragna-schirmer-sieben-fluegel-und-viel.970.de.html?dram:article_id=446088

Frankfurt/ Alte Oper
Martin Grubinger: Olympioniken in der Alten Oper
Der fabelhafte Martin Grubinger und das „Percussive Planet Ensemble“ mit einem Programm, das sitzt.
https://www.fr.de/kultur/musik/olympioniken-12184215.html

London
Faust, Royal Opera House, London, review: A last minute replacement masterfully integrates into the show
https://www.independent.co.uk/arts-entertainment/classical/reviews/faust-royal-opera-house-london-review-david-mcvicar-mandy-fredrich-a8866561.html

Faust, Royal Opera review - fusty Gounod still dances Lively conducting and a last-minute replacement keep this hellish cabaret on its toes
https://theartsdesk.com/opera/faust-royal-opera-review-fusty-gounod-still-dances

Faust finds salvation thanks to jump-in soprano at the Royal Opera
https://bachtrack.com/de_DE/review-faust-fredrich-fabiano-schrott-degout-mcvicar-royal-opera-april-2019

Faust review – Schrott and Fabiano are devilishly good together
https://www.theguardian.com/music/2019/apr/12/gounod-faust-review-royal-opera-house-london-mcvicar-schrott-fabianao

Interview
Vittorio Grigolo: For a Daredevil Tenor, Opera Is a Lifelong Thrill
https://www.nytimes.com/2019/04/11/arts/vittorio-grigolo-royal-opera-house-tosca.html

A Chance for Young Artists to Shine on the Opera Stage
https://www.nytimes.com/2019/04/11/arts/young-artists-train-royal-opera-london.html

New York
Soprano Anita Hartig Talks About Performing La Traviata at the Met Opera
http://www.playbill.com/article/soprano-anita-hartig-talks-about-performing-la-traviata-at-the-met-opera

Cincinnati
Cincinnati Opera Announces 100th Anniversary Season & Programming
https://www.broadwayworld.com/cincinnati/article/Cincinnati-Opera-Announces-100th-Anniversary-Season-Programming-20190411

Melbourne
Verdi’s Requiem (Melbourne Symphony Orchestra)
https://www.limelightmagazine.com.au/reviews/verdis-requiem-melbourne-symphony-orchestra/

Musical

Berlin/ Theater des Westens
Take That bringt sogar die Quadriga zum Schwingen
Im Theater des Westens feiert das Take-That-Musical „The Band“ rauschende Premiere. Da kann man schon mal einen Schuh verlieren.
https://www.morgenpost.de/kultur/article216937693/Take-That-bringt-sogar-die-Quadriga-zum-Klingen.html

Sprechtheater

Wien/ Burgtheater
Martin Kušej will Burgtheater zu "Hort der Opposition" machen
Im Herbst übernimmt der gebürtige Kärntner die Direktion. Das Haus soll weiblicher und vielsprachiger werden - derstandard.at/2000101293310/Martin-Kusej-will-Burgtheater-zu-Hort-der-Opposition-machen
https://derstandard.at/2000101293310/Martin-Kusej-will-Burgtheater-zu-Hort-der-Opposition-machen
Martin Kušej: "Vor acht Jahren war ich viel radikaler"
https://kurier.at/kultur/martin-kusej-vor-acht-jahren-war-ich-viel-radikaler/400464997
Träumer will Martin Kusej sich nicht nennen lassen
Der künftige Burgtheaterdirektor will vor allem neue Regiehandschriften präsentieren.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2004422-Traeumer-will-Martin-Kusej-sich-nicht-nennen-lassen.html

Wien/ Josefstadt
Toulouse in der Josefstadt: Flirt der Feindseligkeiten
Passiv-aggressiv 'at its best' ist Sona MacDonald als Frau, der das Leben mehr versprochen hat, in David Schalkos Bitterkomödie "Toulouse".
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2004411-Flirt-der-Feindseligkeiten.html
David Schalkos "Toulouse" erstaufgeführt: Blei ist der beste Ehekleber
Liebenswürdig, ein bisschen langweilig und zutiefst harmlos im Wiener Josefstadt-Theater - derstandard.at/2000101307414/David-Schalkos-Toulouse-erstaufgefuehrt-Blei-ist-der-beste-Ehekleber
https://derstandard.at/2000101307414/David-Schalkos-Toulouse-erstaufgefuehrt-Blei-ist-der-beste-Ehekleber

Wien/ Akedemietheater
Show der Deformation: "Woyzeck" am Akademietheater
Johan Simons hat“s drauf. Seine Büchner-Inszenierung ist ein körpersprachliches Wunderwerk, auch wenn die Spannung ab der Mitte verliert. - derstandard.at/2000101252191/Show-der-Deformation-Woyzeck-am-Akademietheater
https://derstandard.at/2000101252191/Show-der-Deformation-Woyzeck-am-Akademietheater

Berlin
Die Volksbühne stellt wieder ein
Die Volksbühne in Berlin will nun wieder ein festes Ensemble beschäftigen. Und die Uni Halle und das Land Baden-Württemberg geben Überreste indigener Australier zurück.
https://www.sueddeutsche.de/kultur/kurz-gemeldet-volksbuehne-stellt-wieder-ein-1.4407724
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 12.04.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die FREITAG-PRESSE - 12. APRIL 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Berlin/ Deutsche Oper
„Tosca“ feiert ein ungewöhnliches Jubiläum
Startenor Pavarotti durfte sitzen bleiben: An der Deutschen Oper wird eine „Tosca“ gezeigt, die bereits vor 50 Jahren Premiere hatte.
https://www.morgenpost.de/kultur/article216927557/Als-Tosca-nach-der-Gabel-griff.html

Der Werdegang eines begnadeten Nein-Sagers
Nikolaus Harnoncourt erzählt von sich und seiner ungewöhnlichen Familie – eine überaus lesenswerte Trouvaille aus dem Nachlass des grossen Dirigenten.
https://www.nzz.ch/feuilleton/nikolaus-harnoncourt-werdegang-eines-begnadeten-neinsagers-ld.1465221

Wien/ Musikverein
Bach als großes katholisches Welttheater
Jubel für die „Matthäus-Passion“ mit dem mitfiebernden Evangelisten Daniel Johannsen im Musikverein.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5610632/Bach-als-grosses-katholisches-Welttheater

Wien/ Staatsoper
Lehrerin an Wiener Ballettakademie soll Mädchen geschlagen haben
https://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/ballettakademie-der-wiener-staatsoper-demuetigungen-und-schlaege-a-1262308.html
Solotänzer verteidigen Ballettakademie
Die Ersten Solotänzer an der Wiener Staatsoper, Natascha Mair und Jakob Feyferlik, haben gemeinsam die Ballettakademie absolviert. Im Gegensatz zu anderen medial kolportierten Missständen wurden sie dabei korrekt behandelt. "Es gab bei uns keine Übergriffe, keine sexuellen, keine physischen und auch keine psychischen", versicherte Mair der APA. Dennoch sei psychologische Betreuung wichtig.
https://www.sn.at/kultur/allgemein/solotaenzer-verteidigen-ballettakademie-68644855
Schwere Missbrauchsvorwürfe gegen die Ballettakademie der Wiener Staatsoper
Das 150. Jubiläumsjahr der Wiener Staatsoper wird von einer Affäre in der hauseigenen Ballettakademie überschattet. Lehrer sollen Schüler malträtiert oder sexuell belästigt haben.
https://www.nzz.ch/feuilleton/schwere-missbrauchsvorwuerfe-gegen-die-ballettakademie-der-wiener-staatsoper-ld.1474169
Ex-Ballettschülerin: "Manche gehören sofort suspendiert"
Im ORF berichtete eine ehemalige Schülerin von Missständen – Solotänzer der Staatsoper verteidigen die Akademie
https://derstandard.at/2000101248085/Ex-Ballettschuelerin-Manche-gehoeren-sofort-suspendiert

"Konzertgänger in Berlin"
Sauhimmelnd: Grigory Sokolov spielt Beethoven, Brahms und 6 Zugaben
Alljährlicher Grigory Sokolov-Aufschlag in Berlin, ein Aufprall wie eine kosmische Feder. Beethoven und Brahms stehen heuer auf dem Programm, aber ein bisschen spielt Sokolov immer Sokolov.
https://hundert11.net/sauhimmelnd/

Berlin/ Philharmonie
Pianist Grigory Sokolov pflegt seine Gewohnheiten
Unnahbarer Starpianist: Einmal im Jahr kommt Grigory Sokolov in die Philharmonie, diesmal spielte er Beethoven mit hypnotischer Kraft.
https://www.morgenpost.de/kultur/article216932451/Pianist-Grigory-Sokolov-pflegt-seine-Gewohnheiten.html

München
Akustik fürs Konzerthaus steht fest: Es wird ein Warmblüter
Überraschung im Akustik-Wettbewerb fürs Münchner Konzerthaus: Nicht der favorisierte Yasuhisa Toyota hat das Rennen gemacht, sondern das Büro Arup um seinen größten Konkurrenten Tateo Nakajima mit Stützpunkten in Berlin und London.
https://www.merkur.de/kultur/akustik-fuers-konzerthaus-steht-fest-es-wird-ein-warmblueter-12183473.html

Kopenhagen
Händel in Kopenhagen : Dieser Spaß ist endlich
In Kopenhagen erfährt man durch Georg Friedrich Händels Oratorium „Triumph der Zeit und der Enttäuschung“, was Liebe heißt: Endlichkeit akzeptieren und Unverwechselbarkeit suchen.
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/dieser-spass-ist-endlich-16129312.html

Freiburg
Vor der Premiere: Katarzyna Borkowska inszeniert Mozarts Oper "Don Giovanni" am Theater Freiburg
Es ist die "Oper aller Opern": Katarzyna Borkowska gibt am Theater Freiburg ihr Debüt als (Opern-)Regisseurin mit Mozarts Zweiakter nach dem Libretto von Lorenzo Da Ponte
https://www.badische-zeitung.de/theater-2/vor-der-premiere-katarzyna-borkowska-inszeniert-mozarts-oper-don-giovanni-am-theater-freiburg--170725720.html

Salzburg
Wenn der Mitmusiker ein Computer ist: Salzburger Karajan-Konferenz schaut in die Zukunft
Um Zukunftsmusik geht es bei der Karajan Music Tech Conference. Im Zentrum von Diskussionen und Konzerten steht künstliche Intelligenz.
https://www.sn.at/kultur/musik/wenn-der-mitmusiker-ein-computer-ist-salzburger-karajan-konferenz-schaut-in-die-zukunft-68596486

Zürich
Paavo Järvi in Zürich: Der Steuermann geht an Bord
Die Spielzeit 2019/20 der Tonhalle-Gesellschaft Zürich beginnt im Herbst und steht erstmals nun auch offiziell unter der Leitung des international gefeierten Chefdirigenten und Musikdirektors Paavo Järvi. Dessen Einstand bringt etliche Neuerungen mit sich.
https://www.nzz.ch/feuilleton/paavo-jaervi-in-zuerich-der-steuermann-geht-an-bord-ld.1474538

Wien/ Konzerthaus
Dieser Tenor hat Schumann genau studiert
Der junge Mauro Peter präsentierte im Konzerthaus Schumann-Lieder und seine Wandlungsfähigkeit
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5610631/Dieser-Tenor-hat-Schumann-genau-studiert

Lübeck
„Es ist Zeit, klare Position zu beziehen“
Im Theater Lübeck geht es um kulturelle Vielfalt und den Schutz von Minderheiten / Gala zur Erklärung „Die Vielen“ https://www.shz.de/23355307 ©2019
https://www.shz.de/regionales/luebeck/es-ist-zeit-klare-position-zu-beziehen-id23355307.html

Sprechtheater

Wien/ Akademietheater
Büchners „Woyzeck“ in Wien: Das große Gähnen
Am Burgtheater in Wien wird Büchners Woyzeck zu einer Zirkusnummer – leider nicht wirklich zu einer komischen, meint unser Kritiker Christoph Leibold: Die Inszenierung bietet ein großes Zirkuszelt und traurige Clowns, aber irgendwie kein Tempo.
https://www.deutschlandfunkkultur.de/buechners-woyzeck-in-wien-das-grosse-gaehnen.1013.de.html?dram:article_id=446028
Messermord in Büchners Manege
https://diepresse.com/home/kultur/news/5611065/Woyzeck_Messermord-in-Buechners-Manege
Untergangsblues
Das Anfangsbild zeigt einen Menschen, der bei sehr lebendigem Leibe gestorben ist; im Schlussbild verharrt Woyzeck in genau derselben Pose - nur darf er nun, endlich, tot sein. Von Beginn wirkt der Mensch auf der Bühne, als ginge etwas in ihm vor, das mehr ist, als ein Einzelner verkraften kann.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2004268-Untergangblues.html

Wroclaw
BWW Review: FAUST at OPERA WROCLAW - Pleasant to Eye Light (And) Devil
https://www.broadwayworld.com/poland/article/BWW-Review-FAUST-at-OPERA-WROCLAW-Pleasant-to-Eye-Light-And-Devil-20190411

Rom
Rome's Opera House Is The City's Silver Lining
https://www.forbes.com/sites/liviahengel/2019/04/11/romes-opera-house-is-the-citys-silver-lining/#76f208214a41

New York
Chamber Music Society of Lincoln Center Review: “Seven Last Words’
https://operawire.com/chamber-music-society-of-lincoln-center-review-seven-last-words/

Norma Jeane Baker of Troy at The Shed, New York
Ben Whishaw and Renée Fleming star in a retelling of Euripides’ story
https://www.ft.com/content/7242a432-5b88-11e9-840c-530737425559

Washington
An 18-year-old new ballet star salvages an outmoded tale of pirates, slaves and stereotypes
https://www.washingtonpost.com/entertainment/theater_dance/an-18-year-old-new-ballet-star-salvages-an-outmoded-tale-of-pirates-slaves-and-stereotypes/2019/04/10/c1b685cc-5af9-11e9-b8e3-b03311fbbbfe_story.html?noredirect=on&utm_term=.8029235936f4

Los Angeles
Susan Graham Extends Contract with LA Opera
https://www.broadwayworld.com/los-angeles/article/Susan-Graham-Extends-Contract-with-LA-Opera-20190410

Baden-Baden feiert Clara Schumann mit Uraufführung
Sie war ein Wunderkind, eine begnadete Pianistin und sie komponierte: Jetzt steht Clara Schumann (1819-1896) im Mittelpunkt einer Oper, deren Uraufführung am Sonntag wohl zu den Höhepunkten der Osterfestspiele in Baden-Baden zählt. "Clara" ist ein Kooperationsprojekt des Festspielhauses, der Berliner Philharmoniker und des Theaters Baden-Baden.
https://www.sn.at/kultur/musik/baden-baden-feiert-clara-schumann-mit-opern-urauffuehrung-68632816

GB
Assange in der Botschaft festgenommen - ihm drohen 5 Jahre Haft
Die britische Polizei hat Wikileaks-Gründer Julian Assange in der Botschaft Ecuadors in London verhaftet.
https://www.welt.de/politik/ausland/article191738013/Julian-Assange-festgenommen-Wikileaks-Gruender-drohen-fuenf-Jahre-Haft.html


Interview: Rebecca Horner über die schweren Vorwürfe gegen die Wiener Ballettakademie
https://www.woman.at/a/missbrauchsvorwuerfe-wiener-ballettakademie-rebecca-horner

Sommernachtskonzert in Schönbrunn als "Rhapsody in Blue"
Ein äußerst amerikanisches Programm bietet das diesjährige Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker im Schlosspark Schönbrunn: Unter dem Motto "Rhapsody in Blue" werden am 20. Juni Werke von Bernstein, Gershwin und Sousa gegeben, wie am Donnerstag mitgeteilt wurde. Die musikalische Leitung der prestigeträchtigen Veranstaltung, die jährliche Tausende Besucher anlockt, hat Gustavo Dudamel inne.
https://k.at/life/sommernachtskonzert-in-schoenbrunn-als-rhapsody-in-blue/400463908
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 11.04.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DONNERSTAG-PRESSE - 11. APRIL 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Wien/ Staatsoper
Schulleiterin nach Ballett-Skandal: "Haben zu spät reagiert"
Staatsoperndirektor Dominique Meyer: "Die ganze Sache trifft mich sehr." Staatsanwaltschaft leitet Ermittlungen ein.
https://kurier.at/kultur/schulleiterin-nach-ballett-skandal-wir-haben-zu-spaet-reagiert/400462567
Tanzhistorikerin: "Methoden wie in der Sowjetunion"
Tanzhistorikerin Andrea Amort und Ex-Staatsballetttänzer Gregor Hatala über die Vorkommnisse an der Wiener Ballettkademie - derstandard.at/2000101179145/Methoden-wie-in-der-Sowjetunion
https://derstandard.at/2000101179145/Methoden-wie-in-der-Sowjetunion
Drill, Misshandlungen und Magersucht: Die Ballettakademie der Wiener Staatsoper
Die Verantwortlichen reagierten zwar bereits, bezüglich umfassender personeller Konsequenzen ziert man sich
https://derstandard.at/2000101178748/Drill-Misshandlungen-und-Magersucht-Die-Ballettakademie-der-Wiener-Staatsoper

Kommentar zum Ballett-Skandal: Im Spitzenbereich wird weggeschaut
Missstände in der Spitzenkunstausbildung werden nicht länger akzeptiert. Das ist ein Fortschritt - aber erst der Anfang.
https://kurier.at/meinung/kommentare/kultur/kommentar-zum-ballett-skandal-im-spitzenbereich-wird-weggeschaut/400462906
Ballett brutal
In der Tanzakademie der Wiener Staatsoper sollen Kinder misshandelt worden sein. Jetzt ermittelt eine Sonderkommission.
https://www.sueddeutsche.de/kultur/wiener-staatsoper-ballett-kindesmisshandlung-1.4404234

München
Die neue Saison beim BR-Symphonieorchester: Jubiläen und Debüts
Das BR-Symphonieorchester und sein Chefdirigent Mariss Jansons: Sie sind schon seit geraumer Zeit ein gutes Team. Mit der Spielzeit 2019/2010 steht mittlerweile die 16. Gemeinsame Saison an. Ein Komponist darf in der kommenden Saison natürlich nicht fehlen: Ludwig van Beethoven.
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/brso-symphonieorchester-des-bayerischen-rundfunks-saison-2019-2020-mariss-jansons-100.html

Salzburg
Salzburger Osterfestspiele mit Wagners "Meistersinger von Nürnberg"
Die 1967 von Herbert von Karajan gegründeten Osterfestspiele Salzburg werden am kommenden Samstag eröffnet. Im Zentrum der oft als Nobel-Festival bezeichneten Osterfestspiele stehen "Die Meistersinger von Nürnberg" von Richard Wagner. Diese große Oper war zuletzt 1975 im Festivalprogramm. Musikalischer Leiter dieser Neuproduktion ist Christian Thielemann.
https://www.sn.at/osterfestspiele-salzburg/salzburger-osterfestspiele-mit-wagners-meistersinger-von-nuernberg-68524582
»Die Meistersinger von Nürnberg« im Fokus
https://www.traunsteiner-tagblatt.de/startseite_artikel,-die-meistersinger-von-nuernberg-im-fokus-_arid,482513.html

München/ Gärtnerplatztheater
Die neue Spielzeit
Von Händel bis Puccini: Was Josef E. Köpplinger in der neuen Saison am Gärtnerplatz plant
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.gaertnerplatztheater-die-kommende-spielzeit.ed5af302-56e3-4e66-90a9-5f38bc5c3f73.html
Gärtnerplatztheater mit neuer Oper über Komponist Schubert
https://www.sueddeutsche.de/news/kultur/theater---muenchen-gaertnerplatztheater-mit-neuer-oper-ueber-komponist-schubert-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-190410-99-765276

Hamburg
"Fidelio": starke Bilder, so kurz vor der Europawahl allemal
Fidelio, ein Deckname der Leonora, kommt vom lateinischen “fides” – treu. Die treue Gattin gibt nicht auf, als Florestan, ein Freigeist und Revolutionär, im Kerker landet. Sie verkleidet sich als Mann und tritt in den Dienst von Rocco, dem Gefängnisdirektor, in der Hoffnung, ihren Gatten zu befreien. Sie spielt ihre Rolle so gut, daß Marzelline, die Tochter des Direktors, sich in Fidelio verliebt und sich mit dem Segen des Vaters schon ein Hochzeitskleid aussucht. Es kommt natürlich alles anders; ein Anschlag auf Florestan von Don Pizarro, dem Gouverneur, wird aufgedeckt, Florestan befreit, Pizarro bestraft.
Teresa Grodzinska berichtet aus der Staatsoper Hamburg
https://klassik-begeistert.de/ludwig-van-beethoven-1770-1827-fidelio-staatsoper-hamburg-9-april-2019/

Stuttgart/ "Die Liebe zu den drei Orangen
Staatsoper Stuttgart: Das Auge kann sich nicht satt sehen – die Bühne quirlt, leuchtet, brennt
„Vorhang auf!“. Es erscheint ein Herold, der nach einem Fanfarenstoß auf seiner Bassposaune verkündet, dass König Treff verzweifelt sei über seinen einzigen Sohn, den Erbprinzen, der an einer unheilbaren Krankheit, der Hypochondrie, langsam zu Tode sieche. Die Ärzte zählen die lange Leiden des Prinzen auf; Diagnose = unheilbare Hypochondrie. Rezept = Lachtherapie?
Maria Steinhilber berichtet aus der Staatsoper Stuttgart.
https://klassik-begeistert.de/sergej-prokofjew-die-liebe-zu-drei-orangen-staatsoper-stuttgart-9-april-2019/

Berlin/ Konzerthaus
Pianist Daniel Ciobanu: Das Schwere und das Leichte
Der junge Pianist Daniel Ciobanu spielt im Konzerthaus ein russisch-rumänisches Programm
https://www.tagesspiegel.de/kultur/pianist-daniel-ciobanu-das-schwere-und-das-leichte/24190214.html

Berlin
Intonations im Jüdischen Museum: Mit vollen Segeln in den Untergang
Das Intonations-Festival im Jüdischen Museum widmet sich mit einem Abend der Kammermusik aus der Zwischenkriegszeit.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/intonations-im-juedischen-museum-mit-vollen-segeln-in-den-untergang/24200064.html

Stuttgart
Die Show der Politik: John Adams' Nixon in China an der Oper Stuttgart
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-adams-nixon-china-stormann-de-ridder-oper-stuttgart-april-2019

Berlin
Zeitreise in die Zwanziger – Das Metropolis Orchester Berlin lässt die Stummfilm-Ära aufleben https://www.nmz.de/online/zeitreise-in-die-zwanziger-das-metropolis-orchester-berlin-laesst-die-stummfilm-aera-aufleben

Lübeck
Carsten Jenß – der neue Chefdramaturg für Musiktheater in Lübeck
Seit dieser Spielzeit ist er stellvertretender Operndirektor sowie Chefdramaturg Konzert-Musik-Theater in Lübeck. Carsten Jenß zeichnete unter anderem für „Werther“, „A quiet Place“, „Das Wunder der Heliane“ und „La Traviata“ mit verantwortlich. Sein Ziel: Theatergeschichte lebendig fortzuschreiben.
Seit der Spielzeit 2018/19 ist Carsten Jenß Leitender Dramaturg für Musiktheater und Konzert am Theater Lübeck.
http://www.ln-online.de/Nachrichten/Kultur/Kultur-im-Norden/Neuer-Chefdramaturg-am-Theater-Luebeck-Carsten-Jenss

Paris
Opéra National de Paris’s Lady Macbeth de Mzensk is coherent, crude and intensely
https://www.ft.com/content/59632586-5aac-11e9-840c-530737425559

A superbly danced programme from Boston Ballet at the Théâtre des Champs-Elysées, Paris
https://www.ft.com/content/0bf0e52a-5b80-11e9-840c-530737425559

Glasgow
Scottish Opera's new season: 'we have to do the classics, but we also have to keep uncovering new pieces'
https://www.heraldscotland.com/arts_ents/17562869.scottish-operas-new-season-we-have-to-do-the-classics-but-we-also-have-to-keep-uncovering-new-pieces/

Chicago
Striking CSO musicians reject “final” contract offer; two more weeks of concerts cancelled
http://chicagoclassicalreview.com/2019/04/striking-cso-musicians-reject-final-contract-offer-two-more-weeks-of-concerts-cancelled/

Los Angeles
Pacific Opera Project 2018-19 Review: Madama Butterfly
https://operawire.com/pacific-opera-project-2018-19-review-madama-butterfly/

Celebrating 60 Years of Alvin Ailey: still bringing revelations
https://bachtrack.com/de_DE/review-alvin-ailey-revelation-shelter-call-members-weary-los-angeles-april-2019

Melbourne
West Side Story (Opera Australia, GWB Entertainment)
https://www.limelightmagazine.com.au/reviews/west-side-story-opera-australia-gwb-entertainment/

Tanz/ Ballett

Mainz/Staatstheater
Wir beide, ohne dich. Wir beide, mit dir
Komplexe Beziehungen, geschmeidige Körper zum Abschluss des Tanzmainz Festival.
https://www.fr.de/kultur/theater/beide-ohne-dich-beide-12149252.html

Sprechtheater

Wien
Ende von Bergmanns Direktion an der Burg: Was gelang, was nicht?
Innerhalb von fünf Jahren gelang es Karin Bergmann, das Haus finanziell zu konsolidieren. Künstlerisch war ihre Intendanz aber mehr als durchwachsen
https://derstandard.at/2000101108534/Karin-Bergmanns-Direktion-an-der-Burg-endet-Was-gelang-was

---------

Unter'm Strich

Metastadt wird Wiens neue OpenAir-Location
https://diepresse.com/home/panorama/wien/5610594/Metastadt-wird-Wiens-neue-OpenAirLocation
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
1px
 
1px 1px
Bullet_Black
1px Zurück 1px 1px
Bullet_Black
1px Vorwärts
1px

 

 

1px © 2009 DER NEUE MERKER - 9174455 Besucher - Hosted by KingBill Rechnungen
1px
Bullet_White
1px Seitenanfang 1px