DER NEUE MERKER
Oper, Ballett & Konzert in Wien und aller Welt
1px 1px
Bullet_Black
1px Startseite 1px 1px
Bullet_Black
1px Presse 1px 1px
Bullet_Black
1px Redaktion 1px 1px
Bullet_Black
1px Impressum
Navigation_Left
Navigation_Top
Aktuelles
Navigation_BG
Bildergalerie
Navigation_BG
Künstler-Infos
Navigation_BG
Aus den Theatern
Navigation_BG
Interviews
Navigation_BG
Spielpläne
Navigation_BG
Kritiken
Navigation_BG
Reviews
Navigation_BG
Wien-Infos
Navigation_BG
Tanz-News
Navigation_BG
Jubiläen
Navigation_BG
Forum
Navigation_BG
Archiv
Navigation_BG
Bestellen
Navigation_Bottom
Edition_BG
Ausgabe

24. Jahrgang
JULI/AUGUST - 2011
Nr. 157
- - - - -
Anton Cupak
03.07.2011 18:53:55

Edition_Bottom
Note_Top
Note_Left

Presse

Bei Verwendung eines Textauszuges aus dem NEUEN MERKER bitten wir Sie, unseren Banner oder eines unserer Logos zu verwenden. Sie können diese auf unserer Presseseite downloaden.

Note_Right
Note_Bottom

 

Navigation_Right
Read_Music
1px

Aktuelles Dokument: Aktuelles

1px
 
1px 1px
Bullet_Black
1px Zurück 1px 1px
Bullet_Black
1px Vorwärts
1px
Clock 22.07.2018 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SONNTAG-PRESSE - 22. JULI 2018
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Bregenz
Carmen muss in den Bodensee
Kritik Bregenzer Festspiele: Prachtwetter und Jubel für die Wiederaufnahme von Kasper Holtens „Carmen“ als Spiel auf dem See, in der die Titelheldin spektakulär ertränkt wird.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5467728/Carmen-muss-in-den-Bodensee

Bregenz
„Beatrice Cenci“ in Bregenz: packende Inszenierung, farblose Partitur
Ein Altar mit einem flammenden Kerzenmeer dominiert die Bühne. Darüber schwingen an Seilen Menschen wie Glöckner in einem Kirchturm. Unwillkürlich weckt ein solches Szenario aber auch Assoziationen an Hinrichtungen und Scheiterhaufen. Schließlich handelt das im 16. Jahrhundert in Rom verortete und auf einem realen historischen Fall basierende Musikdrama „Beatrice Cenci“, mit dem die 73. Bregenzer Festspiele eröffneten, von Tyrannei, Gewalt, Mord und Korruption.
Kirsten Liese berichtet von den Bregenzer Festspielen
https://klassik-begeistert.de/berthold-goldschmidt-beatrice-cenci-bregenzer-festspiele-festspielhaus/

Dramaturgische Schriften von Tim Theo Tinn – Nr.2
Theater als hypothetisches Universum: Insel von expressivem oder intellektuellem Ausdruck? Heutige Trivialität oder utopisch/futuristisch und archaisch?
https://onlinemerker.com/dramaturgische-schriften-von-tim-theo-tinn-7-nr-2/

Hamburg, meine Perle – die Elbphilharmonie im Juli 2018...
Diese schöne Aufnahme des neuen Hamburger Kulturtempels im Hamburger Hafen hat klassik-begeistert.de-Lektorin Verena Redel gemacht.
https://klassik-begeistert.de/elbphilharmonie-hamburg-juli-2018/

Berlin
Politische Kunst nach '68: Die Neuköllner Oper
Sie gilt als kreativstes Musiktheater Berlins. Vom experimentellen Kammerstück bis zur Operette gibt es in der Neuköllner Oper in der Berliner Karl-Marx-Straße fast alles zu sehen. Hinter all diesen Projekten steckt der Wille zur gesellschaftlichen Veränderung - ganz im Sinne der 68er, wie Jens Lehmann im Gespräch mit den Machern festgestellt hat.
https://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/kultur/201807/233059.html

München
Kirill Petrenko and a luxury cast grace Il trittico in Munich
https://bachtrack.com/de_DE/review-trittico-petrenko-beer-jaho-westbroek-maestri-bayerische-staatsoper-munich-july-2018

London
Ariadne auf Naxos @ Opera Holland Park, London
https://www.musicomh.com/classical/reviews-classical/ariadne-auf-naxos-opera-holland-park-london

Isabeau @ Opera Holland Park, London
https://www.musicomh.com/classical/reviews-classical/isabeau-opera-holland-park-london

Glyndebourne
Review: Saul (Glyndebourne)
A welcome revival for Barrie Kosky's operatic version of Handel's biblical oratorio
https://www.whatsonstage.com/brighton-theatre/reviews/review-saul-glyndebourne_47170.html

Everybody loves David: Handel’s Saul at Glyndebourne
https://bachtrack.com/de_DE/review-handel-saul-kosky-bruck-davies-clayton-glyndebourne-july-2018

Saul, Glyndebourne review - from extravaganza to phantasmagoria
https://theartsdesk.com/opera/saul-glyndebourne-review-extravaganza-phantasmagoria

Saul, Glyndebourne, East Sussex — it still packs a punch
https://www.ft.com/content/cfd60ad4-8c09-11e8-bf9e-8771d5404543

New York
Review: A Dazzling “Creation’ Brings Light to Lincoln Center
https://www.nytimes.com/2018/07/20/arts/music/creation-review-mostly-mozart-haydn.html?rref=collection%2Fspotlightcollection%2Fclassical-music-reviews

Cooperstown
Glimmerglass Festival 2018 Review – West Side Story
http://operawire.com/glimmerglass-festival-2018-review-west-side-story/

Sydney
Weitere „Aida“-Review
Aida opera review (Sydney Opera House)
https://dailyreview.com.au/aida-opera-review-sydney-opera-house/76565/


Sprechtheater

Salzburg/ Festspiele:
Der runderneuerte "Jedermann": Neue Kostüme, neue Musik
Ab Sonntag erlebt Michael Sturmingers Inszenierung ihren zweiten Festspiel-Sommer.
https://www.nachrichten.at/nachrichten/kultur/Der-runderneuerte-Jedermann-Neue-Kostueme-neue-Musik;art16,2957840

"Buhlschaft" Reinsperger: „Das hat mich sehr, sehr mitgenommen“
Zum zweiten Mal verkörpert Stefanie Reinsperger die aufgeladene Frauenrolle im „Jedermann“.
https://kurier.at/kultur/buhlschaft-stefanie-reinsperger-im-interview-vor-dem-salzburger-jedermann-das-hat-mich-sehr-sehr/400068950

Tanz/ Ballett

Berlin
Die Tanzfabrik in Berlin feiert 40. Geburtstag
Die Tanzfabrik Berlin besteht seit 40 Jahren. Der künstlerische Leiter blickt auf seine Geschichte zurück.
https://www.morgenpost.de/kultur/article214897841/Die-Tanzfabrik-in-Berlin-feiert-40-Geburtstag.html
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 21.07.2018 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SAMSTAG-PRESSE - 21. JULI 2018
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Die sommerliche Festspielwelt zuhause
Vieles zu den Salzburger Festspielen, luxuriöse Debüts auf dem grünen Hügel, visionäres Theater auf der Seebühne und „Turandot“, einmal nur von Puccini
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5466976/Streamingtipps_Die-sommerliche-Festspielwelt-zuhause


Salzburger Festspiele starten mit "Ouverture Spirituelle"
Mit dem Festspiel-Debüt des Orchestre Symphonique de Montreal unter Kent Nagano starten am Freitagabend die Salzburger Festspiele 2018. Die Aufführung von Krzysztof Pendereckis "Lukaspassion" in der Felsenreitschule läutet die "Ouverture Spirituelle" ein. Diese bereitet nun schon traditionell mit zahlreichen Konzerten den eigentlichen Festspielen den Boden.
https://www.sn.at/kultur/allgemein/salzburger-festspiele-starten-mit-ouverture-spirituelle-36685963
"Ouverture Spirituelle" und "Jedermann" eröffnen die Salzburger Festspiele
Mit der Konzertreihe "Ouverture Spirituelle" starten am Freitag die Salzburger Festspiele, am Sonntag sind Tobias Moretti und Stefanie Reinsperger in der traditionellen "Jedermann"-Inszenierung zu sehen.
https://diepresse.com/home/kultur/news/5467391/Ouverture-Spirituelle-und-Jedermann-eroeffnen-die-Salzburger

Wo Salzburg kulturpolitisch hinwill
Ein Fotomuseum und ein Ableger des Belvedere sollen in die Festspielstadt geholt werden. Finanziell wird das schwierig
https://derstandard.at/2000083790619/Wo-Salzburg-kulturpolitisch-hin-will

Bayreuth
Erzbischof Ludwig Schick: „Wagners Musik kann Tendenzen im Menschen verstärken – wie bei Hitler“
Ludwig Schick, Erzbischof von Bamberg, besucht jedes Jahr die Bayreuther Festspiele. Ein Gespräch über gefährliche Klänge, Pausengetränke, Promi-Small-Talk und katholische Messen als Gesamtkunstwerke
https://www.welt.de/kultur/buehne-konzert/plus179688816/Erzbischof-Ludwig-Schick-Wagners-Musik-kann-Tendenzen-im-Menschen-verstaerken-wie-bei-Hitler.html


Bayreuth
Vorreiterinnen im Gender-Dschungel
Elsa-Sängerin Anja Harteros hadert mit dem Frauenbild in Wagners Opern. Doch oft sind die Frauen in Wagners Musikdramen besonders stark.
https://www.braunschweiger-zeitung.de/kultur/article214889535/Vorreiterinnen-im-Gender-Dschungel.html

Bregenz
Effekt ist Trumpf
Teilweise mehr Show als Oper
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/978206_Effekt-ist-Trumpf.html
Carmen stirbt einen spektakulären Liebestod in den Fluten des Bodensees
Die spektakuläre Carmen-Inszenierung dieses Traumteams – des dänischen Regisseurs Kasper Holten undder Engländerin Es Devlin, berühmt für ihre aufsehenerregenden kinetischen Bühnenplastiken – geht in Bregenz als diesjähriges Spiel auf dem See in die zweite Saison. Diese außergewöhnliche Produktion hatte bereits letztes Jahr mit ausverkauften Rängen, die immerhin 7000 Zuschauer pro Abend unterbringen, Publikum und Kritik restlos begeistert.
Dr. Charles E. Ritterband berichtet von den Bregenzer Festspielen.
https://klassik-begeistert.de/georges-bizet-carmen-bregenzer-festspiele-spiel-auf-dem-see/
Am Bodensee stirbt man spektakulär
Bei den Bregenzer Festspielen ist neben der bildgewaltigen «Carmen» auf der Seebühne auch Berthold Goldschmidts Renaissance-Drama «Beatrice Cenci» zu sehen – eine Entdeckung
https://www.nzz.ch/feuilleton/am-bodensee-stirbt-man-spektakulaer-ld.1405193
"Carmen" auf der Seebühne: Eine Zigarette geht noch!
Wieder bei den Bregenzer Festspielen: Neuerungen gibt es kaum, Kasper Holtens Inszenierung wird dennoch ihre magnetische Wirkung entfalten
https://derstandard.at/2000083855150/Carmen-auf-der-Seebuehne-Eine-Zigarette-geht-noch

"Carmen"-Premiere bei Kaiserwetter in Bregenz
Im zweiten Jahr hat es nun geklappt. Nach einer total verregneten "Carmen"-Premiere vor einem Jahr ist am Donnerstagabend die Wiederaufnahme-Premiere der Inszenierung von Kasper Holten bei Kaiserwetter über die Seebühne in Bregenz gegangen. Doch nicht nur die Wetterbedingungen waren perfekt - auch das künstlerische Gesamtpaket präsentierte sich rundum gelungen.
https://www.sn.at/kultur/allgemein/carmen-premiere-bei-kaiserwetter-in-bregenz-36692758

Bregenz/ Beatrice Cenci
Bregenzer Festspiele: So freundlich kann Grausamkeit klingen
Kritik Wieder eine interessante Rarität als „Hausoper“: Berthold Goldschmidts „Beatrice Cenci“ handelt in fast allzu betörender Lyrik nach einem historischen Fall den Widerstreit von Recht und Gerechtigkeit ab
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5467020/Bregenzer-Festspiele_So-freundlich-kann-Grausamkeit-klingen
Alpträume hin zum Tod – Berthold Goldschmidts „Beatrice Cenci“ bei den Bregenzer Festspielen
https://www.nmz.de/online/alptraeume-hin-zum-tod-berthold-goldschmidts-beatrice-cenci-bei-den-bregenzer-festspielen
Fern der Realität vergegenwärtigt
Berthold Goldschmidts „Beatrice Cenci“ in Bregenz
https://www.nmz.de/online/fern-der-realitaet-vergegenwaertigt-berthold-goldschmidts-beatrice-cenci-in-bregenz

Opernhistorisches
20. Juli 1968 - Joseph Keilberth stirbt Tod am Dirigentenpult
Seit 1959 ist Joseph Keilberth Bayerischer Generalmusikdirektor und damit in einer wichtigen Phase der Wiedereröffnung des Nationaltheaters verantwortlich für die musikalischen Belange der Bayerischen Staatsoper. Sein tragischer Tod mitten während einer Opernaufführung kommt völlig unerwartet.
https://www.br-klassik.de/themen/klassik-entdecken/joseph-keilberth-stirbt-was-heute-geschah-1968-100.html

München/Bayerische Staatsoper
Rolando Villazon gehört noch immer zu den besten Sängern der Welt
Auf seine Entertainer-Qualitäten ist seit jeher Verlass. Keiner scherzt, trinkt und tanzt so charmant unverkrampft wie Rolando Villazon. Das sollte sich auch am vergangenen Mittwoch im Bayerischen Nationaltheater bei den Münchner Opernfestspiele nicht ändern. Villazon ist eben Villazon – egal ob er italienischen Belcanto singt, oder aber wie an diesem Abend beinahe ausschließlich spanische und lateinamerikanische Kompositionen. Nur die hohen Töne seines unverwechselbaren Tenors, die hat das mexikanische Charmebündel nicht mehr richtig im Griff.
Raphael Eckardt berichtet von den Münchner Opernfestspielen.
https://klassik-begeistert.de/rolando-villazon-carrie-ann-matheson-muenchner-opernfestspiele-bayerische-staatsoper/

Aix-en-Provence
Festival d’Aix-en-Provence: eine magische Vermischung von Musik mit den Lichtspielen des Himmels
In den französischen Sommerferien, der Spielzeitpause in den Häusern von Paris, reist die Crème de la Crème der internationalen Musikszene nach Südfrankreich zur Präsentation ihrer Künste bei den Festspielen von Aix-en-Provence. Die Open Air Bühne im ehemaligen Erzbischofpalastes sowie das Festspielhaus Grand Théâtre de Provence und diverse kleinere Theater bieten klassische Musik und Oper vom Allerfeinsten.
Phillip Schober berichtet von den Festspielen in Aix-en-Provence.
https://klassik-begeistert.de/richard-strauss-ariadne-auf-naxos-festival-daix-en-provence-theatre-de-larcheveche-aix-en-provence/



Barcelona
Gran Teatro del Liceu 2017-18 Review(s) – La Favorite
http://operawire.com/gran-teatro-del-liceu-2017-18-reviews-la-favorite/

London
L'Ange de Nisida review – Donizetti premiere delivered with passion and elan
https://www.theguardian.com/music/2018/jul/19/lange-de-nisida-review-royal-opera-house-london-donizetti

L’Ange de Nisida review, opera Rara, Royal Opera House: richly deserved revival of a Donizetti rarity
https://www.telegraph.co.uk/opera/what-to-see/lange-de-nisida-review-opera-rara-royal-opera-house-richly-deserved/

A Donizetti world premiere: Opera Rara at the Royal Opera House
http://www.operatoday.com/content/2018/07/a_donizetti_wor.php

New York
Metropolitan Opera Announces Summer HD Festival 2018
http://operawire.com/metropolitan-opera-announces-summer-hd-festival-2018/

Annandale-on-Hudson
It Was Russia’s Most Popular Opera. Then It Disappeared
Anton Rubinstein’s 1871 opera, “Demon”
https://www.nytimes.com/2018/07/20/arts/music/demon-rubinstein-opera-bard.html

Sydney
Aida review: Daring production lights up the stage
https://www.smh.com.au/entertainment/opera/aida-review-daring-production-lights-up-the-stage-20180719-p4zsi5.html

Review: Aida, Opera Australia
http://performing.artshub.com.au/news-article/reviews/performing-arts/gina-fairley/review-aida-opera-australia-256129

Italienisches Theater: Warum Logenplätze undemokratisch sind
Warum Privatsphäre in Theatern verschrien ist
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/italienisches-theater-warum-logenplaetze-undemokratisch-sind-15695491.html

Cottbus
Ministerin zu Staatstheater Cottbus: Krisen-Ausmaß war nicht bekannt
Cottbus – Brandenburgs Kulturministerin Martina Münch (SPD) hat sich bestürzt über die Führungskrise am Staatstheater Cottbus geäußert. "Das war ein ziemlicher Schock – schlichtweg nicht vorstellbar", sagte sie der "Märkischen Allgemeinen Zeitung" (Freitag) zu den Vorwürfen gegen Generalmusikdirektor Evan Alexis Christ. Münch betonte: "Wenn jemand auf einem so hohen Qualitätsniveau arbeitet wie der bisherige Generalmusikdirektor, gehören dazu Leidenschaft und Emotionen. Da kann man sich auch vorstellen, dass sich jemand mal im Ton vergreift." Sie ergänzte: "Aber dieses absolut nicht akzeptable Ausmaß ist nicht bekannt gewesen. Auch in meinen Gesprächen mit dem Personalrat wurde das nicht thematisiert.
http://www.musik-heute.de/18216/ministerin-zu-staatstheater-cottbus-krisen-ausmass-war-nicht-bekannt/

Streamingdienste bieten ihren Nutzern immer mehr Auswahl
Klassik satt, als Audio und Video: Der Streaming-Markt wächst rasant. Zwei besondere Anbieter sind Idagio und Takt1
https://www.abendblatt.de/hamburg/article214891123/Streamingdienste-bieten-ihren-Nutzern-immer-mehr-Auswahl.html


Sprechtheater

[F9Pavek Kohout: Der Freigeist von Prag
Pavel Kohout ist passionierter Bürgerrechtler, Ex-Kommunist und einer der meistgespieltesten Dramatiker Tschechiens. Gestern wurde er 90 Jahre alt. Eine Gratulation
https://www.tagesspiegel.de/kultur/dramatiker-pavel-kohout-wird-90-der-freigeist-von-prag/22821618.html

Salzburg/ Festspiele
"Jedermann"-Historie: Dem Tod in Salzburg auf der Spur
Vor der Premiere am Sonntag halten wir Rückschau auf die "Tod"-Darsteller vergangener Jahre
https://derstandard.at/2000083619433/Jedermann-Historie-Dem-Tod-in-Salzburg-auf-der-Spur


Salzburg/ Festspiele
Stefanie Reinsperger über die Buhlschaft. "Was in diese kleine Rolle alles hineinprojiziert wird!"
https://www.sueddeutsche.de/kultur/stefanie-reinsperger-im-interview-was-in-diese-kleine-rolle-alles-hineinprojiziert-wird-1.4062901

Salzburg/ Festspiele
Nächte, die nicht enden
Die Salzburger Festspiele beginnen. Die Stadt wird zur Party - sicher auch nach Frank Castorfs Premiere. William Minke hat für "Hunger" den Soundtrack entwickelt. Hier sind seine nicht ganz so festlichen Salzburg Songs.
Ein anderer, noch düsterer Jedermann folgt ihm dort am 4. August. Frank Castorf inszeniert dann Knut Hamsuns Roman "Hunger", die Geschichte eines namen- wie hoffnungslosen Journalisten und Schriftstellers, der auf der Suche nach Beachtung durch Oslo irrt. Die Düsternis in "Hunger" darzustellen, dafür ist auch William Minke zuständig, der seit einem Jahr die Soundtracks in Castorfs Stücken macht. Und entsprechend wenig sommerlich, dafür umso theatralischer ist auch die Liste der Songs ausgefallen, die er für das Großformat zusammengestellt hat.
https://www.sueddeutsche.de/kultur/grossformat-naechte-die-nicht-enden-1.4062933

München
Interview: Intendant Christian Stückl zum Streit mit der CSU
In München brennt die Luft: Die CSU erregt sich über Theater, die zu einer Demo aufrufen. Der Volkstheater-Intendant Intendant Christian Stückl erklärt, dass er das Wort „Neutralitätspflicht“ zum ersten Mal gehört hat
https://www.welt.de/kultur/article179680866/Interview-Intendant-Christian-Stueckl-zum-Streit-mit-der-CSU.html

Konstanz
Karin Becker folgt in Konstanz auf Christoph Nix
Die mit Spannung erwartete Nachfolgeregelung von Christoph Nix an der dienstältesten Bühne Deutschlands hat einen überraschenden Ausgang genommen. Ab 2020 leitet das Theater Konstanz Karin Becker. Die Stuttgarterin ist künstlerische Betriebsdirektorin am Thalia-Theater und führt nicht Regie.
https://www.nzz.ch/feuilleton/karin-becker-folgt-in-konstanz-auf-christoph-nix-ld.1405158

Deutschland
Auswärtiges Amt: Kein Geld für deutsche Teilnahme am Bühnenbild-Festival?
Eine Blamage für die Theaternation, sagt das Internationale Theaterinstitut: Das Auswärtige Amt finanziert die deutsche Teilnahme an der Prager Quadriennale nicht. Oder ist das letzte Wort zum internationalen Szenografie-Festival noch nicht gesprochen?
https://www.tagesspiegel.de/kultur/prager-quadriennale-auswaertiges-amt-kein-geld-fuer-deutsche-teilnahme-am-buehnenbild-festival/22823814.html

-----------------

Unter'm Strich

Wien
Wasserschaden am Wiener Dom zerstört Hunderte kostbare Noten
Ein Wasserschaden hat im Archiv der Wiener Dommusik rund 350 Notenblätter beschädigt und teilweise zerstört. Darunter sind auch Handschriftenoriginale der Brüder Joseph (1732-1809) und Michael Haydn (1737-1806). Domkapellmeister Markus Landerer sprach am Donnerstag gegenüber der Wiener Presseagentur Kathpress von einem „Drama“. Es sei jenes musikalische Erbe betroffen, das beim Brand am Stephansplatz zu Kriegsende 1945 nicht zerstört worden sei. In dem Archiv werden rund 15.000 Notenblätter aufbewahrt.
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 20.07.2018 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die FREITAG-PRESSE - 20. JULI 2018
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

„Beatrice Cenci“: Horror im Kopf
Mit Berthold Goldschmidts Oper „Beatrice Cenci“ haben die Bregenzer Festspiele am Mittwochabend begonnen. Grelle Kostüme und schöne Musik auf der Bühne erzählen eine reale Geschichte um Gewalt, Geld, Macht und Kirche. Und erzählen ist hier wörtlich gemeint.
https://vorarlberg.orf.at/news/stories/2925395/
Berthold Goldschmidts "Beatrice Cenci": Blendwerk am Bodensee
Die Oper gerät bei den Bregenzer Festspielen szenisch zur schrillen Farce. Der musikalische Teil immerhin berückt durch Tiefsinn
https://derstandard.at/2000083788271/Berthold-Goldschmidts-Beatrice-Cenci-Blendwerk-am-Bodensee
Kritik - "Beatrice Cenci" in Bregenz Moralische Sonnenfinsternis
Der Hamburger Berthold Goldschmidt (1903 - 1996) hatte als deutscher Exilant in England mit seinen Kompositionen wenig Erfolg. Umso neugieriger war das Bregenzer Festspielpublikum auf das düstere Renaissance-Drama
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/beatrice-cenci-bregenzer-festspiele-2018-kritik-100.html
Schöner Tyrannenmord
Die Oper "Beatrice Cenci" von Berthold Goldschmidt ist blurünstig: In deutlich weniger als zwei Stunden geht es um Morde, Vergewaltigung, Doppelhinrichtung und Erlösung: Graf Francesco Cenci (Christoph Pohl, links) sucht Befriedigung in sexueller Gier aller Arten. Er misshandelte seine zweite Frau Lucrezia (Dshamilja Kaiser). Seine Tochter Beatrice Beatrice (Gal James) - im Vordergrund zu sehen - vergewaltigte er.
https://www.sueddeutsche.de/kultur/bregenz-schoener-tyrannenmord-1.4061400
Der Goldfinger von Rom
Gutes Hand-, aber kein Meisterwerk: Berthold Goldschmidts Oper "Beatrice Cenci" in Bregenz
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/977987_Der-Goldfinger-von-Rom.html


Bregenz
Oper "Beatrice Cenci" in Bregenz
Brutalität und Lyrik im Festspielhaus
Jürgen Liebing im Gespräch mit Gabi Wuttke
https://www.deutschlandfunkkultur.de/oper-beatrice-cenci-in-bregenz-brutalitaet-und-lyrik-im.1013.de.html?dram:article_id=423279

Salzburger Festspiele: Passion, Leidenschaft, Ekstase
Die Salzburger Festspiele sind ein Mammutspektakel künstlerischer Extraklasse. Wer wird zum Superstar der Saison?
https://www.abendblatt.de/kultur-live/buehne/article214882495/Salzburger-Festspiele-Passion-Leidenschaft-Ekstase.html

Salzburger Festspiele 2018 Worauf wir besonders gespannt sind
Fünf neue Opernproduktionen, dazu Wiederaufnahmen und 89 Konzerte in sechs Wochen: Der Salzburger Festspielsommer bietet Superlative. BR-KLASSIK-Redakteure verraten ihre persönlichen Highlights
https://www.br-klassik.de/themen/salzburger-festspiele/salzburger-festspiele-highlights-premieren-konzerte-empfehlungen-100.html

Dirigent Kent Nagano: „Unsere Welt ist viel zu laut geworden“
Der Stardirigent über die Salzburger Festspiele, die einstige Avantgarde und das Geheimnis der Stille in der Musik
https://kurier.at/kultur/dirigent-kent-nagano-unsere-welt-ist-viel-zu-laut-geworden/400068536

München/ Philharmonie
Festhalten am Rettungsring
Rolando Villazón und sein spanischer Liederabend
https://www.sueddeutsche.de/kultur/klassik-festhalten-am-rettungsring-1.4061404


Linz
Daniel Kehlmann hält Eröffnungsrede des Linzer Brucknerfests
Der Schriftsteller Daniel Kehlmann wird bei der Eröffnung des diesjährigen Internationalen Brucknerfests in Linz am 9. September die Festrede halten. In Anlehnung an das Motto "Was Du ererbt von Deinen Vätern" spricht der Autor zum Thema "Tradition". Gleichzeitig wird an dem Tag auch die neue Orgel im Brucknerhaus eingeweiht
https://www.sn.at/kultur/allgemein/daniel-kehlmann-haelt-eroeffnungsrede-des-linzer-brucknerfests-36666070

Klavierfestival Ruhr
Flügel sind die besseren Therapietiere – dreissig Jahre Klavier-Festival Ruhr
Manchmal kann Musik das Leben verändern: Das grösste privat finanzierte Konzertfestival in Deutschland besteht seit dreissig Jahren – und geht mit vorbildlicher Nachwuchsarbeit voran.
https://www.nzz.ch/feuilleton/fluegel-sind-die-besseren-therapietiere-dreissig-jahre-klavier-festival-ruhr-ld.1403930


Ravenna
Riccardo Muti conducts a majestic Macbeth in Ravenna
https://bachtrack.com/de_DE/review-verdi-macbeth-muti-salsi-yeo-ravenna-festival-july-2018

London
L’Ange de Nisida review at Royal Opera House, London – “a long-lost opera by Donizetti’
https://www.thestage.co.uk/reviews/2018/lange-de-nisida-review-royal-opera-house-london/

L'Ange de Nisida / JPYAP Summer Programme, Royal Opera - buoyant touch in Donizetti bagatelle
https://theartsdesk.com/opera/lange-de-nisida-jpyap-summer-programme-royal-opera-buoyant-touch-donizetti-bagatelle

Donizetti's L'Ange de Nisida shines at its belated world première
https://bachtrack.com/de_DE/review-donizetti-world-premiere-ange-de-nisida-elder-khoury-opera-rara-july-2018

An embarrassing and misshapen dud: Opera Holland Park’s Isabeau reviewed
https://www.spectator.co.uk/2018/07/an-embarrassing-and-misshapen-dud-opera-holland-parks-isabeau-reviewed/

New York
Review: “Mass’ Brings Out the Worst in Leonard Bernstein
https://www.nytimes.com/2018/07/18/arts/music/review-mass-leonard-bernstein-mostly-mozart.html?rref=collection%2Fsectioncollection%2Fmusic&action=click&contentCollection=music®ion=rank&module=package&version=highlights&contentPlacement=2&pgtype=sectionfront

Mostly Mozart Festival provides stirring advocacy for Bernstein’s exhilarating, maddening “MASS”
http://newyorkclassicalreview.com/2018/07/mostly-mozart-festival-provides-stirring-advocacy-for-bernsteins-exhilarating-maddening-mass/

Los Angeles
Los Angeles Philharmonic 2018 Review – Otello
Russell Thomas Shines Alongside Gustavo Dudamel In Verdi’s Masterpiece
http://operawire.com/los-angeles-philharmonic-2018-review-otello/#respond

Gustavo Dudamel Navigates LA Phil Through a Stormy Otello
https://www.sfcv.org/reviews/none/gustavo-dudamel-navigates-la-phil-through-a-stormy-otello

Dudamel serves up Otello at the Hollywood Bowl
https://bachtrack.com/de_DE/review-otello-dudamel-thomas-giacomo-hollywood-bowl-july-2018

Sydney
Aida (Opera Australia)
An exciting, high-tech production that both thrills and overwhelms at times.
https://www.limelightmagazine.com.au/reviews/aida-opera-australia/

Aida – Sydney Opera House – Opening night 2018
https://www.theceomagazine.com/lifestyle/events/aida-sydney-opera-house-opening-night-2018/

Feuilleton
Ten things you never knew about... Opera
https://www.express.co.uk/life-style/top10facts/991287/ten-things-you-never-knew-about-opera-mozart-meryl-streep-jackie-chan

Tonträger
Thron der Sonne
Das Klassik-Label "harmonia mundi" wird 60 Jahre alt und veröffentlicht zu seinem Geburtstag zwei CD-Boxen mit reichlich Beispielen dafür, dass die Alte Musik sich nicht mehr nur mit zusammenfantasierten Mittelalterklängen zufrieden gibt
https://www.sueddeutsche.de/kultur/klassik-thron-der-sonne-1.4061486

Sprechtheater

Salzburger Festspiele: "Jedermann" ist erneuert
Die Salzburger Festspiele sind im Endspurt ihrer Vorbereitungen. Die erste heurige Premiere, der "Jedermann", ist in vielen Aspekten erneuert. Seit Mittwochabend gibt es die ersten Bilder in Kostüm und Maske.
https://www.sn.at/salzburger-festspiele/jedermann-ist-erneuert-36083845

Berlin/ Schaubühne
Schaubühne verliert Rechtsstreit mit Gabriele Kuby
Gabriele Kuby sah ihre Persönlichkeitsrechte durch das Theaterstück "Fear" geschmäht. Nun hat sie vor Gericht Recht bekommen.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/falk-richter-und-fear-schaubuehne-verliert-rechtsstreit-mit-gabriele-kuby/22820332.html



---------------------
Unter'm Strich

München
Streit um Demo-Teilnahme "Ich schenke den Herren von der CSU gern ein Grundgesetz"
Matthias Lilienthal im Gespräch mit Gabi Wuttke
https://www.deutschlandfunkkultur.de/streit-um-demo-teilnahme-ich-schenke-den-herren-von-der-csu.1013.de.html?dram:article_id=423278
Geplanter Protest: Münchner CSU will Theatern das Demonstrieren verbieten
Tausende Menschen wollen am Sonntag in München gegen "die verantwortungslose Politik" der CSU protestieren. Auch städtische Theater rufen zur Demo auf - was die Christsozialen besonders empört.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ausgehetzt-csu-will-muenchnern-theatern-das-demonstrieren-verbieten-a-1219217.html

Opern-Premiere: Viel Applaus, Kritiker eher verhalten
Berthold Goldschmidts Oper „Beatrice Cenci“ hat am Mittwochabend bei den Bregenzer Festspielen Premiere gefeiert. Vom Publikum gab es viel Applaus. Die vom ORF befragten Kritiker waren mit ihrem Lob eher verhalten.
https://vorarlberg.orf.at/news/stories/2925282/
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 19.07.2018 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DONNERSTAG-PRESSE - 19. JULI 2018
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com


Baden-Baden
Netrebko und Eyvazov sagen in Baden-Baden ab
Die Sopranistin Anna Netrebko und der Tenor Yusif Eyvazov haben ihre Mitwirkung an der Oper "Adriana Lecouvreur" im Festspielhaus Baden-Baden abgesagt. Die Eheleute hätten sich mit dem Noro-Virus infiziert und müssten die nächsten Tage weitgehend mit ihrer Familie in Quarantäne verbringen, teilte Festspielhaus-Intendant Andreas Mölich-Zebhauser am Mittwoch mit.
http://www.musik-heute.de/18210/netrebko-und-eyvazov-sagen-in-baden-baden-ab/

Bregenzer Festspiele eröffnet
Eine Wiederauflage von "Carmen", eine Oper über schockierende Gewalt und die kritische Auseinandersetzung mit dem Star-Dirigenten Karl Böhm: Die Festspiele setzen auf die große Neugier des Publikums
https://www.abendblatt.de/kultur-live/article214875995/Bregenzer-Festspiele-eroeffnet.html

Bregenz
Heute "Carmen-Premiere: Befreit von vielen Klischees
https://www.vol.at/befreit-von-den-vielen-klischees/5865131

Eisenstadt
Eine neue Hoffnung
Das Kriegsbeil im Burgenland ist begraben: Esterházy-Chef Ottrubay über den Frieden mit der Politik und seine Pläne.
https://www.wienerzeitung.at/themen_channel/musik/klassik_oper/977765_Eine-neue-Hoffnung.html

Plácido Domingo „Schwierige Zeiten: So viele Regisseure mit so vielen Ideen, die schwer zu verstehen sind“
Plácido Domingo spricht im Interview über Musik und Musiktheater, Kritiker, Disziplin, Wagner und seine Rückkehr nach Bayreuth
http://www.fr.de/kultur/musik/placido-domingo-schwierige-zeiten-so-viele-regisseure-mit-so-vielen-ideen-die-schwer-zu-verstehen-sind-a-1545255

Neumünster
Wie eine Droge – Jonas Kaufmann berauscht Neumünster
Gerade noch auf der Waldbühne, jetzt in der Holstenhalle: Der Startenor singt Wagner-Hits, französische Arien und baut die Bühne um
https://www.abendblatt.de/region/schleswig-holstein/article214877865/Jonas-Kaufmanns-Gottesgeschenk-in-Neumuenster.html

München/ Opernfestspiele
Emotional vergegenwärtigt
Krassimira Stoyanovas Liederabend bei den Opernfestspielen
https://www.sueddeutsche.de/kultur/kurzkritik-emotional-vergegenwaertigt-1.4059827

91. Geburtstag von Kurt Masur: Google Doodle ehrt deutschen Stardirigenten
Der Dirigent Kurt Masur war herausragender Musiker und ein politisch denkender Mensch. In einem entscheidenden Moment der Geschichte war er bereit, den Kopf hinzuhalten – und ihn nicht einzuziehen wie mancher seiner Kollegen heute
https://www.welt.de/kultur/article179527660/91-Geburtstag-von-Kurt-Masur-Google-Doodle-ehrt-deutschen-Stardirigenten.html

Opernsänger-Casting
Er ist keine Maschine: Ein Insider über Opernstar-Casting
Der Norweger Pål Christian Moe ist der „Casting-Guru“ der Opernszene – er entscheidet, welche Sänger in welchen Stücken auftreten. Was tut man, wenn der Star in letzter Minute abspringt? Ein Gespräch.
https://www.welt.de/kultur/buehne-konzert/article179574044/Er-ist-keine-Maschine-Ein-Insider-ueber-Opernstar-Casting.html

Herrenchiemsee-Festspiele
Die Zeit danach
Die Herrenchiemsee-Festspiele eröffnen im Münster der Fraueninsel - wie geht es weiter nach dem Tod von Enoch zu Guttenberg?
https://www.sueddeutsche.de/kultur/klassische-musik-die-zeit-danach-1.4059839

„Nationaloper“ im Karpatenschloss: Dmytri Bortnianskys „Alcide“ beim 2. LvivMozArt Festival
https://www.nmz.de/online/nationaloper-im-karpatenschloss-dmytri-bortnianskys-alcide-beim-2-lvivmozart-festival

London
Ariadne auf Naxos review – sparky and irreverent production sounds sumptuous
https://www.theguardian.com/music/2018/jul/18/strauss-ariadne-auf-naxos-opera-holland-park-review-sparky-production-sounds-sumptuous

Ariadne auf Naxos, Opera Holland Park, London — warmth and wit
https://www.ft.com/content/f01336b8-8a75-11e8-affd-da9960227309

Review: Ariadne auf Naxos (Opera Holland Park)
Opera Holland Park scores a triumph with its first-ever staging of a Richard Strauss opera
https://www.whatsonstage.com/london-theatre/reviews/ariadne-auf-naxos-opera-holland-park_47144.html

Ariadne aus Glasgow: Strauss’ opera gets a few twists at Opera Holland Park
https://bachtrack.com/de_DE/review-ariadne-naxos-mcdonald-byers-france-sporsen-opera-holland-park-july-2018

Ariadne auf Naxos, Opera Holland Park - stylish staging, world-class singing
https://theartsdesk.com/opera/ariadne-auf-naxos-opera-holland-park-stylish-staging-world-class-singing

PROM 5: Debussy’s Pelléas et Mélisande
http://www.operatoday.com/content/2018/07/prom_5_debussys.php

Prom 5, Pelléas et Mélisande, Glyndebourne review
For the ears, not the eyes Semi-staged Debussy is visually confused, musically mostly excellent
https://theartsdesk.com/classical-music-opera/prom-5-pell%C3%A9as-et-m%C3%A9lisande-glyndebourne-review-ears-not-eyes

New York
Mostly Mozart Festival provides stirring advocacy for Bernstein’s exhilarating, maddening “MASS”
http://newyorkclassicalreview.com/2018/07/mostly-mozart-festival-provides-stirring-advocacy-for-bernsteins-exhilarating-maddening-mass/

Prototype: An Opera Festival That Actually Earns Its Name
https://www.nytimes.com/2018/07/16/arts/music/prototype-festival-2019-lineup.html?rref=collection%2Fsectioncollection%2Fmusic&action=click&contentCollection=music®ion=rank&module=package&version=highlights&contentPlacement=1&pgtype=sectionfront

Lenox, Tanglewood Festival
Bernstein fares best in a mixed program from Nelsons, BSO
http://bostonclassicalreview.com/2018/07/bernstein-fares-best-in-a-mixed-program-from-nelsons-bso/

Miami
Held’s Wotan towers in Wagner program at Miami Music Festival
http://southfloridaclassicalreview.com/2018/07/helds-wotan-towers-in-wagner-program-at-miami-music-festival/

Ton- und Bildträger
CD / DVD Releases – Week of July 18
Bayreuth Reigns Supreme with New Deutsche Grammophon Release

http://operawire.com/cd-dvd-releases-week-of-july-18/

Gioachino Rossini: Mosè in Egitto
Bregenz Festival, Bregenz, Austria (2017)

http://www.concertonet.com/scripts/dvd.php?ID_cd=4140

Sprechtheater

Salzburger Festspiele
Buhlschaft Reinsperger: „Es war nicht alles schön“
Stefanie Reinsperger verkörpert heuer zum zweiten Mal die Buhlschaft in Hugo von Hofmannsthals „Jedermann“. Im ORF-Interview erzählt sie über den Reiz der Rolle und spricht über belastende Kritiken im vergangenen Festspielsommer.
https://salzburg.orf.at/news/stories/2925280/

Wien/ Burgtheater
Ensemble-Umbau am Burgtheater: Es ist Zeit, neu durchzustarten
24 der 65 Schauspieler des Burg-Ensembles wird der designierte Intendant Martin Kusej austauschen, so das Gerücht
https://derstandard.at/2000083725326-1353209103361/Ensemble-Umbau-am-Burgtheater-Mythos-mit-Leben-fuellen
Wie groß wird der Ensemble-Umbau am Burgtheater unter Martin Kušej?
Die Verträge von 24 der 65 Schauspieler sollen angeblich nicht verlängert werden. Ein harter Schnitt, für den es gute Gründe braucht, meint Joachim Lux, Chef des Hamburger Thalia-Theaters.
https://derstandard.at/2000083726243/Wie-gross-wird-der-Ensemble-Umbau-am-Burgtheater-unter-Martin

München/ Volkstheater
Haltung, auch in Zukunft
Christian Stückl, der Intendant des Münchner Volkstheaters, hat seinen Vertrag bis 2025 verlängert. 2002 hatte er das Haus in einer schweren Krise übernommen und zum Erfolg geführt
https://www.sueddeutsche.de/kultur/kontinuitaet-haltung-auch-in-zukunft-1.4059841

Avignon
Mohammed liebt Baschar
Das Theaterfestival von Avignon beeindruckt mit Familiendramen, queeren Lebensgeschichten und großen Zeitfragen – eine Zwischenbilanz.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/theaterfestival-avignon-mohammed-liebt-baschar/22810206.html

Avignon
Wider die Ikea-Norm des Sexuallebens
"Meine Damen und Herren und sonstigen Weltbewohner": Beim Theaterfestival in Avignon sind Genderfragen ein großes Thema. Transmenschen erzählen ihre Geschichten, Randgruppen kommen zu Wort
https://www.sueddeutsche.de/kultur/festival-davignon-wider-die-ikea-norm-des-sexuallebens-1.4059556

Oberbayern
Kulturpreise
Marcus Everding und Anna Elfriede Ringsgwandl geehrt
https://www.sueddeutsche.de/kultur/bezirk-oberbayern-kulturpreise-1.4059845

Ausstellungen/ Kunst

Wiener Künstlerhaus wird erst im Oktober 2019 wiedereröffnet
Verzögerung bei der Renovierung laut Geschäftsführer Zawrel "nichts gravierend Sensationelles" – Kosten steigen auf rund 40 Mio. Euro
https://derstandard.at/2000083720457/Wiener-Kuenstlerhaus-wird-erst-im-Oktober-2019-wiedereroeffnet


--------
Unter'm Strich

München
CSU will Münchner Theatern das Demonstrieren verbieten
Die Münchner Stadtrats-CSU will den Kammerspielen und dem Volkstheater verbieten, gegen ihre Partei zu demonstrieren. Die beiden Häuser mit ihren Intendanten Matthias Lilienthal und Christian Stückl hatten für kommenden Sonntag zu der Demonstration "Ausgehetzt" aufgerufen, die sich auch explizit gegen die Flüchtlingspolitik der CSU richtet. Nun soll die Demo verhindert werden
https://www.sn.at/kultur/allgemein/csu-will-muenchner-theatern-das-demonstrieren-verbieten-35392963

Lilienthal und Stückl dürfen nicht zu Asylpolitik-Demo aufrufen
Neuer Theaterzoff in München: Lilienthal und Stückl rufen zur Anti-Asylpolitik-Demo auf - und die CSU fordert dienstaufsichtsrechtliche Maßnahmen gegen die Bühnen
https://www.tagesspiegel.de/kultur/muenchner-csu-lilienthal-und-stueckl-duerfen-nicht-zu-asylpolitik-demo-aufrufen/22814526.html

Viel Applaus für Beatrice Cencibei den Bregenzer Festspielen
Mit viel Applaus ist am Mittwochabend die Eröffnungspremiere der 73. Bregenzer Festspiele zu Ende gegangen. Die Österreichische Erstaufführung der im 16. Jahrhundert spielenden Opernrarität "Beatrice Cenci" von Berthold Goldschmidt (1903-1996) hat Johannes Erath im Festspielhaus mit einigen starken Bildern, aber ohne explizite Gegenwartsbezüge in Szene gesetzt.
https://www.sn.at/kultur/allgemein/viel-applaus-fuer-beatrice-cenci-bei-bregenzer-festspielen-36271084

Baden-Baden
Netrebko und Eyvazov sagen ab
Noro-Virus bedeutet Durchfall
https://www.festspielhaus.de/magazin/anna-netrebko-und-yusif-evasov-erkrankt

Weißenkirchen/NÖ
Liebesabenteuer und das Geheimnis dreier Tenöre
Ludwigs Hit feierte unter Strahls Regie erfolgreiche Premiere in der Wachau — Bomben-Doppelrolle für frischen Siebziger Paryla-Raky
https://volksblatt.at/liebesabenteuer-und-das-geheimnis-dreier-tenoere/
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 18.07.2018 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MITTWOCH-PRESSE - 18. JULI 2018
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Bregenz-Intendantin Sobotka: "Es gibt grenzwertige Situationen"
Eine Festspiel-Intendantin muss künstlerische und persönliche Risiken eingehen. Bisweilen muss aber auch eine Carmen zum Tauchen überredet werden
Bregenz-Intendantin Sobotka: "Es gibt grenzwertige Situationen"
https://derstandard.at/2000083572273/Bregenz-Intendantin-SobotkaEs-gibt-grenzwertige-Situationen
Bregenzer Festspiele 2018: "Carmen" und "Beatrice" am See
Mit ihrem eindrucksvollen Bühnenbild war die letztjährige "Carmen"-Inszenierung ein Riesenerfolg. Die Geschichte um leidenschaftliche Liebe samt spektakulärem Stierkampf steht dieses Jahr 29 Mal auf dem Programm der Seebühne. Zum Start der Festspiele am 18. Juli gibt es die Oper "Beatrice Cenci" von Berthold Goldschmidt.
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/bregenzer-festspiele-carmen-2018-100.html

Von Salzburg bis Bayreuth, die wichtigsten Programmhöhepunkte im TV und Internet
Es ist wieder soweit: in Bayreuth, Salzburg und Bregenz heißt es wieder – Festivalzeit! Aufregende Neuproduktionen, Rollen- und Bühnendebüts, interessante Dokumentationen und jede Menge gute Musik.
klassik-begeistert.de hat für Sie die wichtigsten Programm-Highlights im deutschen Free-TV und Internet zusammengestellt. Machen Sie es sich bequem und seien Sie live mit dabei!
18. Juli, 10:15 Uhr (live): Eröffnungsakt der Bregenzer Festspiele 2017, 3sat
Ricarda Ott hatt die besten Events zusammengestellt.
https://klassik-begeistert.de/sommer-klassik-highlights-im-deutschen-fernsehen-festspiele-grafenegg-salzburger-festspiele/

Baden bei Wien
„Bettelstudent“ in Baden: Die Muse küsst auf die Schulter
Kritik Isabella Gregor gelang eine temporeiche, stimmige und nur durch sinnvolle Pointen aktualisierte Produktion von Carl Millöckers „Bettelstudent“ in der Sommerarena
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5465829/Bettelstudent-in-Baden_Die-Muse-kuesst-auf-die-Schulter

Mannheim
Mozart Don Giovanni und die nackten Frauen
Das Nationaltheater Mannheim wartet zum Auftakt des Festivals „Mannheimer Sommer“ mit einer buntigen, enorm harmlosen Mozart-Lesart auf.
http://www.fr.de/kultur/theater/mozart-don-giovanni-und-die-nackten-frauen-a-1545312
Im Pool der Lüste: Don Giovanni versinkt in Mannheim in prallen Frauenleibern
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-don-giovanni-vasileva-kobozeva-soddy-diskic-nationaltheater-mannheim-juli-2018

Bernstein, der Alleskönner
Am 25. August wäre der Komponist und Dirigent 100 Jahre alt geworden. Das SHMF widmet ihm einen Programm-Schwerpunkt
https://www.abendblatt.de/kultur-live/article214864123/Bernstein-der-Alleskoenner.html

Gars/Kamp
Aug in Auge mit Tosca, bevor sie (diesmal in den Kamp) springt
Johannes Wildner widmet sich bei seinem Festival diesmal Puccinis römischem Reißer und bietet überzeugende Sänger
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5465793/Aug-in-Auge-mit-Tosca-bevor-sie-diesmal-in-den-Kamp-springt

Karlsruhe
Rekord für Ballett und Konzert am Badischen Staatstheater
https://www.sueddeutsche.de/news/kultur/theater---karlsruhe-rekord-fuer-ballett-und-konzert-am-badischen-staatstheater-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-180717-99-190280

Graz/ Steirischer Herbst
Der Herbst lässt die Puppen tanzen
Ekaterina Degot eröffnet den Steirischen Herbst heuer mit einer Puppenparade.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/kunst/977545_Der-Herbst-laesst-die-Puppen-tanzen.html
Oratorium als Oper? Nein, aber Mendelssohns Elias im Opernhaus Zürich
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-mendelssohn-elias-philharmonia-luisi-opernhaus-zuerich-juli-2018

Bilanz der Staatsoperette Dresden durch Havarie geschmälert
Die Staatsoperette Dresden schließt die Spielzeit mit einer gemischten Bilanz ab. Zwar konnte die städtische Bühne eine Auslastung von 87 Prozent erzielen. Allerdings mussten nach einer Havarie der automatischen Löschanlage im Oktober 45 Vorstellungen komplett ausfallen. "Die drastischen Eingriffe ins Programm bedeuteten einen Einnahmeverlust von 600 000 Euro", teilte die Bühne am Dienstag mit. Erst im Februar konnte die Staatsoperette wieder in den Normalmodus umschalten. Die Schäden an der Technik und am Gebäude kosteten die Stadt mehrere Millionen Euro. Die Sprinkleranlage des Theaterbaus war versehentlich ausgelöst worden
https://www.sueddeutsche.de/news/kultur/theater---dresden-bilanz-der-staatsoperette-dresden-durch-havarie-geschmaelert-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-180717-99-194106

Salzburg
Salzburg Pays Tribute to Gottfried von Einem
https://www.nytimes.com/2018/07/17/arts/music/gottfried-von-einem-rebirth-salzburg-festival.html

Berlin
Ti vedo, ti sento, mi perdo: Jürgen Flimm's farewell to the Staatsoper Berlin
https://bachtrack.com/de_DE/review-sciarrino-vedo-sento-perdo-flimm-staatsoper-berlin-july-2018

Neapel
A solid, dramatic staging for Rigoletto in Naples
https://bachtrack.com/de_DE/review-rigoletto-pontiggia-morandi-petean-ciofi-san-carlo-naples-july-2018

Orange
Mefistofele at Orange’s Chorégies
http://www.operatoday.com/content/2018/07/mefistofele_at_.php

London
Isabeau, Opera Holland Park, London — clichés, codswallop and passionate music
https://www.ft.com/content/330fcf08-89ae-11e8-b18d-0181731a0340

Opera Review: Verdi's Falstaff at Royal Opera House
https://www.express.co.uk/entertainment/theatre/989993/opera-review-verdis-falstaff-royal-opera-house

Cheltenham
Juliana review - Miss Julie reworking makes for a convincing, effective new opera
https://www.theguardian.com/music/2018/jul/17/juliana-review-parabola-arts-centre-cheltenham-joseph-phibbs-laurie-slade-strindberg-miss-julie

Lenox
Tanglewood Festival 2018 – La Bohème
Andris Nelsons, Kristine Opolais, Jonathan Tetelman Lead Puccini’s Magical Opera Under Thundering Skies
http://operawire.com/tanglewood-festival-2018-la-boheme/

Nelsons sheds light on Puccini's canvas in a concert performance of La bohème at Tanglewood
https://bachtrack.com/de_DE/review-boheme-nelsons-opolais-tanglewood-july-2018

Deutschland
Musikerin Lary befürwortet Frauenquote auf Festivals
https://www.sueddeutsche.de/news/kultur/musik---berlin-musikerin-lary-befuerwortet-frauenquote-auf-festivals-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-180717-99-192482

Tanz/ Ballett

«Ich bin wie ein Dachshund», sagt Stuttgarts langjähriger Ballettchef Reid Anderson
Stuttgarts Ballettchef nimmt mit der hochkarätig besetzten Festwoche «A Reid Anderson Celebration» nach über zweiundzwanzig Jahren seinen Abschied. Die künstlerische Zukunft von John Crankos ehemaliger Kompanie ist offen
https://www.nzz.ch/feuilleton/reid-anderson-ich-bin-wie-ein-dachshund-ld.1403870

Sprechtheater

Wien/ Burgtheater
Martin Kušej baut das Ensemble um: Unruhe im Burgtheater
Wie viele Schauspieler der designierte Burgtheaterdirektor übernehmen wird, ist noch nicht klar. Die Gerüchteküche brodelt
https://derstandard.at/2000083655715/Martin-Kusej-baut-das-Ensemble-um-Unruhe-im-Burgtheater

Literatur/ Buch

Schweden
Alternativer Nobelpreis für J. K. Rowling?
Ein Ersatz-Literaturnobelpreis wird nun in Schweden vergeben – und jeder darf dabei mitbestimmen
https://diepresse.com/home/kultur/literatur/5465701/Alternativer-Nobelpreis-fuer-J-K-Rowling

_____________________

Unter'm Strich

Madame Tussauds verewigt Herbert von Karajan
Im Wiener Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds gesellt sich ab nun zu Musikergrößen wie Haydn, Mozart und Beethoven der österreichische Dirigent Herbert von Karajan. Am Montag, seinem 29. Todestag, wurde das Wachs-Double von Staatsoperndirektor Dominique Meyer enthüllt. In die Ausstellung integrierte Original-Probeaufnahmen zeigen den Musiker zudem bei der Arbeit
https://www.sn.at/kultur/allgemein/madame-tussauds-verewigt-herbert-von-karajan-32869894
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 17.07.2018 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DIENSTAG-PRESSE - 17. JULI 2018
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com


"Lohengrin" : Die Birne in der Fassung
Neo Rauch und Rosa Loy, zwei bildende Künstler, entwerfen die Ausstattung für den neuen "Lohengrin" bei den Bayreuther Festspielen. Ein Gespräch über das Licht der Aufklärung, das ewig Unergründbare und den Gleitfilm der Musik
https://www.zeit.de/2018/29/lohengrin-bayreuther-festspiele-neo-rauch-rosa-loy

Anja Harteros über Wagners Frauenbild
Als neue Bayreuther Elsa eröffnet Anja Harteros die Richard-Wagner-Festspiele. Im Interview spricht die Sopranistin über ihr Verhältnis zu Richard Wagner und erklärt, warum sie nur noch in Europa auftritt.
https://www.abendblatt.de/kultur-live/article214860825/Anja-Harteros-ueber-Wagners-Frauenbild.html

Operngeschichte: Warum ehren wir die „Meistersinger“ nicht?
150 Jahre nach der Uraufführung wird Wagners einst populäre Oper kaum aufgeführt – wohl wegen der Stellen, die nach Deutschtümelei klingen. Dabei geht es in ihr, wenn man's richtig versteht, um die Freiheit der Kunst
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5465083/Operngeschichte_Warum-ehren-wir-die-Meistersinger-nicht


"Konzertgänger in Berlin"
Lieben Sie Bruckner?
Die Liebe zu Anton Bruckner, sagte der Konzertgänger, behauptete ich, sei naturgemäß die fürchterlichste und die herrlichste. Die Liebe der Linzer zu Anton Bruckner aber sei naturgemäß die allerfürchterlichste und die allerherrlichste, sagte er, behauptete ich. Einerseits Torte, andererseits Bruckner.
https://hundert11.net/lieben-sie-bruckner/

Gut Immling
Webers "Freischütz" auf Gut Immling Klare Kante und wohliger Grusel
Giuseppe Verdis "Don Carlo" und Giacomo Puccinis "Bohème” haben sie diesen Sommer schon erfolgreich gestemmt – die Festivalmacher auf dem idyllischen Gut Immling im Chiemgau, zwischen Wasserburg und dem Chiemsee. Seit mehr als 20 Jahren bietet Intendant Ludwig Baumann seinem Publikum hochwertige Opernfestspiele ein wenig abseits der großen Musikzentren. Am 14. Juli hatte die dritte Produktion dieser Saison Premiere: Carl Maria von Webers finster-dämonischer "Freischütz". Szenisch wie musikalisch blieben wenig Wünsche offen
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/weber-freischuetz-gut-immling-kritik-100.html

Hamburg
Michaela Kaune: himmlisch-erhaben in Hamburg
Wir haben genossen. Vielleicht nicht exakt himmlische Freuden – das ist eine Frage der Gesinnung –, aber wir haben genossen. Der Saal in der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg ist angenehm groß, gut belüftet, amphitheatralisch hochgestemmt; gute Sicht auf die Bühne. Ganz im schwarz, schon ordentlich abgenutzt in den Ecken, vermittelt sie sofort den Eindruck, dass hier tagtäglich geackert wird. Man lernt, man performt das Gelernte, man lernt weiter und will nicht von Schnörkeln und Gold abgelenkt werden. Hier ist die Pflicht, die Kür kommt später.
Teresa Grodzinska berichtet aus Hamburg.
https://klassik-begeistert.de/windfuhrs-werkstatt-konzerte-mit-den-symphonikern-hamburg-michaela-kaune-hochschule-fuer-musik-und-theater-hamburg/

Bad Ischl
Eine bezaubernde Bad Ischler Blume mit politischem Tiefgang
Lehár-Festival: Premiere von Paul Abrahams Operette "Die Blume von Hawaii".
Die Frage, die sich im Umfeld der Operette immer stellt, ist: Kann man die Werke aus den späten 20er- und frühen 30er-Jahren noch so wie damals auf die Bühne stellen? Weniger deshalb, weil sie platt und musikalisch uninteressant wären – ganz im Gegenteil. Viele der damaligen Librettisten und Komponisten wurden von den Nationalsozialisten verfolgt und vertrieben. Zum Beispiel Fritz Löhner-Beda, Librettist der Operette "Die Blume von Hawaii", die das heurige Lehár-Festival Bad Ischl am Samstag eröffnete, wurde in Auschwitz ermordet. Das passt irgendwie nicht zum Unterhaltungstheater,
https://www.nachrichten.at/nachrichten/kultur/Eine-bezaubernde-Bad-Ischler-Blume-mit-politischem-Tiefgang;art16,2952373
Lehár-Festival: Südseereise mit Jerry Lewis
Hausherr Thomas Enzinger inszenierte zum Start des Lehár-Festivals in Bad Ischl "Die Blume von Hawaii"
Bad Ischl – Einige Stunden Instant-Sommerfrische an Franz Josephs liebstem Ferienplatzl? Aber immer, aber gern. Ein Spaziergang durch den Park der bürgernah-bescheidenen Kaiservilla hat bereits Erholungswert, der Anblick der silberhell dahinplätschernden Ischl erquickt des Städters müden Blick. Zur weiteren Erfrischung geht's rüber ins Kongress- & Theaterhaus, zur Blume von Hawaii.
"Sehnsuchtsort und Kraftquelle" soll die Operette sein, begrüßt Intendant Thomas Enzinger. Diese Art der Rekreation nützen in Ischl jeden Sommer rund 19.000 Besucher. Bürgermeister Hannes Heide freut sich also über Oberösterreichs größtes Sommerfestival, erinnert aber auch an das Emigrantenschicksal des Komponisten, Paul Abraham
https://derstandard.at/2000083524619/Lehar-Festival-Suedseereise-mit-Jerry-Lewis

Bad Ischl im Festivalfieber
Endlich ist Sommerzeit! Überall in Österreich eröffnen Festivals ihre Saison; ein besonders reizvolles Kleinod ist dabei das Lehár Festival in Bad Ischl. Umgeben von malerischen Bergen erhält die Stadt das Andenken an ihren Ehrenbürger Franz Lehár aufrecht, der hier Teile seines Lebens verbrachte. Als erste Premiere 2018 präsentiert das Festival jedoch kein Lehár-Stück, sondern Paul Abrahams Jazzrevue Die Blume von Hawaii, die 1931 in Leipzig uraufgeführt wurde.
Mirjana Plath berichtet aus Bad Ischl.
https://klassik-begeistert.de/paul-abraham-die-blume-von-hawaii-kongress-theaterhaus-bad-ischl/

Graz/ styriarte
"Fidelio" bei der Styriarte: Flüchtlingsschicksale als Opernversatzstücke
Die aktuelle "Fidelio"-Inszenierung nimmt sich der Migrationsdebatte an
https://derstandard.at/2000083524751/Fidelio-bei-der-Styriarte-Fluechtlingsschicksale-als-Opernversatzstuecke

Karlsruhe
Händel-Festspiele in Karlsruhe drehen sich um Rivalen
Die 42. Internationalen Händel-Festspiele am Badischen Staatstheater in Karlsruhe im nächsten Jahr stehen im Zeichen von Rivalen. Auf der Bühne stehen in "Serse" die Countertenöre Franco Fagioli und Max Emanuel Cencic. Die Händel-Festspiele laufen vom 15. Februar bis zum 2. März 2019.
https://www.sueddeutsche.de/news/kultur/musik---karlsruhe-haendel-festspiele-in-karlsruhe-drehen-sich-um-rivalen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-180716-99-179726



Oberösterreichische Stiftskonzerte
Gotteslob aus katholischer und aus atheistischer Perspektive
Bei den Oberösterreichischen Stiftskonzerten dirigierte Stefan Vladar geistliche Musik von Anton Bruckner und Giuseppe Verdi.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5464348/Gotteslob-aus-katholischer-und-aus-atheistischer-Perspektive

30 Jahre Freiburger Barockorchester
Musiker, die plötzlich fliegen
Von der Musikhochschule in die Champions League: Das Freiburger Barockorchester feiert sein 30-jähriges Bestehen.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/30-jahre-freiburger-barockorchester-musiker-die-ploetzlich-fliegen/22800494.html

Pinchas Zukerman wird siebzig: Der Geiger dirigiert
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/der-geiger-pinchas-zukerman-wird-siebzig-jahre-alt-15692159.html

Hannover
Joseph Joachim Violinwettbewerb lädt 39 Musiker ein
Der Internationale Joseph Joachim Violinwettbewerb lädt in diesem Jahr 39 junge Musiker aus 16 Ländern ein. Das teilten die Veranstalter am Montag in Hannover mit. Die Kandidaten im Alter zwischen 16 und 27 Jahren wurden von einer Jury unter 116 Bewerbern aus aller Welt ausgewählt.
http://www.musik-heute.de/18203/joseph-joachim-violinwettbewerb-laedt-39-musiker-ein/

Wiesbaden
Rheingau Musik Festival Ein Gipfeltreffen
Andreas Scholl und Dorothee Oberlinger machen kleine Geschenke in Wiesbaden.
http://www.fr.de/kultur/musik/rheingau-musik-festival-ein-gipfeltreffen-a-1544759

München
Tiefenwirkung
Das Festspielkonzert der Kontrabassisten
http://www.sueddeutsche.de/kultur/kurzkritik-tiefenwirkung-1.4056773

Berlin
Penetrating Schreker’s kaleidoscopic score: Die Gezeichneten in Berlin
https://bachtrack.com/de_DE/review-gezeichneten-bieito-hoare-stundyte-komische-oper-berlin-july-2018

Turin
Teatro Regio Di Torino 2017-18 Review: Don Giovanni
Carlos Alvarez, Daniele Rustioni Lead A Performance of the Highest Order
http://operawire.com/teatro-reggio-di-torino-2017-18-review-don-giovanni/

Neapel
Tosca finally set in its own time and place at the Teatro San Carlo
https://bachtrack.com/de_DE/review-tosca-pontiggia-arteta-jagde-san-carlo-naples-july-2018

London
Weitere „Isabeau“-Reviews
Review: Isabeau (Opera Holland Park)
A little-known opera by Mascagni staged by London's enterprising independent company
https://www.whatsonstage.com/london-theatre/reviews/isabeau-opera-holland-park_47116.html

Isabeau review at Opera Holland Park, London – “superbly sung’
https://www.thestage.co.uk/reviews/2018/isabeau-review-opera-holland-park-london/

Mascagni's Isabeau rides again at Investec Opera Holland Park
http://www.operatoday.com/content/2018/07/mascagnis_isabe.php

Isabeau review – Anne Sophie Duprels soars as Mascagni's neglected heroine
https://www.theguardian.com/music/2018/jul/15/isabeau-review-opera-holland-park-london-anne-sophie-duprels

Review: Falstaff (Royal Opera House)
https://www.whatsonstage.com/london-theatre/reviews/falstaff-royal-opera-house_47115.html

Death of the dance dictators: ballet in the wake of #MeToo
https://www.theguardian.com/stage/2018/jul/16/dance-ballet-metoo-culture-bullying

Prom 2: Poise and restraint from Alain Altinoglu and the RPO
https://bachtrack.com/de_DE/review-prom-2-altinoglu-piemontesi-rpo-london-july-2018

Tanglewood
Nelsons leads BSO in belated “Boheme” debut at Tanglewood
http://bostonclassicalreview.com/2018/07/nelsons-leads-bso-in-belated-boheme-debut-at-tanglewood/

Santa Fe
Review: “Doctor Atomic’ Brings the Bomb Home to New Mexico https://www.nytimes.com/2018/07/15/arts/music/doctor-atomic-santa-fe-opera-review.html?rref=collection%2Fsectioncollection%2Fmusic&action=click&contentCollection=music®ion=rank&module=package&version=highlights&contentPlacement=1&pgtype=sectionfront

Tanz/ Ballett

Wien/ Burgtheater/ ImPulstanz
Zu viel Mensch: Getanzter Bach im Burgtheater
Keersmaeker ließ in der Burg zu Bachs Cellosuiten tanzen: ein großartiges Scheitern.
https://diepresse.com/home/kultur/news/5464693/ImPulsTanz_Zu-viel-Mensch_Getanzter-Bach-im-Burgtheater
Anne Teresa De Keersmaeker bei Impulstanz: Die Hoffnung und der Hölle Rachen
Erster Höhepunkt des Festivals: Anne Teresa De Keersmaeker lässt Johann Sebastian Bachs Cellosuiten tanzen
https://derstandard.at/2000083520332/Die-Hoffnung-und-der-Hoelle-Rachen
Barock ohne Barock
Anne Teresa De Keersmaeker zeigt mit den sechs Cellosuiten von Bach, wie Musik mit Bewegung tanzt.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/977311_Barock-ohne-Barock.html

Sprechtheater

Wiener Neustadt
Im Waggon zum Schützengraben
Paulus Manker zeigt "Die letzten Tage der Menschheit" in Wiener Neustadt als bejubeltes Spektakel
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/977312_Im-Waggon-zum-Schuetzengraben.html
Weltkrieg in der Serbenhalle
Karl Kraus, all inclusive: Paulus Manker inszeniert in der Wiener Neustadt "Die letzten Tage der Menschheit" als Theater-Event. Mit einem Eisenbahnwaggon geht es an die Front. Und es gibt eine Schlacht am Buffet.
http://www.sueddeutsche.de/kultur/theater-weltkrieg-in-der-serbenhalle-1.4056560

Festspielereien in Bregenz
Die Sommertheater im Osten sind weitgehend gelaufen, in Wien sorgt bereits ImPulsTanz für Bewegung, und diese Woche stechen auch die zwei großen Festspielflagschiffe in See. Am Freitag starten die Salzburger Festspiele mit der traditionellen „Ouverture spirituelle“; schon ab Mittwoch bittet man in Bregenz zum großen theatralischen Morden.
https://kurier.at/kultur/festspielereien-in-bregenz/400067450

Weltpolitik
Null zu Null ohne große Torszenen
Aus russischer Sicht verlief der Helsinki-Gipfel befriedigend.
https://www.sn.at/politik/weltpolitik/null-zu-null-ohne-grosse-torszenen-32870377
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 16.07.2018 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MONTAG-PRESSE - 16. JULI 2018
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Blumen im Kanonenrohr: Riccardo Muti in Kiew
Der Dirigent Riccardo Muti wurde vor wenigen Tagen für sein Lebenswerk mit dem Praemium Imperiale geehrt. Sein völkerverbindendes Musikprojekt «Roads of Friendship» soll jetzt auch der gebeutelten Ukraine Hoffnung geben
https://www.nzz.ch/feuilleton/blumen-im-kanonenrohr-riccardo-muti-in-kiew-ld.1403404

Münchner Festspiel-Liederabende: Anja Harteros gibt die Dame, Günther Groissböck gibt sich hin
Alles gibt im sehr gut gefüllten Prinzregententheater Günther Groissböck. Er gibt sich hin. Aber wissentlich und kontrolliert.
http://klassiker.welt.de/2018/07/15/muenchner-festspiel-liederabende-anja-harteros-gibt-die-dame-guenther-groissboeck-gibt-sich-hin/

München
Musikalisches Lokalderby Klassik am Odeonsplatz: Philharmoniker schlagen BR deutlich
Diana Damrau, Juan Diego Flórez, die Münchner Philharmoniker und das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks bei "Klassik am Odeonsplatz" – ein musikalisches Lokalderby mit klarem Ausgang
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.musikalisches-lokalderby-klassik-am-odeonsplatz-philharmoniker-schlagen-br-deutlich.514c5ecb-8d60-45af-9ab5-007effefd6a2.html

Münchner Philharmoniker: Klassik am Odeonsplatz |
Den zweiten Abend von "Klassik am Odeonsplatz 2018" bestreiten die Münchner Philharmoniker unter der Leitung ihres Chefdirigenten Valery Gergiev. Solist ist der peruanische Tenor Juan Diego Flórez.
Juan Diego Flórez ersetzt den Geiger David Garrett, der krankheitsbedingt nicht bei Klassik am Odeonsplatz auftreten kann. Flórez gilt als einer der führenden Tenöre unserer Zeit und gastiert regelmäßig an allen renommierten Opernhäusern. Bekannt ist er vor allem für seine makellose Höhe und seine geradezu atemberaubende Leichtigkeit. Das Publikum darf sich auf bekannte Arien aus deutschen, italienischen und französischen Opern freuen. Eröffnen wird den Abend die Ouvertüre aus „Le nozze di Figaro“ von W. A. Mozart, gefolgt von wohl einer der schwersten Tenorarien des lyrischen Faches – der Bildnisarie aus „Die Zauberflöte“.
https://www.br-klassik.de/concert/ausstrahlung-1382396.html


Karlsruhe
Oper: Ich will sterben, aber weiß nicht wie
Am Staatstheater Karlsruhe wird Mozarts morbides Frühwerk „Lucio Silla“ zur kleinen, zarten Vampir-Geschichte
http://www.fr.de/kultur/theater/oper-ich-will-sterben-aber-weiss-nicht-wie-a-1544005

Der Countertenor Nils Wanderer brilliert in Weimar
Der gerade an diesem Tag 25 Jahre alt gewordene württembergische Countertenor Nils Wanderer zählt zu den ganz Großen seiner Generation. Mit frischem Bachelorexamen der renommierten Franz-Liszt-Musikhochschule Weimar gab er sein Abschiedskonzert vor einem überfüllten Auditorium.
Dr. Guido Müller berichtet aus Weimar.
https://klassik-begeistert.de/nils-wanderer-studio-theater-schloss-belvedere-weimar/

München
Klassik am Odeonsplatz: Diana Damrau schmeichelt dem Ohr und dem Auge
„Klassik am Odeonsplatz“ ist seit dem Jahre 2000 Münchens größtes jährliches Klassik-Open-Air. Zunächst als Milleniumskonzert zur deutsch-französischen Aussöhnung gegründet, ist diese Veranstaltung mittlerweile aus dem Münchner Kulturleben nicht mehr wegzudenken. Hochkarätige Besetzungen, eine tolle Kulisse und ein Quäntchen Glück beim Thema Wetter machen „Klassik am Odeonsplatz“ zu einem einzigartigen Event.
Shari Berner berichtet vom Odeonsplatz in München.
https://klassik-begeistert.de/klassik-am-odeonsplatz-2018-diana-damrau-odeonsplatz-muenchen/

Kärnten
Carinthischer Sommer eröffnet
Der Carinthische Sommer 2018 ist, so Intendant Holger Bleck, "nicht mehr Klein-Salzburg". Das erklärte Bleck bei der Eröffnung am Samstagabend in Ossiach. Sein Ziel: Erneuerung und Verbreiterung des Festivals, auch durch Kooperationen. Festrednerin Julya Rabinovich betonte, der Mensch sehne sich "immer auch nach dem Unbekannten, dem Aufregenden", dass sich im CS-Programm auch durchaus finde
https://www.sn.at/kultur/allgemein/carinthischer-sommer-eroeffnet-32193697

Bad Ischl
"Blume von Hawaii" entfaltet sich bei Ischler Lehar-Festival
Die erste Premiere des heurigen Lehar-Festivals unter der neuen Intendanz von Thomas Enzinger hat am Samstag im Kongress & Theater Haus Bad Ischl in mehrfacher Weise Mut bewiesen: Mit dem Stück "Die Blume von Hawaii" von Paul Abraham wurde ein in der Operetten-Hochburg des Salzkammergutes unbekanntes Werk aufgeführt. Sie entfaltete sich auf einer berührenden Meta-Ebene
https://www.sn.at/kultur/allgemein/blume-von-hawaii-entfaltet-sich-bei-ischler-lehar-festival-32223484


Innsbruck
Interview
Q & A: Alessandro De Marchi on the Innsbruck Festival For Early Music http://operawire.com/q-a-alessandro-de-marchi-on-the-innsbruck-festival-for-early-music/

London
Isabeau, Opera Holland Park review - Mascagni's lumpy Godiva-ride rarity
https://theartsdesk.com/opera/isabeau-opera-holland-park-review-mascagnis-lumpy-godiva-ride-rarity

Mascagni's Isabeau at Opera Holland Park
https://bachtrack.com/de_DE/review-mascagni-isabeau-opera-holland-park-july-2018

The 2018 BBC Proms opens in flamboyant fashion
http://www.operatoday.com/content/2018/07/the_2018_bbc_pr.php

Raising the barre: how science is saving ballet dancers
https://www.theguardian.com/stage/2018/jul/15/raising-the-barre-how-science-is-saving-ballet-dancers

Longborough
Ariadne auf Naxos @ Longborough Festival Opera, Longborough
https://www.musicomh.com/classical/reviews-classical/ariadne-auf-naxos-longborough-festival-opera-longborough

Melbourne
William Tell technically misses mark but production, and son, survive
https://www.smh.com.au/entertainment/opera/william-tell-technically-misses-mark-but-production-and-son-survive-20180715-p4zrm3.html

Feuilleton
Opera Quiz: Test Your Knowledge of Jonas Kaufmann’s Legendary Career
http://operawire.com/opera-quiz-test-your-knowledge-of-jonas-kaufmanns-legendary-career/


Tanz /Ballett

Gekündigte Pina-Bausch-Intendantin weist Vorwürfe zurück
Die Intendantin des Pina-Bausch-Tanztheaters Wuppertal wird entlassen. Nun tobt der Streit zwischen ihr und dem Theaterbeirat heftig und öffentlich.
https://www.abendblatt.de/kultur-live/article214841029/Tanztheater-Wuppertal-vor-Neuanfang.html

Kahlschlag in Wuppertal: Das hat Pina Bausch nicht verdient
Das Tanztheater Wuppertal Pina Bausch trennt sich mit sofortiger Wirkung von seiner Intendantin – und verliert zum Jahresende auch den Geschäftsführer. Im Streit um das Tanztheater Wuppertal und das Erbe von Pina Bausch gibt es nur Verlierer
https://www.nzz.ch/feuilleton/wuppertaler-kahlschlag-ld.1403683


Sprechtheater

Salzburg/ Festspiele
Endlich Schluss mit der holden Weiblichkeit
Bettina Hering, Salzburgs Schauspielchefin, setzt in diesem Sommer auf viele Frauen. Heuer spielt Sandra Hüller Penthesilea. Und zwei Großkaliber des Schrillen treffen bei Knut Hamsuns „Hunger“ aufeinander: Sophie Rois und Kathrin Angerer
https://diepresse.com/home/kultur/news/5464351/Endlich-Schluss-mit-der-holden-Weiblichkeit


So war die Berliner Theater-Spielzeit
Berlin bietet immer noch die spannendste Theaterlandschaft der Republik. Aber die vergangene Spielzeit zeigt: Da geht noch mehr
https://www.morgenpost.de/kultur/article214846061/So-war-die-Berliner-Theater-Spielzeit.html

Wiener Neustadt
Theater in der Wiener Neustadt Der begehbare Erste Weltkrieg
Der Theaterwüterich Paulus Manker inszeniert in einer Industriehalle das Karl-Kraus-Drama "Die letzten Tage der Menschheit" - und schickt die Zuschauer mitten hinein in den mörderischen Trubel der Jahre zwischen 1914 und 1918
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/karl-kraus-drama-in-wien-die-letzten-tage-der-menschheit-a-1218537.html
Pyromanisches Abenteuer: Paulus Mankers neue Show
"Die letzten Tage der Menschheit" in der Serbenhalle in Wiener Neustadt
https://derstandard.at/2000083503811/Pyromanisches-Abenteuer-Paulus-Mankers-neue-Show


Literatur/ Buch

Wer hätte schon Thomas Bernhards Lektorin sein wollen? Diese Frau war es!
Rund hundertfünfzig Briefe an Thomas Bernhard sind von seiner Lektorin überliefert. Sie zeichnen ein wunderbares Doppelporträt einer rastlos Neugierigen und eines unfreundlich Leidenden
https://www.nzz.ch/feuilleton/wer-haette-schon-thomas-bernhards-lektor-sein-wollen-diese-frau-war-es-ld.1401197


----------
Unter'm Strich

Künstler und Politiker verteidigen Kunstfreiheit
Prominente Namen: Zu den Unterzeichnern einer Petition gegen rechtsnationale Regierungen in Österreich, Ungarn und Polen, die versuchten, die Kreativszene für ihre Zwecke einzuspannen, gehören neben vielen anderen Hape Kerkeling, Wladimir Kaminer und Inga Humpe
https://www.abendblatt.de/kultur-live/article214848897/Kuenstler-und-Politiker-verteidigen-Kunstfreiheit.html


Gekündigte Pina-Bausch-Intendantin weist Vorwürfe zurück
Die Intendantin des Pina-Bausch-Tanztheaters Wuppertal wird entlassen. Nun tobt der Streit zwischen ihr und dem Theaterbeirat heftig und öffentlich.
https://www.abendblatt.de/kultur-live/article214841029/Tanztheater-Wuppertal-vor-Neuanfang.html


Was fehlt auf deutschen Bühnen, Shermin Langhoff?
Die Intendantin des Maxim-Gorki-Theaters in Berlin verrät im Interview ohne Worte, was sie an Kreuzberg vermisst, wie sie mit ihrer Rolle als Vorbild umgeht und wie man Rechte integriert.
https://sz-magazin.sueddeutsche.de/sagen-sie-jetzt-nichts/was-fehlt-auf-deutschen-buehnen-shermin-langhoff-85851

München/Opernfestspiele
Das Weghören lernen
Das spröde Musiktheater "Die Vorübergehenden" von Nikolaus Brass ist ein Gegenprogramm zur Opernopulenz im Nationaltheater.

München/ Odeosplatz
Große Gesten
8000 Zuhörer feiern Startenor Juan Diego Flórez nach "Nessun dorma" wie einen Popstar. Sopranistin Diana Damrau begnügt sich mit drei Arien und bleibt vermutlich vor allem ihrer opulenten Robe wegen in Erinnerung.
http://www.sueddeutsche.de/kultur/klassik-am-odeonsplatz-grosse-gesten-1.4054961

München/ Liederabend Günther Groissböck
Großartig
Ein Liederabend mit Günther Groissböck und Gerold Huber
http://www.sueddeutsche.de/kultur/kurzkritik-grossartig-1.4054969

Weimar
Veranstalter sprechen von bisher besten Bach Biennale
https://www.sueddeutsche.de/news/kultur/musik---weimar-veranstalter-sprechen-von-bisher-besten-bach-biennale-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-180715-99-165227

Wien/ ImPulstanz
Die Hoffnung und der Hölle Rachen
Erster Höhepunkt bei Impulstanz: Anne Teresa De Keersmaeker mit Jean-Guihen Queyras
https://derstandard.at/2000083520332/Die-Hoffnung-und-der-Hoelle-Rachen

Regensburg/ Schlossfestspiele
"Tosca" zwischen Grauen und Genuss
https://www.mittelbayerische.de/kultur/schlossfestspiele/nachrichten/tosca-zwischen-grauen-und-genuss-23407-art1670144.html

Moskau
Pussy Riot sorgt für Wirbel im Fußball-Finale
Die russische Polit-Punk-Gruppe „Pussy Riot“ hat eine Störaktion während des WM-Finales auf Facebook für sich reklamiert! Vier Flitzer hatten für eine kurze Unterbrechung gesorgt. „Vier Mitglieder von Pussy Riot im Finale der Fußball-WM“, schrieb die Gruppe bei Facebook. Dazu stellte sie eine Liste von Forderungen auf.
https://www.krone.at/1740309

Moskau/Fußball-WM
Frankreichs Effizienz schlägt Kroatiens Mut
Frankreich sichert sich im dritten Endspiel zum zweiten Mal nach 1998 die Weltmeisterschaft. Les Bleus schlugen lange Zeit mehr als ebenbürtige Kroaten mit etwas Glück doch deutlicher als verdient. Didier Deschamps ist als erst Dritter nach Mário Zagallo und Franz Beckenbauer Champion als Spieler und Trainer - derstandard.at/2000083526360/Frankreichs-Effizienz-schlaegt-Kroatiens-Mut
https://derstandard.at/2000083526360/Frankreichs-Effizienz-schlaegt-Kroatiens-Mut

Fast im Fußballhimmel
https://derstandard.at/2000083432174/Frankreich-gegen-Kroatien-Fast-im-Fussballhimmel
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 15.07.2018 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SONNTAG-PRESSE - 15. JULI 2018
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Berlin/ Waldbühne
Jonas Kaufmann überzeugt mit schamlosem Wohlklang
Star-Tenor Jonas Kaufmann gibt bei seinem Konzert in der Waldbühne den eleganten Unterhalter
https://www.morgenpost.de/kultur/article214843899/Schamloser-Wohlklang.html
Urlaub ohne Pause
Startenor Jonas Kaufmann sucht nach „Dolce Vita“ in der Berliner Waldbühne
https://www.tagesspiegel.de/kultur/jonas-kaufmann-in-der-waldbuehne-urlaub-ohne-pause/22801930.html

München/ Opernfestspiele
Kritik - Die Vorübergehenden Nikolaus Brass bei den Münchner Opernfestspielen
Eine Oper, die den Umgang mit der eigenen Vergangenheit, die schonungslose Selbstbefragung zum Thema hat. Bei den Münchner Opernfestspielen feierte die Oper "Die Vorübergehenden" von Nikolaus Brass Uraufführung. Der Komponist hat dafür nicht nur die Musik geschrieben, sondern auch das Libretto verfasst
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/kritik-die-vorubergehenden-nikolaus-brass-bayerische-staatsoper-opernfestspiele-100.html


Salzburg
Hier stehen Klassik und Moderne Saite an Saite
Wenn am kommenden Feitag und Samstag des Fest zur Festspieleröffnung die Stadt Salzburg an 30 Spielorten zur Bühne macht, dann hat Petra Toscany auch einen Teil dazu beigetragen. Die 35-Jährige steht hinter der Künstlervermittlung und dem Crossover-Streichquartett Classic Rocks. Von 19.45 bis 20.30 Uhr (Freitag) geigt Toscanys Ensemble aus Geigen, Viola und Violoncello auf dem Alten Markt bzw. bei Schlechtwetter im Rathaus auf. Sie selbst steht dabei im Hintergrund, denn sie könne zwar musizieren, "aber nicht so, dass ich auf einer Bühne stehen sollte", berichtet die Salzburgerin. Das, was sie ihren Künstlern voraushabe, sei ihr Organisationstalent. Und genau das hat sie mit Jahresbeginn auch zu ihrer Profession gemacht - mit ihrer Künstlervermittlungsagentur
https://www.sn.at/salzburger-festspiele/hier-stehen-klassik-und-moderne-saite-an-saite-32176159

Julia Fischer: «Ich kaufe seit zehn Jahren keine CD mehr»
Die Stargeigerin Julia Fischer glaubt nicht mehr an den herkömmlichen Plattenmarkt. Deshalb hat sie Ende des vergangenen Jahres einen eigenen Streaming-Dienst ins Leben gerufen. Das Projekt entwickelt sich prächtig
https://www.nzz.ch/feuilleton/julia-fischer-ich-habe-seit-zehn-jahren-keine-cd-mehr-gekauft-ld.1402649

Graz/ Helmut List-Halle
Hochdramatischer „Fidelio“ bei der styriarte
Mit seiner einzigen Oper - „Fidelio“ - hat Ludwig van Beethoven vor 200 Jahren ein Meisterwerk geschaffen. Wie erschreckend aktuell seine große Freiheits-Oper, zeigt die styriarte an diesem Wochenende in einer hochdramatischen Fassung.
https://steiermark.orf.at/news/stories/2924548/

München/ Philharmonie
Gergiev und die Münchner Philharmoniker: Warum Bruckner?
Valery Gergiev und die Münchner Philharmoniker setzen ihren Bruckner-Zyklus mit der Achten fort. Eine Enttäuschung.
https://www.merkur.de/kultur/valery-gergiev-und-muenchner-philharmoniker-mit-anton-bruckners-achter-symphonie-10034271.html


Wiesbaden/ Kurhaus
Rheingau Musik Festival: Identifikation mit dem Aggressor
Die Sächsische Staatskapelle Dresden mit Antonio Pappano und Christian Tetzlaff im Kurhaus Wiesbaden.
http://www.fr.de/kultur/musik/rheingau-musik-festival-identifikation-mit-dem-aggressor-a-1544091

Regensburg
Thurn und Taxis Schlossfestspiele 2018 – Das Programm
Am 13. Juli starteten die Thurn und Taxis Schlossfestspiele 2018! Mit einem spektakulären Line-Up von nationalen und internationalen Stars aus Klassik, Pop und Rock finden die Festspiele nun schon zum 16. Mal unter der Schirmherrschaft von Fürstin Gloria von Thurn und Taxis statt. Die einzigartige Atmosphäre von Innenhof und Park des Fürstlichen Schlosses in Regensburg zieht jährlich rund 30.000 Besucher aus Deutschland und dem Ausland in die Welterbestadt an der Donau.
https://www.tvaktuell.com/thurn-und-taxis-schlossfestspiele-2018-das-programm-264813/

Zürich / Theater Stok
Maria Stuart – Grand opera von Louis Niedermeyer
Französisch gesungen, deutsch gesprochen vom 20.-28. Oktober 2018 im Theater Stok Zürich
info@operimklopfloch.ch

London
First night of the Proms, review: a bold and imaginative musical expression of the end of WWI
https://www.telegraph.co.uk/music/what-to-listen-to/first-night-proms-review-bold-imaginative-musical-expression/

Proms 2018 review – opening night dutifully honours musical greats
https://www.theguardian.com/music/2018/jul/13/proms-2018-review-opening-night-dutifully-honours-musical-greats

Prom 1, BBCSO, Oramo review – spectacular First Night of the Proms
https://theartsdesk.com/classical-music/prom-1-bbcso-oramo-review-%E2%80%93-spectacular-first-night-proms

Prom 1: Five Telegrams and a Harbinger of War from the BBCSO and Sakari Oramo
https://bachtrack.com/de_DE/review-prom-1-five-telegrams-meredith-oramo-bbcso-london-july-2018

'I said I'd rather write a piece about paper clips': Anna Meredith on Five Telegrams
https://www.theguardian.com/music/2018/jul/13/five-telegrams-anna-meredith-59-productions-proms-edinburgh-festival-postcards

London u.a.
The week in classical: Falstaff; The Skating Rink; Pushkin – review
https://www.theguardian.com/music/2018/jul/14/falstaff-royal-opera-bryn-terfel-the-skating-rink-grange-park-pushkin-garsington

Longborough
Ariadne auf Naxos, Longborough Festival review - appetising energy and wit
https://theartsdesk.com/opera/ariadne-auf-naxos-longborough-festival-review-appetising-energy-and-wit

Fort Worth
Fort Worth Opera Announces World Premiere Opera COMPANIONSHIP & Full Casting For 2019 Festival Season
https://www.broadwayworld.com/dallas/article/Fort-Worth-Opera-Announces-World-Premiere-Opera-COMPANIONSHIP-Full-Casting-For-2019-Festival-Season-20180713

Feuilleton
He was high-brow, low-brow, every-brow!' – the genius of Leonard Bernstein
https://www.theguardian.com/music/2018/jul/12/leonard-bernstein-composer-conductor-inspiration-genius-proms

Tanz/ Ballett

Wuppertal
Pina Bauschs Erbe: Intrigen ruinieren Tanztheater Wuppertal – Hesse und Binder müssen gehen
Hier geht deutsches Kulturerbe über die Wupper: Das legendäre Tanztheater Pina Bauschs ist nach einer brutalen Selbstzerfleischung plötzlich führungslos. Intendantin und Geschäftsführer müssen gehen
https://www.welt.de/kultur/article179340804/Pina-Bauschs-Erbe-Intrigen-ruinieren-Tanztheater-Wuppertal-Hesse-und-Binder-muessen-gehen.html

München/ Gärtnerplatztheater
Tanztheatralische Sackgasse
Musikalischer Triumph für Nino Rotas Ballettsuite „La Strada” am Münchner Gärtnerplatztheater https://www.nmz.de/online/tanztheatralische-sackgasse-musikalischer-triumph-fuer-nino-rotas-ballettsuite-la-strada-am-m




---------

Unter'm Strich

Wiener Linien verbieten stinkendes Essen in der U6
Die Wiener Linien starten ab September einen Testlauf und untersagen den Verzehr von stark riechenden Speisen.
http://www.heute.at/oesterreich/wien/story/Wiener-Linien-U6-Verbot-Essen-riechende-Speisen-Pizza-Doener-Leberkaese-41869421

Moskau
Dieser Mann pfeift das WM-Finale: Néstor Pitana
https://diepresse.com/home/sport/fussball/5463394/Dieser-Mann-pfeift-das-WMFinale-am-Sonntag
Pitana pfeift das WM-Finale
Néstor Pitana wird das Endspiel der Fußball-Weltmeisterschaft leiten. Im laufenden Turnier war der Argentinier bereits vier Mal im Einsatz - und überzeugte dabei nicht nur durch seine gute Spielleitung.
http://www.spiegel.de/sport/fussball/wm-2018-schiedsrichter-nestor-pitana-leitet-finale-zwischen-frankreich-und-kroatien-a-1218181.html


München/ Prinzregententheater
Elisabeth Kulman betört mit ihrer feurig glänzend warmen Stimme
Liebe und Politik, Licht und Schatten, Mozart und McCartney – in einem Abend voller Gegensätze präsentierte die grandiose Elisabeth Kulman bei den diesjährigen Münchner Opernfestspielen einen denkwürdigen Soloabend („La Femme c’est moi“), der neben einer Zeitreise durch die verschiedensten Epochen europäischer und amerikanischer Musikgeschichte vor allem eines war: ein musikalischer Brückenbauer über die immer weiter auseinanderdriftenden Scherben unserer Zeit.
Raphael Eckardt berichtet aus dem Prinzregententheater in München.
https://klassik-begeistert.de/la-femme-cest-moi-elisabeth-kulman-bayerische-staatsoper-muenchen-prinzregententheater/


Freiburg
Das einzige Manko ist die Musik: Die Familienoper Coraline in ihrer deutschen Erstaufführung am Theater Freiburg
Die Familienoper Coralinein ihrer deutschen Erstaufführung am Theater Freiburg... Eine weiße Maus trippelt zum Staccato über Mr. Bobos Hände. Ein Karton läuft wie von selbst durchs Zimmer, und eine einsame Hand tastet suchend über den Kaminsims. Dazu ein buntes Wirrwarr im Orchester. Zwischen all dem: Die 11 Jahre alte Coraline, Titelfigur aus Neil Gaimans gleichnamigem Roman, im blauen Regenmantel und gelben Gummistiefeln. Am Theater Freiburg kam Mark-Anthony Turnages Oper zu ihrer deutschsprachigen Erstaufführung – mit wunderbar schrulligen Figuren und jeder Menge Irrwitz.
Leah Biebert berichtet aus dem Theater Freiburg.
https://klassik-begeistert.de/mark-anthony-turnage-coraline-theater-freiburg/
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 14.07.2018 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SAMSTAG-PRESSE - 14. JULI 2018
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Salzburg/ Festspiele
Solistenprogramm als Starmarathon bei Salzburger Festspielen
https://www.sn.at/kultur/allgemein/solistenprogramm-als-starmarathon-bei-salzburger-festspielen-31979914


Salzburger Festspiele: Passion, Leidenschaft, Ekstase
Die Salzburger Festspiele sind ein Mammutspektakel künstlerischer Extraklasse. Wer wird zum Superstar der Saison?
https://www.abendblatt.de/kultur-live/article214835273/Salzburger-Festspiele-Passion-Leidenschaft-Ekstase.html


Gars/Kamp/NÖ
"Tosca" in Gars: Die Aufklärung auf Messers Schneide
Klassische Inszenierung von Giacomo Puccinis Oper auf der Burg Gars. Der 100-jährige Stoff erweist sich dabei als erstaunlich aktuell
https://derstandard.at/2000083414482/Tosca-in-Gars-Die-Aufklaerung-auf-Messers-Schneide

Mörbisch
So kann man Operette spielen
Erfolgreich begann Peter Edelmanns erste Saison als Intendant der Seefestspiele: Die Premiere von Kálmáns „Gräfin Mariza“ geriet spektakulär
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5463995/Moerbisch_So-kann-man-Operette-spielen
"Gräfin Mariza" in Mörbisch: Feuerwerk der Ratlosigkeit
Emmerich Kálmáns Operette verkommt zur verhübschten Zerstreuung, unter deren Diktat selbst ihr leichter Esprit schwerfällig und fahl wird
https://derstandard.at/2000083404077/Graefin-Mariza-in-MoerbischFeuerwerk-der-Ratlosigkeit
"Gräfin Mariza" bei den Seefestspielen Mörbisch Viel Glitzer, wenig Gefühle
https://www.deutschlandfunkkultur.de/graefin-mariza-bei-den-seefestspielen-moerbisch-viel.1013.de.html?dram:article_id=422829
Eine Ohrenweide
Die Seefestspiele Mörbisch bedienen auch heuer das Auge - die erste Geige spielt diesmal aber die Musik. Allein: Diese "Gräfin Mariza", die erste Produktion von Intendant Peter Edelmann, könnte mehr Pointenpfeffer vertragen
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/976934_Eine-Ohrenweide.html

Kitschig, reaktionär, seicht? Was Festival-Intendanten zur Operette sagen
Einige Vorurteile wird man kaum entkräften können, bei anderen regt sich Widerspruch
https://derstandard.at/2000083354753/Kitschig-reaktionaer-seicht-Was-Festival-Intendanten-zur-Operette-sagen

Wien/ Schönbrunner Schlosstheater
Ein großer Tenor als Regisseur
Nein, so machen's nicht alle: Michael Schade bewies mit „Così fan tutte“ – mit jungen Musikuni-Studenten – im Schlosstheater, dass er auch das Zeug zum Regisseur hat
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5463994/Ein-grosser-Tenor-als-Regisseur

Bayreuth
Sänger vor dem Auftritt: Günther Groissböck - Hauptsache Sport
https://www.br-klassik.de/video/kein-zurueck-guenther-groissboeck-video-interview-100.html

München/ Opernfestspiele
Münchner Opernfestspiele: Elisabeth Kulman im Prinzregententheater
Opernfestspiele: Elisabeth Kulman singt mit ihrem Programm „La femme c’est moi“ im Prinzregententheater
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.muenchner-opernfestspiele-elisabeth-kulman-im-prinzregententheater.db5ac94c-c697-47ab-a99f-c8a3b6a47d0b.html


Falsches Gerede von der Krise: Klassische Musik ist tot? Von wegen!
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/vielbeschworene-klassikkrise-gibt-es-gar-nicht-15684569.html

Berlin
Staatsoper Berlin: Im Stammhaus 94 Prozent Auslastung
Die Berliner Staatsoper hat in ihrer ersten Saison nach der Rückkehr ins Stammhaus Unter den Linden mehr als 196.000 Besucher angezogen. Das entspreche einer Auslastung von 94 Prozent, teilte das Haus am Freitag mit. In der letzten Saison vor der Sanierung (2009/10) waren die Opernvorstellungen und Konzerte zu 91 Prozent ausgelastet gewesen. Während der sieben Jahre im Ausweichquartier Schiller Theater lag der Wert jeweils zwischen 84 und zuletzt 90 Prozent.
http://www.musik-heute.de/18198/berliner-staatsoper-im-stammhaus-zu-94-prozent-ausgelastet/


Hamburg/ Elbphilharmonie
Zwei Klangkörper zum Verlieben – der Chor haucht dem Publikum Frieden in die Herzen
Herrlichster Frieden und Beseeltheit sollen den Großen Saal der Elbphilharmonie an diesem Abend erfüllen! Doch es ist auch ein Abschied. Thomas Hengelbrock war jahrelang das Gesicht des NDR Orchesters, leitete es seit dem Jahre 2011 und bei seiner Verwandlung in das NDR Elbphilharmonie Orchester. Diese Zeit ist mit der gerade zu Ende gegangenen Konzertsaison 2017/2018 vorbei. Es war eine wunderbare Zeit für Musikliebhaber in Hamburg und im Norden. Vielen Dank, Thomas Hengelbrock!
Sebastian Koik berichtet aus der Elbphilharmonie Hamburg.
https://klassik-begeistert.de/thomas-hengelbrock-balthasar-neumann-chor-balthasar-neumann-ensemble-elbphilharmonie-hamburg/

New York
Streit um klassische Dresscodes beim New York Philharmonic
Es ist das letzte der rund 20 großen US-Orchester, wo die Musikerinnen bei festlichen Konzerten keine Hosen tragen dürfen
https://www.abendblatt.de/kultur-live/article214834771/Streit-um-klassische-Dresscodes-beim-New-York-Philharmonic.html

Mozart und Britten vorn – Werkstatistik des Bühnenvereins 2016/2017 erschienen
https://www.nmz.de/online/mozart-und-britten-vorn-werkstatistik-des-buehnenvereins-20162017-erschienen

Carinthischer Sommer: Kärntner Schule des Hörens
Neue Wassermusik, neue Kärntner Lieder im Rahmen von 40 Veranstaltungen: Der Carinthische Sommer setzt auf ein stilvolles, buntes Genretreffen
https://derstandard.at/2000083433835/Carinthischer-Sommer-Kaerntner-Schule-des-Hoerens


Frankfurt/Oder
Dirigent Howard Griffiths: Das Brandenburgische Staatsorchester war sein Leuchtturm
Der britische Dirigent Howard Griffiths war ein Glücksfall für das Brandenburgische Staatsorchester in Frankfurt/Oder. Er bereicherte das Konzertleben mit vielen neuen Impulsen. Zuletzt versteigerte er sein Fahrrad für den Klassik-Nachwuchs
https://www.deutschlandfunkkultur.de/dirigent-howard-griffiths-das-brandenburgische.970.de.html?dram:article_id=422752

München
Painting Wagner: Celebrated Artists’ New Work for the Opera Stage
https://www.nytimes.com/2018/07/13/arts/music/opera-wagner-german-artists.html

Aix-en-Provence
A Choral Trilogy at the Aix Festival
http://www.operatoday.com/content/2018/07/a_choral_trilog.php

Wormsley
Review: The Skating Rink (Garsington Opera at Wormsley)
https://www.whatsonstage.com/london-theatre/reviews/the-skating-rink-garsington-opera_47108.html

West Horsley
Pushkin, Grange Park Opera, West Horsley, UK — “full-scale orchestral tumult’
https://www.ft.com/content/d422f9b6-85c0-11e8-96dd-fa565ec55929

Pushkin @ Grange Park Opera, West Horsley
https://www.musicomh.com/classical/reviews-classical/pushkin-grange-park-opera-west-horsley

New York
Is “Mass’ Leonard Bernstein’s Best Work, or His Worst?
https://www.nytimes.com/2018/07/13/arts/music/mass-bernstein-mostly-mozart.html?rref=collection%2Fsectioncollection%2Fmusic

River to River Festival 2018 Review: Naamah’s Ark
http://operawire.com/river-to-river-festival-2018-review-naamahs-ark/

Sydney
Vorschau
Digital disruption
Aida on a USB stick? New technology is changing the Opera experience, and may cut costs.
https://www.theaustralian.com.au/arts/review/opera-australias-adia-digital-effects-cuts-costs-lift-wow-factor/news-story/bb2c74410cf2525bd346d299d8a15e8b

Facing the music: Opera Australia makes its boldest move
https://www.smh.com.au/entertainment/opera/facing-the-music-opera-australia-makes-its-boldest-move-20180709-h12f6j.html

Riga
Sängerfeste im Baltikum: Wie das Oktoberfest, nur ohne Bier
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/saengerfeste-im-baltikum-wie-oktoberfest-nur-ohne-bier-15688311.html


Rock/ Pop

Keine Deutschland-Konzerte: Paul McCartney kommt dieses Jahr nach Wien
Im September erscheint das neue Album „Egypt Station“ des Ex-Beatles, gefolgt von seiner „Freshen Up“-Tour. In Deutschland tritt McCartney nicht auf. Fans können ihn am 5. Dezember in Wien erleben
https://www.tagesspiegel.de/kultur/keine-deutschland-konzerte-paul-mccartney-kommt-dieses-jahr-nach-wien/22799162.html

Tanz/ Ballett

Tanztheater Wuppertal vor Neuanfang
Aus für die Intendantin, auch der Manager geht. In Wuppertal werden die Karten neu gemischt
https://www.abendblatt.de/kultur-live/article214841029/Tanztheater-Wuppertal-vor-Neuanfang.html



Buch/ Literatur

Wien
Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger gestorben
Sie war eine der wichtigsten Stimmen der Kinderliteratur: Die österreichische Autorin Christine Nöstlinger ist tot. Ihr Werk wurde in 30 Sprachen übersetzt
https://www.tagesspiegel.de/kultur/autorin-von-maikaefer-flieg-kinderbuchautorin-christine-noestlinger-gestorben/22800902.html
Christine Nöstliger 81jährig gestorben
Mit ihren Geschichten hat Christine Nöstlinger Millionen von kleinen Lesern verzaubert. Jetzt hat sie sich ganz leise verabschiedet.
https://www.krone.at/1739370
"Wie offen Nöstlinger über unperfekte Körper schrieb, hat mich als Jugendliche tief beeindruckt"
http://www.sueddeutsche.de/kultur/zum-tod-von-christine-noestlinger-wie-offen-noestlinger-ueber-unperfekte-koerper-schrieb-hat-mich-als-jugendliche-tief-beeindruckt-1.4054521


Salzburg
Rot-Grün verliert nach Jahrzehnten die Hoheit in der Stadtpolitik
Osman Günes kehrte am Freitag der SPÖ den Rücken und wird ÖVP-Gemeinderat. Damit ist auch die rot-grüne Mehrheit im Rathaus futsch. Der Überläufer wird wohl nach der Wahl 2019 belohnt.
https://www.sn.at/salzburg/politik/rot-gruen-verliert-nach-jahrzehnten-die-hoheit-in-der-stadtpolitik-32153014
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 13.07.2018 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die FREITAG-PRESSE - 13. JULI 2018
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com


Salzburg/ Festspiele
Brandauer statt Ganz in "Die Zauberflöte
Bruno Ganz muss aus gesundheitlichen Gründen seine Mitwirkung in der Neuproduktion der "Zauberflöte" bei den Salzburger Festspielen zurücklegen. Er hatte sich "bereits mit der ihm eigenen Empathie in die Proben zu dieser wichtigen Festspielpremiere eingebracht, muss sich aber auf ärztlichen Rat hin sofort in Behandlung begeben", hieß es in einer Aussendung der Festspiele. Statt ihm übernimmt Klaus Maria Brandauer.
https://kurier.at/kultur/salzburger-festspiele-brandauer-statt-ganz-in-der-zauberfloete/400065359

Salzburg/Festspiele
Glitzernde Festspiele: Hunderttausende Kristalle zieren die Kostüme
In den Kostümwerksätten für die Salzburger Festspiele wird jetzt noch fleißig gearbeitet.
https://www.nachrichten.at/nachrichten/kultur/Glitzernde-Festspiele-Hunderttausende-Kristalle-zieren-die-Kostueme;art16,2949499


Berlin/ Staatsoper
Warten, gähnen – Sciarrinos „Ti vedo, ti sento, mi perdo …“ an der Berliner Staatsoper
https://www.nmz.de/online/warten-gaehnen-sciarrinos-ti-vedo-ti-sento-mi-perdo-an-der-berliner-staatsoper

Kittsee/Bgld.
Mozart in MeToo-Zeiten: ein quirliger „Figaro“
Mit der neu arrangierten „Hochzeit des Figaro“ ist dem Sommerfestival Kittsee ein kleiner Coup gelungen.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5462712/Mozart-in-MeTooZeiten_ein-quirliger-Figaro


Mailand
Teatro Alla Scala 2017-18 Review – Il Pirata
Sonya Yoncheva Showcases Star Quality In Bellini Gem
http://operawire.com/teatro-alla-scala-2017-18-review-il-pirata/

Genua
Daniela Dessì To Have Street Dedicated To Her
http://operawire.com/daniela-dessi-to-have-street-dedicated-to-her/

Savonlinna
Satan, sex, blood and redemption: Faust in Finland
https://bachtrack.com/de_DE/review-faust-auguin-takala-silva-savonlinna-july-2018

London
Weitere „Falstaff“-Review
Opera Review: Falstaff

https://www.express.co.uk/entertainment/theatre/987641/Opera-Review-Falstaff-theatre-comic-shakespeare-royal-opera-house-entertainment

An interesting – but unrealisable – interpretation: Royal Opera's Don Giovanni reviewed
https://www.spectator.co.uk/2018/07/an-interesting-but-unrealisable-interpretation-royal-operas-don-giovanni-reviewed/

Cheltenham
Hansel & Gretel review – Armitage's dystopian horror, with puppets
https://www.theguardian.com/music/2018/jul/10/hansel-gretel-review-simon-armitage

Leeds, Opera North
Trouble in Tahiti: watch Bernstein's swinging one-act opera – video
https://www.theguardian.com/music/2018/jul/12/trouble-in-tahiti-video-watch-leonard-bernstein-opera-north

Washington
UrbanArias debuts a quirky tale of obsession in “Why is Eartha Kitt Trying to Kill Me?”
http://washingtonclassicalreview.com/2018/07/08/urbanarias-debuts-a-quirky-tale-of-obsession-in-why-is-eartha-kitt-trying-to-kill-me/

Feuilleton
Yes, celebrate Leonard Bernstein’s 100th birthday. But what about other, better American composers?
http://bostonclassicalreview.com/2018/07/yes-celebrate-leonard-bernsteins-100th-birthday-but-what-about-other-better-american-composers/

Tanz/ Ballett

München/ Carl Orff-Saal
Spektakel
Das Ballett Dortmund tanzt "Faust II" als Nummern-Revue
http://www.sueddeutsche.de/kultur/kurzkritik-spektakel-1.4049719

---------------------
Unter'm Strich

Wien
Villa von Peter Alexander abgerissen
Der Verkauf der Villa des beliebten Schauspielers und Entertainers gestaltete sich schwierig. Der neue Besitzer ließ es jetzt abreißen. Für Luxuswohnungen, wie die ehemalige Haushälterin Peter Alexanders glaubt.
https://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/5463312/Villa-von-Peter-Alexander-abgerissen

Frankreich
Ohne Glanz keine Macht
Bei ihrem Amtsantritt wurde Françoise Nyssen allseits gefeiert. Jetzt schwächt Macron die Kulturministerin
http://www.sueddeutsche.de/kultur/franzoesische-kulturpolitik-ohne-glanz-keine-macht-1.4051557

Salzburg
Haslauer im SN-Gespräch: Salzburg lockt neue Museen an
Ein Bundesmuseum außerhalb Wiens? Dafür hat Wilfried Haslauer zwei Vorschläge
https://www.sn.at/kultur/allgemein/haslauer-im-sn-gespraech-salzburg-lockt-neue-museen-an-31679491

Tanztheater
Wuppertaler Schwebezustand
Adolphe Binder, die Intendantin des Tanztheaters Pina Bausch, wird am heutigen Freitag möglicherweise fristlos entlassen. Die Tänzer sind empört. Aber es gibt auch eine positive Seite.
http://www.sueddeutsche.de/kultur/tanztheater-wuppertaler-schwebezustand-1.4051549

München
Mariss Jansons verlängert seinen Vertrag als Chefdirigent in München
Der weltweit gefragte Chefdirigent von Symphonieorchester und Chor des Bayerischen Rundfunks soll über das Jahr 2021 hinaus in München bleiben – eine Weichenstellung auch für das neue Münchner Konzerthaus
https://www.nzz.ch/feuilleton/dirigent-mariss-jansons-verlaengert-seinen-vertrag-in-muenchen-bis-2024-ld.1403055

Salzkammergut Festwochen
"Auch Mephisto ist Rockstar"
Es läuft derzeit gut für Philipp Hochmair. Seine Rollen in den "Vorstadtweibern" und "Blind ermittelt" verschaffen ihm Fernsehpräsenz, im Kino ist er derzeit im Film "Candelaria" zu sehen. Ab Freitag gastiert der 44-Jährige mit seinem Schiller-Programm bei den Salzkammergut Festwochen. Er führt damit nach Kafkas "Amerika" und "Der Prozess" sowie "Jedermann Reloaded" seine Reihe an Solo-Performances fort.
https://www.sn.at/kultur/auch-mephisto-ist-rockstar-31730041

Der Arzt und die Zauberflöte
Eigentlich sollte der Schauspieler Bruno Ganz bei den Salzburger Festspielen Ende Juli den Mozart-Erzähler geben. Aus Gesundheitsgründen hat er nun abgesagt - und Klaus Maria Brandauer springt für ihn ein.
http://www.sueddeutsche.de/kultur/oper-der-arzt-und-die-zauberfloete-1.4052236


Opern-Public-Viewing im Linzer Volksgarten
Das Linzer Landestheater startet mit Public-Viewing in die Spielzeit 2018/19
https://www.nachrichten.at/nachrichten/kultur/Opern-Public-Viewing-im-Linzer-Volksgarten;art16,2950545

München
Liebeshauch
Ein Liederabend mit Anja Harteros
http://www.sueddeutsche.de/kultur/kurzkritik-liebeshauch-1.4052114

Raimund-Pflege in Gutenstein: Im Zeichen des Pröll
Die brauchbare Inszenierung von "Der Verschwender" bei den Raimundspielen ist eine feine Sache. Besser ist es, dem anwesenden Ex-Landeshauptmann ausführlich zu huldigen
https://derstandard.at/2000083363171/Raimund-Pflege-in-Gutenstein-Im-Zeichen-des-Proell

Bayerische Staatsoper: Angela Gheorghiu gastiert als Tosca
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.bayerische-staatsoper-angela-gheorghiu-gastiert-als-tosca.78889422-d7e9-46b2-9a6b-4c45877a037b.html



Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Jansons verlängert, die Architekten unterschreiben
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.symphonieorchester-des-bayerischen-rundfunks-jansons-verlaengert-die-architekten-unterschreiben.fa353051-b3a6-4755-9a6b-28a44c92ba10.html

Gärtnerplatztheater Marco Goecke über sein Ballett "La Strada"
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.gaertnerplatztheater-marco-goecke-ueber-sein-ballett-la-strada.6395a301-38ea-49bc-8350-fc81a3fdd0c7.html


München/ Philharmonie
Unendliches Abenteuer
Der Bassist Tony Levin über die kontinuierliche künstlerische Arbeit seiner Band "King Crimson"
http://www.sueddeutsche.de/kultur/king-crimson-philharmonie-1.4052112

Aix en Provence
Champagnermusik
Das Festival in Aix-en-Provence ist hochkarätig und funktioniert wie am Schürchen, auch wenn gleichzeitig die Fußballfans grölen. Aber sollte Oper nicht eigentlich mehr sein als ein Luxusprodukt?
http://www.sueddeutsche.de/kultur/festival-daix-en-provence-champagnermusik-1.4051528
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
1px
 
1px 1px
Bullet_Black
1px Zurück 1px 1px
Bullet_Black
1px Vorwärts
1px

 

 

1px © 2009 DER NEUE MERKER - 8602736 Besucher - Hosted by KingBill Rechnungen
1px
Bullet_White
1px Seitenanfang 1px