DER NEUE MERKER
Oper, Ballett & Konzert in Wien und aller Welt
1px 1px
Bullet_Black
1px Startseite 1px 1px
Bullet_Black
1px Presse 1px 1px
Bullet_Black
1px Redaktion 1px 1px
Bullet_Black
1px Impressum
Navigation_Left
Navigation_Top
Aktuelles
Navigation_BG
Bildergalerie
Navigation_BG
Künstler-Infos
Navigation_BG
Aus den Theatern
Navigation_BG
Interviews
Navigation_BG
Spielpläne
Navigation_BG
Kritiken
Navigation_BG
Reviews
Navigation_BG
Wien-Infos
Navigation_BG
Tanz-News
Navigation_BG
Jubiläen
Navigation_BG
Forum
Navigation_BG
Archiv
Navigation_BG
Bestellen
Navigation_Bottom
Edition_BG
Ausgabe

24. Jahrgang
JULI/AUGUST - 2011
Nr. 157
- - - - -
Anton Cupak
03.07.2011 18:53:55

Edition_Bottom
Note_Top
Note_Left

Presse

Bei Verwendung eines Textauszuges aus dem NEUEN MERKER bitten wir Sie, unseren Banner oder eines unserer Logos zu verwenden. Sie können diese auf unserer Presseseite downloaden.

Note_Right
Note_Bottom

 

Navigation_Right
Read_Music
1px

Aktuelles Dokument: Aktuelles

1px
 
1px 1px
Bullet_Black
1px Zurück 1px 1px
Bullet_Black
1px Vorwärts
1px
Clock 18.09.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DONNERSTAG- - PRESSE - 19. SEPTEMBER 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Auszeichnung von Placido Domingo verschoben
Der Sänger soll den Europäischen Kulturpreis erst 2020 erhalten.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2029798-Auszeichnung-von-Placido-Domingo-verschoben.html
Placido Domingo: Europäische-Kulturpreis-Auszeichnung verschoben
Ehrung des Sängers hätte ursprünglich am 20. Oktober in der Staatsoper stattfinden sollen und soll nun 2020 in Bonn über die Bühne gehen
https://www.derstandard.at/story/2000108791692/placido-domingo-europaeische-kulturpreis-auszeichnung-verschoben

Salzburg/ Osterfestspiele
Interview mit Nikolaus Bachler: Die Zeit spielt immer für die Reform
https://www.sueddeutsche.de/kultur/interview-die-zeit-spielt-immer-fuer-die-reform-1.4605716
Nikolaus Bachler zu den Osterfestspielen: "Man muss das Ding reformieren“
Nikolaus Bachler zu den Osterfestspielen: "Man muss das Ding reformieren“
Der künftige Chef des Salzburger Festivals über Reformen, sein Konzept und den Konflikt mit Christian Thielemann.
https://kurier.at/kultur/nikolaus-bachler-zu-den-osterfestspielen-man-muss-das-ding-reformieren/400609484

Osterfestspiele: Christian Thielemann: "Man wollte uns von Anfang an raushaben"
Im "Presse"-Interview zeigt sich Stardirigent nach Aus bei den Osterfestspielen Salzburg ab 2022 enttäuscht, aber er ist sich sicher: "Wir jedenfalls werden uns korrekt verhalten."
https://www.kleinezeitung.at/kultur/5692129/Osterfestspiele_Christian-Thielemann_Man-wollte-uns-von-Anfang-an

Salzburg/Osterfestspiele
Bachler gewinnt Machtkampf gegen Thielemann
Sowohl der aktuelle als auch der designierte künstlerische Leiter waren sich einig, dass es nur einen von ihnen bräuchte. Jetzt kam es zu einer Entscheidung – obwohl eine Doppelspitze geplant war.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5691938/Christian-Thielemann_Werden-uns-korrekt-verhalten

Vilnius
Lithuanian National Opera 2019–20 Review: Candide
https://operawire.com/lithuanian-national-opera-2019-20-review-candide/

London
Royal Opera House season opens with worthwhile Werther and Don Giovanni
https://www.ft.com/content/7469f4b4-d9fe-11e9-8f9b-77216ebe1f17

Highway to Hell: Holten's production of Don Giovanni returns to Covent Garden
https://bachtrack.com/de_DE/review-don-giovanni-holten-haenchen-schrott-bystrom-royal-opera-september-2019

Massenet the arch-romantic: Werther returns to Covent Garden
https://bachtrack.com/de_DE/review-werther-gardner-jacquot-florez-leonard-imbrailo-royal-opera-september-2019

Werther, Royal Opera review - shadows and sunsets from an unreconstructed romantic
https://theartsdesk.com/opera/werther-royal-opera-review-shadows-and-sunsets-unreconstructed-romantic

Los Angeles
Commentary: What is Plan B for the L.A. Phil and L.A. Opera?
https://www.latimes.com/entertainment-arts/story/2019-09-17/la-phil-opera-leadership-crises

Los Angeles Opera 2019-20 Review: La Bohème
https://operawire.com/los-angeles-opera-2019-review-la-boheme/

San Francisco
SF Opera Keeps the HMS Indomitable Shipshape
https://www.sfcv.org/music-news/sf-opera-keeps-the-hms-indomitable-shipshape

Melbourne
Norma (Melbourne Opera): Bel canto specialist Helena Dix leads Norma’s long awaited return to Melbourne
https://www.limelightmagazine.com.au/reviews/norma-melbourne-opera/

Filmmusik

So hört es sich im Innern des Klanges an
"12 Conversations“ ist das radikalste Werk des isländischen Filmmusik-Revolutionärs Jóhann Jóhannsson, der 2018 mit nur 48 Jahren gestorben ist. WELT überträgt ab 20 Uhr exklusiv im Videostream die Aufführung seines Werk vom Echo Collective in Hamburg.
https://www.welt.de/kultur/klassik/article200508424/Das-Konzert-in-Hamburg-Johann-Johannssons-12-Conversations.html

Rock/ Pop

Hass-Welle gegen Gabalier und Schneider
Vor ein paar Tagen gab Moderatorin Silvia Schneider auf Facebook die Trennung mit Andreas Gabalier bekannt. User überschütten nun beide mit Beschimpfungen.
https://www.heute.at/s/gabalier-und-schneider-trennung-hass-welle-im-netz-42700315

Sprechtheater

Wien/ Museumsquartier
Wien/ Museumsquartier: "Kunst ist nicht elitär"
Dschungel-Intendantin Corinne Eckenstein über das 15-Jahr-Jubiläum des Kindertheaters im MQ.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2029839-Kunst-ist-nicht-elitaer.html

Ausstellungen/ Kunst

Wien/ Albertina
Albertina: Eine Dürer-Ausstellung, ihrer Natur nach großartig
Neuer Fokus, neue Interpretationen, neue Zuschreibungen – die große Dürer-Ausstellung enttäuscht nur nicht. Sie begeistert.
https://diepresse.com/home/kultur/kunst/5692027/Albertina_Eine-DuererAusstellung-ihrer-Natur-nach-grossartig
________________

Unter'm Strich

München
Ein Schatz aus dem AZ-Archiv: Mit Herbert Achternbusch auf der Wiesn
2004 schlendert die AZ mit Herbert Achternbusch über das Oktoberfest. Ein Schatz aus dem Archiv.
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.ein-schatz-aus-dem-az-archiv-mit-herbert-achternbusch-auf-der-wiesn.284a65a7-1231-4eca-9147-268682022172.html

Österreich/ EU
Parlamentsausschuss verpflichtet Regierung zu Mercosur-Nein in EU
Regierung muss nach Beschluss von SPÖ, ÖVP, FPÖ und Liste Jetzt im EU-Rat gegen das Handelsabkommen stimmen
https://www.derstandard.at/story/2000108807136/parlamentsausschuss-verpflichtet-regierung-zu-mercosur-nein-in-eu


Mit Rechten essen
Der Chef der Hessischen Filmförderung hat sich mit einem umstrittenen AfD-Politiker zu einem Essen getroffen - nun wird sein Rüchtritt gefordert
https://www.welt.de/kultur/plus200544556/Joerg-Meuthen-Hans-Joachim-Mendig-Mit-Rechten-essen.html
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 18.09.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MITTWOCH - PRESSE - 17. SEPTEMBER 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com


Salzburg/ Osterfestspiele
Mit einem Fußtritt wird Christian Thielemann hinausbefördert
Die Osterfestspiele Salzburg verlängern den Vertrag mit ihrem künstlerischen Leiter Christian Thielemann nicht. Damit lenken die verantwortlichen Politiker nur von eigenen personellen Fehlentscheidungen ab.
https://www.welt.de/kultur/klassik/article200463156/Verlierer-Christian-Thielemann-verlaesst-Salzburger-Osterfestspiele.html
Osterfestspiele: Ein Update mit schiefer Optik
Nikolaus Bachler setzt sich durch
Osterfestspiele Salzburg: Nikolaus Bachler setzt sich durch
Jetzt geschieht also, was drohend in der Luft lag und doch so unwahrscheinlich wirkte: Christian Thielemann wird von den Salzburger Osterfestspielen vertrieben.
https://www.wienerzeitung.at/meinung/kommentare/2029656-Osterfestspiele-Ein-Update-mit-schiefer-Optik.html
Salzburger Osterfestspiele künftig ohne Thielemann und Staatskapelle
Ab 2023 kommt es zur Erneuerung: Jährlich wechselnde Orchester und Dirigenten.
https://kurier.at/kultur/salzburger-osterfestspiele-trennen-sich-von-thielemann-und-staatskapelle/400608029#wrapperapp
Osterfestspiele Salzburg: Zeit für neue Ära
Die inzwischen über 50 Jahre alten Osterfestspiele Salzburg sollen nach 2022 eine ordentliche Frischzellenkur verpasst bekommen: Die Verträge mit dem künstlerischen Leiter Christian Thielemann und der Sächsischen Staatskapelle Dresden werden nicht mehr verlängert. Der designierte Intendant Nikolaus Bachler möchte das Festival auch um andere Genres, etwa Ballett oder Jazz, erweitern.
https://www.stol.it/Artikel/Kultur-im-Ueberblick/Musik/Osterfestspiele-Salzburg-Zeit-fuer-neue-Aera
Osterfestspiele Salzburg: Nikolaus Bachler setzt sich durch
Stardirigent Christian Thielemann unterliegt im Macht-Poker.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/klassik/2029598-Osterfestspiele-Salzburg-Nikolaus-Bachler-setzt-sich-durch.html
Neuausrichtung der Salzburger Osterfestspiele: Ab 2023 ohne Thielemann
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/thielemann-bachler-osterfestspiele-salzburg-neuausrichtung-100.html
Salzburg verzichtet auf Thielemann
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5691290/Salzburg-verzichtet-auf-Christian-Thielemann
Aus für Thielemann und Dresdener 2022
https://www.derstandard.at/story/2000108743481/osterfestspiele-salzburg-aus-fuer-thielemann-und-dresdner-nach-2022

Salzburg
Salzburger Osterfestspiele: Macht macht Musik Bezahlartikel
Der Führungskonflikt zwischen Christian Thielemann und Nikolaus Bachler geht in die nächste Runde.
https://kurier.at/kultur/salzburger-osterfestspiele-macht-macht-musik/400607192

Wien/ Mailand
Meyer leitet zwischen März und Juni Staatsoper und Scala
Dominique Meyer wird zwischen 1. März und 30. Juni 2020 die Wiener Staatsoper und die Mailänder Scala parallel leiten - und dann das Haus am Ring zwei Monate früher als ursprünglich geplant an seinen Nachfolger Bogdan Roscic übergeben. Auf diese in den Grundzügen bereits kolportierte Übergangsregelung verständigten sich die Beteiligten, wie die Bundestheater-Holding am Dienstag bekannt gab.
https://www.sn.at/kultur/allgemein/meyer-leitet-zwischen-maerz-und-juni-staatsoper-und-scala-76350844
Übergangsregelung für Staatsoper und Scala fix
Dominique Meyer wird die beiden Häuser zwischen März und Juni parallel leiten.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/klassik/2029626-Uebergangsregelung-fuer-Staatsoper-und-Scala-fix.html

Luzern
Finale in Luzern mit «Così fan tutte»: Teodor Currentzis und das Spiel mit der Liebe
https://www.nzz.ch/feuilleton/finale-mit-cosi-fan-tutte-am-lucerne-festival-teodor-currentzis-und-das-spiel-mit-der-liebe-ld.1509253

Berlin/ Philharmonie
Das Israel Philharmonic Orchestra brilliert mit Zubin Mehta beim Musikfest Berlin
Das bereits 1936 von frühen Emigranten aus Nazi-Deutschland gegründete Orchester, das sich bis zur Staatsgründung Israels 1948 Palästinensisches Symphonisches Orchester nannte, hat sich über die Jahrzehnte einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet und wird regelmäßig zu Gastspielen in aller Welt eingeladen.
Peter Sommeregger berichtet aus der Philharmonie Berlin.
https://klassik-begeistert.de/israel-philharmonic-orchestra-gil-shaham-zubin-mehta-philharmonie-berlin-16-september-2019/

Eine Prinzessin kommt selten alleine!. Elina Garanca in Wiener Konzerthaus
Elīna Garanča, gefeierte Operndiva und für viele die beste Mezzosopranistin unserer Zeit, zieht wie üblich im Zweiergespann durch die Lande. Seit 2006 glücklich mit Dirigent Karel Mark Chichon verheiratet, gibt das Ehepaar im Wiener Konzerthaus nicht nur einen viel umjubelten Konzert– und Arienabend, sondern feiert noch dazu einen ganz besonderen Tag. Es ist der 43. Geburtstag der lettischen Diva, den sie mit Sicherheit nicht so schnell vergessen wird.
Jürgen Pathy berichtet aus dem Wiener Konzerthaus.
https://klassik-begeistert.de/elina-garanca-karel-mark-chichon-wiener-kammerorchester-wiener-konzerthaus-grosser-saal-16-september-2019/

London/ Royal Opera House
Erwin Schrott gibt einen „Don Giovanni“ der Weltklasse im Royal Opera House London
Wie Erwin Schrott den Don Giovanni gibt – das ist ein Erlebnis der Weltklasse, das reißt selbst die verwöhntesten Besucher der vornehmen, traditionsreichen Royal Opera aus den roten Samtpolstern! Der aus Uruguay stammende Bassbariton Schrott, der mit seiner Ex-Frau Anna Netrebko einen Sohn hat, singt nicht nur fantastisch, mit spielerisch-mozartscher Leichtigkeit und zugleich einem maskulinen, warmen Sound, der so überwältigend sexy ist, dass nicht nur die Protagonistinnen auf der Bühne weiche Knie bekommen, sondern zweifellos auch manch vornehme Dame im Parkett. Schrott ist auch ein fantastischer, komödiantischer Darsteller: seine Grimassen, die winzigen ironischen Gesten, sein treppauf treppab federnder Gang – er gibt nicht nur sängerisch den Ton an in dieser fabelhaften Produktion, sondern auch schauspielerisch.
Dr. Charles E. Ritterband berichtet aus dem Royal Opera House in London.
https://klassik-begeistert.de/wolfgang-amadeus-mozart-don-giovanni-erwin-schrott-royal-opera-house-london-16-september-2019/

Bad Lauchstädt
Eine andere, goethische „Zauberflöte“ im Goethe-Theater Bad Lauchstädt
https://www.nmz.de/online/eine-andere-goethische-zauberfloete-im-goethe-theater-bad-lauchstaedt

Berlin/ Deutsche Oper/ "Werkstatt"
Latex-Opfer – Malte Giesens „Wolfsschlucht“ an der Deutschen Oper Berlin uraufgeführt
https://www.nmz.de/online/latex-opfer-malte-giesens-wolfsschlucht-an-der-deutschen-oper-berlin-uraufgefuehrt

Praemium Imperiale an Anne-Sophie Mutter und William Kentridge
Die deutsche Geigerin Anne-Sophie Mutter (56), die seit ihrer Entdeckung als 13-Jährige durch Herbert von Karajan eine Weltkarriere absolvierte, gehört zu den diesjährigen Preisträgern des renommierten Praemium Imperiale. Das gaben die Organisatoren am Dienstag bekannt. Der Preis in der Kategorie Malerei ging an den Südafrikaner William Kentridge.
https://www.sn.at/kultur/allgemein/praemium-imperiale-an-anne-sophie-mutter-und-william-kentridge-76338532

Anne-Sophie Mutter erhält Praemium Imperiale
Am vergangenen Wochenende hat sie noch im froschgrünen Paillettenkleid und unter freiem Himmel auf dem Königsplatz in München Filmhits gespielt. Themen aus "Harry Potter" oder auch "Schindlers Liste" hat der Superstar der Filmmusik John Williams extra und exakt auf ihre virtuosen Fähigkeiten zugeschnitten. Heute, am 17. September, wurde bekannt gegeben, dass die Geigerin Anne-Sophie Mutter die japanische Auszeichnung "Praemium Imperiale" verliehen bekommt.
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/anne-sophie-mutter-preis-praemium-imperiale-2019-100.html
Anne-Sophie Mutter erhält Kulturpreis Praemium Imperiale
https://www.sueddeutsche.de/politik/international-anne-sophie-mutter-erhaelt-kulturpreis-praemium-imperiale-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-190917-99-909265

Berlin
Memorable singing in ambiguous Staatsoper Berlin Götterdämmerung
https://bachtrack.com/de_DE/review-gotterdammerung-cassiers-barenboim-theorin-schager-staatsoper-berlin-september-2019

Amsterdam
Tempestuous Francesca da Rimini opens Concertgebouw Saturday matinee series
http://www.operatoday.com/content/2019/09/tempestuous_fra.php

Vicenza
Vicenza In Lirica 2019 Review: La Diavolessa
https://operawire.com/vicenza-in-lirica-2019-review-la-diavolessa/

Paris
La traviata at the Palais Garnier
http://www.operatoday.com/content/2019/09/la_traviata_at_.php

London
Don Giovanni, Royal Opera review - laid-back Lothario
https://theartsdesk.com/opera/don-giovanni-royal-opera-review-laid-back-lothario

Raunchy Romp Don Giovanni Rocks Royal Opera House
https://londonist.com/london/on-stage/theatre-review-don-giovanni

Alder/Clayton/Johnston/Newby/Baillieu review – Britten's song cycles open new season
https://www.theguardian.com/music/2019/sep/17/alder-clayton-johnston-newby-ballieu-review-brittens-song-cycles-open-new-season

Leeds
The Greek Passion review at Grand Theatre, Leeds – “accessible and affecting’
https://www.thestage.co.uk/reviews/2019/the-greek-passion-review-at-grand-theatre-leeds-accessible-and-affecting/

Maryland
Maryland Lyric Opera 2019-20 Review: Il Tabarro / Cavalleria Rustican
https://operawire.com/maryland-lyric-opera-2019-20-review-il-tabarro-cavalleria-rusticana/

Los Angeles
LA Opera’s La bohème Dances on the Dark Side
https://www.sfcv.org/reviews/los-angeles-opera/la-operas-la-boheme-dances-on-the-dark-side

Rock/ Pop

Hamburg/ Elbphilharmonie
Knowles scheitert scheppernd in der Elbphilharmonie
Ehrgeizig komponierte Sängerin Solange Knowles eigens für die Hamburger Elbphilharmonie neue Stücke mit Spezialorchester. Doch bei ihrem einzigen Deutschlandgastspiel mutete sie ihrem Publikum einiges zu.
https://www.welt.de/regionales/hamburg/article200425290/Solange-Knowles-scheitert-scheppernd-in-der-Elbphilharmonie.html
Solange Knowles in der Elbphilharmonie. Weiße dürfen nicht mitspielen
Das wohl erste Twerken in der Geschichte der Elbphilharmonie - und eine große Feier des Schwarzseins: Solange Knowles erster Auftritt in Hamburg war nicht weniger als ein Weltereignis.
https://www.spiegel.de/kultur/musik/solange-knowles-in-der-elbphilharmonie-weisse-werden-ignoriert-a-1287163.html

Sprechtheater

Darmstadt
"Othello“ in Darmstadt : Gift im Herzen
Dieses Drama kann man nicht nur als einen Text über Rassismus lesen: Am Staatstheater Darmstadt geht es in Shakespeares „Othello“ um den Kampf zwischen Gut und Böse.
https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/kultur/othello-in-darmstadt-am-staatstheater-gift-im-herzen-16386634.html
„Othello“ in Darmstadt: Gemeinsam fort in den Sonnenuntergang
Gustav Rueb gönnt seinem tüchtig durchgeknallten und sehr heutigen „Othello“ einen hoffnungsvollen Ausgang.
https://www.fr.de/kultur/theater/othello-darmstadt-gemeinsam-fort-sonnenuntergang-13008538.html

Wiesbaden
„Vögel“ von Wajdi Mouawad in Wiesbaden: Können wir anders?
Das packende Stück „Vögel“ des frankokanadischen Dramatikers Wajdi Mouawad in Wiesbaden.
https://www.fr.de/kultur/theater/voegel-wajdi-mouawad-wiesbaden-koennen-anders-13012923.html

----------------

Unter'm Strich

Ansage an Herbert Grönemeyer
https://www.youtube.com/watch?v=PwtNTCfUNWM
Grönemeyers gebrülltes Meinungsdiktat
https://youtu.be/lT8nMmtOFN4
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 17.09.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DIENSTAG - PRESSE - 17. SEPTEMBER 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Paris/ Opéra Bastille
Sterben kann man nicht digital Regisseur Simon Stone überführt in Paris "La Traviata" virtuos in die Gegenwart und präsentiert mit Pretty Yende und Benjamin Bernheim ein neues Opern-Traumpaar.
https://www.sn.at/kultur/musik/sterben-kann-man-nicht-digital-76170748

Kassel
Kleiner Mann ganz groß – Der neue Nibelungen-Ring in Kassel bleibt mit „Siegfried“ auf Erfolgskurs
https://www.nmz.de/online/kleiner-mann-ganz-gross-der-neue-nibelungen-ring-in-kassel-bleibt-mit-siegfried-auf-erfolgsku


"Konzertgänger in Berlin"
Musikfest 2019: Les Siècles spielen Rameau, Lachenmann, Berlioz. Abruzzen-Gebirgler pfeifen dir eins!
Das Musikfest auf der Zielgeraden: unter anderem mit einem Klavierdonnerstagabend von Pierre-Laurent Aimard (bei dem man sich ein wenig fragt, wozu) und einem Sonntagskonzert des französischen Orchesters Les Siècles mit seinem Dirigenten François-Xavier Roth: die zwingende und unbedingt notwendige Antwort auf eine Frage, von der man nie wusste, dass man sie h
https://hundert11.net/musikfest2019-siecles/

Hamburg/ Elbphilharmonie
Nur 200 Leute sehen das größte Spektakel der Elbphilharmonie
Im Großen Saal kam eine achteinhalbstündige Orgelsinfonie zur Aufführung – ein künstlerisches Weltereignis.
https://www.abendblatt.de/kultur-live/kritiken/article227104789/Das-groesste-Spektakel-in-der-Elbphilharmonie-vor-200-Leuten.html

ARD-Musikwettbewerb: Kraftakt am Bühnenrand
Der internationale Musikwettbewerb der ARD ist eng mit großen Namen wie Sharon Kam, Sol Gabetta oder Thomas Quasthoff verknüpft – sie alle zählen zu den Preisträgern. Dieses Jahr kämpften insgesamt 185 Musikerinnen und Musiker um die begehrten Preise. René Gröger war für BR-KLASSIK von Anfang an dabei.
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/ard-musikwettbewerb-2019-bilanz-100.html

München
Anne-Sophie Mutter spielt "Across the Stars"
Die Geigerin Anne-Sophie Mutter und das Royal Philharmonic Orchestra mit Filmmusik von John Williams auf dem Königsplatz
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.john-williams-auf-dem-koenigsplatz-anne-sophie-mutter-spielt-across-the-stars.99e058df-c97f-4d75-87c7-ae891fd9685c.html

Berlin
Verdi Wars: Frank Castorf’s Forza del destino at Deutsche Oper Berlin
https://bachtrack.com/de_DE/review-forza-destino-castorf-bernacer-siri-thomas-deutsche-oper-berlin-september-2019

Bukarest
In Bucharest, René Jacobs’ plausible pleading on behalf of Beethoven's Leonore
https://bachtrack.com/de_DE/review-beethoven-leonore-jacobs-freiburg-baroque-enescu-festival-bucharest-september-2019

London
Astana Ballet Presents – Royal Opera House, London
https://www.thereviewshub.com/astana-ballet-presents-royal-opera-house-london/

Leeds
The Greek Passion review – Martinů’s fierce opera brings home refugee crisis
https://www.theguardian.com/music/2019/sep/16/the-greek-passion-review-martinu-grand-theatre-leeds

Opera North’s The Greek Passion – Leeds Grand Theatre, Leeds
https://www.thereviewshub.com/opera-norths-the-greek-passion-leeds-grand-theatre-leeds/

Chicago
Stars of Lyric Opera at Millennium Park 2019
http://www.operatoday.com/content/2019/09/stars_of_lyric_.php

Washington
Surprises abound in Brenda Rae’s assured Vocal Arts debut
https://washingtonclassicalreview.com/2019/09/16/surprises-abound-in-brenda-raes-assured-vocal-arts-debut/

Los Angeles
Review: For an embattled L.A. Opera, a “La Bohème’ that points the way forward
https://www.latimes.com/entertainment-arts/story/2019-09-15/la-opera-placido-domingo-la-boheme-review

A blast of a Berlin Bohème in Hollywood
https://bachtrack.com/de_DE/review-boheme-kosky-conlon-costa-jackson-pirgu-los-angeles-opera-september-2019

San Francisco
It’s last call for SF Opera’s superb production of “Billy Budd’
https://www.mercurynews.com/2019/09/16/its-last-call-for-sf-operas-superb-production-of-billy-budd/

Ton- und Bildträger
Home listening: a tale of three mezzos…
New releases from Magdalena Kožená, Jennifer Johnston and Marta Fontanals-Simmons
https://www.theguardian.com/music/2019/sep/15/magdalena-kozena-soiree-review-jennifer-johnston-love-letter-liverpool-fontanals-simmons-i-silence


Sprechtheater

Wien/ Burgtheater
Kusej zeigt Albees Ehehölle in Wien
Hinter dem sprichwörtlichen Scherbenhaufen einer Beziehung hat Martin Kusej vor genau fünf Jahren am Münchner Residenztheater Edward Albees Ehehölle-Klassiker "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?" inszeniert. Nun hat er das Werk als Teil des Eröffnungsreigens seiner Intendanz am Burgtheater mit nach Wien gebracht. Eine gewisse Altersschwäche war der Premiere am Samstag deutlich anzusehen.
https://www.sn.at/kultur/theater/kusej-zeigt-albees-ehehoelle-in-wien-76244164
Die Angst vor Virginia Woolf ist begrenzt
Martin Kušejs Inszenierung des Klassikers von Edward Albee überzeugt trotz Starbesetzung nicht recht. Die vier Darsteller werden in ein allzu enges Korsett gezwängt.
https://diepresse.com/home/kultur/news/5690336/Die-Angst-vor-Virginia-Woolf-ist-begrenzt

"Vögel" und "Virginia Woolf": Das Burgtheater stellt Fragen nach der Zugehörigkeit
https://www.sn.at/kultur/theater/voegel-und-virginia-woolf-das-burgtheater-stellt-fragen-nach-der-zugehoerigkeit-76257928

Berlin/ Gorki-Theater
„Anna Karenina“ am Gorki-Theater: Neue Ordnung
Oliver Frljic vereint im Berliner Gorki das Unvereinbare: Dostojewski und Tolstoi sowie das oben und unten im zaristischen Russland.
https://www.fr.de/kultur/theater/anna-karenina-gorki-theater-neue-ordnung-13008623.html

Zürich
Das Zürcher Schauspielhaus sucht Anschluss. Ein Wünsch-dir-was-Intendant ist sein Trumpf
Die neuen Intendanten schüren mit ihrem Eröffnungsmarathon hohe Erwartungen beim Publikum. Und was machen jetzt die anderen Zürcher Theater daraus?
https://www.nzz.ch/feuilleton/schauspielhaus-zuerich-zeigt-faust-i-ii-am-eroeffnungsmarathon-ld.1509078

Buch/ Literatur

Roman von Sven-Eric Bechtolf: Blätter, die die Welt bedeuten
Sven-Eric Bechtolf, Schauspieler, Regisseur und Ex-Chef der Salzburger Festspiele, hat einen Bühnenroman geschrieben.
https://kurier.at/kultur/roman-nichts-bleibt-so-wie-es-wird-von-sven-eric-bechtolf-blaetter-die-die-welt-bedeuten/400606163

Ausstellungen/ Kunst

Karlsruhe
Designer-Legende Luigi Colani gestorben
Der Provokateur und Superstar starb 91-jährig in Karlsruhe
https://www.derstandard.at/story/2000108684297/designer-legende-luigi-colani-gestorben

--------
Unter'm Strich

Fußball
Podcast: Salzburg in der Champions League – Traumlos oder chancenlos?
Red Bull Salzburg spielt nach elf Fehltritten heuer erstmals in der Königsklasse des Fußballs – ein David unter Goliaths
https://www.derstandard.at/story/2000108692619/podcast-salzburg-in-der-champions-league-traumlos-oder-chancenlos
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 16.09.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MONTAG - PRESSE - 16. SEPTEMBER 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Wien/ Volksoper
"Cabaret" an der Volksoper: Flott, aber der Funken springt nicht über
Erstmals wurde John Kanders Musical gegeben, die szenische Energie erreichte das Publikum leider nur selten
https://www.derstandard.at/story/2000108660390/cabaret-an-der-volksoper-flott-inszeniert
"Cabaret" an der Volksoper: Alle Totengräber sind schon da
John Kanders und Fred Ebbs Musical „Cabaret“ begeistert an der Wiener Volksoper auch dank eines grandiosen Ensembles.
https://kurier.at/kultur/cabaret-an-der-volksoper-alle-totengraeber-sind-schon-da/400606145

Regensburg
Biedere Schwarz-Weiß-Ästhetik statt Hafenspektakel: „Tosca“ am Theater Regensburg
https://www.nmz.de/online/biedere-schwarz-weiss-aesthetik-statt-hafenspektakel-tosca-am-theater-regensburg
Polarnacht über Rom
Konsequent in schwarz-weiß zeigt Regisseur Dominique Mentha Puccinis Musikdrama und verlegt die Handlung in den italienischen Faschismus. Das ist historisch plausibel, optisch jedoch nicht überzeugend. Musikalisch dagegen blieben keine Wünsche offen.
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/tosca-regensburg-kritik-100.html

Leipzig
Null Chance für Musik in Rolando Villazóns Leipziger „Liebestrank“
https://www.nmz.de/online/null-chance-fuer-musik-in-rolando-villazons-leipziger-liebestrank
Rolando Villazón zeigt Western-Oper
Einst feierte Rolando Villazón als Nemorino in Donizettis Oper "L'elisir d'amore" große Erfolge. Jetzt führte er an der Oper Leipzig in diesem Werk Regie. Sein Konzept war durchaus überzeugend - insbesondere die Darstellung der einst von ihm selbst verkörperten Rolle.
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/donizetti-leipzig-kritik-premiere-rolando-villazon-giedre-slekyte-100.html

Hannover
Halévys Oper „Die Jüdin“ in Hannover:„Musikalisch à la bonne heure“
https://www.deutschlandfunkkultur.de/halevys-oper-die-juedin-in-hannover-musikalisch-a-la-bonne.1013.de.html?dram:article_id=458842

Hamburg/ Elbphilharmonie
Parodistische Preziosen und kolossaler Krach: Alan Gilbert und Yuja Wang erobern die Elbphilharmonie
Es kommt nicht oft vor, dass im Programmheft einem Schrotthändler für die Bereitstellung einiger Musikinstrumente gedankt wird. Ebenso passiert es selten, dass man bei einer Pianistin den Weg auf die Bühne für gefährlicher hält als die Tücken ihrer Partitur. Beides allerdings ließ sich erleben während eines intensiven Konzertabends mit Alan Gilbert, Yuja Wang und dem NDR Elbphilharmonie Orchester im Rahmen des „Klingt nach Gilbert“-Antrittsfestivals.
Man hat sich mittlerweile daran gewöhnt, dass alles, was im Zusammenhang mit der Hamburger Elbphilharmonie steht, immer etwas größer ist als anderswo. Ob Lob oder Kritik – hier regiert kein Mittelmaß, sondern der Superlativ. Da ist es nur konsequent, wenn auch der Dienstantritt des neuen Chefdirigenten Alan Gilbert mit einem regelrechten Festival erfolgt.
Guido Marquardt berichtet aus der Elbphilharmonie.
https://klassik-begeistert.de/ndr-elbphilharmonie-orchester-yuja-wang-alan-gilbert-elphilharmonie-hamburg-12-september-2019/

München
Gärtnerplatztheater: Selfies auf großer Bühne
Tag der offenen Tür
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchen-gaertnerplatztheater-offene-tuer-freizeit-kultur-buehne-1.4601314

Luzern
Lucerne Festival: Die Schöne und das Biest
Am Lucerne Festival treffen die grosse Sopranistin Cecilia Bartoli und der selbsternannte «Klassikrebell» Teodor Currentzis aufeinander, um gemeinsam einen Mozart-Abend zu gestalten. Das Ergebnis ist kontrovers – gut so!
https://www.nzz.ch/feuilleton/lucerne-festival-die-schoene-und-das-biest-cecilia-bartoli-meets-teodor-currentzis-ld.1508843

Zürich
Zürcher Festival: Einmal mit Mischa Maisky auf der Bühne stehen
Das Festival «Herbst in der Helferei» prunkt in dieser Saison gleich mit zwei Geburtstagsfeiern – und mit etlichen prominenten Gästen.
https://www.nzz.ch/feuilleton/festival-herbst-in-der-helferei-einmal-mit-maisky-auf-der-buehne-stehen-ld.1508753

68. ARD-Musikwettbewerb. Finale Schlagzeug
Das vierte und letzte Finale beim 68. ARD-Musikwettbewerb bestreiten die Schlagzeuger. Drei Musiker aus Frankreich/Schweiz, China und Deutschland spielen zusammen mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Werke von Ferran Cruixent und Avner Dorman. Am Pult steht die koreanische Dirigentin Eun Sun Kim.
https://www.br-klassik.de/concert/ausstrahlung-1883036.html

Berlin/ Komische Oper
Susanne Moser von der Komischen Oper ist eine Teamplayerin
https://www.morgenpost.de/berlin/Berliner_Spaziergang/article227086907/Susanne-Moser-von-der-Komischen-Oper-ist-eine-Teamplayerin.html

London
Interview
Joyce DiDonato: “I’m trying to balance activism and joy’
https://www.theguardian.com/music/2019/sep/15/joyce-didonato-interview-agrippina-royal-opera-house

Prom 74: Uplifting Beethoven from Andrew Manze and the NDR Radiophilharmonie Hannover
http://www.operatoday.com/content/2019/09/prom_74_uplifti.php

Last Night of the Proms, Barton, BBCSO, Oramo review – woke not broke
https://theartsdesk.com/classical-music/last-night-proms-barton-bbcso-oramo-review-%E2%80%93-woke-not-broke

Leeds
Martinů's The Greek Passion: an opera for our times
https://bachtrack.com/de_DE/review-martinu-greek-passion-alden-spence-opera-north-leeds-september-2019

The Greek Passion, Opera North - pertinence and power
https://theartsdesk.com/opera/greek-passion-opera-north-pertinence-and-power

Los Angeles
Plácido Domingo investigation leaves L.A. Opera opening the season without its star
https://www.latimes.com/entertainment-arts/story/2019-09-14/placido-domingo-investigation-la-opera

Maskat
Royal Opera House Muscat 2019-20 Review: Carmen
https://operawire.com/royal-opera-house-muscat-2019-20-review-carmen/

Ton- und Bildträger
Igor Levit: Beethoven: Complete Piano Sonatas — entirely consistent cycle
https://www.ft.com/content/4ed18000-d099-11e9-99a4-b5ded7a7fe3f

Beethoven: Complete Piano Sonatas review – at his best, Levit is outstanding
https://www.theguardian.com/music/2019/sep/05/beethoven-complete-piano-sonatas-review

Review: Beethoven – Complete Piano Sonatas – Igor Levit
https://theclassicreview.com/album-reviews/review-beethoven-complete-piano-sonatas-igor-levit/

Sprechtheater

Wien/ Burgtheater
Viel Getöse um wenig – das Burgtheater gefällt sich gar sehr
Das Burgtheater-Publikum scheint leicht zu befriedigen zu sein. Es spendete viel Beifall für die ersten Inszenierungen unter dem neuen Direktor Martin Kušej. Doch was beklatschte es wirklich?
https://www.nzz.ch/feuilleton/viel-getoese-um-wenig-das-burgtheater-gefaellt-sich-gar-sehr-ld.1508869

Wien/ Burgtheater
Martin Kušejs "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?": Deponie der zerbrochenen Herzen
Der Abend macht einigen Eindruck und Bibiana Beglau wird den Wienern ans Herz wachsen!
https://www.derstandard.at/story/2000108660081/martin-kusejs-wer-hat-angst-vor-virginia-woolf-deponie-der
"Virginia Woolf" in Kušejs Regie am Burgtheater: Ehekrieg bis zum Gehtnichtmehr Bezahlartikel
https://kurier.at/kultur/virginia-woolf-in-kusejs-regie-am-burgtheater-ehekrieg-bis-zum-gehtnichtmehr/400606169

"Kopf des Tages"
Bibiana Beglau: Raubtier, Gör, Tragödin – und neu am Burgtheater
Die Schauspielkriegerin gab in "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?" ihren Einstand und geht nach Vorstellungen in den Club
https://www.derstandard.at/story/2000108661050/bibiana-beglau-raubtier-goer-tragoedin-und-neu-am-burgtheater

Wien/ Akademietheater
Löffelweise Identitätskrisen im Akademietheater
Wajdi Mouawads "Vögel" als großteils fesselnde Nahost-Parabel zur Saisoneröffnung.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2029302-Loeffelweise-Identitaetskrisen.html

Unter'm Strich

Die Diktatur am Arbeitsplatz
US-Arbeitgeber kontrollieren ihre Mitarbeiter sogar bis ins Privatleben.
Während der Arbeitszeit nicht mit Kollegen sprechen oder nicht auf die Toilette gehen – das ist für viele Arbeitnehmer der Normalzustand, nicht die Ausnahme. Denn ihre Arbeitgeber verbieten es.
https://www.derstandard.at/story/2000104512684/die-diktatur-am-arbeitsplatz
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 15.09.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SONNTAG - PRESSE - 15. SEPTEMBER 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Berlin/ Mendelssohn-Remise
Vladimir Stoupel spielt Schostakowitsch Mensch hinter der Maske
Ein Schostakowitsch-Abend mit Vladimir Stoupel in der Mendelssohn-Remise am Gendarmenmarkt
https://www.tagesspiegel.de/kultur/vladimir-stoupel-spielt-schostakowitsch-mensch-hinter-der-maske/25016220.html

Interview Elisabeth Kulman zu ihren Wiener Staatsopern-Auftritt
https://www.youtube.com/watch?v=L5vqWIxD9nA&feature=youtu.be&utm_source=Newsletter+von+Elisabeth+Kulman&utm_campaign=abf34f49d6-EMAIL_CAMPAIGN_11_18_2017_COPY_01&utm_medium=email&utm_term=0_85e95fb68b-abf34f49d6-93739953&mc_cid=abf34f49d6&mc_eid=eb17205c0c

Deutsche beschuldigt Opernstar Domingo
"Ich dachte, das muss ich jetzt aushalten, das gehört zu meinem Job"
Bezahlartikel
Plácido Domingo soll Frauen sexuell belästigt haben. Nun berichtet auch eine Managerin aus Hessen von einer Grapsch-Attacke. Der Sänger bestreitet das.
https://www.spiegel.de/plus/placido-domingo-deutsche-managerin-beschuldigt-opernstar-domingo-a-00000000-0002-0001-0000-000165926232

München
Konzert am Königsplatz: Anne-Sophie Mutter spielt John Williams
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.konzert-am-koenigsplatz-anne-sophie-mutter-spielt-john-williams.7c77a074-a610-469f-ae78-f7cae306b5f1.html

Luzern
Teodor Currentzis mit «Figaros Hochzeit» in Luzern: Der Revolutionär tanzt auf dem Pult
Eine Rokoko-Komödie, in der es hörbar gärt: Mit «Le nozze di Figaro» beginnt der konzertante Zyklus der drei Da-Ponte-Opern Mozarts am Lucerne Festival äusserst rasant. Der Tempo-Drang des Dirigenten hat allerdings seinen Preis.
https://www.nzz.ch/feuilleton/lucerne-festival-teodor-currentzis-mit-figaros-hochzeit-der-revolutionaer-tanzt-auf-dem-pult-ld.1508546

ARD-Musikwettbewerb: Finale Fagott
Mit Video
https://www.br-klassik.de/concert/ausstrahlung-1883034.html

'Lass Mich Sterben' Premier an der Opera Philadelphia
Eine selbstmörderische Madame Butterfly verabschiedet sich von Ihrem Sohn, der sich in Otello und mordet Desdemona zweimal beim singen Ausschnitte von Rossini u.a
http://mietspiegelnews.com/sport/Lass-Mich-Sterben-premiere-an-der-Opera-Philadelphia-jahrliche-fest-h33604.html

London
The week in classical: Festival of New; Shadwell Opera: Eight Songs for a Mad King; Proms – review
https://www.theguardian.com/music/2019/sep/14/festival-of-new-snape-maltings-shadwell-opera-eight-songs-for-mad-king-review

Life-changing inspiration in Alvin Ailey American Dance Theater's third Sadler's Wells programme
https://bachtrack.com/de_DE/review-ounce-faith-members-weary-ella-alvin-ailey-american-dance-theater-sadlers-wells-september-2019

Chicago
Thompson Street Opera opens season with compelling U.S. premiere of tasing tragedy
https://chicagoclassicalreview.com/2019/09/thompson-street-opera-opens-season-with-compelling-premiere-of-canadian-tasing-tragedy/

Philadelphia
Audra McDonald, a “royal’ cellist, a social media opera — and 150 carpenters hammering. All this fall in classical music
https://www.inquirer.com/arts/philadelphia-orchestra-yannick-nezet-seguin-placido-domingo-audra-mcdonald-gavin-bryars-20190914.html

Los Angeles
Newsletter: Essential Arts: Will “La Bohème’ distract L.A. opera audiences from Plácido’s troubles?
https://www.latimes.com/entertainment-arts/story/2019-09-14/placido-domingo-la-opera-la-boheme-opening-night

Feuilleton
Opera Quiz: Which Opera Company Is It?
https://operawire.com/opera-quiz-which-opera-company-is-it/

Musical

Wien/ Volksoper
"Cabaret" in der Volksoper: Tanz auf dem braunen Vulkan
Als der Zeitgeist mit Ende der "Roaring Twenties" begann, braun zu tragen – zur "Cabaret"-Premiere in der Wiener Volksoper
https://www.derstandard.at/story/2000108610181/cabaret-in-der-volksoper-tanz-auf-dem-braunen-vulkan


Sprechtheater

Wien/ Akademietheater
Stehende Ovationen für "Vögel" beim Akademietheater-Saisonstart
Das Familiendrama des frankokanadischen Autors Wajdi Mouawad verhandelt Fragen nach kultureller, nationaler und religiöser Identität: überkonstruiert und pädagogisch.
https://www.derstandard.at/story/2000108638905/stehende-ovationen-fuer-voegel-beim-akademietheater-saisonstart
"Vögel" im Akademietheater: Dieses Familiendrama begeistert
Wenn der Vater mit dem Sohne – über Religion, Geschichte und persönliche Erfahrung spricht. Itay Tiran inszenierte Wajdi Mouawads „Vögel“ höchst lebendig im Akademietheater.
https://diepresse.com/home/kultur/news/5689917/Voegel-im-Akademietheater_Dieses-Familiendrama-begeistert
"Vögel" im Akademietheater: Crash an der Mauer der Erkenntnis
Die Schauspieler dürfen brillieren: Itay Tiran inszenierte das berührende Stück „Vögel“ von Wajdi Mouawad.
https://kurier.at/kultur/voegel-im-akademietheater-crash-an-der-mauer-der-erkenntnis/400605740

Wien/ Burgtheater
Angekommen
Martin Kušej tritt seine Intendanz am Burgtheater mit dem Vorsatz an, mit der Vorstellung eines "österreichischen Nationaltheaters" aufzuräumen. Die neue Spielzeit in Wien eröffnet er mit einer Ulrich-Rasche-Inszenierung.
https://www.sueddeutsche.de/kultur/burgtheater-wien-1.4599467
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 14.09.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SAMSTAG - PRESSE - 14. SEPTEMBER 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com



Wien
Staatsoper: Roščić holt Currentzis und plant zum Start zehn Premieren
Barrie Kosky soll einer der prägenden Regisseure werden, auch Simon Stone steht auf dem Spielplan
https://www.derstandard.at/story/2000108586688/staatsoper-roscic-holt-stone-und-kosky-currentzis-und-welser-moest
Staatsoper: Roščić will mit zehn Wien-Premieren beginnen
Der designierte Opernchef will Produktionen großer Häuser nach Wien holen und mit Regisseur Barrie Kosky dessen Wien-Trauma aufarbeiten.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5689091/Staatsoper_Roscic-will-mit-zehn-WienPremieren-beginnen
Bogdan Roščić holt Stone und Kosky, Currentzis und Welser-Möst
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2029124-Staatsoper-Bogdan-Roi-holt-Stone-und-Kosky-Currentzis-und-Welser-Moest.html

Klosterneuburg/Stift
Dildo im Altarraum: Aufregung um nackte Oper im Stift Klosterneuburg
Die als Friedensoper zum Nahostkonflikt gedachte Aufführung der „Königin von Saba“ von Carl Goldmark im Stift Klosterneuburg in Niederösterreich sorgt für Wirbel - wegen pornografischer, sexualisierter und erotischer Szenen, die ausgerechnet im Altarraum aufgeführt wurden. Nach der öffentlichen Generalprobe am Mittwoch stand die Absage der Inszenierung im Raum, am Donnerstagabend kam dann eine entschärfte Version zur Aufführung. Statt eines im Vorfeld heftig kritisierten Dildos wurde kurzerhand eine Schlangenrequisite verwendet.
https://www.krone.at/1995323

Berlin/ Musikfest
Dirigent Daniel Harding nimmt Hector Berlioz unter die Lupe
Der britische Gastdirigent versucht sich beim Musikfest Berlin an einem analytischen Zugriff. Dabei geht viel verloren
https://www.morgenpost.de/kultur/article227077523/Dirigent-Daniel-Harding-nimmt-Hector-Berlioz-unter-die-Lupe.html

68. ARD-Musikwettbewerb.Finale Violoncello
Das zweite Finale des 68. Internationalen Musikwettbewerbs der ARD findet im Fach Violoncello statt. Drei junge Musiker aus China, Japan und Deutschland spielen mit dem BRSO Solokonzerte von Schumann und Schostakowitsch – und um die begehrten Preise. Seine Sie live im Videostream dabei und geben Sie Ihre Stimme für den BR-KLASSIK-Onlinepreis!
https://www.br-klassik.de/concert/ausstrahlung-1883044.html

Genz
Saisonauftakt an der Oper Genf: Selbst der Schimmel schreitet im Takt
Mit «Einstein on the Beach» von Philip Glass beginnt an der Oper Genf die neue Intendanz des Zürchers Aviel Cahn. Die Schweizer Erstaufführung des vierstündigen Stücks stellt nicht nur die Ausführenden vor einen Härtetest der besonderen Art.
https://www.nzz.ch/feuilleton/saisonauftakt-an-der-oper-genf-mit-philip-glass-einstein-on-the-beach-ld.1508490

Berlin
Siegfried as chamber opera at Staatsoper Berlin
https://bachtrack.com/de_DE/review-siegfried-cassiers-barenboim-schager-volle-theorin-staatsoper-berlin-september-2019

Sweet sorrow: Daniel Harding conducts an excellent Roméo et Juliette at the Philharmonie
https://bachtrack.com/de_DE/review-berlioz-romeo-juliette-harding-lindsey-staples-shenyang-berliner-philharmoniker-september-2019

London
BWW Review: ASTANA BALLET, Royal Opera House
https://www.broadwayworld.com/westend/article/BWW-Review-ASTANA-BALLET-Royal-Opera-House-20190913

Chicago
Lyric Opera of Chicago Picks a New Music Director
https://www.nytimes.com/2019/09/12/arts/music/lyric-opera-chicago-enrique-mazzola.html

Los Angeles
Saimir Pirgu on Learning From Pavarotti and What We Can Still Discover in “La Bohéme’
https://observer.com/2019/09/saimir-pirgu-tenor-la-boheme-los-angeles-opera/

Sydney
Haunting expressionist drama: Reimann's Ghost Sonata in Sydney
https://bachtrack.com/de_DE/review-reimann-ghost-sonata-eldridge-stengards-opera-australia-sydney-september-2019

Nachruf
Richard Conrad, Briefly a Bel Canto Star, Dies at 84
https://www.nytimes.com/2019/09/11/arts/music/richard-conrad-dead.html

Sprechtheater

Wien/ Burgtheater
Ulrich Rasches "Die Bakchen" am Burgtheater: Der Rammstein der Bühne
Rasche inszeniert zum Auftakt der neuen Burgtheater-Intendanz Euripides mit rechtschaffener Botschaft. Ein einseitiger, aber starker Abend
https://www.derstandard.at/story/2000108586426/ulrich-rasches-die-bakchen-am-burgtheater-der-rammstein-der-buehne
Burgtheater-Eröffnung: Hämmern und wummern
Ulrich Rasche beginnt Martin Kusejs Direktionszeit mit Euripides Krisenstück "Die Bakchen".
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2029126-Burgtheater-Eroeffnung-Haemmern-und-wummern.html
Kušejs Start als Burgtheaterchef: "Bakchen" als beeindruckende Materialschlacht
Martin Kušej begann mit "Die Bakchen", inszeniert von Ulrich Rasche.
https://kurier.at/kultur/bakchen-am-burgtheater-oper-fuer-chor-und-drei-laufbaender/400605047
Burgtheater: Dionysos stürmt die Burg
Saisoneröffnung unter dem neuen Direktor, Martin Kušej, mit Ulrich Rasches wuchtig-plakativer Inszenierung der „Bakchen“ des Euripides: Ein Kraftakt.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5689428/Burgtheater_Dionysos-stuermt-die-Burg

Kopf des Tages
Franz Pätzold gibt in den "Bakchen" sein Debüt am Burgtheater
Der 29-jährige Shootingstar ist mit Intendant Martin Kušej vom Residenztheater ans Burgtheater gewechselt
https://www.derstandard.at/story/2000108509372/franz-paetzold-gibt-in-den-bakchen-sein-debuet-am-burgtheater

Warum das Theater so wichtig ist (und doch nichts wagt)
Dem deutschen Sprechtheater fehlt es nicht an Relevanz. Es mangelt ihm an mutigem Personal. Alt gewordene Verantwortliche wählen brave Intendanten – die wiederum wohlgesonnene Dramaturgen und Schauspielerinnen aussuchen.
https://www.nzz.ch/feuilleton/deutsches-sprechtheater-in-der-krise-es-fehlt-bloss-an-mut-ld.1507745

Berlin/ Volksbühne
"Odyssee" an der Volksbühne: Gerechtigkeit für Helena!
Das breitbeinige Kraftmeier-Theater ist ungut in die Jahre gekommen: Der neue Hausregisseur Thorleifur Örn Arnarsson scheitert in Berlin krachend.
https://www.sueddeutsche.de/kultur/odyssee-an-der-volksbuehne-gerechtigkeit-fuer-helena-1.4599465

Film/ TV

Barylli dreht Doku über Strache: Der Ex-Vizekanzler sei inzwischen ein anderer
Der Regisseur begleitete den Ex-Vizekanzler seit 2018 mit der Kamera – in Politik und Privatleben. Ein versteckt aufgenommenes Video wurde Heinz-Christian Strache zum politischen Verhängnis. Anderen Dreharbeiten hat der ehemalige FPÖ-Chef hingegen zugestimmt: Laut der Tageszeitung Österreich dreht der Regisseur Gabriel Barylli seit vergangenem Jahr eine Dokumentation über den Ex-Vizekanzler. Ein Jahr mit Heinz-Christian Strache soll heuer im November fertig sein und dann in die Kinos kommen.
https://www.derstandard.at/story/2000108598870/barylli-dreht-doku-ueber-strache-verstaendnis-fuer-die-beweggruende-des
_________

Unter'm Strich

Österreich
Rechnungshof: Kaum mehr umstrittene Barauszahlungen am Burgtheater
Prüfer sehen fast alle Empfehlungen aus kritischem Bericht aus 2016 umgesetzt, Verringerung der Barzahlungen um im Schnitt 89 Prozent pro Jahr
https://www.derstandard.at/story/2000108597637/rechnungshof-kaum-mehr-umstrittene-barauszahlungen-am-burgtheater

Immobilienpreise in Wien im Höhenflug
Preise für Eigentum um beinahe 10 Prozent höher als vor einem Jahr. Gebrauchte Eigentumswohnungen seit 2000 um 170 Prozent verteuert.
https://kurier.at/wirtschaft/immobilienpreise-in-wien-im-hoehenflug/400604906
Wohnungspreise in Wien steigen wie zuletzt 2013
https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5689291/Wohnungspreise-steigen-in-Wien-so-stark-wie-zuletzt-2013
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 13.09.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die FREITAG - PRESSE - 13. SEPTEMBER 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Wien/ Staatsoper
Wiener Staatsoper: Roščić startet mit zehn Premieren und bringt Currentzis
Beim KURIER-Tag gab der künftige Direktor Einblick in seine Pläne: Internationale Produktionen wichtiger Werke werden nach Wien geholt, Stone, Kosky und Welser-Möst kommen auch.
https://kurier.at/kultur/wiener-staatsoper-roscic-startet-mit-zehn-premieren-und-bringt-currentzis/400603475

70 Jahre nach seinem Tod: Werke von Richard Strauss ab 2020 gemeinfrei
Am 8. September jährte sich der Todestag von Richard Strauss zum 70. Mal. Ein besonderes Jubiläum, denn 70 Jahre sind eine magische Zahl, was Komponisten angeht: Dann erlischt nämlich das Urheberrecht in Deutschland. Was verändert sich nun konkret bei Strauss-Werken? BR-KLASSIK hat sich bei mehreren Experten umgehört.
https://www.br-klassik.de/themen/klassik-entdecken/richard-strauss-musik-wird-gemeinfrei-ab-2020-100.html

Dresden/ Wien
„Niemand hat erwartet, dass ich wirklich weggehe“
Nach 22 Jahren verlässt der amtierende Orchesterdirektor der Sächsischen Staatskapelle seinen langjährigen Wirkungsort und geht nach Wien. Der Zeitpunkt könnte für das Orchester nicht schwieriger sein: nächste Woche könnte es passieren, dass die Musiker aus ihrer österlichen Festspielheimat Salzburg vertrieben werden. Im Gespräch mit Martin Morgenstern zieht Jan Nast nun Bilanz.
https://www.musik-in-dresden.de/2019/09/12/jan-nast/?fbclid=IwAR1nRr9BL3IPzrkrwU9GQUHnefgUpE8Zv_2wTDcFpsUTnW70ndaw73lmGF8

"Konzertgänger in Berlin"
Musikfest 2019: Münchner Gergiev und Londoner Rattle
Hohe Besuche beim Musikfest in der Philharmonie — Valery Gergiev kommt mit seinen Münchner Philharmonikern, Simon Rattle mit seinem (fühlt sich immer noch seltsam an, das zu schreiben) London Symphony Orchestra. Wachsam wägend wuppen sie geWaltiges, ein Erst- und ein Letzthauptwerk zweier solitärer Komponisten:
https://hundert11.net/musikfest2019-gergiev-rattle/

Berlin/ Musikfest
Das London Symphony Orchestra beim Musikfest Berlin: Mystik und Klarheit
Zum Musikfest kehrt Simon Rattle zurück ans Berliner Pult – mit dem London Symphony Orchestra und Musik von Hans Abrahamsen und Olivier Messiaen.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/das-london-symphony-orchestra-beim-musikfest-berlin-mystik-und-klarheit/25010408.html

Kassel
Roberto Ciulli erhält "Faust"-Theaterpreis für Lebenswerk
Der Regisseur, Schauspieler und Theaterleiter Roberto Ciulli (85) erhält den Deutschen Theaterpreis "Der Faust 2019" für sein Lebenswerk.
https://www.sueddeutsche.de/kultur/theater-kassel-roberto-ciulli-erhaelt-faust-theaterpreis-fuer-lebenswerk-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-190912-99-845060

ARD-Musikwettbewerb: Finale Klarinette
Ein Video
Das erste Finale des ARD-Musikwettbewerbs steht im Fach Klarinette an. Drei Musiker aus Portugal, Frankreich und Südkorea spielen mit Solokonzerten von Sándor Veress und Elliott Carter um die begehrten Preise. Begleitet werden sie vom Münchner Rundfunkorchester unter der Leitung von Valentin Uryupin.
https://www.br-klassik.de/concert/ausstrahlung-1883028.html

Genf
Theaterzauber: „Einstein on the Beach“ von Philip Glass in Genf
https://www.nmz.de/online/theaterzauber-einstein-on-the-beach-von-philip-glass-in-genf

Eisenstadt
Herbstgold: Ein glänzender Start
Das Festival hat zum dritten Mal auf Schloss Esterházy begonnen.
Es war ein krachender Erfolg: Während die 102. Symphonie von Joseph Haydn erstmals erklang, knallte ein Kronleuchter zu Boden - er sauste an den begeisterten Londonern aber vorbei. Rund 200 Jahre später erneut ein Schreck rund um das Orchesterwerk: Vor Konzertbeginn am Mittwoch rauschten heulende Feuerwehrautos durch Eisenstadt, ein Sirenenalarm jaulte durch die Luft.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/klassik/2028950-Herbstgold-Ein-glaenzender-Start.html

Luzern
Lucerne Festival: Bei den Promenaden stolpert das Orchester
Das Gastspiel des Orchestre National de France bringt genuin französische Klang-Couleurs ins KKL. Dennoch hat der Auftritt unter dem Chefdirigenten Emmanuel Krivine neben Licht- auch manche Schattenseiten.
https://www.nzz.ch/feuilleton/lucerne-festival-gastspiel-des-orchestre-national-de-france-unter-chefdirigent-emmanuel-krivine-ld.1508241

Erl/ Tiroler Festspiele
Causa Erl: Staatsanwaltschaft muss weiterermitteln
Das Justizministerium verwies den Akt nach Innsbruck zurück und verlangt zusätzliche Vernehmungen
https://www.derstandard.at/story/2000108537384/causa-erl-staatsanwaltschaft-muss-noch-weiter-ermitteln
Staatsanwalt ermittelt weiter
https://kurier.at/kultur/causa-erl-staatsanwaltschaft-muss-weiter-ermitteln/400603241

Luzern
Bernard Haitink at the Lucerne Festival — an unfussy exit of pure musicality
https://www.ft.com/content/251a1570-d543-11e9-8d46-8def889b4137

London
Prom 69: Elena Stikhina’s auspicious UK debut in a dazzling Czech Philharmonic concert
http://www.operatoday.com/content/2019/09/prom_69_elena_s.php

Prom 69: searing Shostakovich from Bychkov and the Czech Philharmonic
https://bachtrack.com/de_DE/review-prom-69-bychkov-stikhina-czech-philharmonic-september-2019

New York
10 Months of Classical Concerts You Won’t Want to Miss
https://www.nytimes.com/2019/09/12/arts/music/classical-music-calendar.html

Los Angeles
Review: Eun Sun Kim perseveres in the L.A. Phil’s summer finale at the Hollywood Bowl
https://www.latimes.com/entertainment-arts/story/2019-09-11/eun-sun-kim-la-phil-hollywood-bowl

Sydney
Ghost Sonata (Opera Australia)
Opera Australia brings Strindberg's strange, purgatorial world to the Scenery Workshop.
https://www.limelightmagazine.com.au/reviews/ghost-sonata-opera-australia/

Feuilleton
Commentary: Where Barrie Kosky, Europe’s hot opera director, wants to make his American splash
https://www.latimes.com/entertainment-arts/story/2019-09-12/barrie-kosky-la-boheme-opera-director

Schlager/ Pop

Prag
Karel Gott an Leukämie erkrankt
Der Schlagerstar wird von einem Spitzenteam der Prager Universitätsklinik betreut und ambulant behandelt
https://kurier.at/stars/karel-gott-an-leukaemie-erkrankt/400603286


Tanz/ Ballett

Hamburg
"Ein Sommernachtstraum" des großen John Neumeier in HH: ein festlicher und gelungener Auftakt, der Freude auf die Ballettsaison bereitet
Ein Sommernachtstraum – die legendäre Trias aus Mendelssohn, Shakespeare und John Neumeier hat die neue Ballett-Saison an der Staatsoper Hamburg eröffnet. Knapp 300 Mal wurde diese Inszenierung seit ihrer Uraufführung 1977 allein in Hamburg dargeboten und gilt bis heute als einer der absoluten Publikumslieblinge unter Neumeiers Inszenierungen. In zweieinhalb Stunden führt der Abend durch die Wirrungen der Liebe und nutzt dabei kontrastreiche Stilmittel des Balletts.
Eva Stratmann berichtet aus der Staatsoper Hamburg.
https://klassik-begeistert.de/hamburg-ballett-john-neumeier-ein-sommernachtstraum-staatsoper-hamburg-8-september-2019/

Wien
Tanzquartier Wien setzt weiterhin auf die heimische Szene
Florentina Holzinger eröffnet die Saison.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2028963-Tanzquartier-Wien-setzt-weiterhin-auf-die-heimische-Szene.html

Sprechtheater

Start der Ära Kušej: Die neue Mehrsprachigkeit am Burgtheater
Auf die heutige "Bakchen"-Premiere folgen am Freitag Wajdi Mouawads "Vögel". Das Stück ist in vier Sprachen geschrieben. Das ist programmatisch gemeint
https://www.derstandard.at/story/2000108512103/aerakusejueber-die-neue-mehrsprachigkeit-am-burgtheater

Wien/ München
Burgtheater und München von Simon Stone-Absagen betroffen
Im Februar geplante Uraufführung von "Die Letzten" wird auf Spielzeit 2020/21 verschoben
https://www.derstandard.at/story/2000108548216/burgtheater-und-muenchen-von-simon-stone-absagen-betroffen

Wien/ Volkstheater
Saison-Fehlstart mit "Die Merowinger" am Volkstheater
Dieser Wutausbruch ließ völlig kalt. Am Volkstheater wurden zum Saisonauftakt zwar ordentlich Watschen ausgeteilt, Fußtritte gegeben und Hiebe verpasst - künstliche Aufregung allerdings, deren Grund im Dunkeln blieb. Anna Badoras Inszenierung des Doderer-Romans "Die Merowinger" erwies sich am Mittwoch als Fehlstart in die letzte Spielzeit ihrer Direktion.
https://www.sn.at/kultur/theater/saison-fehlstart-mit-die-merowinger-am-volkstheater-76100167
Grimm ohne Grenzen
Nur schwach glühende Wut: Doderers "Merowinger" als Bühnenfassung im Volkstheater.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2028970-Grimm-ohne-Grenzen.html
Merowinger: Das Beste ist die Blasmusik
https://kurier.at/kultur/merowinger-im-volkstheater-das-beste-ist-die-blasmusik/400603730
Volkstheater versemmelt Doderers/Franzobels "Die Merowinger"
Anna Badoras Inszenierung zerfällt in leblose Handwerksübungen – der skurrile Roman bleibt auf der Bühne unerschlossen
https://www.derstandard.at/story/2000108545991/volkstheater-versemmelt-doderersfranzobels-die-merowinger

München/ Volkstheater
Volkstheater München: Neuer Spielplan soll Jüngere anlocken
Ohne Motto, aber mit einem neuen "bunten" Spielplan will das Münchner Volkstheater in den kommenden Monaten vor allem junge Menschen anlocken. Er wolle auch gesellschaftspolitischen Themen und Debatten einen Platz auf der Bühne geben, sagte Intendant und Geschäftsführer Christian Stückl am Donnerstag. Die Pause des städtischen Theaters endet am 27. September mit der Premiere der Tragödie "Hedda Gabler".
https://www.sueddeutsche.de/kultur/theater-muenchen-volkstheater-muenchen-neuer-spielplan-soll-juengere-anlocken-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-190912-99-846066
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 12.09.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DONNERSTAG - PRESSE - 12. SEPTEMBER 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Wiener Philharmoniker am Samstag bei Sakralmusik-Fest in Rom
Ein Konzert der Wiener Philharmoniker in der päpstlichen Basilika Sankt Paul vor den Mauern eröffnet am kommenden Samstag die 18. Ausgabe des internationalen Festivals der Sakralmusik in Rom. Aufgeführt wird Joseph Haydns "Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze" unter der Leitung von Konzertmeister Rainer Honeck
https://www.sn.at/kultur/musik/wiener-philharmoniker-am-samstag-bei-sakralmusik-fest-in-rom-76063240

Wien/ Konzerthaus
Currentzis betreibt mit "Così fan tutte" meisterliche Ökonomie der Aufmerksamkeit
Finale des Mozart-Da-Ponte-Zyklus: Teodor Currentzis triumphierte im Wiener Konzerthaus
https://www.derstandard.at/story/2000108467390/currentzis-cosi-fan-tutte-meisterliche-oekonomie-der-aufmerksamkeit
Currentzis in Wien: Showmaster im Widerstreit mit dem Dirigenten
Teodor Currentzis mit Mozarts „Don Giovanni“ und dessen „Così fan tutte“ im Wiener Konzerthaus
https://kurier.at/kultur/currentzis-in-wien-showmaster-im-widerstreit-mit-dem-dirigenten/400601471

Wien/ Konzerthaus
Teodor Currentzis mit seiner musicAeterna brilliert in einer explosiven Aufführung im Wiener Konzerthaus – "Don Giovanni" als fulminanter Höllenritt
Der griechisch-russische Maestro dirigierte wie ein Besessener – und das Resultat hob einen buchstäblich aus dem Sessel.
Dr. Charles E. Ritterband berichtet aus dem Wiener Konzerthaus
https://klassik-begeistert.de/teodor-currentzis-musicaeterna-wolfgang-amadeus-mozart-don-giovanni-wiener-konzerthaus-7-september-2019-halbszenische-auffuehrung/


Lucerne Festival: Aus Eis und Schnee ins befiederte Paradies
Die Lucerne Festival Alumni und das London Symphony Orchestra vermessen die Moderne: Was bleibt und wie sich das Hören im Blick auf die jüngere Vergangenheit verändern kann, ist erhellend an zwei Konzerten im KKL zu erleben.
https://www.nzz.ch/feuilleton/lucerne-festival-mit-rattle-und-chailly-aus-eisigem-schnee-ins-befiederte-paradies-ld.1507734

Berlin
Münchner Philharmoniker beim Musikfest Berlin: Die Energie der Schellackplatte
Eine Riesengaudi: Valery Gergiev und die Münchner Philharmoniker zeigen ihre auffällige Individualität beim Musikfest Berlin.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/muenchner-philharmoniker-beim-musikfest-berlin-die-energie-der-schellackplatte/25004184.html

Gelsenkirchen/ Musiktheater im Revier
Monstermusik mit leichtem Gruseln im MiR
„Monster-Musik“ gibt’s im Musiktheater im Revier. „Frankenstein“-Komponist Jan Dvořák wird im Foyer plaudern, improvisieren und Drinks mixen.
https://www.waz.de/staedte/gelsenkirchen/monstermusik-mit-leichtem-grusel-im-gelsenkirchener-mir-id227041081.html

Osnabrück
Musikalisches Niemandsland: „Spieltriebe 8“ am Theater Osnabrück
Drei musikalische Uraufführungen auf Route Rot
https://www.nmz.de/online/musikalisches-niemandsland-spieltriebe-8-am-theater-osnabrueck-drei-musikalische-urauffuehrun

Frankfurt
Viele Tenöre, wenig Nuancen: Rossinis Otello an der Oper Frankfurt
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-rossini-otello-michieletto-quatrini-scala-leboq-swanson-machaidze-oper-frankfurt-september-2019

Vincenza
Vicenza In Lirica Festival 2019 Review: Bacocco e Serpilla
https://operawire.com/vicenza-in-lirica-festival-2019-review-bacocco-e-serpilla/

Bukarest
Vivaldi's Giustino: Enescu Festival sheds light on another 18th-century gem
https://bachtrack.com/de_DE/review-vivaldi-giustino-galou-dantone-enescu-festival-september-2019

Perm
Savior or Charlatan? A Punk Maestro Jolts Classical Music
https://www.nytimes.com/2019/09/11/arts/music/teodor-currentzis-shed-verdi-requiem.html

Boston
Q & A: Gil Rose On Resurrecting Saint-Saëns’ “Henry VIII’
https://operawire.com/q-a-gil-rose-on-resurrecting-saint-saens-henry-viii/

San Antonio
Opera San Antonio Opens Season with Tosca
https://www.sanantoniomag.com/Online/September-2019/Opera-San-Antonio-Opens-Season-with-Tosca/

San Francisco
San Francisco Opera 2019-20 Review: Billy Budd
https://operawire.com/san-francisco-opera-2019-20-review-billy-budd/

Review Roundup: What Did Critics Think of BILLY BUDD at SF Opera?
https://www.broadwayworld.com/san-francisco/article/Review-Roundup-What-Did-Critics-Think-of-BILLY-BUDD-at-SF-Opera-20190911

Feuilleton
Rebels with a cause: the friendship of Britten and Shostakovich
https://www.theguardian.com/music/2019/sep/11/britten-shostokovich-festival-orchestra-jan-latham-koenig

----------

Unter'm Strich

Fußball/ International
Tisch zertreten, weinende Spieler - alles Schwachsinn
Andreas Herzog wehrt sich
https://www.krone.at/1994527

Comedian wird mit Andreas Herzog-Parodie zum Netz-Hit
Kristan parodiert Herzog-Ausraster nach verlorenem Spiel
https://sport.oe24.at/stars-und-sport/Weltklasse-Comedian-wird-mit-Herzog-Parodie-zum-Netz-Hit/396866194
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 11.09.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MITTWOCH - PRESSE - 11. SEPTEMBER 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Wien/ Konzerthaus/ Oper konzertant
Mozarts "Così" mit dem Laserpointer belauscht
Currentzis finalisiert seinen bejubelten Da-Ponte-Zyklus im Wiener Konzerthaus.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/klassik/2028679-Mozart-mit-Laserpointer.html
Currentzis in Wien: Showmaster im Widerstreit mit dem Dirigenten
Teodor Currentzis mit Mozarts „Don Giovanni“ und dessen „Così fan tutte“ im Wiener Konzerthaus
https://kurier.at/kultur/currentzis-in-wien-showmaster-im-widerstreit-mit-dem-dirigenten/400601471
Currentzis betreibt mit "Cosi fan tutte" meisterliche Ökonomie der Aufmerksamkeit
Finale des Mozart-Da-Ponte-Zyklus: Teodor Currentzis triumphierte im Wiener Konzerthaus
https://www.derstandard.at/story/2000108467390/currentzis-cosi-fan-tutte-meisterliche-oekonomie-der-aufmerksamkeit

Berlin/ Philharmonie
Georg Nigl, der stille Star: ein Liederabend für die Ewigkeit im Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin
Nigl selbst, in dunklem Anzug, weißem offenen Hemd wirkt in seinem ganzen Auftreten völlig unprätentiös, bescheiden und lediglich seiner Kunst verpflichtet. Es gelingt ihm, ein Maß an Intimität herzustellen, wie es bei solchen Konzerten nur selten gelingt. Was Nigl an diesem Abend zurücklässt, ist pure Freude und Glück.
Peter Sommeregger berichtet aus der Philharmonie Berlin.
https://klassik-begeistert.de/georg-nigl-olga-pashchenko-lieder-von-schubert-beethoven-und-wolfgang-rihm-philharmonie-berlin-kammermusiksaal-9-september-2019/

Berlin/ Deutsche Oper
Die Lustqual blutender Körper
Der einstige Volksbühnenchef Frank Castorf inszeniert mit "La Forza del destino" Giuseppe Verdis düsterstes Stück an der Deutschen Oper Berlin.
https://www.sueddeutsche.de/kultur/oper-die-lustqual-blutender-koerper-1.4595074

Hojotoho! Der Ring des Nibelungen an der Staatsoper Berlin mit Volle, Kampe, Theorin
Sehr gute Sänger und ein Wagnerdirigent von hohen Gnaden machen die ersten beiden Teile von Wagners Ring des Nibelungen an der Staatsoper Unter den Linden zu einem Erlebnis. Nur die hasenfüßige, fade Regie von Guy Cassiers dämpft die Freude etwas.
https://konzertkritikopernkritikberlin.wordpress.com/2019/09/10/staatsoper-berlin-ring-des-nibelungen/

Luzern
Geburtstagskonzert am Lucerne Festival: Heinz Holliger zum Achtzigsten
Der wohl berühmteste Schweizer Komponist der Gegenwart lässt es sich auch bei seinem Geburtstagskonzert nicht nehmen, als Interpret mitzuwirken – und konfrontiert das Publikum in «Not I» nach Beckett sogar mit existenziellen Grenzsituationen.
https://www.nzz.ch/feuilleton/lucerne-festival-konzert-zum-achtzigsten-von-heinz-holliger-ld.1507533

Weimar
Publikumverschreckend? „Hoffmanns Erzählungen“ von Offenbach am DNT Weimar
https://www.nmz.de/online/publikumverschreckend-hoffmanns-erzaehlungen-von-offenbach-am-dnt-weimar

Berlin/ Staatsoper
Michael Volle excels in a Walküre to remember in Berlin
https://bachtrack.com/de_DE/review-walkure-cassiers-barenboim-volle-theorin-kampe-staatsoper-berlin-september-2019

London
The Picture of Dorian Gray review at the Bedford, London – “ambitious but patchy new opera’
https://www.thestage.co.uk/reviews/2019/the-picture-of-dorian-gray-review-at-the-bedford-london-ambitious-but-patchy-new-opera/

Prom 68: Goerke, Gould, RPO, Albrecht review - the art of transition
https://theartsdesk.com/classical-music/prom-68-goerke-gould-rpo-albrecht-review-art-transition

Prom 68: Marc Albrecht conducts Goerke, Gould and the RPO as “Wagner Night’ returns
https://bachtrack.com/de_DE/review-prom-68-wagner-albrecht-goerke-gould-royal-philharmonic-september-2019

San Francisco
SF Opera Delivers a Near-Perfect Production of Britten’s Billy Budd
https://www.sfcv.org/reviews/san-francisco-opera/sf-opera-delivers-a-near-perfect-production-of-brittens-billy-budd

SF Opera launches commanding “Billy Budd’
https://www.sfexaminer.com/entertainment/sf-opera-launches-commanding-billy-budd/

San Francisco Opera 2019-20 Review: Roméo et Juliette
https://operawire.com/san-francisco-opera-2019-20-review-romeo-et-juliette/

Pene Pati Steps In and Brings Down the House
https://www.sfcv.org/reviews/san-francisco-opera/pene-pati-steps-in-and-brings-down-the-house

Interview
Q & A: Tenor Xabier Anduaga On Winning Operalia & His Return To The Donizetti Opera Festival
https://operawire.com/q-a-tenor-xabier-anduaga-on-winning-operalia-his-return-to-the-donizetti-opera-festival/

Tanz/ Ballett

München
Igor Zelensky verlängert Vertrag
Igor Zelensky bleibt bis Sommer 2026 Ballettdirektor an der Bayerischen Staatsoper. Das teilte das Kunstministerium nach der Vertragsunterzeichnung mit. Zelensky hat seinen Vertrag um fünf Jahre verlängert. Kunstminister Bernd Sibler lobte die bisherige Arbeit des Ballettdirektors. Die Compagnie habe sich seit Zelenskys Amtsantritt 2016 ausgesprochen positiv weiterentwickelt, so der Minister.
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/igor-zelensky-verlaengert-bis-2026-beim-bayerischen-staatsballett-100.html

Sprechtheater

Wien/ Burgtheater
Mit ganzer Kraft" in die Ära Kušej
Regisseur Ulrich Rasche eröffnet die erste Burg-Spielzeit des neuen Intendanten Martin Kušej. Ein Gespräch über Rechtspopulisten, sein fatalistisches Weltbild und warum er keine Komödie inszeniert.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2028562-bMit-ganzer-Kraft-b.html

Berlin
Brechts „Baal“ in Berlin : Er flieht vor dem Tod ins Leben
Auf trunkenen Poetenpfaden: Ersan Mondtag inszeniert Bertolt Brechts Stück „Baal“ am Berliner Ensemble – gespielt von Stefanie Reinsperger.
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/wie-regisseur-mondtag-brechts-baal-in-berlin-auffuehrt-16376301.html

Fotografie

Fotograf Robert Frank ist tot
Robert Frank revolutionierte im 20. Jahrhundert die Reportage- und Street-Fotografie. Er starb im Alter von 94 Jahren.
https://kurier.at/kultur/fotograf-robert-frank-ist-tot/400601603
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 10.09.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DIENSTAG - PRESSE - 10. SEPTEMBER 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Berlin/ Deutsche Oper
Buhs und Brüllduelle bei Castorfs "Forza"
Frank Castorf inszeniert an der Deutschen Oper Giuseppe Verdis „Die Macht des Schicksals“. Am Ende gibt es einen veritablen Skandal.
https://www.morgenpost.de/kultur/article227034329/Frank-Castorf-an-der-Deutschen-Oper-Eklat-bei-Verdi-Inszenierung.html
Buhrufe und Spott für Castorfs Premiere
Frank Castorf inszeniert Verdis „La forza del destino“ an der Deutschen Oper. Er will den Rassismus des Stücks zeigen. Doch dieser blitzt im Publikum auf.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/tumult-an-der-deutschen-oper-buhrufe-und-spott-fuer-castorfs-premiere/24996394.html
Castorf inszeniert Verdi „Die Macht des Schicksals“ in der Deutschen Oper
https://www.berliner-zeitung.de/kultur/musik/castorf-inszeniert-verdi--die-macht-des-schicksals--in-der-deutschen-oper-33141326
Zuschauer-Tumult um Castorfs "Macht des Schicksals" in Berlin
Minutenlang ging es hoch her in der Deutschen Oper Berlin: Zuschauer protestierten lautstark gegen Frank Castorfs Verdi-Inszenierung. Grund für die Aufregung: Sprechtexte von Curzio Malaparte und Heiner Müller. Der Regisseur gab sich gewohnt lässig.
https://www.br.de/nachrichten/kultur/zuschauer-tumult-um-castorfs-macht-des-schicksals-in-berlin,RbUD4fm
Trillerpfeifen gegen Castorf
Einem Teil des Publikums gefiel Frank Castorfs "Macht des Schicksals"-Deutung überhaupt nicht. Die Missfallenskundgebungen bei der Premiere am 8. September fielen denn auch entsprechend lautstark aus. Allerdings hatte der Regisseur in seiner Neuinszenierung an der Deutschen Oper Berlin auch wenig Innovatives zu bieten, verließ sich stattdessen auf die immer gleichen Stilmittel, die man von ihm kennt.
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/verdi-macht-des-schicksals-deutsche-oper-berlin-castorf-kritik-100.html
Volksbühne goes West: Frank Castorf fremdelt mit Verdis "Forza del Destino"an der Deutschen Oper Berlin
Frank Castorf inszeniert an der Deutschen Oper Giuseppe Verdis „Die Macht des Schicksals“. Er verlegt die Handlung in die Zeit des Zweiten Weltkriegs. Es ist ein kein Ende nehmen wollender, zäher und freudloser Abend!
Peter Sommeregger berichtet aus der Deutschen Oper Berlin….
https://klassik-begeistert.de/giuseppe-verdi-forza-del-destino-deutsche-oper-berlin-8-september-2019/


"Konzertgänger in Berlin"
Musikfest 2019: Peter Eötvös mit dem Ensemble Musikfabrik und den Berliner Philharmonikern
Ein Tag für und mit Peter Eötvös beim Musikfest Berlin: ein einnehmendes musikalisches Beisammensein. Eötvös ist kein eitler Selbstdarsteller, sondern wirkt sachlich, bescheiden, freundlich. Das ist durchaus schätzenswert in Zeiten so vieler grabschender und cholerischer Männer im Klassikbetrieb. Am Sonntag leitet Eötvös zuerst das Ensemble Musikfabrik im Kammermusiksaal und eine Stunde später die Berliner Philharmoniker im Großen Saal. Keine üble Leistung mit 75!
https://hundert11.net/musikfest2019-eotvos/

Frankfurt
Desdemona und die drei Tenöre
Rossinis "Otello"
https://www.fr.de/kultur/musik/otello-frankfurt-desdemona-drei-tenoere-12986237.html

Wien/ Staatsoper
Les Contes d'Hoffmann kommt zum Offenbach-Jahr mit neuer Besetzung an die Wiener Staatsoper zurück
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-les-contes-hoffmann-serban-chaslin-korchak-pisaroni-arquez-peretyatko-wiener-staatsoper-september-2019

Wien/ Staatsoper
Jonathan Darlington dirigiert mit Don Carlo ein Verdi-Fest an der Wiener Staatsoper
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-don-carlo-abbado-darlington-sartori-pape-harteros-keenlyside-wiener-staatsoper-september-2019

Wien/ Konzerthaus
Meister der Überraschungen: Teodor Currentzis im Konzerthaus
Schönste Eigenwilligkeit: Currentzis dirigiert "Don Giovanni" im Wiener Konzerthaus
https://www.derstandard.at/story/2000108380298/meister-der-ueberraschungen-teodor-currentzis-im-konzerthaus

Frankfurt/ Alte Oper
Markus Fein neuer Intendant in Frankfurt
Folgt auf Stephan Pauly, der an den Wiener Musikverein wechselt.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2028587-Markus-Fein-neuer-Intendant-in-Frankfurt.html

Grafenegg
Grafenegg: Furioses Finale eines großartigen Festivals Bezahlartikel
Die Wiener Philharmoniker mit Andrés Orozco-Estrada und Leonidas
https://kurier.at/kultur/grafenegg-furioses-finale-eines-grossartigen-festivals/400600583

Adam Fischer zum 70. Geburtstag: Der Brückenbauer
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/dirigent-adam-fischer-70-geburtstag-100.html

News
Opera union launching new Placido Domingo sexual harassment probe
„The American Guild of Musical Artists said it’s taking matters into its own hands because it doesn’t trust that individual opera companies can do enough to probe the claims.“
https://nypost.com/2019/09/08/opera-union-launching-new-placido-domingo-sexual-harassment-probe/

Berlin
BWW Review: OPERA 4.0 - IL BARBIERE DI SIVIGLIA at Admiralspalast Berlin - Opera 4.0, 'NO!!!'
https://www.broadwayworld.com/germany/article/BWW-Review-OPERA-40-IL-BARBIERE-DI-SIVIGLIA-at-Admiralspalast-Berlin-Opera-40-NO-20190908

Kirill Petrenko’s Unadventurous Début at the Berlin Philharmonic
https://www.newyorker.com/magazine/2019/09/16/kirill-petrenkos-unadventurous-debut-at-the-berlin-philharmonic

Hamburg
Olfactory and ocular obfuscation: Shostakovich's The Nose in Hamburg
https://bachtrack.com/de_DE/review-shostakovich-nose-beier-nagano-skovhus-staatsoper-hamburg-september-2019

Bukarest
A remarkable rendition of Handel’s Silla at the Enescu Festival
https://bachtrack.com/de_DE/review-handel-silla-biondi-prina-genaux-enescu-festival-bucharest-september-2019

London
Prom 65: Danae Kontora excels in Mozart and Strauss
http://www.operatoday.com/content/2019/09/prom_65_danae_k.php

Prom 66: In the Name of the Earth review
John Luther Adams's ambitious choral spectacular Massed choirs fill the Albert Hall with ecological contemplation and rattling coffee-cups
https://theartsdesk.com/classical-music-new-music/prom-66-name-earth-review-john-luther-adamss-ambitious-choral-spectacular

Washington
Not your grandfather’s “Butterfly”—or Puccini’s— with In Series’ drastic revamp
https://washingtonclassicalreview.com/2019/09/08/not-your-grandfathers-butterfly-or-puccinis-with-in-series-drastic-revamp/

Melbourne
Interview
Helena Dix: Tackling the druid priestess
https://www.limelightmagazine.com.au/features/helena-dix-tackling-the-druid-priestess/

Ton- und Bildträger
CD: The Coronation of Poppea (Pinchgut Opera/Erin Helyard)
https://www.limelightmagazine.com.au/reviews/the-coronation-of-poppea-pinchgut-opera-erin-helyard/

Musical

Linz
Umjubelte Sister Act-Premiere am Linzer Landestheater
Die Handlung ist bekannt, neu sind die Melodien: Die Musical-Version des Erfolgsfilms "Sister Act" mit Whoopi Goldberg, der an den Kinokassen fast 200 Millionen Dollar einspielte, bietet amüsante, kurzweilige Unterhaltung. Am Samstag startete das Linzer Musiktheater mit der gefeierten Premiere des Musicals in die neue Saison.
https://www.sn.at/kultur/allgemein/umjubelte-sister-act-premiere-im-linzer-musiktheater-75919861

Tanz/ Ballett

Hamburg
Sommernachtstraum - glanzvoll getanzte Wirren der Liebe
John Neumeiers Shakespeare-Abend begeistert bei der Saisoneröffnung des Hamburg Balletts in der Staatsoper.
https://www.abendblatt.de/kultur-live/kritiken/article227039137/sommernachtstraum-ballett-john-neumeier-shakespeare-hamburg-staatsoper-verfuehrerisch-schwuel-sexuell-aufgeladen-sex.html

Schauspiel

Darmstadt
„Körpertreffer“ in Darmstadt: Aber wer spricht denn nun?
Das reizvolle interdisziplinäre Projekt „Körpertreffer“ am Staatstheater Darmstadt.
https://www.fr.de/kultur/musik/koerpertreffer-darmstadt-aber-spricht-denn-nun-12986192.html
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
1px
 
1px 1px
Bullet_Black
1px Zurück 1px 1px
Bullet_Black
1px Vorwärts
1px

 

 

1px © 2009 DER NEUE MERKER - 9540789 Besucher - Hosted by KingBill Rechnungen
1px
Bullet_White
1px Seitenanfang 1px