DER NEUE MERKER
Oper, Ballett & Konzert in Wien und aller Welt
1px 1px
Bullet_Black
1px Startseite 1px 1px
Bullet_Black
1px Presse 1px 1px
Bullet_Black
1px Redaktion 1px 1px
Bullet_Black
1px Impressum
Navigation_Left
Navigation_Top
Aktuelles
Navigation_BG
Bildergalerie
Navigation_BG
Künstler-Infos
Navigation_BG
Aus den Theatern
Navigation_BG
Interviews
Navigation_BG
Spielpläne
Navigation_BG
Kritiken
Navigation_BG
Reviews
Navigation_BG
Wien-Infos
Navigation_BG
Tanz-News
Navigation_BG
Jubiläen
Navigation_BG
Forum
Navigation_BG
Archiv
Navigation_BG
Bestellen
Navigation_Bottom
Edition_BG
Ausgabe

24. Jahrgang
JULI/AUGUST - 2011
Nr. 157
- - - - -
Anton Cupak
03.07.2011 18:53:55

Edition_Bottom
Note_Top
Note_Left

Presse

Bei Verwendung eines Textauszuges aus dem NEUEN MERKER bitten wir Sie, unseren Banner oder eines unserer Logos zu verwenden. Sie können diese auf unserer Presseseite downloaden.

Note_Right
Note_Bottom

 

Navigation_Right
Read_Music
1px

Aktuelles Dokument: Aktuelles

1px
 
1px 1px
Bullet_Black
1px Zurück 1px 1px
Bullet_Black
1px Vorwärts
1px
Clock 26.04.2018 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DONNERSTAG-PRESSE - 26. April 2018
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter http://www.onlinemerker.com. Diese Website wird nur mehr als Archiv geführt



Der "Echo" wird abgeschafft
Nach dem Skandal um die Auszeichnung der Rapper Kollegah und Farid Bang wird der Musikpreis abgeschafft. Das teilt der Verband der Musikindustrie mit.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/musikpreis-der-echo-wird-abgeschafft/21213198.html
Der Echo wird abgeschafft
https://www.wienerzeitung.at/themen_channel/musik/pop_rock_jazz/961192_Echo-wird-abgeschafft.html


Coburg
Neuer Prinz für Coburger "Rusalka"-Premiere
Das Landestheater Coburg hat für die Dvořák-Oper "Rusalka" einen neuen Darsteller des Prinzen gefunden. Bei der zweiten Premiere am kommenden Sonntag (29. April) übernimmt der Tenor Mirko Roschkowski die Rolle, sagte eine Sprecherin am Mittwoch. Die ursprüngliche Premiere am vorigen Sonntag musste wegen einer Erkrankung von Ensemblemitglied Milen Bozhkov abgebrochen werden
http://www.musik-heute.de/17770/zweite-rusalka-premiere-in-coburg-mit-mirko-roschkowski/

Dem Radio-Symphonieorchester Wien steht eine wilde Saison bevor
Mit sieben Ur- und sechs Erstaufführungen geht das RSO in seine führungslose Saison 2018/19. Schließlich verlässt Cornelius Meister als Chefdirigent das Orchester bereits mit Ende der laufenden Saison Richtung Stuttgart - und seine Nachfolgerin Marin Alsop wird nicht vor September 2019 in Wien erwartet. So behilft man sich mit renommierten Gastdirigenten und genießt die Freiheit
https://www.sn.at/kultur/musik/dem-radio-symphonieorchester-wien-steht-eine-wilde-saison-bevor-27143044


Wien/ Musikverein
Singen für den wahrhaftigen Moment
Patricia Petibon mit einem sehr persönlichen Auftritt im Wiener Musikverein
https://www.wienerzeitung.at/themen_channel/musik/klassik_oper/961229_Singen-fuer-den-wahrhaftigen-Moment.html

Wien/ Konzerthaus
Ein lebendes Lehrbuch
Klavierabend von Kenny Barron im Konzerthaus
https://www.wienerzeitung.at/themen_channel/musik/pop_rock_jazz/961232_Ein-lebendes-Lehrbuch.html

Amsterdam
Das Zusammenspiel als existenzielle Erfahrung: Lucas & Arthur Jussen betören in Amsterdam
Mit dem Verklingen der letzten Note drängte unweigerlich nur ein Gedanke in die gedehnte, andächtige Stille im Saal: Die hohe Kunst der Duo-Spiels ist wahrlich eine unterschätzte. Und das völlig zu unrecht. Denn die perfekte Symbiose vierer Hände als summum bonum vermag Klangerlebnisse von feinster Güte zu evozieren. Wenn synchrones Spielen, Denken und Fühlen ausgerechnet einem flachshaarigen wie schelmischen Brüderpaar glückt, ist der Erfahrungswert ein ganz besonderer.
Antonia Tremmel-Scheinost berichtet aus dem Royal Concertgebouw in Amsterdam.
http://klassik-begeistert.de/lucas-und-arthur-jussen-klavier-het-concertgebouw-grosser-saal-amsterdam/

Berlin/ Konzerthaus
Christian Tetzlaff vollendet den Brahms-Marathon
https://www.morgenpost.de/kultur/article214105009/Christian-Tetzlaff-vollendet-den-Brahms-Marathon.html

Tanz/ Ballett

Zürich
Wenn es Faust die Sprache verschlägt
Am Anfang stand das Wort, und das Wort war bei Goethe: Edward Clug erarbeitet ein neues «Faust»-Ballett mit der Zürcher Kompanie. Lässt sich im Tanz ergründen, was die Welt im Innersten zusammenhält?
https://www.nzz.ch/feuilleton/wenn-es-faust-die-sprache-verschlaegt-ld.1380436

Sprechtheater

Hamburg
Die geheime Abwehrkraft des Geldes
Junk von Ayad Akhtar
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/theaterstueck-junk-von-ayad-akhtar-feiert-premiere-15556507.html


________

Unter'm Strich

Stichwort - Musikstadt Lissabon Kulturmetropole auf der iberischen Halbinsel
Es ist die Hauptstadt Portugals und eine alte Musikmetropole: Lissabon, landessprachlich Lisboa. Überschattet ist die ältere Musikgeschichte der Stadt durch das desaströse Erdbeben von 1755, dem auch viele Musicalia zum Opfer fielen
https://www.br-klassik.de/themen/klassik-entdecken/astrid-varnay-wird-geboren-was-heute-geschah-1918-100.html
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 25.04.2018 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MITTWOCH-PRESSE - 25. April 2018
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter http://www.onlinemerker.com. Diese Website wird nur mehr als Archiv geführt

Wien/ Staatsoper
Staatsoper: Jonas Kaufmann und Anja Harteros bejubelt
Der Startenor und Anja Harteros wurden bei ihren Wiener Rollendebüts trotz einiger Anlaufschwierigkeiten gefeiert-
https://kurier.at/kultur/staatsoper-jonas-kaufmann-und-anja-harteros/400026121
Staatsoper: In heißer Ekstase zum Schafott
Jubelstürme für das Operntraumpaar: Kaufmann und Harteros in Giordanos Revolutionsdrama „Andrea Chénier“: ein nach schleppendem Anfang großer Abend.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5411730/Staatsoper_In-heisser-Ekstase-zum-Schafott
Leidenschaftliche Kultiviertheit
Sängerglanz bei "Andrea Chénier" mit Kaufmann und Harteros an der Staatsoper
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/960926_Leidenschaftliche-Kultiviertheit.html
Liebestod hinter der Orchestermauer
https://derstandard.at/2000078554390/Andrea-Chenier-Liebestod-hinter-der-Orchestermauer

Wien
Wiener Festwochen: So wird heuer die Eröffnung
Es ist schöne Tradition, wenn die Wiener Festwochen, das größte Kulturfestival der Stadt, auf dem Rathausplatz starten – heuer live (bei freiem Eintritt) am 11. Mai um 21.20 Uhr (außerdem in ORF2 und 3sat)
https://kurier.at/kultur/wiener-festwochen-so-wird-heuer-die-eroeffnung/400025563


New York/ Metropolitan Opera
Weiblich, mitfühlend, ohne Primadonnen-Allüre: Anna Netrebko gibt ihr „Tosca“-Rollendebüt an der Metropolitan Opera
http://klassiker.welt.de/2018/04/22/weiblich-mitfuehlend-ohne-primadonnen-alluere-anna-netrebko-gibt-ihr-tosca-rollendebuet-an-der-metropolitan-opera/

Dresden/ Salzburg
Semperoper: Salzburg exportiert nur Musik
Christian Thielemanns Osterfestspiel-Puccini wanderte, leicht umbesetzt, nach Dresden. Die Inszenierung ließ man daheim
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5411732/Semperoper_Salzburg-exportiert-nur-Musik

Cottbus
Kritik an Generalmusikdirektor am Staatstheater wird lauter
http://www.sueddeutsche.de/news/kultur/kultur---cottbus-kritik-an-generalmusikdirektor-am-staatstheater-wird-lauter-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-180424-99-31776


Berlin/ Komische Oper
Jewgeni Onegin“: Barrie Kosky stellt die Liebe ins Zentrum
Der in Melbourne geborene Regisseur Barrie Kosky, der im Sommer 2017 das Publikum und die ganze Opernwelt mit seiner Inszenierung von Richard Wagners „Die Meistersänger von Nürnberg“ in Bayreuth im Sturm genommen hat, hat ein ausgezeichnetes Fingerspitzengefühl für Bühnenkunst. Der Australier, der die Komische Oper Berlin seit der Spielzeit 2012/2013 als Intendant und Chefregisseur leitet, hat in den letzten Jahren für eine Reihe erfolgreicher Inszenierungen im Haus gesorgt. Pjotr Tschaikowskis „Jewgeni Onegin“ ist eine Oper, in der eigentlich nicht viel passiert. Man könnte das Werk aus vielen Perspektiven sehen, jeder der Charaktere stellt einen Teil der menschlichen Gefühle dar, was dieses Werk so großartig macht.
Yehya Alazem berichtet aus der Komischen Oper Berlin
http://klassik-begeistert.de/pjotr-tschaikowski-jewgeni-onegin-komische-oper-berlin/

Wuppertal
Smartphone-Oper in Wuppertal : App-Lenkung durch betreutes Tippen
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/oper-la-liberazione-di-ruggiero-fuers-smartphone-15556500.html

Wien/ Konzerthaus
Kontrollierte Freiheit
Piotr Anderszewskis Klavierabend im Konzerthaus
https://www.wienerzeitung.at/themen_channel/musik/klassik_oper/960973_Kontrollierte-Freiheit.html


Wien
Zwei Stars am Pult in seltenen Konstellationen
Wie vor Jahren an der Staatsoper wechselten einander nun die beiden Maestri in Wiens Konzertsälen ab
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5410418/Zwei-Stars-am-Pult-in-seltenen-Konstellationen

Frankfurt
Frankfurter Opern-Intendant hält an "Vision" Neubau fest
Frankfurt am Main – Der Intendant der Oper Frankfurt will die Idee eines Neubaus der Städtischen Bühnen nicht aufgeben. Oper und Schauspiel am Willy-Brandt-Platz sind marode, in der Stadt wird über Sanierung oder Neubau diskutiert. "Nach meinem Gefühl könnte da mehr Bewegung drin sein", sagte Bernd Loebe am Dienstag bei der Spielplan-Pressekonferenz
http://www.musik-heute.de/17764/frankfurter-opern-intendant-haelt-an-vision-neubau-fest/

Hamburg
Staatsoper Hamburg sagt schwangerer Sängerin ab
Eigentlich sollte Sopranistin Julie Fuchs im Mai auftreten. Doch die Staatsoper Hamburg sagt ihr ab, weil sie im vierten Monat schwanger ist. Die Künstlerin ist enttäuscht.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/arbeitsrecht-staatsoper-hamburg-feuert-schwangere-saengerin/21207406.html
Staatsoper Hamburg: Zu schwanger für die „Zauberflöte“
Die Sopranistin Julie Fuchs freute sich auf ihre Rolle der Pamina in der Hamburger Mozart-Produktion. Doch die Staatsoper stoppte jetzt das Engagement, weil die 33-Jährige schwanger geworden ist
https://www.welt.de/regionales/hamburg/article175759213/Staatsoper-Hamburg-Zu-schwanger-fuer-die-Zauberfloete.html

Christian Tetzlaff vollendet den Brahms-Marathon
Für Christian Tetzlaff ist Musik nie abstrakt. Der Geiger interessiert sich nicht für tönend bewegte Formen, sondern für Emotionen und Geschichten hinter den Werken. Zum Abschluss des Brahms-Marathons im Konzerthaus hat er drei Werke aufs Programm gesetzt, die viel zu erzählen haben. Im 360-Grad-Konzert sitzen die Zuschauer dicht um die Musiker herum.
https://www.morgenpost.de/kultur/article214105009/Christian-Tetzlaff-vollendet-den-Brahms-Marathon.html

Halle/Saale
Orchester spielt Händel-Oper auf historischen Instrumenten
Das Orchester der Händel-Festspiele will eine selten aufgeführte Händel-Oper in Halle auf die Bühne bringen. Am 25. Mai wollen die Musiker der Staatskapelle Halle das Stück "Berenice, Regina d’Egitto" auf historischen Instrumenten spielen, wie die Veranstalter am Dienstag mitteilten. Damit steigt Halle nach eigenen Angaben zur weltweit ersten Stadt auf, in der alle Händel-Opern inszeniert wurden
http://www.sueddeutsche.de/news/kultur/musik---halle-saale-orchester-spielt-haendel-oper-auf-historischen-instrumenten-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-180424-99-28086


Essen
Ruhrtriennale beginnt dreijährige "Zwischenzeit"
http://www.sueddeutsche.de/news/kultur/theater-ruhrtriennale-beginnt-dreijaehrige-zwischenzeit-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-180424-99-30398

Berlin
Der scheidende Intendant tanzt
Flimm inszeniert und spielt Igor Strawinskys „Die Geschichte vom Soldaten“ in Berlin https://www.nmz.de/online/der-scheidende-intendant-tanzt-flimm-inszeniert-und-spielt-igor-strawinskys-die-geschichte-vo

Budapest
Un ballo in maschera glitters but doesn’t ignite in Budapest
https://bachtrack.com/de_DE/review-un-ballo-in-maschera-hungarian-state-opera-mazza-ceresa-fekete-april-2018

London
Out of the pit: Orchestra of the Royal Opera House/Pappano
Christian Gerhaher joined the ensemble for a performance including rarely heard works at the Royal Opera House
https://www.ft.com/content/398403a8-47b5-11e8-8ee8-cae73aab7ccb

Dublin
Marriage of Figaro review – Ireland's new opera company opens with unfussy Mozart
https://www.theguardian.com/music/2018/apr/23/marriage-of-figaro-review-irish-national-opera-gaiety-theatre-dublin

New York
Nadine Sierra Wins The 2018 Beverly Sills Award
http://operawire.com/nadine-sierra-wins-the-2018-beverly-sills-award/

Review: Third Tenor’s Not Quite a Charm in the Met’s “Roméo’
https://www.nytimes.com/2018/04/24/arts/music/review-metropolitan-opera-romeo-juliette.html?rref=collection%2Fspotlightcollection%2Fclassical-music-reviews

Tenor trois more than good enough for Gounod in Met’s “Romeo et Juliette”
http://newyorkclassicalreview.com/2018/04/tenor-trois-more-than-good-enough-for-gounod-in-mets-romeo-et-juliette/

Metropolitan Opera 2017-18 Review – Cendrillon
Laurent Pelly, Joyce DiDonato & Company Deliver Exquisite Evening of Massenet Fairy Tale
http://operawire.com/metropolitan-opera-2017-18-review-cendrillon-laurent-pelly-joyce-didonato-company-deliver-exquisite-evening-of-massenet-fairy-tale/

French Opera Takes Over New York
https://www.wsj.com/articles/french-opera-takes-over-new-york-1524512664

Manhattan School of Music 2017-18 Review – La Cenerentola: A Solid Production Featuring Aspiring Talent Through & Through
http://operawire.com/manhattan-school-of-music-2017-18-review-la-cenerentola-a-solid-production-featuring-aspiring-talent-through-through/

Omaha
Opera Omaha 2017-18 Review – Proving Up: Mazzoli and Vavrek Masterfully
Explore Migration Hardship in the Heartland
http://operawire.com/opera-omaha-2017-18-review-proving-up-mazzoli-and-vavrek-masterfully-explore-migration-hardship-in-the-heartland/

Sprechtheater

Berliner Ensemble
Brüll
Michael Thalheimer treibt Tennessee Williams´ "Endstation Sehnsucht" am Berliner Ensemble in den Hysterie-Expressionismus
http://www.sueddeutsche.de/kultur/theater-bruell-1.3956615

Inklusion: Warum sind Schauspieler mit Behinderung die Ausnahme?
Seit Jahren fordert man am Theater Inklusion. Mit überschaubarem Erfolg. In Österreich sind Schauspieler mit Behinderung die Ausnahme. Warum eigentlich? Eine Bestandsaufnahme
https://derstandard.at/2000078489147/Inklusion-am-Theater-Ausweitung-der-Vorstellungskraft
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 24.04.2018 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DIENSTAG-PRESSE - 24. April 2018
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter http://www.onlinemerker.com. Diese Website wird nur mehr als Archiv geführt

Wien/ Staatsoper
Die Ausnahme als Normalfall
„Fidelio“ unter Ádám Fischer als glänzender, glühender, mustergültiger Repertoireabend.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5410419/Staatsoper_Die-Ausnahme-als-Normalfall

New York/ Metropolitan Opera
Netrebkos erste Tosca
New York jubelt über das Rollendebüt der Diva. Die MET ist endlich wieder einmal „ausverkauft“.
Da waren Melomanen neugierig: Anna Netrebko sang erstmals die Titelpartie in Puccinis „Tosca“ - und bescherte mit diesem Debüt der krisengebeutelten New Yorker Metropolitan Opera endlich wieder einen Abend, an dem das „Ausverkauft“-Schild an der Kasse prangte. Zumindest für diesen Moment kehrte das Publikum in den seit langem schlingernden Opern-Riesentanker zurück. Und wurde nicht enttäuscht.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5410578/Netrebkos-erste-Tosca

Brüssel
Setzkasten der deutschen Geschichte – Wagners „Lohengrin“ in Brüssel
https://www.nmz.de/online/setzkasten-der-deutschen-geschichte-wagners-lohengrin-in-bruessel

Coburg
Abgebrochene "Rusalka"-Premiere wird wiederholt
Wegen der Erkrankung eines Hauptstadtstellers hat das Landestheater Coburg am Sonntag die Premiere der Dvořák-Oper "Rusalka" abgebrochen. Der Tenor Milen Bozhkov habe unter einer Pollenallergie gelitten, sagte ein Sprecher des Theaters am Montag. Schon vor Beginn der Vorstellung sei das Publikum auf Bozhkovs Indisposition hingewiesen worden. Zum Schutz des Sängers habe Generalmusikdirektor Roland Kluttig nach der Pause den Abbruch der Aufführung entschieden. Die Zuschauer hätten verständnisvoll reagiert
http://www.musik-heute.de/17755/abgebrochene-rusalka-premiere-wird-wiederholt/

Wien
Vorwurf des Missbrauchs: Wiener Philharmoniker freigestellt
Die Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (mdw) hat einen Professor entlassen, nachdem dieser seine Stellung laut mdw-Aussendung "gröblich missbraucht" hat. An der Wiener Staatsoper und bei den Philharmonikern wurde der Musiker vom Dienst freigestellt.
Missbrauch
http://www.nachrichten.at/nachrichten/kultur/Vorwurf-des-Missbrauchs-Wiener-Philharmoniker-freigestellt;art16,2876814
"Gröblich missbraucht": Musikuniversität entließ Cellisten
Die Wiener Musikuniversität feuerte einen Professor. Dem Cellisten, ein Wiener Philharmoniker, wird Missbrauch vorgeworfen
https://kurier.at/kultur/missbrauchsvorwuerfe-mitglied-der-philharmoniker-suspendiert/400025326

Hamburg
Opernsängerin fliegt aus der "Zauberflöte" – weil sie schwanger ist
"Heute muss ich euch eine unerwartete Mitteilung machen", schrieb Julie Fuchs am Freitagabend auf ihrer Facebook-Seite.
Die 33-Jährige ist Opernsängerin aus Frankreich und seit Jahren auf Bühnen in ganz Europa zu sehen. So sollte es nun auch an der Hamburger Staatsoper sein: Julie hatte die Rolle der Pamina in Mozarts "Zauberflöte". Anfang Mai sollte es mit dem Stück losgehen, in dieser Woche beginnen die Proben. Doch nun wurde Julia mitgeteilt, dass sie leider doch nicht Teil der Produktion sein wird.
Der Grund: Die Sopranistin ist im vierten Monat schwanger.
http://www.bento.de/politik/hamburg-opernsaengerin-julie-fuchs-fliegt-aus-staatsoper-stueck-weil-sie-schwanger-ist-2303694/#refsponi

Hamburg/ Elbphilharmonie
Der "Figaro" klang wie Rock 'n' Roll
Kaum Platz für Maestro-Mätzchen in der Elbphilharmonie: Stardirigent Teodor Currentzis entschlackte Mozart und Beethoven
https://www.abendblatt.de/kultur-live/article214094965/Der-Figaro-klang-wie-Rock-n-Roll.html

Hamburg/ Elbphilharmonie
Bruckners Fünfte wie morgendliche Sonnenstrahlen
Die Philharmoniker im großen Konzerthaus: Nagano ließ den Lautstärkeregler unten
https://www.abendblatt.de/kultur-live/article214094969/Bruckners-Fuenfte-wie-morgendliche-Sonnenstrahlen.html

Berlin
Kirill Petrenko : Kronprinzens Wallfahrt
Kirill Petrenko lässt ahnen, was er mit den Berliner Philharmonikern ab August 2019 vorhat
https://www.zeit.de/2018/17/kirill-petrenko-philharmoniker-berlin


Münchner Philharmoniker: Semyon Bychkov und sein Familienbetrieb
Im Sommer übernimmt Semyon Bychkov den Bayreuther „Parsifal“. Ausgehend von den beiden Konzerten des Dirigenten mit den Münchner Philharmonikern muss davon ausgegangen werden, dass die Labéque-Schwestern als Vorband Mendelssohns „Reformationssymphonie“ wegen des Gralsmotiv-Bezugs mit zwei Schlagzeugern zu Gehör bringen werden , um anschließend als Blumenmädchen aufzutreten.
Bychkov ist mit einer der Schwestern verheiratet. Dieses Vergnügen wollen wir ihm nicht nehmen, ebenso wenig Reisen und Auftritte im Dreierpack. Aber es geht zu weit, die Damen in einem Abokonzert der Münchner Philharmoniker eine orchesterlose Bearbeitung der „Symphonischen Tänze“ aus der „West Side Story“ von Leonard Bernstein spielen zu lassen, für die extra zwei befreundete Perkussionisten engagiert werden müssen, die dann auch nicht besser spielen, als es jeder Schlagzeuger der Münchner Philharmoniker tun würde
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.muenchner-philharmoniker-semyon-bychkov-und-sein-familienbetrieb.ce7a3eda-f33d-4a97-b42c-4d4ffc23014c.html

Echte Stars sind nur Tenöre
Jan Schmidt-Garres Serie über Sänger der Schellackzeit ist neu erschienen.
http://www.sueddeutsche.de/kultur/tenoere-der-schellackzeit-echte-stars-sind-nur-tenoere-1.3954679

Berlin/ Staatsoper
„Die Geschichte vom Soldaten“ bewegt in der Staatsoper Unter den Linden
Vor dem Apollosaal in der Berliner Staatsoper Unter den Linden drängte sich das Publikum, Programmhefte dienten in Anbetracht der hohen Temperaturen als Luftfächer dienten. Durch die beiden geöffneten Türen strömten nur nach und nach Zuschauer in den Saal und es schien, als sei auch das schon Teil des Inszenierungskonzeptes.
Martin Schüttö berichtet aus der Staatsoper Unter den Linden
http://klassik-begeistert.de/igor-stravinsky-histoire-du-soldat-staatsoper-unter-den-linden-berlin/

Daniel Barenboim äußert sich zum Echo-Eklat
Daniel Barenboim distanziert sich in einem persönlichen Statement vom Echo. Er ist nach Mariss Janson und Christian Thielemann bereits der dritte Dirigent, der seine Auszeichnungen zurückgibt
https://www.tagesspiegel.de/kultur/dirigent-gibt-ebenfalls-seine-echo-preise-zurueck-daniel-barenboim-aeussert-sich-zum-echo-eklat/21203150.html
Nach Skandal um Kollegah und Farid Bang: Stardirigent Barenboim gibt Echos zurück
Die Liste der Künstler, die ihren Echo zurückgeben, wird immer länger. Jetzt hat sich Stardirigent Daniel Barenboim dazu entschieden - und protestiert damit gegen die Auszeichnung der Rapper Kollegah und Farid Bang
http://www.spiegel.de/kultur/musik/echo-eklat-auch-daniel-barenboim-gibt-preise-zurueck-a-1204310.html

"Konzertgänger in Berlin"
Nutzenfreudig: DSO-Saisonvorschau und Konzert mit Ticciati und Aimard
Woche im Zeichen des Deutschen Symphonie-Orchesters: erst die Vorstellung der kommenden Saison 2018/19, dann ein so verknapptes wie ausschweifendes Konzert mit Chefdirigent Robin Ticciati und dem Pianisten Pierre-Laurent Aimard. Am Abend eines dieser Qual-der-Wahl-Sonntage, an dem auch das RSB ein hochinteressantes Totentänze-Konzert gab und es im Konzerthaus von früh bis spät brahmste.
https://hundert11.net/dso2018-saisonvorschau-konzert-aimard/

Wien/Musikverein
Christoph von Dohnányi beehrt das Webern Symphonie Orchester
Im anfangs kaum wahrnehmbaren pianopianissimi erhebt sich ein friedlicher, choralartiger G-Dur-Dreiklang der Streicher, der sich in kontinuierlich gleichbleibender Dynamik im zartesten Legato durch das ganze Werk des amerikanischen Avantgardisten Charles Ives zieht. Eine herzerwärmende Klangwolke benebelt den Saal. Wiederholt unsanft unterbrochen wird dieser elegische Klangzauber nur von einer widerspenstigen Trompete und erschreckend dissonanten Gespenstern im Holzbläserquartett, das abseits am linken hinteren Rand der Bühne positioniert von fremder Dämonenhand geleitet wird.
Jürgen Pathy berichtet aus dem Musikverein Wien.
http://klassik-begeistert.de/webern-symphonie-orchester-christoph-von-dohnanyi-musikverein-wien/

Wien/ Musikverein
Wie man an Brahms scheitern kann
KritikAndrés Orozco-Estrada dirigierte die Philharmoniker, Andris Nelsons das Gewandhausorchester
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5411038/Musikverein_Wie-man-an-Brahms-scheitern-kann

Wien/ Konzerthaus
Aus düsteren Zeiten
The Orchestra of the Royal Opera House mit Weltkriegs-Raritäten in Wien
https://www.wienerzeitung.at/themen_channel/musik/klassik_oper/960707_Aus-duesteren-Zeiten.html

Wien/ Musikverein
Ein reißender Fluss
Das Gewandhausorchester Leipzig im Musikverein
https://www.wienerzeitung.at/themen_channel/musik/klassik_oper/960706_Ein-reissender-Fluss.html

Salzburg/Christus-Kirche
"La Resurrezione": Händels Frühwerk ist der Entdeckung wert
Einmal Händel statt Bach: Das Salzburger BachWerkVokal beeindruckt in der Christuskirche mit einem originellen Passionsoratorium.
https://www.sn.at/kultur/musik/la-resurrezione-haendels-fruehwerk-ist-der-entdeckung-wert-27068797

Theater Hof
Hsin-Chien Fröhlich gewinnt deutschen Chordirigentenpreis
Seit drei Jahren gibt es den deutschen Chordirigentenpreis zur Förderung junger Talente. Diesmal geht er an Chordirektorin Hsin-Chien Fröhlich vom Theater Hof
https://www.tagesspiegel.de/kultur/theater-hof-hsin-chien-froehlich-gewinnt-deutschen-chordirigentenpreis/21201448.html

Wien/ Theater an der Wien
Die Menschen wissen nichts von Lust
Man ist halt, wie man ist, und Sexualität ... Gottchen, ja! Es machen doch alle so. Damiano Michieletto inszeniert Brittens "Sommernachtstraum" als Traumakomödie in der österreichischen Hauptstadt Wien
http://www.sueddeutsche.de/kultur/ein-sommernachtstraum-in-wien-die-menschen-wissen-nichts-von-lust-1.3955940

Turin
I Lombardi alla prima crociata returns to Turin’s Teatro Regio after 93 years
https://bachtrack.com/de_DE/review-lombardi-alla-prima-crociata-mariotti-di-pralafera-teatro-regio-torino-turin-april-2018

London
Lady Macbeth of Mtsensk review: A celebration of composer Shostakovich’s genius
https://www.express.co.uk/entertainment/theatre/949650/Lady-Macbeth-of-Mtsensk-review-Shostakovich-royal-opera-house

LSO/Rattle review – clarity and beauty bring insights to Mahler and Tippett
https://www.theguardian.com/music/2018/apr/23/lso-rattle-review-barbican-helen-grimes-mahler-tippett

Leeds
Opera North’s Salome is still enticingly outrageous today
https://bachtrack.com/de_DE/review-salome-armstrong-holloway-opera-north-leeds-grand-theatre-april-2018

New York
Review: Anna Netrebko Emerges as a Powerful New Tosca at the Met
https://www.nytimes.com/2018/04/22/arts/music/anna-netrebko-tosca-review-the-met.html

Metropolitan Opera 2017-18 Review – Tosca: Anna Netrebko Conquers Puccini’s Iconic Diva
http://operawire.com/metropolitan-opera-2017-18-review-tosca-anna-netrebko-conquers-puccinis-iconic-diva/

The diva is the diva: Netrebko sensational in first “Tosca” at the Met
http://newyorkclassicalreview.com/2018/04/the-diva-is-the-diva-netrebko-sensational-in-first-tosca-at-the-met/

Cendrillon: A pleasant last première of the season at the Metropolitan Opera
https://bachtrack.com/de_DE/review-cendrillon-pelly-didonato-blythe-metropolitan-opera-new-york-april-2018

BWW Review: Juilliard's HIPPOLYTE ET ARICIE Shows How Modern French Opera Began
https://www.broadwayworld.com/bwwopera/article/BWW-Review-Juilliards-HIPPOLYTE-ET-ARICIE-Shows-How-Modern-French-Opera-Began-20180422

Fort Worth
Q&A: Audrey Luna
A chat with the soprano who recently broke a record at the Met, and who stars in Don Pasquale, part of the Fort Worth Opera Festival.
http://www.theaterjones.com/ntx/features/20180423074321/2018-04-23/QA-Audrey-Luna

Dallas
New Dallas Opera CEO Ian Derrer Plans for Outreach, Inclusion
http://www.dallasobserver.com/arts/ian-derrer-replaces-keith-cerny-as-dallas-operas-new-ceo-and-general-director-10606875

Sprechtheater

Wien/ Freie Bühne Wieden
Publikumsliebling fast im Irrenhaus
Zum 100. Todestag: "Der Fall Girardi" in der Freien Bühne Wieden.
Michaela Ehrenstein und Alfons Noventa.
Die Freie Bühne Wieden erfüllt immer wieder eine wenig bedankte, aber wichtige Rolle im Kulturleben: Sie macht aus Biografien Theaterstücke und erweckt so ferne Personen zu lebendigen Bühnenfiguren. "Der Fall Alexander Girardi" von Nici Neiss ist ein gelungenes Beispiel, das noch dazu an den 100. Todestag eines als Ausnahmetalent gefeierten Vertreters der eigenen Zunft erinnert.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/960726_Publikumsliebling-fast-im-Irrenhaus.html

Berlin/ Volksbühne
Frank Castorf - Die Mär vom Revolutionär
Frank Castorf sucht sein Glück jetzt lieber anderswo. Was mit der Volksbühne passiert ist dem Ex-Intendanten "völlig Mumpe". Ein Kommentar
https://www.tagesspiegel.de/kultur/berliner-volksbuehne-frank-castorf-die-maer-vom-revolutionaer/21200232.html

Wien/ Akademietheater
Irrwitz unter Palmen
Wolfgang Bauers wiederentdecktes Stück "Der Rüssel" im Akademietheater
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/960705_Irrwitz-unter-Palmen.html

München/ Residenztheater
Finanzblasenblues
Tina Lanik hat Ayad Akhtars Wirtschaftskrimi "Junk" am Münchener Residenztheater inszeniert, kommt seinem Irrwitz aber nicht bei
http://www.sueddeutsche.de/kultur/junk-am-residenztheater-finanzblasenblues-1.3955933
Residenztheater Tina Lanik inszeniert „Junk“ von Ayad Akhtar
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.residenztheater-tina-lanik-inszeniert-junk-von-ayad-akhtar.c7921f8b-e1cb-421f-b1f5-829bc7536192.html

Wiesbaden
Staatstheater Wiesbaden: Sanfte Sehnsucht
Mit leichter, geschickter Hand inszeniert Ingo Kerkhof „Die Möwe“ am Staatstheater Wiesbaden.
http://www.fr.de/kultur/theater/staatstheater-wiesbaden-sanfte-sehnsucht-a-1491876

Wien/ Volx
Volkstheater: Emilia Galotti leidet im fast leeren Raum
Lukas Holzhausen inszenierte im Volx/Margareten Gotthold Ephraim Lessings Tragödie kühl und zynisch. Öfter wird gelacht. Das wirkt leider deplatziert
https://diepresse.com/home/kultur/news/5411077/Volkstheater_Emilia-Galotti-leidet-im-fast-leeren-Raum

Wien/ TAG
TAG: „Helden“, nicht nur von David Bowie
„Unterm Strich“, sehr lose angelehnt an den „Jahrmarkt der Eitelkeit“, erzählt im Zeitreiseformat von Menschen, die gerne Helden geworden wären. Ein turbulenter Theaterabend
https://diepresse.com/home/kultur/news/5411095/TAG_Helden-nicht-nur-von-David-Bowie
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 23.04.2018 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MONTAG-PRESSE - 23. April 2018
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter http://www.onlinemerker.com. Diese Website wird nur mehr als Archiv geführt

New York/ Metropolitan Opera'
Anna Netrebko: Die neue Super-Tosca
Peter Gelb, der Intendant der New Yorker Metropolitan Opera, hatte es im persönlichen Gespräch schon vor der Aufführung angedeutet: Er hätte noch nie eine bessere Tosca gehört (obwohl die Probenphase ja zeitlich ziemlich überschaubar gewesen sein soll). Der Autor dieser Zeilen schließt sich vollinhaltlich an: Was sich am Samstag im weltgrößten Opernhaus ereignete, war exzeptionell.
https://kurier.at/kultur/anna-netrebko-die-neue-super-tosca/400025068

Wien/ Life Ball
Jonas Kaufmann singt beim "Life+ Celebration Concert"
Aus einer einmaligen Idee ist eine Institution geworden: Am Vorabend des Life Balls am 2. Juni werden bereits zum siebenten Mal Stars aus der Kulturszene im Wiener Burgtheater beim "Life+ Celebration Concert" auftreten
http://www.nachrichten.at/nachrichten/kultur/Jonas-Kaufmann-singt-beim-Life-Celebration-Concert;art16,2876452

Genf
Die Jüngsten siegen bei der "Geigen-Olympiade"
Mit zehn Jahren entzückt ein junger Geiger ein volles Konzerthaus und eine hochkarätige Jury und gewinnt den Menuhin-Wettbewerb. Sieben der zehn Finalisten haben asiatische Wurzeln. Kein Zufall, sagen Kenner
https://www.abendblatt.de/kultur-live/buehne/article214086269/Die-Juengsten-siegen-bei-der-Geigen-Olympiade.html

Wiener Opern: Alles für die Liebe
Britisches Doppel in Wien: Während die Inszenierung von Benjamin Brittens „A Midsummer Night’s Dream“ um Aktualität bemüht ist, schwelgt Gavin Bryars’ „Marilyn Forever“ in sentimentalen Erinnerungen.
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/a-midsummer-night-s-dream-und-marilyn-forever-in-wien-15552261.html

Wien/ Kunsthistorisches Museum
Wiener Klassik auf alten Flügeln
Mitsuko Uchida spielt im Kunsthistorischen Museum Mozart und Schubert auf alten Instrumenten. Der „Presse“ erklärte sie, wie und wieso
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5409681/Wiener-Klassik-auf-alten-Fluegeln

Wien/ Musikverein
Borusan Quartet: Publikum zeigt schlechte Manieren im Musikverein
Würde der Goldene Saal des Wiener Musikvereins heute neu gebaut werden, so könnte er wie der Gläserne Saal im Keller desselben Gebäudes aussehen. An der Längsseite strahlen goldene Glaspanele, und die Stimmung im modernen Ambiente ist zu Beginn des Konzertabends sehr festlich. Veranstalter an diesem Abend ist der Verband österreichischer und türkischer Unternehmer und Industrieller ATIS. Zu diesem Anlass werden die vier Musiker des Borusan Quartets aus Istanbul eingeladen, die ein Programm spielen, das unter dem Verhalten des Publikums und schief klingenden Instrumenten sehr leidet.
http://klassik-begeistert.de/borusan-quartet-musikverein-wien/

Wien/ Konzerthaus
Gestern in der Matinee: Tjeknavorians Coup
Der Wiener Junggeiger ersetzte Medienstar David Garrett. Schon in der Voraufführung triumphierte er.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5410068/Heute-in-der-Matinee_Tjeknavorians-Coup

Wien/ Konzerthaus
The Orchestra of the Royal Opera House: Das Rätsel Krieg
Das britische Orchester präsentierte im Konzerthaus Werke von Dmitri Schostakowitsch, Richard Strauss und Frank Martin
https://derstandard.at/2000078420996/The-Orchestra-of-the-Royal-Opera-House-Das-Raetsel-Krieg

Osnabrück/ Theater am Domhof
Uraufführung: "San Paolo" von Sidney Corbett, Musiktheater nach Pier Paolo Pasolini
Das Evangelium nach Matthäus ist sein berühmtester und erfolgreichster Film, Papst Johannes XXIII. gewidmet. Als Kommunist und Homosexueller besaß der Filmregisseur Pier Paolo Pasolini jedoch kein unproblematisches Verhältnis zur Katholischen Kirche.
https://www.theaterkompass.de/news-einzelansicht+M550844.html

München
Von West nach Ost
Semyon Bychkov navigiert die Philharmoniker
http://www.sueddeutsche.de/kultur/kurzkritik-von-west-nach-ost-1.3954479

München
Der Musik auf den Grund gehen
Grigorij Sokolov, der weise Mönch des Klaviers, mit Werken von Joseph Haydn und Franz Schubert in München
http://www.sueddeutsche.de/kultur/klassik-der-musik-auf-den-grund-gehen-1.3954857

London
The week in classical: Europe and the World; Lady Macbeth of Mtsensk – review
https://www.theguardian.com/music/2018/apr/22/europe-and-the-world-british-museum-strauss-berio-scelsi-lady-macbeth-mtsensk-review

Review: William Forsythe’s Infectious New Hip-Hop Ballet
https://www.nytimes.com/2018/04/17/arts/review-william-forsythes-infectious-new-hip-hop-ballet.html?rref=collection%2Fsectioncollection%2Fdance&action=click&contentCollection=dance®ion=stream&module=stream_unit&version=latest&contentPlacement=3&pgtype=sectionfront

Boston
Uneven tenor apart, Boston Philharmonic provides a compelling heavenly journey in Elgar’s “Gerontius”
http://bostonclassicalreview.com/2018/04/uneven-tenor-apart-boston-philharmonic-provides-a-compelling-heavenly-journey-in-elgars-gerontius/

Tulsa
Soprano finds the fire within the ice queen 'Turandot' in her Tulsa Opera debut
http://www.tulsaworld.com/blogs/scene/arts/soprano-finds-the-fire-within-the-ice-queen-turandot-in/article_dd5d719c-c6d8-5093-a88e-c426b5224e08.html

Houston
HGO’s strong cast makes “West Side Story” a stylish success on the opera stage
http://texasclassicalreview.com/2018/04/21/hgos-strong-cast-makes-west-side-story-a-success-on-the-opera-stage/

HGO's West Side Story Offers a Well-Sung, if Less Than Edgy Tony
http://www.houstonpress.com/arts/review-west-side-story-at-houston-grand-opera-10411977

Feuilleton
From Refugee To Mimì – Soprano Elizabeth Caballero On Her Journey From Cuban Outcast to Opera Star
http://operawire.com/from-refugee-to-mimi-soprano-elizabeth-caballero-on-her-journey-from-cuban-outcast-to-opera-star/

Ballett/ Tanz

Wien/Staatsballett in der Volksoper
Ballett "Sommernachtstraum": Närrisches Spiel mit der Liebe
Das Wiener Staatsballett präsentiert die 2010 uraufgeführte Shakespeare-Interpretation von Choreograf Jorma Elo nun wieder an der Volksoper
https://derstandard.at/2000078418929/Ballett-Sommernachtstraum-Naerrisches-Spiel-mit-der-Liebe

Nürnberg
"Powerhouse" am Staatstheater Nürnberg: Monteros Tänzer geben alles
Goyo Montero trat vor einigen Jahren einen wahren Tanzboom in Nürnberg los. Und immer wieder holt der Spanier für seine Frühlingspremiere klangvolle Namen der Tanzszene ans Staatstheater. Zusammen mit Diesmal Hofesh Shechter und Alexander Ekman verwandelte er das Staatstheater in ein "Powerhouse". Premiere war am 21. April 2018.
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/kritik-ballett-powerhouse-goyo-montero-staatstheater-nuernberg-100.html

Berlin/ Volksbühne
Im Strudel der Gegenwart
Erstes Gastspiel nach dem Aus für Chris Dercon: das Tanzstück „Vortex Temporum“ von Anne Teresa de Keersmaeker an der Berlin Volksbühne
https://www.tagesspiegel.de/kultur/berliner-volksbuehne-im-strudel-der-gegenwart/21201694.html


Sprechtheater

Wien/ Akademietheater
Ein Elefant verspätet sich
Gleich kommt Afrika – Szene aus der Uraufführung des jahrzehntelang verschollenen Stückes.
http://www.sueddeutsche.de/kultur/theater-ein-elefant-verspaetet-sich-1.3954848

München
Ende der Dogmen
Das Festival "Radikal jung" des Münchner Volkstheaters zeigte die enorme Vielfalt junger Theatersprachen und unterschiedlichster Inszenierungsstile
http://www.sueddeutsche.de/kultur/festival-ende-der-dogmen-1.3954473

Nürnberg
Spott des Gemetzels
Pärchenkrieg und Völkermord: "Robert Redfords Hände selig" am Staatstheater Nürnberg hat das Zeug zum Publikumsrenner
http://www.sueddeutsche.de/kultur/theater-spott-des-gemetzels-1.3954491

Wien/ Staatsoper
Supertenor Kaufmann probt die Revolution
Jonas Kaufmann singt Giordanos Andrea Chénier an der Wiener Staatsoper.
http://www.oe24.at/kultur/Supertenor-Kaufmann-probt-die-Revolution/330963324

Salzburg
Landtagswahl: ES läuft für Türkis - Blau
https://www.wienerzeitung.at/meinungen/leitartikel/960461_Laeuft-fuer-Tuerkis-Blau.html
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 22.04.2018 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SONNTAG-PRESSE - 22. April 2018
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter http://www.onlinemerker.com. Diese Website wird nur mehr als Archiv geführt

Wien/ Theater an der Wien
Grand Opéra und die Schmerzenskinder Carl Maria v. Webers
An der Wien betreibt man 2018/19 konsequent die Raritätenpflege. Die beiden großen Opern Carl Maria von Webers jenseits seines „Freischütz“ zeigt das Theater an der Wien in der kommenden Spielzeit szenisch: Christof Loy inszeniert „Euryanthe“ mit Jacqueline Wagner in der Titelpartie, dirigiert von Constantin Trinks (Premiere am 12. Dezember), Nikolaus Habjan bringt am 13.Mai den „Oberon“ unter Thomas Guggeis' musikalischer Leitung heraus. Mauro Peter und Annette Dasch singen das Herrscherpaar
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5409671/Grand-Opera-und-die-Schmerzenskinder-Carl-Maria-v-Webers

Wien
Schauspielerin und Sängerin Margarete "Guggi" Löwinger gestorben
Die der Wiener Schauspielerdynastie Löwinger entstammende Künstlerin war seit Ende der 1950er Mitglied der Volksoper Wien.
https://kurier.at/kultur/schauspielerin-und-saengerin-margarete-guggi-loewinger-gestorben/400024738
Margarethe "Guggi" Löwinger gestorben
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/960307_Schauspielerin-und-Saengerin-Margit-Guggi-Loewinger-gestorben.html

Wien/ Staatsoper
Staatsoper: Matthias Goerne auf den Spuren von Tristans Träumen
Kritik Der Bariton und ein junger Chopin-Preisträger demonstrierten, was auf Wagner folgen musste.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5409689/Staatsoper_Matthias-Goerne-auf-den-Spuren-von-Tristans-Traeumen

Weimar
Wagners „Tannhäuser“ in Weimar : Hier geht es um die Wurst, also Thüringens Zukunft
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/wagners-tannhaeuser-in-weimar-15550456.html

München
Wettbewerb fürs Münchner Konzerthaus: Spektakeln sollen andere
Verhandlungen beendet: Das Bregenzer Architektenbüro Cukrowicz Nachbaur erhält wohl endgültig den Zuschlag für das Münchner Konzerthaus. Am kommenden Mittwoch debattiert darüber der Landtag
https://www.merkur.de/kultur/muenchner-konzerthaus-soll-endgueltig-vom-bregenzer-architektenbuero-cukrowicz-nachbaur-gebaut-werden-9803125.html

Hamburg/ Laeiszhalle
Bruckner, einige Nummern kleiner
Symphoniker-Konzert mit Kammermusik in der Laeiszhalle
https://www.abendblatt.de/kultur-live/article214080433/Bruckner-einige-Nummern-kleiner.html

Berlin
Jerusalem-Musikfestival "Intonations" in Berlin
Seit zwanzig Jahren lädt sie jedes Jahr Kollegen aus aller Welt zum Musizieren nach Jerusalem ein, doch auch in Berlin hat sich die Pianistin Elena Bashkirova längst mit ihrem Festival etabliert. Zum siebten Mal geht am (heutigen) Samstag im Jüdischen Museum Berlin das Kammermusikfestival "Intonations" an den Start. Sechs Konzerte in sechs Tagen: Die diesjährige Ausgabe passe gut zur laufenden Ausstellung über die Stadt Jerusalem, sagte Bashkirova.
http://www.musik-heute.de/17743/jerusalem-musikfestival-intonations-in-berlin/

Berlin/Philharmonie
Mozart verlangt eine virtuose Solisten-Show
Die unvollendete c-Moll-Messe KV 427 in der Philharmonie
https://www.morgenpost.de/kultur/article214080019/Mozart-verlangt-eine-virtuose-Solisten-Show.html

Junge Pianisten: Denis Kozhukhin und Francesco Piemontesi
George Gershwin hat viel zur Familienzusammenführung von E- und U-Musik getan als die Schrankenbegriffe noch solche waren. Natürlich denkt der Fan klassischer US-Musik bei Gershwin auch heute eher an Gene Kelly, Fred Astaire und Ginger Rogers als an Konzertsäle, aber immerhin holte sich der französische Innovator Maurice Ravel bereits in den 20er Jahren guten Rat in Sachen Swing, Sound und Arrangements beim amerikanischen Komponisten-Kollegen. 1928 trafen sich Ravel und Gershwin in New York, verbrachten eine Menge Zeit miteinander, denn Maurice Ravel liebte bereits den Jazz und wollte etwas darüber lernen, auch, um die Impulse in eigenen Werken verwenden zu können
http://www.spiegel.de/kultur/musik/junge-pianisten-denis-kozhukhin-und-francesco-piemontesi-a-1203775.html

Hamburg
Julie Fuchs Forced Out of “Die Zauberflote” in Hamburg
“The Staatsoper Hamburg has unfortunately informed me just this week that the artistic integrity of the Jette Steckel production of “Die Zauberflöte’ cannot be maintained if the soprano singing Pamina is four months pregnant.“
http://operawire.com/julie-fuchs-announces-withdrawal-from-die-zauberflote/

New York
Carnegie Hall 2017-18 Review
Candide: Erin Morley, Paul Appleby, John Lithgow & Patricia Racette Charm In Celebration To Leonard Bernstein
http://operawire.com/carnegie-hall-2017-18-review-candide-erin-morley-paul-appleby-john-lithgow-patricia-racette-charm-in-celebration-to-leonard-bernstein/

Glittering Candide: a celebration at Carnegie Hall
https://bachtrack.com/de_DE/review-candide-bernstein-appleby-morley-carnegie-hall-new-york-april-2018

Review: Two Masters Unite in a Meeting of Musical Minds
https://www.nytimes.com/2018/04/20/arts/music/review-mark-padmore-paul-lewis-brahms-schumann.html?rref=collection%2Fspotlightcollection%2Fclassical-music-reviews

Toronto
Review: Return of Ulysses balances humanity with Opera Atelier’s notorious style
https://www.theglobeandmail.com/arts/music/article-review-return-of-ulysses-balances-humanity-with-opera-ateliers/

The Return of Ulysses pulls you in with its charming characters
https://www.thestar.com/entertainment/stage/review/2018/04/20/the-return-of-ulysses-pulls-you-in-with-its-charming-characters.html

Opera Atelier's strengths reinforced with Il ritorno d'Ulisse in patria
https://bachtrack.com/de_DE/review-monteverdi-ulisse-opera-atelier-toronto-april-2018

Ton- und Bildträger
Porpora: Germanico in Germania — “swashbuckling spirit’
https://www.ft.com/content/d1afb2c4-4159-11e8-93cf-67ac3a6482fd

Wien/TheaterL.E.O
Heldenhafter Mut zur "Ring"-Lücke im Wiener L.E.O.
Im Letzten Erfreulichen Operntheater erzählt man Wagners "Der Ring des Nibelungen" an einem Abend
https://derstandard.at/2000078275075/Heldenhafter-Mut-zur-Ring-Luecke-im-Wiener-LEO

Tanz/ Ballett

Berlin
Deep House aus Pristina
Der Berliner Choreograf Jochen Roller und seine Hamburger Kollegin Friederike Lampert hat mit dem Nationalballett Kosovo das Taznstück „SYN-“ einstudiert, das jetzt in den Sophiensälen zu sehen ist
https://www.tagesspiegel.de/kultur/nationalballett-kosovo-in-berlin-deep-house-aus-pristina/21198602.html



Sprechtheater

Wien
Akademietheater: Wolfgang Bauer in den tollen Tropen
"Der Rüssel" wurde am Freitag in Wien von Christian Stückl heiter bis wolkig inszeniert: Ein munteres Ensemble veredelte dieses Frühwerk
https://diepresse.com/home/kultur/news/5409476/Urauffuehrung_Akademietheater_Wofgang-Bauer-in-den-tollen-Tropen
Wolfgang Bauers "Der Rüssel": Eine Elefantenweglegung
Ohne die Mobilisierung besonderer Phantasiereserven wurde Wolfgang Bauers "Der Rüssel" am Wiener Akademietheater posthum uraufgeführt
https://derstandard.at/2000078330136/Wolfgang-Bauers-Der-Ruessel-Eine-Elefantenweglegung
Wolfgang Bauers "Der Rüssel": Schneckenragout mit Palmensalat
Christian Stückl brachte im Akademietheater Wolfgang Bauers „Der Rüssel“ (aus 1962) gezähmt zur Uraufführung
https://kurier.at/kultur/wolfgang-bauers-der-ruessel-im-akademietheater-absurdes-schneckenragout-mit-palmensalat/400024768

Berlin/ Volksbühne
Wie kann es nach Chris Dercon weitergehen?
Intendant oder Intendantin gesucht: Wer soll künftig die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz leiten? Der Personalmarkt ist leer. Aber es fehlt nicht an verrückten Vorschlägen
https://www.tagesspiegel.de/kultur/volksbuehne-wie-kann-es-nach-chris-dercon-weitergehen/21198918.html

Kuriosum

Christian Thielemann gibt seinen "Echo" zurück - aber ist das überhaupt der "echte Thielemann?
Auf dem Foto ist nämlich der Bayreuther Konzertmeister zu sehen, der zugegebenermaßen oft wichtiger als mancher Dirigent ist, aber ein bissl genauer könnte man schon schauen,oder???!
Wieder ein Beweis für gut recherchierten Qualitätsjournalismus!
https://www.focus.de/kultur/musik/christian-thielemann-star-dirigent-gibt-seinen-echo-zurueck_id_8802940.html

_________

Unter'm Strich

Rostock
Vanessa Mai bei Unfall auf Bühne schwer verletzt
Schlagerstar Vanessa Mai hat sich bei einem Unfall während einer Bühnenprobe schwer am Rücken verletzt. Sie verlor kurz das Bewusstsein und musste künstlich beatmet werden.
http://www.heute.at/szene/musik/story/Vanessa-Mai-Schlagerstar-bei-Unfall-auf-Buehne-schwer-verletzt-58947902

Steyr/OÖ
Aufregung um Strafe nach langem Frühstück: McDonald's reagiert
STEYR. Wer zu lange bei McDonald's in Steyr parkt, muss zahlen – auch, wenn er im Lokal konsumiert. Der Fall einer Frau aus Steyr hat zu einer hitzigen Diskussion geführt. Der Fastfood-Riese will die Parkzeitbegrenzung nun ausweiten.
http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/steyr/Aufregung-um-Strafe-nach-langem-Fruehstueck-McDonald-s-reagiert;art68,2875478
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 21.04.2018 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SAMSTAG-PRESSE - 21. April 2018
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter http://www.onlinemerker.com. Diese Website wird nur mehr als Archiv geführt

Wien/ Staatsoper
Eine Frage der Spannung
Matthias Goerne und einige Unruhe bei einem Liederabend an der Staatsoper.
https://www.wienerzeitung.at/themen_channel/musik/klassik_oper/960203_Eine-Frage-der-Spannung.html

Wien/ Theater an der Wien
Wo sich die Kreise schließen
Roland Geyer begeht das Ende seiner Intendanz am Theater an der Wien mit einem dramaturgisch aufgebauten "Vierjahresplan"
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/960198_Wo-sich-die-Kreise-schliessen.html

Wien/ MuTh
Einems grüne Oper: MuTh und Esterhazy zeigen "Tulifant"
Die Erde ist ein lebendiges Wesen, das dem Menschen zu Schutz und Sorge anvertraut ist. Das führte Lotte Ingrisch, Dichterin und Librettistin von Gottfried von Einems "Tulifant", als philosophischen Hintergrund des Werks aus, das um die Philosophie Giordano Brunos kreist. Die rund einstündige Oper wird demnächst im Wiener MuTh und auf Schloss Esterhazy als Koproduktion der beiden Spielstätten und der Wiener Sängerknaben zu sehen sein
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/960202_Einems-gruene-Oper.html

Lausanne
Sänger, Regisseur, Manager – Max Emanuel Cencic tanzt auf vielen Hochzeiten
Schon als Sechsjähriger begeisterte er die Zuhörer, heute ist der kroatische Countertenor auf der Höhe seiner Kunst. So kostbar wie seine Stimme ist die künstlerische Autonomie, die er sich erarbeitet hat.
https://www.nzz.ch/feuilleton/saenger-regisseur-manager-max-emanuel-cencic-tanzt-auf-allen-hochzeiten-ld.1378057

Sollen museale Opern-Inszenierungen auf den Müll?
Uralten Opern-Inszenierungen geht es an den Kragen. Doch es regt sich Widerstand. Fans verlangen, der Inszenierung ewiges Repertoireleben zu verleihen -
derstandard.at/2000078277060/Uralt-Inszenierungen-Opernpension-oder-ewiges-Leben

Bamberger Symphoniker haben "Bestes Konzertprogramm"
Die Bamberger Symphoniker erhalten den Preis für das "Beste Konzertprogramm" der Saison 2017/18. Unter seinem Spielzeitmotto "Leidenschaft" biete das Orchester stilistische Vielfalt und ein stimmiges Gesamtkonzept, teilte der Deutsche Musikverleger-Verband (DMV) am Donnerstag mit.
http://www.musik-heute.de/17733/bamberger-symphoniker-haben-bestes-konzertprogramm/

Wien
Kanonendonner für Beethoven: Die Übersteigerungen des Currentzis
Beethovens siebente Symphonie wurde unter Teodor Currentzis zur Schlachtenmusik – durchaus nicht immer partiturgetreu.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5408946/Kanonendonner-fuer-Beethoven_Die-Uebersteigerungen-des-Currentzis

Besuch bei Sir John Eliot Gardiner
Traktor statt Taktstock

John Eliot Gardiner gilt als der Grandseigneur der Alten Musik. Doch er ist auch passionierter Landwirt, Waldbesitzer, Rinder- und Schafzüchter. Anlässlich seines 75. Geburtstags am 20. April 2018 besuchte ihn BR-KLASSIK-Autor Bernhard Neuhoff auf seinem Landsitz.
https://www.br-klassik.de/themen/klassik-entdecken/john-eliot-gardiner-75-geburtstag-portraet-100.html

Leipzig
Wertvolle Requisiten aus Leipziger Oper gestohlen
Der Leipziger Oper sind wertvolle Requisiten gestohlen worden. Laut Polizei brachen unbekannte Täter in eine Lagerhalle ein und entwendeten ein nicht schussfähiges Dekorationsgewehr und zwei Figuren in Marmoroptik. Sie seien wegen der Arbeit, die für die Fertigung notwendig war, für die Oper sehr wertvoll. Den Angaben zufolge haben die etwa 180 Zentimeter hohen Figuren einen Wert von je 5.000 Euro, das Gewehr von 10.000 Euro
http://www.musik-heute.de/17741/wertvolle-requisiten-aus-leipziger-oper-gestohlen/

"Echo-Klassik"
Auch Dirigent Thielemann und Staatskapelle geben Echos zurück
Weitere Musik-Stars geben ihre Echos aus Protest zurück - erneut aus der Welt der Klassik. Von einem „Symbol eines Zynismus“ spricht die Sächsische Staatskapelle, die nicht länger in derselben Siegerliste stehen mag wie Kollegah und Farid Bang
https://www.tagesspiegel.de/kultur/debatte-um-kollegah-und-farid-bang-auch-dirigent-thielemann-und-staatskapelle-geben-echos-zurueck/21199354.html


München
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Mahlers Symphonie Nr. 7 mit Mariss Jansons
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.symphonieorchester-des-bayerischen-rundfunks-mahlers-symphonie-nr-7-mit-mariss-jansons.3f1e210e-25be-45f9-bdf7-38ef8a88f342.html

Amsterdam
Spectacular Gurrelieder revived at Dutch National Opera
https://bachtrack.com/de_DE/review-gurrelieder-audi-fritz-dutch-national-opera-netherlands-philharmonic-amsterdam-april-2018

Mailand
Past and Present, the Orpheus Myth Makes Us Rethink Music
https://www.nytimes.com/2018/04/20/arts/music/orpheus-gluck-monteverdi-aucoin.html?rref=collection%2Fspotlightcollection%2Fclassical-music-reviews

New York Romancing the Horn: Opera Stars Record Like It’s 1900
https://www.nytimes.com/2018/04/20/arts/music/met-opera-beczala-recording-edison.html

Juilliard School 2018 Review – Hippolyte et Aricie: Productions Recreates What Rameau Would Have Hoped For
http://operawire.com/juilliard-school-2018-review-hippolyte-et-aricie-productions-recreates-what-rameau-would-have-hoped-for/

A can-do cast delights in Carnegie Hall’s “Candide”
http://newyorkclassicalreview.com/2018/04/a-can-do-cast-delights-in-carnegies-candide/

“Carousel’ Dances Are a New Feather in the Enigmatic Justin Peck’s Cap
https://www.nytimes.com/2018/04/19/arts/dance/carousel-justin-peck.html?rref=collection%2Fsectioncollection%2Fdance

Washington
Washington National Opera announces its 2018-2019 season
https://dctheatrescene.com/2018/04/20/washington-national-opera-announces-its-2018-2019-season/

Dallas
Dallas Opera’s triumphant “Don Giovanni’
https://www.dallasvoice.com/dallas-operas-triumphant-don-giovanni-10252205.html

Melbourne
Review: La traviata – Opera Australia
http://performing.artshub.com.au/news-article/reviews/performing-arts/david-barmby/review-la-traviata-opera-australia-255582

Giuseppe Verdi: La traviata
http://concertonet.com/scripts/review.php?ID_review=13056

Musical

München/ Gärtnerplatztheater. Musical "Pumuckl"
Jodler, Juchzer, Tubaklänge
Am 19. April erlebte der Pumuckl am Münchner Gärtnerplatztheater seine Uraufführung als Musical zur Musik von Franz Wittenbrink: ein temporeicher, humorvoller Abend mit viel Lokalkolorit.
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/pumuckl-musical-muenchen-gaertnerplatztheater-kritik-100.html
Hurra, er ist da! – Das Pumuckl-Musical an Münchens Gärtnerplatztheater uraufgeführt
https://www.nmz.de/online/hurra-er-ist-da-das-pumuckl-musical-an-muenchens-gaertnerplatztheater-uraufgefuehrt
"Kreizbirnbaumhollerstaudn" - "Pumuckl" als Musical
http://www.sueddeutsche.de/news/kultur/musik-kreizbirnbaumhollerstaudn---pumuckl-als-musical-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-180420-99-974568
Das Glück ist ein Kobold
Musical Pumuckl
http://www.sueddeutsche.de/kultur/musical-das-glueck-ist-ein-kobold-1.3953073


Sprechtheater

Salzburg/ Schauspielhaus
Das Publikum liebt Mischung
Neuartige Abonnements machen Furore: Theater kombiniert mit Oper und Konzert oder sogar mit Museum
https://www.sn.at/kultur/allgemein/das-publikum-liebt-mischung-26901694

Wien/ Theater der Jugend
"Hamlet" gegen Rechtspopulisten: Es ist was faul im Staate
Thomas Birkmeir schrieb und inszenierte das Drama im Theater der Jugend neu
https://derstandard.at/2000078332010/Hamlet-gegen-Rechtspopulisten-Es-ist-was-faul-im-Staate
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 20.04.2018 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die FREITAG-PRESSE - 20. April 2018
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter http://www.onlinemerker.com. Diese Website wird nur mehr als Archiv geführt

Wien/ Staatsoper
Wiener Staatsoper: Viel Zeitgenössisches im Premierenreigen
Sechs Premieren im Haupthaus, "Frau ohne Schatten" zum Jubiläum im Mai 2019
https://derstandard.at/2000078245629/Wiener-Staatsoper-Viel-Zeitgenoessisches-im-Premierenreigen
Die Wiener Staatsoper in der Saison 2018/'19: Sechs Premieren
Mit einer Neuproduktion des "Frau ohne Schatten" von Richard Strauss feiert das Haus am Ring sein 150-Jahr-Jubiläum
https://kurier.at/kultur/wiener-staatsoper-in-der-saison-201819-mit-viel-zeitgenoessischem/400023637
Was die Staatsoper 2018 zeigt: Viel Zeitgenössisches im Premierenreigen
Sechs Premieren wird es im Haupthaus geben, Höhepunkt ist Richard Strauss' "Frau ohne Schatten". Die Kartenpreise werden übrigens um fünf Prozent angehoben
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5408773/Was-die-Staatsoper-2018-zeigt_Viel-Zeitgenoessisches-im
Alter Glanz und neue Töne
Direktor Dominique Meyer feiert in der nächsten Saison 150 Jahre Opernhaus am Ring
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/959947_Alter-Glanz-und-neue-Toene.html

Hamburg/ Staatsoper
Die Frau, die Puccini befreit
Die Italienischen Opernwochen gehen mit einer brillanten Anja Harteros zu Ende
https://www.welt.de/print/welt_kompakt/hamburg/article175608443/Die-Frau-die-Puccini-befreit.html

Wien/ Volksoper
„Marilyn Forever“ - Seelenbeschau eines Filmstars
http://www.operinwien.at/werkverz/bryars/amarilyn.htm

Augsburg
Bekenntnis zu Kulturstandort: Theater Augsburg wird Staatstheater
Das Theater Augsburg soll in ein Staatstheater umgewandelt werden. Das kündigte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder in seiner Regierungserklärung am Mittwoch an. Die Entscheidung rief positive Reaktionen hervor - auch wenn noch Fragen offen bleiben, was das künftige Finanzierungsmodell betrifft
https://www.br-klassik.de/theater-augsburg-wird-staatstheater-100.html

München
BR-Symphonieorchester feiert 70-jähriges Bestehen
Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks feiert in der kommenden Spielzeit sein 70-jähriges Bestehen. Am 29. Juni 2019 laden das Ensemble und sein Chefdirigent Mariss Jansons zu einem "Tag der offenen Tür" im Münchner Werksviertel ein, wo das neue Konzerthaus gebaut werden soll. Bereits am Ende dieses Jahres gibt es ein Silvesterkonzert, sagte Orchestermanager Nikolaus Pont am Mittwoch. Als Solist werde der Pianist Lang Lang erwartet, das Programm stehe aber noch nicht fest
http://www.musik-heute.de/17726/br-symphonieorchester-feiert-70-jaehriges-bestehen/

Berlin/DSO-Orchester
Der Chef liebt es vielseitig
Das Deutsche Symphonie-Orchester und sein Chefdirigent Robin Ticciati enthüllen, was sie in der Saison 2018/19 vorhaben
https://www.tagesspiegel.de/kultur/dso-berlin-der-chef-liebt-es-vielseitig/21193516.html

Wien/ Konzerthaus
Beethoven in der Manege: Teodor Currentzis im Wiener Konzerthaus
Die Dramaturgie wirkte befremdlich. Warum eine Programmierung, die einen Bühnenumbau so kurz vor der Pause notwendig macht für eine gerade einmal fünfminütige Komposition?
https://www.wienerzeitung.at/themen_channel/musik/klassik_oper/959948_Beethoven-in-der-Manege.html

Zürich/ Kirche St. Peter
Ungewohnte akustische Erfahrungen boten die «Steinwellen» des Schweizer Komponisten Daniel Glaus, die in der Kirche St. Peter aufgeführt wurden. Daneben setzte das Musikkollegium Winterthur auf klassisch-sichere Werte.
Thomas Schacher
https://www.nzz.ch/feuilleton/auch-sandstein-kann-klingen-ld.1378893
Auch Sandstein kann klingen

Kiel
In Kiel rocken die Räuber und wird Schiller zum Librettisten
https://www.nmz.de/online/in-kiel-rocken-die-raeuber-und-wird-schiller-zum-librettisten

München/ Prinzregententheater
Thomas Hampson singt in München einen Appell an die Freiheit
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-thomas-hampson-wolfram-rieger-prinzregententheater-muenchen-april-2018

Amsterdam
Celebrating the 5th anniversary of the Dutch National Ballet Junior Company
https://bachtrack.com/de_DE/review-dutch-national-ballet-junior-in-the-future-stadsschouwburg-amsterdam-april-2018

London
Bernstein, Bach and NY disco-punk: 2018 Proms lineup revealed
https://www.theguardian.com/music/2018/apr/19/bernstein-bach-and-ny-disco-punk-2018-proms-lineup-revealed

Dublin
Fun and frolics at Irish National Opera's Figaro
https://bachtrack.com/de_DE/review-figaro-whelan-irish-national-opera-flavin-erraught-dublin-april-2018

New York
Manhattan School of Music 2017-18 Review – The Snow Maiden
Juliana Levinson & Castmates Deliver Rousing Showcase of Rimsky-Korsakov Gem
http://operawire.com/manhattan-school-of-music-2017-18-review-the-snow-maiden-juliana-levinson-castmates-deliver-rousing-showcase-of-rimsky-korsakov-gem/

Review: France Once Fought Over This Opera. Juilliard Shows Us Why
https://www.nytimes.com/2018/04/18/arts/music/review-juilliard-rameau-hippolyte.html?rref=collection%2Fspotlightcollection%2Fclassical-music-reviews

A can-do cast delights in Carnegie Hall’s “Candide”
http://newyorkclassicalreview.com/2018/04/a-can-do-cast-delights-in-carnegies-candide/

Chicago
Rising Stars in Concert 2018 at Lyric Opera of Chicago
http://www.operatoday.com/content/2018/04/rising_stars_in.php

Phoenix
Arizona Opera Presents a Glittering Rheingold]
http://www.operatoday.com/content/2018/04/arizona_opera_p.php

Melbourne
Opera Australia's beautiful La traviata returns to Melbourne
https://bachtrack.com/de_DE/review-traviata-winters-kang-carbo-opera-australia-melbourne-april-2018


Sprechtheater

Wien/ Akademietheater
Wolfgang Bauers "Der Rüssel": Start des Bauer-Plays
Fünf Gründe, warum die Uraufführung am Freitag im Wiener Akademietheater eine Renaissance des famosen Dramatikers auslösen sollte
https://derstandard.at/2000078204427/Wolfgang-Bauers-Der-Ruessel-Start-des-Bauer-Plays


Berlin/ Volksbühne
Details zum Ende der Intendanz Dercon bekanntgegeben
Nach dem Abgang von Chris Dercon als Volksbühnen-Chef ist alles offen. Die Volksbühne solle diverser, weiblicher und jünger werden, so Kultursenator Klaus Lederer.
https://www.abendblatt.de/kultur-live/article214061491/Details-zum-Ende-der-Intendanz-Dercon-bekanntgegeben.html

Intendanten-Rücktritt an der Volksbühne: Chris Dercon wird bis Jahresende bezahlt
https://www.berliner-zeitung.de/kultur/theater/intendanten-ruecktritt-an-der-volksbuehne-chris-dercon-wird-bis-jahresende-bezahlt-30040420
Kommentar zu Dercons Auflösungsvertrag: Handschlag ohne Nachtritt
https://www.berliner-zeitung.de/kultur/kommentar-zu-dercons-aufloesungsvertrag-handschlag-ohne-nachtritt-30041496

-------

Unter'm Strich

Battle- und Gangsta-Rap: Geschäftsmodell Menschenverachtung
Die Antisemitismus-Diskussion um den „Echo“ greift zu kurz. Unter der Tarnkappe der Kunst kommerzialisiert die Musikbranche seit Jahren eine jugendgefährdende Verbrecher-Folklore – alle gucken zu. Und hören weg.
http://www.wz.de/home/kultur/battle-und-gangsta-rap-geschaeftsmodell-menschenverachtung-1.2663915

Berlin/Boulez-Saal
Gedämpft profiliert: Piotr Anderszewski im Boulezsaal
Interessante chemische Versuchsanordnung: der Stimmungskünstler Piotr Anderszewski im Pierre-Boulez-Saal, dem üble Lästerzungen ja Plenarsaal-Atmosphäre nachreden. Wird das gutgehen, fragt man sich vor dem Haus stehend, während Profilierungsfahrer die Französische Straße runterbrettern, ein Blitzermarathon schert ja keinen Totfahrer nicht. In der verblüffenden Aprilsommerabendsonne steht auch Nike Wagner, konzentriert in die Lektüre des Programmhefts vertieft, das Gegenteil eines Profilierungsfahrers.
https://hundert11.net/pbs2018-anderszewski/


Höhenflüge zum Operngeburtstag
Ein reiches Programm mit anspruchsvollen Premieren bietet das Haus am Ring in der ersten seiner beiden Jubiläumsspielzeiten rund um die 150-Jahr-Feier im Mai 2019.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5408947/Hoehenfluege-zum-Operngeburtstag
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 19.04.2018 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DONNERSTAG-PRESSE - 19. April 2018
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter http://www.onlinemerker.com. Diese Website wird nur mehr als Archiv geführt

Hamburg
Harteros und Kaufmann: Zwei Sahnehäubchen auf einer Bühne
Die Bühne karg, die Stimm-Sterne leuchten: Das "Tosca"-Finale der Italienischen Opernwochen mit Anja Harteros und Jonas Kaufmann.
https://www.abendblatt.de/hamburg/article214055275/Harteros-und-Kaufmann-Zwei-Sahnehaeubchen-auf-einer-Buehne.html

Anja Harteros und Jonas Kaufmann in der Staatsoper Hamburg: TOSCA
http://klassik-begeistert.de/giacomo-puccini-tosca-anja-harteros-jonas-kaufmann-staatsoper-hamburg/

Junge Dirigenten: Gedränge im Orchesterhimmel
Ob in Berlin, München oder New York: Eine ehrgeizige Dirigentengeneration übernimmt wichtige Positionen des Klassikbetriebs. Manches Talent wird gleich von mehreren Orchestern engagiert. Das bereitet Probleme – und gehörigen Stress -
derstandard.at/2000078138152/Junge-Dirigenten-Gedraenge-im-Orchesterhimmel

Catherine Malfitano siebzig: Die beste Salome überhaupt
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/zum-siebzigsten-der-sopranistin-catherine-malfitano-15547023.html

Wien/ Theater an der Wien
Auch einem Turnsaal wohnt ein Zauber inne
Brittens A Midsummer Night's Dream am Theater an der Wien
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-britten-a-midsummer-nights-dream-michieletto-fally-mehta-nazmi-manacorda-wiener-symphoniker-saengerknaben-theater-an-der-wien-april-2018

Nürnberg
Die Schleier von der Seele ziehen: Peter Konwitschnys konzentrierte Deutung der Traviata
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-verdi-la-traviata-konwitschny-klobucar-kim-zalasinski-bosch-staatstheater-nuernberg-april-2018

Weimar
Grundsätzliches – Richard Wagners „Tannhäuser“ in Weimar
https://www.nmz.de/online/grundsaetzliches-richard-wagners-tannhaeuser-in-weimar

München
Der Diktator/Der zerbrochene Krug, Bavarian State Opera — worthy lesson in music theatre history
https://www.ft.com/content/6acd9cc6-4224-11e8-97ce-ea0c2bf34a0b

Wien/ Konzerthaus
Ritter der Extreme
Ivo Pogorelich begeistert im Wiener Konzerthaus.
https://www.wienerzeitung.at/themen_channel/musik/klassik_oper/959713_Ritter-der-Extreme.html

Venedig
Teatro Malibran 2018 Review – Orlando Furioso
Revival of Vivaldi Success Is Rousing Success With Top-End Cast
http://operawire.com/teatro-malibran-2018-review-orlando-furioso-revival-of-vivaldi-success-is-rousing-success-with-top-end-cast/

Neapel
A study in black and terror: Lady Macbeth of the Mtsensk District in Naples
https://bachtrack.com/de_DE/review-lady-macbeth-mtsensk-kusej-valcuha-san-carlo-naples-april-2018

New York
Review Roundup: CENDRILLON At The Met Opera
https://www.broadwayworld.com/bwwopera/article/Review-Roundup-CENDRILLON-At-The-Met-Opera-20180417

Carousel on Broadway 2018 Review: Renée Fleming Makes Triumphant Return to Stage
http://operawire.com/carousel-on-broadway-2018-review-renee-fleming-makes-triumphant-return-to-stage/

Carousel busting out on Broadway
https://dctheatrescene.com/2018/04/16/carousel-busting-out-on-broadway/

Chicago
Chicago Opera Theater 2017-18 Review – Il Pigmalione and Rita: A Double-Bill of Donizetti
Pays Worthy Homage to His Genius
http://operawire.com/chicago-opera-theater-2017-18-review-il-pigmalione-and-rita-a-double-bill-of-donizetti-pays-worthy-homage-to-his-genius/

Richmond
Lucia di Lammermoor: A great end to Virginia Opera’s 2017-2018 season
https://www.commdiginews.com/entertainment/lucia-di-lammermoor-virginia-opera-101078/

Melbourne
Review: Reliable classic La Traviata shines a little less bright
http://www.canberratimes.com.au/entertainment/opera/review-reliable-classic-la-traviata-shines-a-little-less-bright-20180418-p4zab6.html

Sprechtheater

Wien/ Theater der Jugend
Liebe - ein Cocktail der Hormone
Shakespeares "Hamlet" neu geschrieben für das Wiener Theater der Jugend.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/959714_Liebe-ein-Cocktail-der-Hormone.html


------

Unter'm Strich

Wien
Die Baustellen der Stadtkultur
Mitte Mai erhält Andreas Mailath-Pokorny einen Nachfolger: Welche Aufgaben der neue Stadtrat anzupacken hat.
Starkünstler grüßen, Galas beehren, Auszeichnungen verleihen: Wer folgt Mailath-Pokorny ins Amt des Kulturstadtrats?
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/kulturpolitik/959724_Die-Baustellen-der-Stadtkultur.html

Stockholm
Literatur-Nobelpreisgremium: König ändert Regeln der Schwedischen Akademie
Die Lösung für die Probleme bei der Schwedischen Akademie, durch die sogar der Literaturnobelpreis in Gefahr schien? Der König will die Sitze von zwei Jahre lang inaktiven Mitgliedern neu besetzen lassen.
http://www.spiegel.de/kultur/literatur/schwedische-akademie-koenig-carl-gustaf-aendert-statuten-des-literatur-nobelpreisgremiums-a-1203589.html


Salzburger Dom wird Eintritt verlangen
Die vielen Touristen bereiten den Verantwortlichen für den Salzburger Dom große Sorgen.
https://www.sn.at/kultur/allgemein/salzburger-dom-wird-eintritt-verlangen-26798071


Echo-Klassik
Fabio Luisi distanziert sich vom Echo Klassik
Auch der Generalmusikdirektor des Zürcher Opernhauses gehört zu den vormaligen Empfängern des in die Kritik geratenen Preises. In einem Statement distanziert er sich ebenfalls zur Auszeichnung
https://www.nzz.ch/feuilleton/fabio-luisi-distanziert-sich-vom-echo-klassik-ld.1378443
Der Preis ist jetzt desavouiert, er hat einen Makel: die Pianistin Yaara Tal
Die Pianistin ist fünffache Echo-Preisträgerin und die Tochter von Holocaust-Überlebenden. Hier erklärt sie, warum sie die umstrittene Auszeichnung trotzdem nicht zurückgeben möchte
http://www.sueddeutsche.de/kultur/yaara-tal-der-skandal-liegt-tiefer-1.3949513
"Der Skandal liegt tiefer"


Frankfurt/Kantorei
„Messa di Gloria“ Operntenors Abendgebet
Die Frankfurter Kantorei singt im HR-Sendesaal sakrale Musik von Puccini und Verdi.
http://www.fr.de/kultur/musik/messa-di-gloria-operntenors-abendgebet-a-1488649



Kassel
Staatstheater Kassel Sie schlagen und sie trösten sich
„Morgendämmerung“, ein Tanzabend mit aufs Furiose setzenden Choreografien von Helder Seabra und Johannes Wieland
http://www.fr.de/kultur/theater/staatstheater-kassel-sie-schlagen-und-sie-troesten-sich-a-1488646

Berlin/Philharmonie
Gespensterreigen
Es hätte eine Abend der Klangzaubereien werden können. Doch Daniel Barenboim und seine Staatskapelle entzaubern das Spiel der Violinistin Lisa Batiashvili.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/lisa-batiashvili-und-barenboims-staatskapelle-gespensterreigen/21185110.html


Stuttgart/Theater
"Maria Stuart" bis "Hair": Spielzeit von Preuß in Stuttgart
http://www.sueddeutsche.de/news/kultur/theater---stuttgart-maria-stuart-bis-hair-spielzeit-von-preuss-in-stuttgart-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-180418-99-947551


Monika Grütters: „Es fehlt der Mut zur Autorität“
Viele Akteure, viel Ärger: Kulturstaatsministerin Monika Grütters über Volksbühne, Berlinale und Humboldt-Forum. Und über die Frage, warum Berlin sich bei wichtigen Personalentscheidungen in der Kultur so schwer tut und zerstreitet.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/monika-gruetters-im-gespraech-es-fehlt-der-mut-zur-autoritaet/21188926.html

BR-Symphonieorchester
Silvester im Fernsehen
Die Pläne des BR-Symphonieorchesters für die nächste Spielzeit
http://www.sueddeutsche.de/kultur/jahresprogramm-silvester-im-fernsehen-1.3949412

Wien/ Konzerthaus
Ein rares Duo: Der Bratschist und die Sängerin
Antoine Tamestit und Christiane Karg reisten im Konzerthaus von Georgien bis zum Hirten auf dem Felsen
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5408162/Ein-rares-Duo_Der-Bratschist-und-die-Saengerin
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 18.04.2018 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MITTWOCH-PRESSE - 18. April 2018
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter http://www.onlinemerker.com. Diese Website wird nur mehr als Archiv geführt

Mailand
Zandonais "Francesca da Rimini" an der Scala Weiße Venus, schwarze Speere
Schwerpunkt im Programm der Mailänder Scala sind aktuell die großen italienische Opern des Verismo – vor allem die selten gespielten. Nach der Eröffnung der Saison mit "Andrea Chenier" steht seit 15. April die Neuproduktion von Riccardo Zandonais "Francesca da Rimini" auf dem Spielplan. 1959 hatte es die letzte Neuproduktion gegeben, nun hat Regisseur David Pountney die tragische Liebesgeschichte von Francesca und ihrem Schwager Paolo inszeniert
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/francesca-da-rimini-mailand-scala-kritik-100.html
Mailänder Scala: Auch in der Hölle lässt sich's himmlisch singen
An nichts wird gespart in David Pountneys Inszenierung der «Francesca da Rimini». Das opulente Bühnenbild, das wendig agierende Orchester und eine hervorragende Sängerbesetzung bringen Zandonais selten gespielte Oper zum Leuchten.
https://www.nzz.ch/feuilleton/mailaender-scala-auch-in-der-hoelle-laesst-sichs-himmlisch-singen-ld.1378161

Stuttgart
Schoners erste Spielzeit von "Lohengrin" bis "Mefistofele"
Zusammen mit seinem designierten Generalmusikdirektor Cornelius Meister soll der neue Opernintendant in Stuttgart das Haus in die schwierige Zeit der geplanten Generalsanierung begleiten
https://www.abendblatt.de/kultur-live/buehne/article214042727/Schoners-erste-Spielzeit-von-Lohengrin-bis-Mefistofele.html
Von "Lohengrin" bis "Mefistofele": Schoners erste Spielzeit
http://www.sueddeutsche.de/news/kultur/musik---stuttgart-von-lohengrin-bis-mefistofele-schoners-erste-spielzeit-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-180416-99-918065


Antisemitismus-Skandal Pianist Igor Levit gibt seinen Echo zurück
Die Echo-Affäre um die Rapper Kollegah und Farid Bang wird immer größer. Nach dem Notos Quartett und Klaus Voormann gibt nun auch der deutsch-russische Pianist Igor Levit seine Auszeichnung zurück.
http://www.spiegel.de/kultur/musik/echo-2018-auch-pianist-igor-levit-gibt-seinen-preis-zurueck-a-1203226.html

Dirigent zu Guttenberg nennt Echo "schmutziges Menetekel"
Der Dirigent Enoch zu Guttenberg gibt seinen Echo aus Protest zurück. Auch andere Musiker empören sich über den Preis für die Rapper Kollegah und Farid Bang.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/antisemitismus-debatte-dirigent-zu-guttenberg-nennt-echo-schmutziges-menetekel/21180996.html

Berlin/ Musikfest
Herbstzeitlose
Werke von Claude Debussy bis Karlheinz Stockhausen beim Musikfest Berlin: das Programm 2018.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/plaene-fuer-das-musikfest-2018-herbstzeitlose/21185168.html

Mannheim
Nationaltheater Mannheim: Was im Menschen steckt
Regisseur Lorenzo Fioroni und Dirigent Jörg Halubek bieten eine aufgeweckte „Krönung der Poppea“
http://www.fr.de/kultur/theater/nationaltheater-mannheim-was-im-menschen-steckt-a-1487764

Frankfurt
Alte Oper: Auch im Eingetrübten elegant
Lars Vogt als kluger Dirigent und exzellenter Pianist im Frankfurter Museumskonzert
http://www.fr.de/kultur/musik/alte-oper-auch-im-eingetruebten-elegant-a-1487770

Wien/ Staatsoper
Ohne Furcht und Tadel: Ein sagenhafter Siegfried an der Wiener Staatsoper
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-wagner-siegfried-fischer-gould-konieczny-winkler-theorin-staatsoper-wien-april-2018

Richard Strauss’ und Hugo von Hofmannsthals „Ariadne auf Naxos“ in Meiningen bejubelt
https://www.nmz.de/online/richard-strauss-und-hugo-von-hofmannsthals-ariadne-auf-naxos-in-meiningen-bejubelt

"Konzertgänger in Berlin"
Katzenfurzheilig: Akademie für Alte Musik spielt Biber und Schmelzer
Immer mal wieder die Lobcanzonetta auf den Kleinen Saal im Konzerthaus Berlin singen: flauschige Atmosphäre, behagliches Klima, moderate Preise – erstrangige Kammermusik zum Preis einer Kinokarte
https://hundert11.net/akamus2018-biber-schmelzer/

Chemnitz
Oboist Ekkehard Hering erhält Sächsischen Mozartpreis
Der Mozartpreis der Sächsischen Mozart-Gesellschaft geht in diesem Jahr an den Chemnitzer Oboisten Ekkehard Hering. Damit würdige man das Engagement des Musikers für einen überregionalen kulturellen Anspruch in Chemnitz, hieß es in einer Mitteilung vom Dienstag. "Die Verbundenheit zu Chemnitz, seine Persönlichkeit und deren Resonanz waren und sind Rahmen und Triebkraft für herausragende und die Attraktivität der Stadt und Region prägende Konzerterlebnisse", erklärte der Vorstand der Gesellschaft, Franz Wagner-Streuber.
http://www.musik-heute.de/17720/oboist-ekkehard-hering-erhaelt-saechsischen-mozartpreis/

Freispiel
Der Pianist Alexander Melnikov ist ein neugieriger Zweifler, der stets die Wahrheit sucht. Notfalls mit vier Flügeln.
http://www.sueddeutsche.de/kultur/klassik-freispiel-1.3947860

Bayreuth
Inch by Inch, an Operatic Jewel Is Polished
The intimate yet dazzling Margravial Opera House in Bayreuth, Germany, built in 1748, is reopening after a six-year renovation.
https://www.nytimes.com/2018/04/16/arts/music/bayreuth-margravial-opera-house.html?rref=collection%2Fspotlightcollection%2Fclassical-music-reviews&action=click&contentCollection=music®ion=stream&module=stream_unit&version=latest&contentPlacement=1&pgtype=collection

Mailand
Breaking with Verismo: Zandonai's Francesca da Rimini returns to La Scala
https://bachtrack.com/de_DE/review-zandonai-francesca-rimini-pountney-scala-milan-april-2018

The vindication of a neglected masterpiece: a landmark Gloriana at the Teatro Real
https://bachtrack.com/de_DE/review-britten-gloriana-mcvicar-antonacci-capalbo-teatro-real-madrid-april-2018

London
Lady Macbeth of Mtsensk, Royal Opera House - superb revival of Shostakovich's mercurial opera
https://www.telegraph.co.uk/opera/what-to-see/lady-macbeth-mtsensk-royal-opera-house-superb-revival-shostakovichs/

Lady Macbeth of Mtsensk review – searing and unsparing Shostakovich
https://www.theguardian.com/music/2018/apr/16/lady-macbeth-of-mtsensk-review-searing-and-unsparing-shostakovich

Handel's Teseo brings 2018 London Handel Festival to a close
http://www.operatoday.com/content/2018/04/handels_teseo_b.php

Royal Ballet triple bill, Royal Opera House, London — from larky ragtime to anguished abstraction
https://www.ft.com/content/80a8ecd4-4167-11e8-97ce-ea0c2bf34a0b

BWW Review: OBSIDIAN TEAR/MARGUERITE & ARMAND/ELITE SYNCOPATIONS, Royal Opera House
https://www.broadwayworld.com/westend/article/BWW-Review-OBSIDIAN-TEARMARGUERITE-ARMANDELITE-SYNCOPATIONS-Royal-Opera-House-20180416

An ambitious premiere from the Philharmonia Orchestra, plus the best of April's classical concerts
https://www.telegraph.co.uk/music/what-to-listen-to/top-best-classical-concerts-britain-uk-march-2018/

Chicago
COT closes season with uneven Donizetti double bill
http://chicagoclassicalreview.com/2018/04/cot-closes-season-with-wildly-uneven-donizetti-double-bill/

Houston
HGO’s West Side Story Arrives to Make Opera Dance Choreographer Julio Monge explains how he taught opera singers how to move
https://www.houstoniamag.com/articles/2018/4/16/west-side-story-houston-grand-opera-dance

Sprechtheater

Berlin/ Volksbühne
Interview mit Interims-Chef: Wie Klaus Dörr die Volksbühne aus der Krise führen will
Klaus Dörr, der Interimsintendant der Volksbühne, muss Lücken im Spielplan schließen.
https://www.berliner-zeitung.de/kultur/theater/interview-mit-interims-chef-wie-klaus-doerr-die-volksbuehne-aus-der-krise-fuehren-will-30032004

Ersan Mondtag Theater-Shootingstar bringt sich als Dercon-Nachfolger ins Gespräch
https://www.berliner-zeitung.de/30028592 ©2018
https://www.berliner-zeitung.de/kultur/ersan-mondtag--theater-shootingstar-bringt-sich-als-dercon-nachfolger-ins-gespraech-30028592
Berliner Volksbühne: Ersan Mondtag fordert Rücktritt des Bürgermeisters
Regisseur Mondtag fordert nach dem abrupten Abgang von Intendant Chris Dercon "unbedingt eine Flucht nach vorne". Dercon sei das größte Opfer eines politischen Skandals
https://diepresse.com/home/kultur/news/5407090/Berliner-Volksbuehne_Ersan-Mondtag-fordert-Ruecktritt-des

Welche Daten Facebook sammelt
Auch wer außerhalb von Facebook im Netz surft, wird erfasst. Das Unternehmen gibt nun Einblicke, was warum gesammelt wird
https://www.derstandard.de/story/2000078100301/welche-daten-facebook-sammelt

Neue „Weinviertler Festspiele“ mit Wagner
Das Weinviertel bekommt ein neues Open-Air-Opernfestival. Die „Weinviertler Festspiele“ starten am 6. Juli in Falkenstein (Bezirk Mistelbach) und setzen ganz auf Richard Wagner. Am Montag wurde in Wien das Programm präsentiert.
http://noe.orf.at/news/stories/2907278/
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 17.04.2018 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MONTAG-PRESSE - 16. April 2018
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter http://www.onlinemerker.com. Diese Website wird nur mehr als Archiv geführt

Wien/ Theater an der Wien
Ein Sommernachtstrauma
Erfolg für Benjamin Brittens "A Midsummer Night’s Dream" im Theater an der Wien
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/959139_Ein-Sommernachtstrauma.html
Wien/ Theater an der Wien
„Schulgeschichten“
Vom Traum zum Trauma. Was so ein Buchstabe nicht alles ausmacht. Dem Theater an der Wien ist mit Benjamin Brittens „A Midsummer Night’s Dream“ eine vorzügliche Produktion gelungen – auch wenn sie eine ganz andere Geschichte erzählt als Shakespeare und Britten.
http://www.operinwien.at/werkverz/britten/asommer3.htm
Theater an der Wien: Sommernachtstraum im Turnsaal
Kritik„A Midsummer Night's Dream“: Jubel für das starke Ensemble – und auch für die Regie, die vom Waisenkind Puck erzählt, das sich seine Eltern zurückträumt.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5406882/Theater-an-der-Wien_Sommernachtstraum-im-Turnsaal
Brittens "A Midsummer Night's Dream": Opernträume auf die Schulbank Nirgends Wald: Regisseur Damiano Michieletto verlegt Brittens Oper – ohne Mehrwert – ins pädagogische Milieu. Über die Abwesenheit von Naturzauber tröstet das hohe Musikniveau hinweg -
derstandard.at/2000078054396/Brittens-A-Midsummer-Nights-Dream-Operntraeume-auf-die-Schulbank



Wien
"Götterdämmerung" in der Staatsoper: Glanzvolles Ende
Es ist also vollbracht: Wagners "Ring des Nibelungen" ging ihn Wien fulminant zu Ende
https://derstandard.at/2000078051312/Goetterdaemmerung-in-der-Staatsoper-Glanzvolles-Ende

Hoch und hell lodert die Glut: Was für eine Götterdämmerung!
Am Sonntag krönte Adam Fischer den diesjährigen „Ring des Nibelungen“ mit einer kurzweiligen Interpretation der „Götterdämmerung“ – und gewaltigen musikalischen Höhepunkten. Stephen Gould und Iréne Theorin beeindruckten als Siegfried und Brünnhilde.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5406842/Staatsoper_Hoch-und-hell-lodert-die-Glut_Was-fuer-eine


Berlin
Deutsche Oper mit 200 Vorstellungen: 40 Opern im Programm
Die Deutsche Oper Berlin setzt in der kommenden Spielzeit auf mehrere Neuproduktionen, will sich aber vor allem auf die Vielfalt ihres Repertoires stützen. Insgesamt seien 177 Vorstellungen mit 36 verschiedenen Werken geplant - eine Fülle, wie sie nur wenige Opernhäuser weltweit auf dem Programm hätten, teilte die Deutsche Oper am Montag mit. Das ständige Angebot des Kernrepertoires - von Mozart bis Richard Strauss - bilde den "Echoraum" der Premieren der Saison
http://www.sueddeutsche.de/news/kultur/musik---berlin-deutsche-oper-mit-200-vorstellungen-40-opern-im-programm-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-180416-99-916914
Franzosen, Fontane und Fanale
Die Deutsche Oper Berlin hat ihre Planung für die Saison 2018/19 vorgestellt. Und sieht sich als einziges Berliner Haus, das französisches Repertoire pflegt
https://www.tagesspiegel.de/kultur/deutsche-oper-berlin-die-saison-2018-19-franzosen-fontane-und-fanale/21180572.html

Wien/Volksoper im Kasino Schwarzenbergplatz
Männertraum als Schmerzensfrau
Sanftes Jazz-Kammerspiel: "Marilyn Forever" im Kasino
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/959037_Maennertraum-als-Schmerzensfrau.html

Wien/Musikverein
Kurioses Menü
Sakari Oramo dirigierte die Wiener Philharmoniker
https://www.wienerzeitung.at/themen_channel/musik/klassik_oper/959132_Kurioses-Menue.html



Wien/ Konzerthaus
Konzerthaus: So wirken Brahms-Lieder nie bieder
Christian Gerhaher mit „Die schöne Magelone“ im Konzerthaus.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5406841/Konzerthaus_So-wirken-BrahmsLieder-nie-bieder


Zürich/Tonhalle
Die Unvergleichliche: Martha Argerich in Zürich
Gemeinsam mit der Kremerata Baltica spielt die grosse Pianistin in der ausverkauften Tonhalle Maag Franz Liszts 1. Klavierkonzert.
https://www.nzz.ch/feuilleton/die-unvergleichliche-martha-argerich-in-zuerich-ld.1377877

Berlin
„Jerusalem ist für viele ein mystischer Ort“
Mit Ehemann Daniel Barenboim spielt sie vierhändig: Die Berliner Pianistin Elena Bashkirova über ihr Kammermusikfestival
https://www.morgenpost.de/kultur/article214026635/Jerusalem-ist-fuer-viele-ein-mystischer-Ort.html



Tanz/ Ballett

BallettFestwoche München
Tänzer - Dehnbar wie Hosengummi
In diesem Jahr eröffnete die Ballettfestwoche traditionell nicht mit einer Premiere, sondern mit dem dreiteiligen Abend "Portrait McGregor": Am Wochenende standen drei Schöpfungen des englischen Choreographen Wayne McGregor auf dem Programm, darunter eine Uraufführung. McGregor, Spitzname "Brain", versetzte auch in München sein Publikum in Erstaunen, bis es am Ende sogar vor Begeisterung mit den Füßen trampelte.
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/wayne-mc-gregor-portrait-choreograph-bayerisches-staatsballett-2018-ballettfestwoche-100.html


Darmstadt
Das Stück zur Lage
http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/kultur/rui-horta-macht-sich-seinen-tanztheater-reim-auf-unsere-gesellschaft-15543884.html


Sprechtheater

Froboess ist Bayerische Kammerschauspielerin
http://www.sueddeutsche.de/news/kultur/theater---muenchen-froboess-ist-bayerische-kammerschauspielerin-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-180416-99-915588

Berlin/ Volksbühne
Chris Dercon : Einsam wartet der Champagner
Im Getümmel um Chris Dercon blieb die Solidarität von Künstlern untereinander auf der Strecke. Eine Verbeugung vor dem weggeekelten Berliner Volksbühnen-Intendanten
http://www.zeit.de/kultur/2018-04/chris-dercon-volksbuehne-berlin-ruecktritt

Volksbühne muss sich auf lange Hängepartie einstellen
http://www.sueddeutsche.de/news/kultur/theater-volksbuehne-muss-sich-auf-lange-haengepartie-einstellen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-180416-99-910730

Volksbühne unter Chris Dercon: Die Fakten hinter dem Fiasko
Recherchen offenbaren gravierende Führungsfehler und Finanzprobleme, die auch die zuständige Politik nicht verhinderte. Das Aufräumen hat indes begonnen: "Es geht jetzt darum, dieses Theater zu retten"
https://derstandard.at/2000078038016/Volksbuehne-es-geht-jetzt-darum-dieses-Theater-zu-retten
Ein Senator erklärt sich
Der Kulturausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses debattiert über das Volksbühnen-Debakel und will wissen, wie es weitergeht
https://www.tagesspiegel.de/kultur/klaus-lederer-und-die-volksbuehne-ein-senator-erklaert-sich/21180918.html

Frankfurt
Emilia Galotti in Frankfurt Ein Abend für die Schurken
David Bösch inszeniert Emilia Galotti in Frankfurt mit dramatischen Leerstellen.
http://www.fr.de/kultur/theater/emilia-galotti-in-frankfurt-ein-abend-fuer-die-schurken-a-1487054

Hamburg/ Schauspielhaus
Stück über die Finanzkrise Nur Schulden machen reich
Mehr als eine weitere Empörungsstory über Lehman Brothers und Co.: die mit Feingefühl inszenierte, garstig-komische "Junk"-Inszenierung am Schauspielhaus.
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/junk-von-ayad-akhtar-nur-schulden-machen-reich-a-1203078.html

Wien/Burgtheater
Nachtschwarzes Licht
Andrea Breth inszeniert Eugene O’Neill an der Burg als wuchtiges Untergangsoratorium.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/959134_Nachtschwarzes-Licht.html


_________

Unter'm Strich

Krems/NÖ
Donaufestival in Krems: Die Suche nach „offline-Ritualen“
Unter dem Leitmotiv „endlose Gegenwart“ startet das Kremser Festival am 27. April in seine zweite Ausgabe unter dem im Vorjahr angetretenen Intendanten Thomas Edlinger.
https://kurier.at/kultur/donaufestival-in-krems-die-suche-nach-offline-ritualen/400021849


Conchita Wurst: "Bin seit Jahren HIV-positiv"
Die Sängerin macht die Krankheit nach einem Erpressungsversuch durch einen Ex-Freund öffentlich
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/mehr_kultur/958962_Conchitas-mutiges-Outing-Bin-seit-Jahren-HIV-positiv.html



Traumschiff Aida und Playmobilvideos – Verdis „Aida“ an der Staatsoper Hannover https://www.nmz.de/online/traumschiff-aida-und-playmobilvideos-verdis-aida-an-der-staatsoper-hannover


Wien/ Theater an der Wien
„Schulgeschichten“
Vom Traum zum Trauma. Was so ein Buchstabe nicht alles ausmacht. Dem Theater an der Wien ist mit Benjamin Brittens „A Midsummer Night’s Dream“ eine vorzügliche Produktion gelungen – auch wenn sie eine ganz andere Geschichte erzählt als Shakespeare und Britten.
http://www.operinwien.at/werkverz/britten/asommer3.htm

Aachen

A fear of fear: Poulenc's Carmélites in Aachen
https://bachtrack.com/de_DE/review-dialogues-carmelites-thorau-jerosme-theater-aachen-april-2018

Venedig

Vivaldi in Venice: Orlando furioso as Baroque extravaganza at the Teatro Malibran
https://bachtrack.com/de_DE/review-vivaldi-orlando-furioso-ceresa-fasolis-prina-malibran-venice-april-2018

Paris

Paris Opera dancers complain of bullying and harassment https://www.vanguardngr.com/2018/04/paris-opera-dancers-complain-bullying-harassment/

London

Tanz
Obsidian Tear/Marguerite and Armand/Elite Syncopations review at Royal Opera House, London – “idiosyncratic mixed bill’
https://www.thestage.co.uk/reviews/2018/royal-ballets-obsidian-tearmarguerite-armandelite-syncopations-review-idiosyncratic-mixed-bill/

Wexford

The Marriage of Figaro review: setting high standards for Irish opera
https://www.irishtimes.com/culture/stage/theatre/the-marriage-of-figaro-review-setting-high-standards-for-irish-opera-1.3463387

New York

Metropolitan Opera 2017-18 Review-Lucia di Lammermoor: Jessica Pratt Is A Revelation As Donizetti’s Tragic Heroine http://operawire.com/metropolitan-opera-2017-18-review-lucia-di-lammermoor-jessica-pratt-is-a-revelation-as-donizettis-tragic-heroine/

BWW Review: City Opera's AMORE DEI TRE RE Gets the Kiss of Death
https://www.broadwayworld.com/bwwopera/article/BWW-Review-City-Operas-AMORE-DEI-TRE-RE-Gets-the-Kiss-of-Death-20180416

Chicago

Chicago Opera Theater brings flair to comic, serious Donizetti one-acters http://www.chicagotribune.com/entertainment/music/vonrhein/ct-ent-cot-donizetti-review-0416-story.html

Fort Worth
Warm Weather Opera Worth Traveling For
https://www.wqxr.org/story/warm-weather-opera-worth-traveling
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
1px
 
1px 1px
Bullet_Black
1px Zurück 1px 1px
Bullet_Black
1px Vorwärts
1px

 

 

1px © 2009 DER NEUE MERKER - 8416685 Besucher - Hosted by KingBill Rechnungen
1px
Bullet_White
1px Seitenanfang 1px